The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1900

        L'exposition de 1900 et l'Impressionnisme. Couverture de Ranson.

      Paris, H. Floury, 1900.. 20 x 14,5 cm, 48 p. Broche, couv. ill., belle composition florale et typographique Art nouveau. Tres bel exemplaire.. Edition originale.- Ce qu'est l'Impressionnisme. Artistes.Histoire et role de l'Impressionnisme. L'Impressionnisme a l'exposition de 1900. Etiologie et inconvenients de cet etat de choses. Ce qu'il fallait faire. Documentation, bibliographie, expositions, ventes : Monet, Pissaro, Renoir, Degas, Cezanne, Sisley, Berthe Morizot, Guillaumin, Boudin, Caillebotte, Mary Cassatt, Zandomeneghi. . Emballages soignes, expedition rapide. Photographies originales du livre visibles sur librairie-solstices .

      [Bookseller: Deroeux / Solstices rare books]
 1.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Uniformkunde

      . Die Entwicklung der militärischen Tracht. DAS (!) Standardwerk zur Uniformkunde, behandelt auf 1060 einzelnen Farbtafeln die Entwicklung der Uniformen in den deutschen, europäischen und einigen außereuropäischen Staaten, vom 17. Jahrhundert bis Ende 19.Jahrhunderts. Jede Tafel mit dreisprachigem (deutsch-englisch-französisch) Begleittext. Bände 1 bis 18 mit dazugehöriger Einlegemappe. Sehr gut erhaltene Sammlung der bekannten Farbtafeln aus einem Nachlass. Nachdrucke der Originalausgabe aus der Zeit um 1900. Insgesamt 1060 Vierfarbtafeln (komplett!) mit dazu gehörender Einlegemappe. Auch auf Teilzahlung lieferbar. Rufen Sie uns bitte an! Buchholz: Friese&Lacina Editionen 1986-94..

      [Bookseller: Preußisches Bücherkabinett]
 2.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Japanischer Wanderfalke (Falco peregrinus japonensis)

      ohne Jahresangabe [um 1900/20]. Rollbild, Aquarell Maße (H x B): 168 x 61 cm Zustand: siehe Bild; minimale Alters-/Gebrauchsspuren; alters-/gebrauchsgemäss sehr gut erhalten. PREIS SOWIE WEITERE DETAILS UND FOTOS AUF ANFRAGE / PRICE, MORE DETAILS AND PHOTOS ON REQUEST..

      [Bookseller: abs Klaas Buch- und Kunstantiquariat]
 3.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Animal Painters of England From the Year 1650. A brief history of their lives and works

      London: Vinton, 1900. London: Vinton, 1900. First Edition. Hardback. Good/No Jacket. 3836 4to. Complete, three volumes. Volume 3 is described as 'Second Series', with title '...From the Year 1600' (rather than 1650) and dated 1901. Ochre-coloured cloth-covered boards, gilt tiles, head of lion in gilt to front board of each volume. Volume 3 has top edges gilt. Many illustrations, all present as called for. Arranged alphabetically, Volumes 1 and 2 running from Alken to Wootton and Volume 3 from Agasse to Zeitter. Condition notes: Boards grubby and rubbed, and the uncut (ie untrimmed) fore-edges and bottom edges of text block inevitably somewhat soiled. Cloth lifting from boards a little on Volume 1 and more pronounced on Volume 2. There is also a some damage to the lion portrait of Volume 2. Binding strained in one or two places, but overall internally clean and sound.

      [Bookseller: Duck Cottage Books]
 4.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        4 Erotische Malereien hinter Glas integriert in ein Metallgefäß (ev. Teedose).

      wahrscheinlich mit chinesischsprachiger Ortsangabe am Unterboden., o. J. (ev. um 1900).. Format des Gefässes ca. 18 cm hoch, 9 cm in der breitesten Ausdehnung und nochmal 9 cm tief.. Wahrscheinlich aus Blei hergestelltes Gefäß. Mit abnehmbarem Deckel, innen hohl. Mit hübschen chinesischen Ornamenten, am Boden mit chinesischen Schriftzeichen. Die Malereien ev. Gouachen, die mit Glasplatten abgedeckt und jeweils in die Frontseiten des Gefässes integriert wurden. Diese zeigen 3 explizite Bilder einer Fraue und einem Mann beim Geschlechtsverkehr, auf einem vierten Bild siehr man eine in einen Kimono der den Körper der Frau verhüllt sich wohl dem Ort des Aktes entfernend, diese Zeichnung mit chinesischen Schriftzeichen und rotem Stempel. - Die Zeichnungen ev. etwas gedunkelt, die schwere Blei-Dose mit vereinzelten Schabspuren, insg. aber gut erhalten. - Selten! Unikat!

      [Bookseller: Versandantiquariat Riepenhausen]
 5.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Mich. Birk Tuttlingen Katalog No. 4.

      Tuttlingen, ca. 1900.. Umfangreicher viersprachiger Katalog mit 30 teils gefalteten Seiten mit farbigen lithographischen Reklameetiketten (teils montiert), mehreren hundert schwarz/weiß Abbildungen, 290 Seiten, XXX (Register), farbig illustriertes Originalleinen, 29,5 x 23,5 cm,. Tadelloses frisches Exemplar. Umfangreicher Katalog der heute noch tätigen Firma Mich. Birk in Tuttlingen mit umfangreichem Angebot an Reklame und Verpackungsmaterial, medizinisch-technischer Artikel sowie Klinik und Apothekenausstattung, von Parfümfläschchen über Skalpellen und Pastillenstecher bis hin zu einer erstaunlich phantasievollen Auswahl an Präservativen ("Präservativ, nahtlos, beste Qualität Gummi, Form von Tirolerhütchen").

      [Bookseller: Antiquariat H. Carlsen]
 6.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Last Of The Mohicans. With Illustrations By H.M.Brock. And An Introduction By Mowbray Morris

      London, Macmillan & Co., 1900. London, Macmillan & Co., 1900, 1900. 8vo., pp.398. Handsomely bound in recent half green morocco, gilt titles and decoration to spine, raised bands, cloth sides. A fine copy. First Brock illustrated Edition.

      [Bookseller: Adrian Harrington Rare Books]
 7.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Decoration florale ,Qu.-Fol.

      Plauen, Chr. Stoll um 1900. Illustr. Tit. u. 18 num. u. monogr. Lichtdrucktafeln mit ca. 100 Entwürfen, Ohlwd.-Mappe, (Abb.), Mappe u. Titelbl. fleckig, erstes Bl. lose, Tafeln in gutem Zustand sonst guter Zustand, Schneider-Henn, Ornament, 244: "Die Muster bereichern den Jugendstil um rhythmische Kompositionen aus sinnvollen, spannungsreichen floralen Bausteinen. Sie bilden Architekturen von besonderer Spannung.".

      [Bookseller: SCHNEIDER-HENN]
 8.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Erstürmung des Kapitols durch die Gallier. Aquarell, Tusche, Bleistift.

      Um 1900.. 27 x 22 cm. Verso zwei Nachlaßstempel u. Namenszug der Seewald-Nichte.. Provenienz: Nachlaß des Künstlers. Frühe Kinderarbeit mit reizvoller Kolorierung. Bereits in dieser Arbeit des etwa 10jährigen zeigt sich sein Gespür für Perspektive, Bildaufbau und Farbe, außerdem Seewalds Phantasie. Daß er der Indianerphase noch nicht entwachsen war, zeigt sich sowohl darin, wie sich die Gallier anschleichen, als auch in zwei Bleistiftskizzen auf der Rückseite: ein Cowboy und ein Indianer zu Pferd. Siehe dazu auch das Scherenschnittblatt in meinem Kat. 25.

      [Bookseller: Antiquariat Matthias Loidl]
 9.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Blühende Kakteen (Iconographia Cactacearum).

      . Im Auftrage der Deutschen Kakteen-Gesellschaft. Begründet von K. Schumann, fortgesetzt von M. Gürke. 3 vols. Neudamm: Neumann [1900]-21. With 180 beautiful colourplates. 4to. Publisher's nice halfleather with clothboards, gold on spine and boards; spines weakly faded..

      [Bookseller: Peter Grosell, Antiquarian Bookseller]
 10.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Blühende Kakteen (Iconographia Catacearum). Im Auftrage der Deutschen Kakteen-Gesellschaft begründet und herausgegeben von Prof. Dr. Karl Schumann, fortgesetzt von Prof. Dr. Max Gürke, nach deren Tod herausgegeben von Dr. F. Vaupel.

      Neudamm, J. Neumann, (1900 - 1921).. Erste (1.) Auflage. ORIGINALAUSGABE. 45 Lieferungen in 3 Bänden. Mit 180 (60, 60, 60) lithographischen Farbtafeln (4 doppelblattgroß), 7 Bll. (Vortitel, Titel, Vorrede, Vorwort, Inhaltsverzeichnis, Ausgabedaten der enthaltenen Lieferungen und Register), 60 nn. Blatt mit beschreibendem Text zu den Tafeln; 6 Bll. (Vortitel, Titel, Vorwort, Inhaltsverzeichnis, Ausgabedaten der enthaltenen Lieferungen und Register), 60 nn. Blatt mit beschreibendem Text zu den Tafeln; 4 Bll. (Vortitel, Titel, Vorwort, Inhaltsverzeichnis, Ausgabedaten der enthaltenen Lieferungen und Register), 60 nn. Blatt mit beschreibendem Text zu den Tafeln. 4° (32,5 x 26 cm), grüne Orig.-Leinenbde. mit schwarzgeprägtem Rücken- und goldgeprägtem Deckeltitel sowie etwas Deckelvergoldung.. Nissen BBI 1818; Stafleu & Cowan 11.388. - Eine der schönsten Kakteen-Ikonographien aller Zeiten. Aufgrund des langen Erscheinungszeitraums sind komplette Exemplare sehr selten. Sehr gutes Exemplar.

      [Bookseller: ANTIQUARIAT CASTELLUM]
 11.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Kühe im seichten Flussufer mit Magd - Öl auf Leinwand

      - (um 1900). Maße: ca. 45,5 cm x 33 cm, im goldfarbenden Stuckrahmen, (Rahmen teils mit reparierten Fehlstellen/etwas fleckig, vereinzelt beschabt/etwas Farbverlust) - Etikett auf der Rückseite: Am 4.11.2007 Begutachtet durch Experten von N3 "Lieb und teuer" im Römer Museum -

      [Bookseller: Celler Versandantiquariat]
 12.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Ein privates Fotoalbum aus dem Zeitraum 1900 - 1930 aus Berlin. Fotos von Geschäften / Villa mit Innenarchitektur / Künster der Zeit???. Beachten Sie die zahlreichen Scans, bei Fragen kontaktieren Sie uns. Kleinformatige Fotos 8 x 11 cm. Vereizelt auch im Postkartenformat. und 16 x 22 cm. Ingesamt 70 Fotos im Album.

      Berlin, Selbstverlag, 1900 - 1930.. Mappe 22 x 33 cm. Ca. 30 Blatt, Fotokarton. ISBN: Keine. Gefütterter Pappband / Hard cover. No jacket. Guter Zustand. / Good condition. Fotos - schöne Abzüge sehr kontrastreich. Kordelalbum mit Läsuren. Fotografisch wertvolle Abzüge. 1. Auflage.. * Versandfertig innerhalb von 20 Stunden! RS4. (FA).

      [Bookseller: Umbras Kuriositätenkabinett]
 13.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Windsor Park. 50 Year Restriction $5000 Private Residence Bungalow Subdivision De Luxe Adjoining Beautiful Windsor Square on the Highest Elevation in the Wilshire District

      Los Angeles., No date. Ca. early 1920s.. Los Angeles.. No date. Ca. early 1920s.. Black and white plat map broadsheet, 16 1/2 x 12 1/2 inches, folding to 5 x 9 1/2 inches. Some pencil notations and sold stamps on plots. The new subdivision lies to the east of the Wilshire Country Club; the map depicts properties east of Larchmont Boulevard (location of the Los Angeles Railroad West 6th St. Line) and north of Beverly Boulevard (formerly Temple St.). Dimensions of the new home sites are approximately 50 x 135 feet and are numbered from 1 through 72. Price of each lot in pencil, ranging from $1900 to $4000. A bit more than half of the new subdivision has been platted; however, a number of the lots presently available have been marked "sold." The properties are being offered by Walter G. McCarty, who produced many residential tracts from what had initially been the Beverly Hills Speedway property. To the west of the Windsor Park development was the larger Marlborough Square. The Windsor Square development was adjacent to the south. A most interesting real estate map documenting the remarkable growth of Los Angeles in the 1920s. Listed on WorldCat, but no library holdings are given. Very good condition. .

      [Bookseller: oldimprints.com]
 14.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        THE HOME OF SANTA CLAUS

      , 1900. 1900. Fine. BEST, GEORGE. THE HOME OF SANTA CLAUS. London: T Fisher Unwin: 1900. 4to, pictorial cloth, 188p, illustrated with photographs by Arthur Ullett. An unusual tale about a boy's visit to Father Christmas in Toy Town. The photographs are of real people and staged scenes. The trip is accomplished by use of a "huge war balloon" inflated with gas. Shades of the Wizard of Oz? There is a small ownership stamp on the flyleaf otherwise just about fine. Quite Scarce, particulary in collectible condition. [a]

      [Bookseller: Boston Book Company]
 15.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Frühling. Sommer. Herbst. Winter. 4 farblithographierte Wandbilder.

      Dortmund, Crüwell, um 1900.. Je 63 x 63 cm, farbig lithographierte Bilder auf starker Pappe mit schmalem Textrand.. Wandbilder für den Anschauungs- und Sprachunterricht. VI. Reihe, Bild 1 bis 4. - Die Ränder beschabt, bestoßen, Ecken teils abgebrochen. Teils etwas fleckig, sonst in der Darstellung meist gut erhalten. - 4 colour lithographed wall panels for primary school illustrating the four seasons. Edges worn, corners partly broken.

      [Bookseller: Antiquariat Mertens & Pomplun]
 16.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Nachlaß des Reichsbahnoberrats Süß Urkunden, Ordensverleihung 1. Wk, Legitimationsschein für Reise nach Rußland 1900, Zeugnisse, von 1883-1934, 80 Belege einmal Unterschrift Dorpsmüller Reichsbahngeneraldirektor

      . .

      [Bookseller: Alte Bücher & Postal History]
 17.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Sankt Peterburg – Transvaal’: Izdanie Gollandskogo Komiteta dlia Okazania Pomoshchi Ranenym Buram [St. Petersburg – Transvaal: Publication of the Dutch Committee for the Relief of the Wounded Boers]

      St. Petersburg: Ispolneno v Khudozhestvennoi Fototipii i Tsinkografii A. I. Vil'borg, 1900. St. Petersburg: Ispolneno v Khudozhestvennoi Fototipii i Tsinkografii A. I. Vil'borg, 1900. Quarto (32 x 23.5 cm). Original string-bound pictorial wrappers; [34] leaves on coated stock, preceded by tissue guards, many of them printed. Numerous color lithographs, as well as photographs in unusual configurations, with ornamental floral frames in the Jugendstil manner. Signed and inscribed to Charles Richard Crane on the front fly leaf in the year of publication. Wrappers discolored and lightly chipped, with a larger (2 x 2 cm) loss to lower right corner of front wrapper (and two first pages); a few tissue guards slightly displaced and creased along edges; internally very good, save for smudge to margins of one page. Given the fragile string binding, rarely encountered in such good condition. This lavishly illustrated album, which reflects some of Russia's greatest cultural achievements around 1900, was published for a fundraising campaign to establish field hospitals in the Transvaal during the Boer War between the Transvaal Republic and the British Empire (1899-1902). The album features lithograph reproductions of works by Sergei Solomko (who illustrated the front wrapper), Ilya Repin, Nikolai Roerich, and Vladimir Makovsky, among many others. Also contains portraits of leading actors and musicians, with captions and small messages of support printed on the tissue guards, by contemporary intellectual and political figures such as Dmitry Mendeleev, Anatolii Koni, Andrei Beketov, Cesar Kui, and Nikolai Rimsky-Korsakov. The movement in support of the Boers was unsurpassed in its scope and in the organizational prowess of its leader, the minister of the Dutch Reformed community of St. Petersburg, Hendrik Gillot, whose appeal to the Russian people is reproduced within. This copy belonged to the famous American industrialist and slavophile Charles Richard Crane, almost undoubtedly America’s most important early slavophile. His engagement with Russian and Slavic culture still resounds today in the established Russian studies programs of America’s leading universities and the Slavic collections of many American libraries. An early investor in Russian industry, Crane was also responsible for significant cultural exchange in the fin-de-siecle, bringing artists and intellectuals such as Vasilii Vereshchagin and Pavel Miliukov to America for the first time, as well as acting as patron for an entire generation of important artists, intellectuals, and politicians in Eastern Europe. He was the financial impetus behind Alfons Mucha’s famed Slav Epic, as well as a financial backer of the early Czechoslovak Republic. After the collapse of Tsarist Russia, Crane helped rescue numerous Russian cultural monuments from destruction at the hands of the Soviet Regime. He was responsible for the purchase and transportation of the famous Danilov bells from their home in the Danilov Monastery, then threatened with destruction, to the bell tower of Lowell House at Harvard University in 1931. Inscribed to Crane by Russian jurist and politician Nikolai Reitlinger (Chicago, November 1900), in English and Russian (a language Crane studied, but never mastered). KVK, OCLC show only two copies, at the LOC and the University of Miami.

      [Bookseller: Rossica Berlin Rare Books]
 18.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Balthasar et la Reine Balkis.

      . Paris: Librairie L. Conquet 1900. Aquarelles originale d'apres Henri Caruchet. 40 pp. Limited to 350 copies. Bound with orig. wrappers, raised bands, and all edges gilt in nice full olivegreen morocco with inner boards in full leather in light aubergine with inlaid coloured decorations also in leather and first endpapers with silk on recto. (Jansenist-binding). Spine a little faded. * One of 50 copies on Japanese vellum for Monsieur Garnier..

      [Bookseller: Peter Grosell, Antiquarian Bookseller]
 19.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Souvenir de la Cote d'Azur

      ca. 1900. Prachtvolles Album mit 36 montierten Fotografien aller wichtigsten Städte der Cote d'Azur. Cannes, Nizza, Monte Carlo etc., Einband aus geprägtem Karton und Leder mit Gold geprägtem Titel, Fotographie, 19,5 x 30. Zustand: Buch mit Goldschnitt

      [Bookseller: Antique Sommer & Sapunaru KG]
 20.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Aktstudien. Weiblicher und männlicher Akt, Bleistift auf festem Velin.

      Ohne Ortsangabe, o. J. (ev. um 1900).. 1 Blatt mit Orig.-Bleistiftzeichnungen. Format ca. 48,5x32 cm.. Am unteren linken Eck voll mit Bleistift signiert. Mit einer weiteren Teil-Aktstudie am rechten Rand, wo nur die Schulter und ein Teil des Armes eines Mannes erkennbar sind. Der feste Malkarton an den Rändern etwas ausgeblichen und teils leichter rissig, ein kleiner Braunfleck am linken Rand, obere Ecke etwas knickspurig, rückseitig mit Braunsprengselspuren die aber nicht auf die Vorderseite durchschimmern. - Otto Greiner (* 16. Dezember 1869 in Leipzig; 24. September 1916 in München; auch Ernst Otto Greiner) trat 1884 als Lithografenlehrling in das Institut von Julius Klinkhardt in Leipzig ein. Nach der Lehre studierte er zwischen 1888 und 1891 unter Sandor Liezen-Mayer an der Akademie der Bildenden Künste in München. 1891 unternahm er seine erste Studienreise nach Italien, auf der er Max Klinger traf und sich mit ihm befreundete. Zwischen 1892 und 1898 lebte er in München und Leipzig. 1892 zog er nach Rom, wo er Max Klingers früheres Atelierhaus hinter dem Kolosseum nutzte. Aus dieser Zeit stammt auch das bekannteste Porträt von Greiner, das Max Klinger 1905 in Rom von seinem Freund anfertigte. Kriegsbedingt verließ er Anfang 1915 Italien und setzte seine Arbeiten bis zu seinem Tode im Jahr 1916 in München fort.

      [Bookseller: Versandantiquariat Riepenhausen]
 21.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Villa an der Via Appia Antica" originales Ölgemälde auf Leinwand ca.42x28cm auf Holzplatte montiert; um 1900; verso handschriftlich "Nachlaß Paul Thiem"

      . Maße im zeitgenössischen Rahmen 64x50cm..

      [Bookseller: Antiquariat Niederbayern]
 22.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Dog;

      1900 - Grisaille. 47.5 x 37cms. Signed & dated 1900, and in the margin 'Retriever'. Creases to the lower left hand corner; Very much in the style & format of his Alphabet of Animals, published the same year by Blackie, so it is probably an alternative unused design.(with PICTURE)

      [Bookseller: BOOKS & THINGS]
 23.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Gesamtans., v. Mühlberg aus, i. Vgr. ein Restaurant, "Frankfurt A/M Sitz des Bundestags".

      . Kupferstich in Punktiermanier, um 1900, 29,5 x 43. Seitenverkehrter Probedruck.

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 24.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Freiburger Diözesan-Archiv [Diöcesan-Archiv]. Zeitschrift des Kirchengeschichtlichen Vereins für Geschichte, christliche Kunst, Altertums- und Literaturkunde des Erzbistums Freiburg mit Berücksichtigung der angrenzenden Bistümer.

      Herder, Freiburg 1900-2009.. Bände 28(1900) bis 129(2009) in 100 Bänden (es fehlt der Band Nr. 100). 8°, Original-kartoniert (teils sauber und fachmännisch neu eingebunden in Leinen),. Einbände teils leicht fleckig, die kartonierten Einbände der frühen Jahrgänge gebräunt und teils etwas knickspurig / bestoßen, Kanten teils mit Dokumentenfilm verstärkt, ansonsten gut erhaltenes Exemplar, (Abgabe der Reihe nur komplett, Rabatt bei Selbstabholung),

      [Bookseller: Antiquariat Hagena & Schulte]
 25.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Signed photographs of Forster and his friends

      , [c.1900-c.1950]. [c.1900-c.1950]. Six original photographic prints and a photographic postcard (sizes ranging from 85×56mm to 178×130mm). Two photographs slightly creased at the corners, one with a small closed tear to top edge, and the earliest photograph very slightly discoloured, but all generally in very good condition. A cache of original photographs showing E. M. Forster throughout his adult life, three captioned on the rear in Forster's hand, likely from his own collection. The first shows Forster the moustacheless youth in his Cambridge rooms, an original print of the much-reproduced picture of him reading intently with a print of the Apollo Belvedere hanging on the wall above him. Rob Doll, in a 2002 essay entitled "E. M. Forster's The Longest Journey: An Interpretation", has a compelling gloss for the picture: "Forster sits reading a book, with his back to the picture of the beautiful young Apollo, chaste god of poetry. The scene emblemizes Forster's sexual situation at that time; his homosexual feelings found an outlet only in art and literature, through knowledge, that is, rather than through participation. For a long time Forster would settle for such a secondary expression of passion, for the image rather than the reality." (Website: "Pharos: E. M. Forster", access 31/07/13) Certainly the reading adds resonance to Forster's own copy of this image. Two photographs show Forster as friend to Auden and Isherwood: one captioned photograph depicts Forster on a sunny beach in Ostende, Belgium, in the 1930s, overdressed for the beach in hat, trousers, suit and cardigan, lounging in conversation with Isherwood and "[?]Merin" wearing only swimming trunks; the other a photographic postcard (produced by Holiday Snaps of Margate), also captioned, shows Forster and Auden walking together in Dover in 1937; the letter from Isherwood on the reverse reads: "All well here. We had a nice bathe today, including Bob, whose throat is much better. Ted is learning to swim. The weather has been splendid. Wystan leaves tomorrow; but Oliver now is coming. The play is practically finished. Love from us both and please remember us to your mother. C." The play Isherwood mentions may be his and Auden's "On the Frontier: a melodrama in three acts" (Faber, 1938). One particularly interesting photograph shows Forster in Bombay conversing with three figures, one a lady captioned by Forster as Sophia Wadia (influential theosophist and wife of labour activist B. P. Wadia) to whom the others are listening intently, and another an elderly man captioned by Forster as Abbas Tyabji, the famous freedom-fighter known by Gandhi as "The Grand Old Man of Gujarat". Forster has dated the photograph to 1945, though it is likely that he meant 1935 since Tyabji died in 1936. Two solo portraits show Forster in middle-age, the one jovial and apparently on holiday, the other somewhat older and desolate in expression, captioned by Forster as being at West Hackhurst, his mother's house, where he lived from 1925 until his mother's death in 1945. The last is a photograph of Forster the balding gentleman in his hat and coat.

      [Bookseller: Peter Harrington]
 26.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        O^SAKA-JO^ HAKKEI [EIGHT VIEWS OF OSAKA CASTLE]

      , 19 19. [WOODBLOCK ALBUM]. O^SAKA-JO^ HAKKEI [EIGHT VIEWS OF OSAKA CASTLE]. Oblong folio [25 x 35 cm], orihon in stiff silk-covered boards with a printed paper title label. Interspersed with text is a group of interesting color woodcuts depicting traditional views of Osaka Castle from various precincts of the city. One may only say that Osaka has changed in the interim.

      [Bookseller: Boston Book Company ]
 27.   Check availability:     ABAA     Link/Print  


        Crania suecica antiqua. Eine Darstellung der schwedischen Menschen-Schädel aus dem Steinzeitalter, dem Bronzezeitalter und dem Eisenzeitalter sowie ein Blick auf die Forschungen über die Rassencharaktere der europäischen Völker.

      Stockholm, Aftonblad, 1900.. 2°. (8) IV, 182 S. Mit 100 Tafeln in Lichtdruck. Original-Halbleinwandband.. Erste deutsche Ausgabe eines der Hauptwerke des bedeutenden schwedischen Anatomen. Es ist die etwas revidierte Übersetzung des 1899 in Schwedisch erschienenen Werkes. - "Retzius' work in anthropology included detailed studies of the human skull. This large work contains data collected over four decades and includes illustrations of skulls from the stone, bronze, and iron ages with 100 superb photographic plates" (Heirs). - Sehr gut erhalten. - Hirsch/H. Erg. 1287; DSB 11, 381; Heirs of Hippocrates 1072

      [Bookseller: Antiquariat Gerhard Gruber]
 28.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Höhere Webschule in Hohenelbe.

      Wohl Hohenelbe (Vrchlabi), um 1900.. Deutsche Handschrift auf Papier. (25) SS., (31) Bll., (123), (32) SS., (11) Bll., (18) SS., (10) Bll., (13) SS. Mit zus. 150 Musterpatronen (teils montiert, teils gefaltet) und 65 Stoffproben sowie zahlr. (teils ganzs.) Schemata und Konstruktionszeichnungen. Blind- und goldgepr. Halblederband um 1900 mit Leinenbezug und Messingeckbeschlägen. Folio (320:390 mm).. Umfangreiche Lehrhandschrift zur Webkunst, umfassend illustriert mit großen Zeichnungen von Webrahmen und -zubehör, Musterpatronen (manche überblattgroß) und einmontierten Stoffmustern als Beispiele für das jeweils entsprechende Webmuster. Die 1770 gegründete (und zwischenzeitlich aufgelassene) Webschule im böhmischen Hohenelbe war eine der ersten Lehrwerkstätten für die Weberei überhaupt; die Weberei blieb in Hohenelbe bis weit ins 20. Jahrhundert der bestimmende Industriezweig. - Stellenweise leicht fingerfleckig und von den einmontierten Mustern leimschattig; einige der großformatigen Patronen mit Einrissen. Oberes Kapital eingerissen. Insgesamt wohlerhaltene, durchwegs gut lesbare, didaktisch strukturierte und mit teils aufwendig gearbeiteten Webmustern angereicherte Webschule der Jahrhundertwende.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 29.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Neueste Karte von Oesterreich - Ungarn zum Zusammensetzen. Unterhaltend und belehren für Jung und Alt. Puzzle in Farblithographie (von F. Lips, Bern), auf Karton. Bern, A. Kocher (um 1900). Ca. 33,5 x 43 cm . In Pp.- Kassette d. Zt. mit auf vord. Deckel aufkasch. farblithogr. Karte mit firgürl. Randdarstellungen und mont. Spielerklärung in vier Sprachen auf dem Innendeckel.

      . . Leicht fleckig, wenige minimale Läsuren, insges. schönes vollständiges Exemplar.

      [Bookseller: Antiquariat Johannes Müller]
 30.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Hermaphroditischer Sex. Folge von 4 Original-Zeichnungen.

      Um 1900.. Auf Tafeln im Format 24x16 cm. Farbig aquarellierte Federzeichnungen.. Pralle Frauen mit freiem Busen und gelüfteten Unterhosen; jeweils eine präsentiert und agiert mit ihrem / seinem erregten Penis. Tafeln etwas gedunkelt, leicht berieben, Ränder angeschmutzt. Seltene Motive in drastischer Darstellung.

      [Bookseller: Antiquariat Ars Amandi]
 31.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Works of Theophile Gautier

      George D. Sproul, New York - 1900. The Japanese Imperial Vellum edition, limited to 180 numbered sets and published for subscribers only. Complete in 24 volumes. Illustrated with more than 100 plates in two states; frontispieces have one state in color. Printed entirely on Japanese vellum. Publisher?s three-quarter green morocco over green marbled boards. Spines with raised bands and gilt decorations in compartments; top edges gilt, others uncut. Spines uniformly mellowed to a rich brown. A fine set. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: The Literary Lion, ABAA]
 32.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Moreau. - Moliere. - [Komplette Folge der Kupfertafeln nach Moreau le Jeune zu der Ausgabe] 'Oeuvres de Moliere, avec des remarques grammaticales, des avertissemens et des observations sur chaque piece, par M. Bret.

      . Quart. Mit 2 gestochenen Porträts und 33 Kupfertafeln (vorgebunden sind 6 weitere Porträts von Moliere in größerem Format, zwischengebunden die Titelblätter zu den sechs Bänden der Ausgabe). Maroquin um 1900 mit reicher Rückenvergoldung, goldgeprägten Deckelfileten, umlaufender Stehkantenvergoldung, reichhaltiger schmuckverzierter Innenkantenvergoldung sowie dreiseitigem Goldschnitt, signiert "Pagnat" im inneren Vorderdeckel. In Pappschuber.. Aufwendig gestalteter Sammelband aller Kupferstiche der Moliere-Ausgabe von 1788, die nach Moreau le Jeune von der Elite der französischen Stecher geschaffen, "mit Recht zu den Glanzleistungen der Illustrationskunst im achtzehnten Jahrhundert gezählt" werden (Fürstenberg 209). - Cohen - R.718 (Ausgabe 1773), 719 (dort die Ausgabe 1788); Lacroix S.100, # 347 (Ausgabe 1773 mit Verweis auf die Ausgabe 1788); Fürstenberg. Das französische Buch im 18.Jahrhundert und in der Empirezeit. Weimar, 1929. S. 109; Flety. Dictionnaire des relieurs. 139). - Die Ausgabe der Werke Molieres mit der vorliegenden Kupferstichfolge erschien erstmals 1773; nach Cohen-Ricci kann die Ausgabe 1778 als eine "bonne reimpression" angesehen werden. - Jean-Michel Moreau (1741 - 1814), in Abgrenzung zu seinem älteren Künstlerbruder auch 'Moreau der Jüngere' genannt, widmete sich in seinem umfangreichen Werk zeitgenössischen und literarischen Themen. Er schuf so Illustrationen zu Ovid, Boccaccio und Rousseau, hielt handwerkliche Prozesse für die Enzyclopädie Diderot d'Alembert zeichnerisch fest und gestaltete Drucke aus Anlaß der Vermählung des Dauphins und seiner Krönung zu Ludwig XVI. Er führte den Titel 'Dessinateur et Graveur du Cabinet du Roi' und viele seiner Arbeiten gelten als herausgehobene Meisterwerke seiner Zeit, in denen er seine Vielseitigkeit vom Entwurf bis zum Ätzen und Stechen unter Beweis stellte. Von der vorliegenden Kupferstichfolge lieferte er alle Vorlagen (bis auf das Porträt zu Beginn), ließ sie aber - bis auf eine Ausnahme ("Le Sicilien ou L'Amour Peintre) - von anderen stechen. - Die Kupfer der Werkausgabe wurden passepartoutartig angerändert und dadurch auf das große Querformat gebracht teils mit leicht variierendem Format). Das Porträt Molieres liegt in zwei Versionen vor: einmal vor der Schrift (auf einem kleineren Bogen) und dann mit eingestochener Unterschrift "Moliere". - Der Buchbinder Eduard Pagnant (1852 - 1916) war u.a. für die Stadt Paris tätig und genoß laut Flety eine hohe Wertschätzung unter den Freunden der Bibliophilie. Die Verzierung des vorliegenden Meistereinbandes fällt durch ihre auf den ersten Blick scheinbar schlichte, aber klar strukturierte und dadurch raffinierte Anordnung auf: Rahmen aus sieben parallel verlaufenden, goldgestochenen Linien entlang der Ränder schmücken die Vorder- und Hinterdeckel. Die Maserung des rötlichen Maroquin tritt dadurch in dem von Verzierungen freigehaltenen Mittelfeld besonders hervor. Die Gestaltung des Rückens wird durch die sechs Bünde vorgegeben. Neben der goldgeprägten Beschriftung "Molier - Figures de Moreau" und der Jahreszahl "1788" beherrschen Rahmen von fünf parallel verlaufenden goldgeprägten Linien die Felder. Die Stehkantenvergoldung besteht aus zwei parallel verlaufenden goldgeprägten Linien. Im Gegensatz dazu ist die Innenkantenvergoldung auf einem 2 cm breiten Streifen üppig und zeigt neben Arabesken und Blumenlinien ebenfalls parallel verlaufende Linien, die aber durch ein Punktband aufgelockert werden. So bereitet Pagnant den Betrachter auf die Kupferstiche vor, deren Formensprache des ausgehenden 18. Jahrhunderts einen wohl gewollten Gegensatz zur Gradlinigkeit des äußeren Einbandes bilden. - Pappschuber teils stärker berieben und bestoßen; Kanten an den Kapitalen aufgeplatzt. Lederband an den Kapitalen leicht berieben. Fliegende Vorsätze mit Abklatsch der Innenkantenvergoldung und mit Knickfalte; stellenweise etwas fleckig und gebräunt; vereinzelt unbeschnitten oder mit kleinen Randläsuren.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Terrahe & Angelika Osw]
 33.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Eigenh. Brief mit U. ("Gerhard Sch").

      Dresden, 31. XII. 1900.. 4 SS. auf Doppelblatt. 8vo.. An einen namentlich nicht genannten Adressaten: "Schade, dass ich nicht einen Hänsel u. Gretel-Erfolg aufzuweisen hatte. Dann könnte ich wenigstens meinen lieben Freunden etwas nützen [...] Meine nordische Reise bringt ein wahrscheinlich sehr schönes Resultat, Aufführungen in Kristiania, Kopenhagen u. Stockholm. Mein Name hat sich im Norden sehr verbreitet und wurde ich überall sehr gut empfangen. In dieser Saison wird wohl kaum viel geschehen, aber im Anfang der nächsten. In Kristiania ist eine grosse Frische vorhanden und würde meine N. H. [d. i. die i. J. 1900 uraufgeführte Oper "Norwegische Hochzeit"] dort einen mächtigen Erfolg haben. - Auch in Berlin scheinen gute Chancen vorhanden zu sein. Ich werde bald wieder hinreisen müssen [...]". - Im oberen Rand gelocht (geringf. Buchstabenberührung).

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 34.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        SAVROLA A Tale of the Revolution in Laurania

      Longman Green and Co. 1900 Wear to extremities. Slight staining to front board. Some foxing. Binding loose at front free endpaper and front hinge started; In original green cloth. Gilt title and facsimile signature to front board. Churchill's first full length novel, originally serialized in Macmillan's Magazine ; 12mo 7" - 7½" tall; 345 pages

      [Bookseller: The Complete Traveller]
 35.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        Die Entwicklung des menschlichen Knochengerüstes während des fötalen Lebens; Atlas der normalen und pathologischen Anatomie in typischen Röntgenbildern, herausgegeben von Albers-Schönberg

      Lucas Gräfe & Sillem, Hamburg, 1900.. 80 S., mit 46 Röntgenbildern auf 9 Tafeln und 20 Figuren im Text und einer lithographischen Tafel 4°, gebundene Ausgabe. Pappeinband mit Leinenrücken grün; Buchzustand: Buchschnitt gebräunt, Einband berieben, Ecken und Kanten bestoßen, Namenseintrag im Innern, benutzter Zustand, sollten Sie Fragen zu diesem Artikel haben dürfen Sie mich gerne kontaktieren - Bei Bestellungen von mindestens drei Büchern zum Gesamtbestellwert EU 20,00 ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenlos

      [Bookseller: RUVO BOOKSHOP]
 36.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Toscana. Isola d'Elba.

      anonimo 1900-10 ca. , . Stampe al gelatino bromuro. Misure: cm. 24 x 30 circa Stato di conservazione discreto (strappi vari, polvere ecc. necessitano di un piccolo restauro) Insieme di 24 fortografie che documentano la villa Napoleonica di S.Martino. La veduta generale della tenuta misura cm. 28 x 38.

      [Bookseller: Icononauta]
 37.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        CHOICE RECIPES. Prepared for and Issued by the Pacific Department of National Fire Insurance Company of Hartford, Conn. and Springfield Fire and Marine Insurance Co. of Springfield, Mass.

      The Whitaker & Ray Co.,, San Francisco: 1900 - "Of all appeals - although/ I grant the power of pathos and of gold,/ Of beauty, flattery, threats, a shilling - no/ Method's more sure at moments to take hold/ Of the best feelings of mankind, which grow/ More tender, as we every day behold,/ Than that all-softening, overpowering knell,/ The tocsin of the soul - the dinner bell. -Byron". Rare in the trade. OCLC records 16 insitutional holdings of this title. Moderate wear to boards (soiling and rubbing). Otherwise, a VG example. Blue flexible printed cloth boards. 8-1/2" x 5-5/8". 1st edition (Brown 55; Cook p. 26; Glozer 61). [2], 57, [5] pp. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Tavistock Books, ABAA]
 38.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Portraitpostkarte mit eigenh. U.

      O. O. u. D., [1900].. 1 S. 8vo.. Hübsche Aufnahme im Rollenkostüm des L'Aiglon aus Edmond Rostands gleichnamigen Stück über den Herzog von Reichstadt. - Teilkoloriert.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 39.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Lieutenant-Colonel John Haughton, Commandant of the 36th Sikhs

      London: John Murray, 1900. London: John Murray,, 1900. A Hero of Tirah. Octavo. Original red cloth, title gilt to the spine, and to the upper board together with the school crests of Shrewsbury and Uppingham to the upper board, the book being dedicated to the schools' headmasters, top edge gilt, the others uncut. Photogravure portrait frontispiece, and one other similar plate, 21 half-tone plates, one folding pan, and 2 folding maps at the rear. A little rubbed, spine sunned, now neatly restored, spine relined, corners stiffened, endpapers renewed, light toning and some sporadic foxing, overall very good. First edition. Uncommon memoir of a man almost forgotten in his own times. The son of Lt.-Col. John Colpoys Haughton, "the staunch defender of Charikar in 1841", whose name "is known but to the few serious students of Indian Frontier warfare; while, to my knowledge, the name his son is, within three years of his noble death at Shinkamar, "a dead letter to the man in the street." Nevertheless, the name of John Haughton is worthy to stand by that of John Nicholson, as one who gave himself without stint for his country and for his brethren-in-arms. The two men present strong points of resemblance, in their fine physique, in their great influence over natives, in their grand moral qualities, and in their fearlessness of danger" (Preface). Includes an account of the heroic last stand at Saragarhi where 21 Sikhs stood against 10,000 Afghans, the day still celebrated by Sikhs, and commemorated by the British and Indian armies with the Saragarhi Challenge Cup.

      [Bookseller: Peter Harrington]
 40.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        "Am Fuße des Auersberges mit Sosa" originales Aquarell ca. 22x31cm; rechts unten signiert; verso signiert und betitelt; um 1900 [Blatt dekorativ unter Passepartout (30x40cm) montiert.]

      . .

      [Bookseller: Antiquariat Niederbayern]
 41.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Tropon-Bibliothek. Band 1. -

      o.O. (Berlin): o.V. (Hollerbaum und Schmidt) o.J. [1900],. 96 nicht paginierte Seiten in losen Lagen, OU., 17,5 x 14 cm. Mit insgesamt 48 farbigen Illustrationen von Lyonel Feininger, Wilhelm Schulz, Carl Schnebel, Ernst Heilemann, Franz Christophe, Ulrich Hübner, von Courten, Müller-Schoenefeld und Otto Jüttner. - Der hier vorliegende, offensichtlich vollständige Band besteht aus drei Serien (A-C) mit jeweils vier Heften von je acht Seiten Umfang (je zur Hälfte mit ganzseitigen Farbillustrationen). - Serie A: Fabeln und Schwänke (Heft 3: hintere Umschlagillustration von Feininger). Serie B: Balladen und Romanzen (Heft 1 mit der Titelillustration von Feininger: Don Quichotte und Sancho Panza). Serie C: Lieder. - Die Umschlagillustration in Schwarz und Gold stammt von Ernst Liebermann. - In den Bibliotheken des KVK nur über das Exemplar der Staatlichen Museen Berlin nachweisbar (dort jedoch nur im Umfang von 10 Heften - statt 12). Bibliographisch nur über den Band "Kunst im Leben des Kindes [...] Katalog der Ausstellung im Hause der Berliner Secession" vom März 1901 nachweisbar (Nummer 214, Seite 50). - Weitere Bände sind offensichtlich nicht erschienen. - Der Umschlag stark rissig und mit Ausbrüchen im Bereich des Rückens, die vordere Umschlaginnenseite mit zwei handschriftlichen Besitzvermerken. Die einzelnen Lieferungen etwas angerändert, teils etwas eselsohrig. Im Text vereinzelt Anstreichungen. Sonst ordentliches Exemplar ohne restauratorische Eingriffe..

      [Bookseller: Antiquariat Tautenhahn]
 42.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Gesamtansicht an einem Frühlingstag von Wiessee aus mit Blick über den See, im Hintergrund der schneebedeckte Wallberg, im Vordergrund Frühlingswiese.

      . Gouache von Rudolf Reschreiter, rechts unten signiert, um 1900, 45 x 72,5 cm.. Bruckmann, Münchner Maler, Bd. 3, Abb. 551; Schemmann, Alpines Museum Innsbruck S. 123/4. - Rudolf Reschreiter (1868 - 1938) war mit Ernst Platz und Zeno Diemer einer der wichtigsten Alpenmaler. Unverkennbar ist er durch seine charakteristische Farbgebung mit den leuchtenden Blau- und Grüntönen. Unser auf Pappe gemaltes Bild zeigt den klassischen Blick auf Egern. - Sehr gut erhalten und farbfrisch erhalten. Gerahmt.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 43.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        La maison à vapeur - voyage à travers l?Inde septentrionale

      Bibliothèque d?éducation et de récréation, J. Hetzel, Paris, s.d. In / 4 cartonnage aux deux éléphants rouge, doré sur tranches, dessins par Beneti, 398 p. Coiffes amorties et petites usures, idem pour les coins. Tache sur le plat inférieur. relié Bon état

      [Bookseller: Livres Anciens Lucas Philippe]
 44.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        Hafenansicht. Ölgemälde.

      . Schönes Hafengemälde des im 19. Jahrhundert lebenden Künstlers mit einigen Lastkähnen, Ruderbooten und Duckdalben. Möglicherweise eine Ansicht aus Norddeutschland oder Kopenhagen. Links unten mit E. Gottheil signiert, undatiert ( ca. 1900 ). Bildgröße: 25 x 34 cm ( Höhe x Breite ), Öl auf Platte, alt gerahmt ( Rahmenmaß: 35 x 44,5 cm ). Der Rahmen gering fleckig, ansonsten guter Zustand. ( Pic erhältlich // webimage available ).

      [Bookseller: Buchhandlung & Antiquariat Friederichsen]
 45.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Collection of 27 albumen stereophotos from Hamburg and Alt - Hamburg and 42 albumen stereophotos, mostly from the Harz. Ca. 1900. 17,5x8,5 cm.

      All very fresh and in mint condition

      [Bookseller: Peter Grosells Antikvariat]
 46.   Check availability:     Antikvariat     Link/Print  


        Deutschland zur See.

      ca. 1900.. Mit 36 farbigen lithographischen und montierten Darstellungen deutscher Kriegsschiffe (davon 10 kleinere auf 5 Tafeln) im Format 22 x 35 cm auf Karton im Format 39 x 52,5 cm in illustrierter Originalleinenmappe, 41 x 54 cm,. Gut erhalten.

      [Bookseller: Antiquariat H. Carlsen]
 47.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Ver Sacrum. Mittheilungen der Vereinigung bildender Künstler Österreichs

      Wien, Vlg. d. Vereinigung 1900.. Wien, Vlg. d. Vereinigung 1900.. 3. Jg. Hefte 22-24. 3 Hefte. kl.-4°. S. 341-390. Mit meist farb. Illustr. u. Taf. OHefte. Leicht fleckig. Kirchner 23050; Schlawe I, 59; Hofstätter 209 - Illustr. Beiträge über M. Behmer, Rud. Jettmar, Jos. Hoffmann, VIII. Ausstellung d. Vereinigung bildender Künstler Österreichs. Ab diesem 3. Jg., 1900 nicht mehr im Handel und nur in 300 Expl. gedruckt. Die Umschläge stammen der Reihe nach von M. Behmer, R. Jettmar und J. M. Auchenthaller (?)

      [Bookseller: Antiquariat Burgverlag]
 48.   Check availability:     Biblio     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     563 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2019 viaLibri™ Limited. All rights reserved.