Recently found by viaLibri....
2016-01-13 02:57:47
Anon. Schwäbisch Gmünd oder Augsburg, um 1800. Mit Gouache kolorierte Handzeichnung, Blatt: 32,5 x 44,5 cm; Blatt oben knapp beschnitten, Einrisse am oberen und unteren Blattrand, linke untere Ecke angerissen, Farbe teilweise berieben, sonst gut erhalten.
STAMMBAUM DER FAMILIE VON STAHL VON PFEILHALDEN.
- Prachtvoller Stammbaum der aus Schwäbisch Gmünd stammenden Familie von Stahl von Pfeilhalden mit insgesamt 25 Wappen in einem repräsentativ-dekorativen Ehrentempel mit korinthischen Doppelsäulen, Giebel und Kuppelbekrönung. Vor dem Giebelfeld des Ehrentempels ist das Reichswappen mit Reichsadler mit Doppelkopf aufgestellt, darunter befinden sich in kleinerem Format aufgereiht die Wappen der neun Kurfürsten. Die verbleibenden 15 Wappen bezeichnen die Genealogie der Familie von Stahl von Pfeilhalden. Diese sind durch eine elegante Lorbeerranke miteinander verbunden, die sich entlang der Säulen und der Attikazone des Ehrentempels rankt. Das auf dem Sockel des Tempels stehende Wappen der Familie von Stahl von Pfeilhalden wurde erstmals dem Wechsler Franz Achilles Stahl aus Schwäbisch Gmünd von Kaiser Joseph II. (1741-1790) anlässlich seiner Ernennung zum Reichsritter „Edler von Pfeilhalden" am 2. November 1773 verliehen. Das Wappen der Familie von Stahl von Pfeilhalden erscheint wie folgt: Geviert und belegt mit einem von Blau und Rot geteilten Herzschild, darin auf grünem Dreiberg stehend ein bogenschießender Knabe in von Silber und Gold geteilter Kleidung. In den Feldern 1 und 4 in Silber aus einem grünen Dreiberg wachsend ein Mann in von Gold und Blau gespaltener Kleidung, das Haupt von einem abfliegenden blau-silbernen Band umwunden, in der Rechten eine Armbrust, in der Linken einen Pfeil haltend, in den Feldern 2 und 3 über einer goldenen Zinnenmauer in Blau ein Bündel aus drei geschrägten silbernen Pfeilen. Darüber zwei gekrönte Helme: auf dem rechten mit blau-gold … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Antiquariat Dasa Pahor
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/16307243/1741-anon-schwabisch-gmund-oder-augsburg-um-stammbaum-der-familie-von-stahl-von

Browse more rare books from the year 1741