Recently found by viaLibri....
2020-02-11 13:36:06
Bürck, Paul:
Hexensabbat. 12 signierte u. nummerierte Radierungen.
München, Artes-Verlag AG, 1922. Eins von 100 (GA 125) nummerierten Exemplaren auf Bütten, wohl seine einzige erotische Radierfolge und wie alle Mappenwerke Bürcks sehr selten. - Thieme/Becker V, 194 -Paul Bürck (1878-1947) war 1899 jüngstes Gündungsmitglied der Darmstädter Künstlerkolonie. Ab 1904 wandte er sich ausschließlich den bildenden Künsten zu und veröffentlichte zwischen 1904 und 1922 verschiedene Mappenwerke mit grafischen Arbeiten Landschafts-Ansichten, symbolistische und allegorische Folgen). - Titelblatt etwas gebräunt, Radierungen unbeschnitten, im w. Rand tls. gering stockfleckig, Blattkanten vereinzelt leicht angeknickt. 12 signed and numbered etchings. - One of 100 numbered copies on laid paper. - Loosely inserted with title page in contemp. folder with mounted title to front board (bumped, ends of spine with small defects, some foxing inside). - Title page somewhat browned, etchings untrimmed, minor foxing and some single slight creasemarks in the white margins. - Very rare. Sofa Bei Bestellungen auf Rechnung bleibt Vorkasse vorbehalten. Bestellungen erfolgen ohne Gewähr und gelten erst nach Bestätigung der Verfügbarkeit. Schadensersatzansprüche sind bei nicht Lieferbarkeit ausgeschlossen. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000 Titel, Tafeln. Von 8° bis Folio (ca. 15 x 23,5 bis 36 x 29 cm.) Imperial-Folio (62 x 52 cm). Lose Blätter in schwarzer Orig.-Lwd.-Flügelmappe mit Deckelschild (bestoßen, Außenkante mit Stoßstelle, Kapitale mit. kl. Läsuren, Flügel innen etwas stockfleckig). [Attributes: Signed Copy; Hard Cover]
Vendeur: Treptower Bücherkabinett [Berlin, Germany]
Vérifiez la disponibilité

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/178756110/1922-burck-paul-hexensabbat-12-signierte-u-nummerierte-radierungen

Browse more rare books from the year 1922