Recently found by viaLibri....
2018-05-12 07:19:14
Reinhard, Graf zu Solms.
Besatzung. Ein kurtzer bericht, wie Stätt, Schlösser oder Flecken, mit kriegs volck sollen besetzt sein, daß sie sich vor dem Feinde erhalten mögen. Mit einer außtheylung, was einem Menschen einen jeden tag an Brot und Fleysch, dergleichen was einem jeden Pferd allen tag an Habern soll gegeben werden, dass sie sich nach notturfft erhalten künden.
Frankfurt am Mayn Lechler für Feyerabend u S Hüter, 1564. 4°. 16, 2 Bll. (d.l.w.) Mit großem Titelholzschnitt, 5 Textholzschnitten sowie Holzschnitt-Druckermarke am Schluß. Neuer marmorierter Pappband. VD 16, R 940. - Jähns I, 550. Zweite Ausgabe, erstmals 1559 als 7. Teil der "Kriegsbeschreibung" erschienen. - Reinhard d. Ä. von Solms (1491-1562) war kaiserlicher Feldmarschall und Festungsbaumeister. Mit schönem Titelholzschnitt von Jost Amman, der dem Fronspergerschen Kriegsbuch entnommen wurde. Die Textholzschnitte mit Belagerungsgerät. - Fast fleckenfreies Exemplar. Gewicht (Gramm): 215 [Attributes: Hard Cover]
Bookseller: Müller & Gräff e.K. [Stuttgart, Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/13893036/1564-reinhard-graf-zu-solms-besatzung-ein-kurtzer-bericht-wie-statt

Browse more rare books from the year 1564