Recently found by viaLibri....
2018-08-20 13:10:05
Redelykheid [recte: Redelijkheid]
Cornelius
Neu-erfundene Vertiefungsmaschine, um versandete und angeschlammte Flüsse zu räumen. Aus dem Holländischen übersezt. Mit 3 mehrfach gefalt. gest. Tafeln (1 sign. Mansfeld). Wien, J. Kurzböck, 1776. Kl.-Folio (38,9 x 24,0 cm). 28 S. - Angeb.: Ders.: Neu-erfundene Schleuse, und neue Art die Schleusen-Thore zu öffnen und zu schließen. Aus dem Holländischen übersezt. Mit 6 mehrfach gefalt. gest. Tafeln. Wien, J. Kurzböck, 1777. 31 S. Halblederband d. Zt. Einzige deutsche Ausgaben von: "Beschrijving en Afbeelding eener nieuw uitgevonden diepmachine" u. "Beschrijving en Afbeelding van de nieuw uitgevonden sluis, met in- en uitschuivende deuren" (beide: Den Haag, 1774). - Redelijkheid (1728-1788) war mindestens 30 Jahre als Wasserbauingenieur tätig u. hat zwischen 1754 und 1781 23 Werke veröffentlicht. Er gilt als Erfinder der Schiebeschleuse, bei der die Tore nicht geklappt oder gedreht, sondern in die Seitenwände ein- und ausgefahren werden. Diese Erfindung, bei der die Tore mit Wasserkraft bewegt werden, stellt er in seinem Werk ausführlich vor u. erläutert sie anhand ausgezeichneter Darstellungen auf den 6 Tafeln. - Auch bei der Erfindung der Vertiefungsmaschine war Redelijkheid einer der ersten: 1771 wurde sie in einfacherer Form von L. de Régemortes beim Bau der Brücke über den Allier eingesetzt; die von Redelijkheid vorgestellte Maschine wirkt in ihrer Konstruktion - auch wenn sie immer noch von Menschen angetrieben wird - jedoch wesentlich fortschrittlicher. - "Eine holländische Erfindung ist der Doppelschaufel-Radbagger von Redelykheid... Er preist besonders die Vorzüge d … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Antiquariat Meinhard Knigge [DE]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/14854633/1777-redelykheid-recte-redelijkheid-cornelius

Browse more rare books from the year 1777