Recently found by viaLibri....
2016-10-22 14:30:14
Serarius, Nicolaus, SJ.
In libros regum et paralipomenon commentaria posthuma. Mainz, Balthasar Lipp, 1617.
1617. (12), 374 SS. Mit Holzschnittdruckermarke am Titel, gedr.. Widmung mit gestochener heraldischer Bordüre (bestehend aus 25 Wappenschildern) und zahlr. ornamentalen und figuralen Initialen sowie zwei Zierstücken in Holzschnitt. Brauner, geglätteter Lederband der Zeit mit überreicher Goldprägung. Dreiseitiger ziselierter Goldschnitt. Folio. Kommentar und Konkordanz zu den alttestamentarischen Büchern der Könige. Der Verfasser, Nikolaus Serarius (1555-1609) aus Lothringen, lehrte in Mainz und Würzburg Philosophie und Theologie. "Er war in der hebräischen, griechischen und lateinischen Sprache, wie auch in den rabbinischen Schrifften wohl erfahren, wie solches aus den Commentariis zu ersehen, welche er [...] verfertiget hat" (Jöcher 4, zit. n. DBA I, 1178, 192). "Seine exegetischen Arbeiten bekunden griechische, hebräische und syrische Sprachkenntnisse, Gelehrsamkeit und Scharfsinn, sind aber überreich an nicht zur Sache gehörenden Erörterungen" (ADB 34, 37). Die Wappenbordüre der Widmung an den Erzbischof von Mainz und den Bischof von Worms zeigt die Wappen von 25 Welt- und Kirchenfürsten; ganz oben thronen die Wappen der Bischöfe sowie des Dekans Jakob von Elz. Die reichverzierte Einband zeigt im von einer breiten ornamentalen Bordüre umrahmten Mittelstück das Himmelszelt mit goldenen Sternen, in den Ecken Sonnenquadranten, im Zentrum das Tetragrammaton im Feuerkranz. - Einige Stellen im Kommentar in griechischer Type. Der Einband stärker berieben und beschabt, kleinere Fehlstellen am Rücken; Wurmspuren an den Deckeln. Mit kalligraphischem Besitzvermerk des "Johannes Her … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Antiquariat Inlibris
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/13269041/1617-serarius-nicolaus-sj-in-libros-regum-et-paralipomenon-commentaria

Browse more rare books from the year 1617