Recently found by viaLibri....
2016-12-12 21:02:23
Wilkie Collins
Erzählungen eines reisenden Malers
Meyer'sche Hofbuchhandlung, 1859. Aus dem Englischen mit Genehmigung des Verfassers übertragen von L. Du Bois, höchst seltene Ausgabe im Originalumschlag (NICHT bei Schädel, laut Corian-Eintrag 1859 erschienen), inhaltlich wohl mit der viel späteren Ausgabe "In der Dämmerstunde" (bei Janke in 3 Bänden 1874 erschienen) identisch, enthält die Kriminalerzählungen "Das schreckliche Bett" / "Schwester Rose" / "Die Dame von Stenworth" / "Gabriel's Hochzeit" / " Der gestohlene Brief" / "Die Maske". Zustand: Buchblock unten links angestoßen, Rücken rissig und lädiert und mit handschriftlichem Buchtitel in Bleistift, papierbedingt etwas braunfleckig, Buchblock war zwischen Seite 128 und 129 gebrochen und wurde dort dezent von alter Hand mit einem farblich passenden Papierstreifen zusammengefügt. Insgesamt schönes Exemplar dieser erst 2. Veröffentlichung von Wilkie Collins in Deutschland, die noch zu seinen Lebzeiten erschien. Von größter Seltenheit.
Bookseller: kreidemann [Germany]
Check availability:

Search for more books on viaLibri

LINK TO THIS PAGE: https://www.vialibri.net/years/books/11289995/1859-wilkie-collins-erzahlungen-eines-reisenden-malers

Browse more rare books from the year 1859