Recently found by viaLibri....
2018-12-03 01:33:35
Edda
Die Isländische Edda: das ist die geheime Gottes-Lehre der ältesten Hyperboräer, der Norder . enthaltend: I. Die Voluspäh, II. Hava oder Hars Mäl, III. Drey und dreyßig Dömosagen . zuerst edirt von Sämund Froden: hiernächst . von . Resen . in die Dänische und Lateinische Sprache ü bersetzt; und nun in die Hochteutsche Sprache . übersetzt und edirt von Jacob Schimmelmann.
Stettin, Struck, 1777. Mit gefalt. Kupfertafel, 4 mont. Kupfern auf 3 Tafelbll. und 2 mont. Textkupfern. 4 Bl., 42, 456 S., 8 Bl. (Tafelerklärungen). Pappband d. Zt. 19,5 x 18 cm. Erste deutsche Ausgabe. - Bruun IV, 142; Klose 4376; Fiske 117. - Diese Teilübersetzung der Snorri-Edda (Edda Saemundar) folgt dem dänisch-lateinischen Text Resens (1664). Die erste vollständige Ausgabe, ediert durch Rühs, lag erst 1814 vor. - Unser Exemplar laut Buchbinderanweisung mit den vollständigen Kupfern, jedoch "Herthe" und das "Sonnen Bild" nicht auseinandergeschnitten. - Titel recto mit gestrichenem Besitzvermerk, verso mit tektiertem Stempel, gering fleckig, leicht gebräunt. [4 Warenabbildungen bei antiquariat.de]
Bookseller: Antiquariat Uwe Turszynski [München, Germany]

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/17061524/1777-edda-die-islandische-edda-das-ist-die

Browse more rare books from the year 1777