Recently found by viaLibri....
2019-11-06 06:11:03
Van der Werff
Karl V. von Habsburg.
Reinier Leers, Rotterdam, 1698. 32 x 18,5 cm. Kupferstich. Van der Werff. Original Kupferstich nach Adrian van der Werff, gestochen von P. Gunst. Adriaen van der Werff (* 21. Januar 1659 in Kralingen-Ambacht, Rotterdam; ? 12. November 1722 in Rotterdam) war ein niederländischer Maler. Aus; Histoire d'Angleterre d'Ecosse, et d'Irlande. Karl V. (* 24. Februar 1500 im Prinzenhof, Gent, Burgundische Niederlande; ? 21. September 1558 in San Jerónimo de Yuste, Extremadura) war ein Angehöriger des Herrscherhauses Habsburg. 1520 wurde er im Kaiserdom zu Aachen durch den Kölner Erzbischof Hermann V. von Wied zum ?erwählten? Kaiser des Heiligen Römischen Reiches gekrönt. Im Jahre 1530 wurde er offiziell, als letzter römisch-deutscher König, durch den Papst Clemens VII. zum Kaiser gekrönt. 1556 trat Karl V. von seinen Herrscherämtern zurück und teilte seine heterogenen Herrschaftsgebiete zwischen seinem ältesten Sohn Philipp II., der die spanischen Besitzungen erbte, und seinem jüngeren Bruder Ferdinand I., der die österreichischen Erblande bereits 1521 erhalten hatte und dem nun auch der Kaisertitel zufiel, auf. Durch diese Teilung spaltete sich das Haus Habsburg in eine spanische (Casa de Austria) und eine österreichische Linie (Haus Habsburg-Österreich). Karl verstarb 1558 in der Abgeschiedenheit des Klosters San Jerónimo de Yuste. Nach dem frühen Tod seines Vaters Philipp I. von Habsburg und Kastilien war Karl ab 1506 Herzog der Burgundischen Niederlande und ab 1516 als Carlos I. der erste König von Spanien, genauer von Kastilien, León und Aragón in Personalunion. Im Jahr 15 … [Click Below for Full Description]
Bookseller: avelibro OHG [Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/145426875/1698-van-der-werff-karl-v-von-habsburg

Browse more rare books from the year 1698