Recently found by viaLibri....
2014-07-17 05:50:47
Carracci, Agostino (Umkreis). - Verkündigung Mariä. - Nach Tizian.
. Andachtsbild. Kupferstich, um 1580., nach Tizian. 45,2 x 34,1 cm (Darstellung ) / 45,7 x 34,4 cm (Blatt). Am unteren Rand Verlegeradresse "Donati Rasicoti form." Rechts unten in der Ecke Sammlerstempel des sächsischen Königs Friedrich August II. (Lugt 972). Auf dem Trägerkarton Sammlerstempel Heinz Thuß. Wasserzeichen Fleur-de-Lys. - Ausgezeichnetes schönes Blatt. Etwas späterer Abzug des 17. Jahrhunderts. Wird bei Abraham Hume (Notices of the life and works of Titian, London 1829, S. XXV) erwähnt. Gibt dasselbe Gemälde wieder, wie der gleichnamige Kupferstich von Giacomo Caraglio (Le Blanc 3, Florenz 1511, Treviso 1514). Macht sich im Unterschied zu diesem augenscheinlich von der Vorlage frei, um die Darstellung dramaturgisch wie didaktisch zu schärfen. - Auf den Plattenrand beschnitten, im Randbereich gering berieben, Horizontalfalte alt hinterlegt, Montagepunkte vom Trägerkarton teilweise gelöst. Tizian (1488-90 Pieve di Cadore - 1576 Venedig). Italienischer Maler, Hauptmeister der venezianischen Renaissance. Kam mit 9 Jahren als Schüler von Gentile und Giovanni Bellini nach Venedig. Entwickelte mit einem ausgeprägten Kolorismus und einer sehr freien Maltechnik einen eigenständigen Personalstil. Das Spätwerk weist in seiner extremen malerischen Haltung auf das Zeitalter des Barock voraus. Zu seinen Auftraggebern und Sammlern gehörten die mächtigsten Herrscherfamilien Europas, er wurde von Päpsten und Kaisern hofiert. 1533 erhob ihn Kaiser Karl V. in den Adelsstand und ernannte ihn zum kaiserlichen Hofmaler. Man feierte ihn aufgrund seiner unerreichten Malkunst und durc … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Galerie Himmel
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/12840765/1580-carracci-agostino-umkreis-verkundigung-maria-nach

Browse more rare books from the year 1580