The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1895

        Die kleine Kapelle am Waldrand

      . Aquarell über Feder auf Papier, unten links signiert und undeutlich datiert: "P. Becker", 10,3 x 13,6 cm. Professionell unter säurefreiem Museumspassepartout montiert.. Peter Beckers Fleiß als Vedutenmaler war bereits unter seinen Zeitgenossen legendär. Nicht ohne Grund gab Franz Rittweger seinem 1895 erschienenen Buch über ihn den Titel "Der Merian des 19. Jahrhunderts". Becker durchquerte das Rhein-Main-Gebiet, Westfalen und Mitteldeutschland und schuf unzählige Skizzen und Aquarelle. Bekannt gemacht haben ihn vor allem seine Städteansichten. Dabei entfalteten sich sein Talent für harmonische Farbzusammenstellungen und sein Spürsinn für stimmungsvolle Wiedergabe der Natur vor allem in den Landschaften, die während seiner Wanderungen entstanden. Ein schmaler Weg führt zur einer kleinen Kapelle am Rande des Hügels. Sie ist umgeben von hohen Fichten und versinkt zum Teil in tiefem Schatten. Der Himmel wird von einem leuchtenden Schattenspiel der untergehenden Sonne durchzogen. Die Welt - erfüllt von einer Atmosphäre der Stille und Ruhe - verbirgt spirituelle Erfahrungen. Eine einsame Kapelle ist ein Ort, an dem die Gegenwart Gottes spürbar wird, und wo ein zwiegespaltener Mensch oder ein Betrachter gleichermaßen Trost zu finden hoffen. Becker erschafft mit seiner Zeichnung einen Ort zum Verweilen und lädt zur Besinnung ein.

      [Bookseller: H. W. Fichter Kunsthandel e.K.]
 1.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Almayer's Folly

      London, T. Fisher Unwin. 1895. London, T. Fisher Unwin. 1895, 1895. First Edition, first issue with all points as called for. 8vo. Publisher's green cloth titled in gilt to spine.Some light marking and discolouring, corners fraying, bumping and light fraying to spine ends. Top edge gilt, all others untrimmed. Internally clean. Conrad's first published work.

      [Bookseller: Adrian Harrington Rare Books]
 2.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        The Stolen Bacillus. And Other Incidents

      London, Methuen and Co. 1895. London, Methuen and Co. 1895, 1895. FIRST EDITION, with AUTHOR'S INSCRIBED CALLING CARD: Publisher's blue cloth, gilt. Some general wear and handling, signs of use, but essentially a very good, solid copy. This copy has a card affixed to pastedown with a ms. note from the author; I wish I could do but I can't / Thanks vy. much for the Verses. / yours / H.G. Wells. Printed with Wells address as header. A series of cynical biological and scientific tales are the basis for H.G.Wells' first collection of Science Fiction stories. Includes 'The Flying Man', 'The Flowering of the Strange Orchid', The remarkable Case of Davidson's Eyes', and 'The Lord of the Dynamos'. Geoffrey H.Wells [6]. Bleiler; Checklist of Fantastic Literature [275]. Shorter New Cambridge Bibliography (Eng.Lit.) 1293-8.

      [Bookseller: Adrian Harrington Rare Books]
 3.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Norges Arktiske Flora

      Kristiana: Oscar Andersens Bogtrykkeri, 1895. Kristiana: Oscar Andersens Bogtrykkeri, 1895. Kristiana 1894-95. 760; 762 to 1481; 623 pages. Volumes I (1+2), and II. Half calf (slightly rubbed). Clean.. 1st Edition. Hard Cover. Very Good. 8vo - over 7¾" - 9¾" tall.

      [Bookseller: Calendula Horticultural Books]
 4.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        TERMINATIONS

      Heinemann , 1895. Heinemann , 1895. First edition. Original blue cloth titled in gilt, with blind design to upper cover. Author's presentation copy, inscribed on the half title to fellow writer Urbain Mengin, "To Urbain Mengin his affectionate old friend Henry James" A very good copy, with some darkening to the spine and a mark at its head. Urbain Mengin (1864-1955), French professor and writer, became a close friend of James, maintaining an active correspondence between 1887 and 1909. The pair and mutual friend, Paul Bourget, met in Paris and London to discuss literature. Terminations is a collection of four stories exploring his fascination with the supernatural. The collection includes "The Altar of the Dead".

      [Bookseller: Jonkers Rare Books]
 5.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Navy and Army Illustrated. A Magazine Descriptive and Illustrative of Everyday Life in the Defensive Services of the British Empire. 17 Volume set. Nos 1-373. 1895 - 1904

      London Hudson & Keans 1895. G+ : in Good condition plus. Covers lightly rubbed, some with scattered light marking and faded spines. Contents VG First Edition Blue hardback cloth cover 370mm x 240mm (15" x 9"). 9500pp. Numerous b/w illustrations. Published between 1895 to 1904. Volume I only in half leather navy board cover. Volumes 8 onwards bound in green cloth cover. Volumes 16 and 17 entitled 'The King and His Navy and Army'.

      [Bookseller: Barter Books]
 6.   Check availability:     TomFolio     Link/Print  


        Pride and Prejudice

      Macmillan & Co., London 1895. Macmillan & Co., London 1895. First edition thus. Publisher's maroon cloth with elaborate floral decorations in gilt and gilt titles to front panel and spine; all edges gilt; yellow peacock design on both endpapers. xxx, 352 pp.; with forty full-page line drawings by C.E. Brock. With the ornate bookplate of Charles Drury Edward Fortnum (art collector and 'second founder' of the Ashmolean Museum Oxford) on the front paste down endpaper. A very clean, tightly-bound copy without the usual scattered fox-spots to pages. The covers are slightly bumped at the corners and the spine is very bright, small mark to rear ; the spine-ends are showing some minor rubbing, as is usual. Overall, an oustanding example. 8018

      [Bookseller: Holybourne Rare Books]
 7.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Original Porträt-Fotografie von Edward Burne-Jones (ca. 1895). Albumin-Abzug; Bildformat: 10,3 x 14,6 cm. Auf Karton montiert. Am unteren Kartonrand Altelier-Nachweis. - Bildschicht mit minimaler Benutzungsspur, nur im Bildglanz sichtbar; an der oberen Ecke ewas Knickspur; rückseitig Atelier-Nachweis, handschriftliche Bezeichnung sowie Reste vormaliger Montage (ohne jede Auswirkung auf die Bildseite). - Siehe die ABBILDUNG.

      . . **** Edward Burne-Jones. Original Photograph - J. Thomson, London: Original photograph (approx. 1895). Albumen print; size: 10,3 x 14,6 cm. Mount on board. On board studio name. On verso named in pencil and studio name. - Photography layer minor used; one upper edge with slight crease; on verso traces of former mount. - Please note IMAGE.

      [Bookseller: FOTO-ANTIQUARIAT FAHL]
 8.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Ballschuhe. Lustspiel in einem Aufzug. Bearbeitet von Carl Friedrich Wittmann. Buehneneinrichtung. (Reclams Universal Bibliothek - RUB 2029).

      Lpz. Reclam ca. 1895 8° 26 (3) S. Fraktur Fadenheftung OBr.. Zustand: Umschlag geringfuegig randrissig/randknittrig / etw. fleckig / Rueckdeckel etw. knittrig / durchgehend Anstreichungen mit Bleistift. keine Werbung fuer RUB, nur fuer andere Editionen z.B.: Opern-Bbliothek + vollst. Klaiveriauszeuge + Deutsches Liederlexikon (Aug. Haertel) + Asugaben in elegantem Einband mit Goldschnitt + Reclams billigste Klassikerausgaben

      [Bookseller: Trigon - Versand-Antiquariat + Tee-Versa]
 9.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Eigenh. "Relation über die Kaiser-Manöver bei Kaplitz im September 1895".

      O. O., wohl 4. oder 5. IX. 1895.. 10 SS. auf 6 Bll. Folio. Mit eh. Adresse.. Inhaltsreiche, detaillierte Darstellung der Truppenübung des Dragoner-Regiments "Freiherr von Bechtolsheim" Nr. 15. "[...] Auf Befehl des 14. Corps-Commandos wurden drei Officierspatrouillen entsendet und zwar: 1) Oberlieutnant Moritz Ritter von Kees nach Niemsching. 2) Oberlieutnant Thaddeus Langiewicz nach Morowitz[.] 3) Oberlieutnant Ritter nach Friedberg [...] Die Division blieb marschbereit in [...] Weizierl und sicherte sich in östlicher und südöstlicher Richtung durch Posten und kleine Patrouillen. 2. Manövertag | 2ter September. Das II. Divisions-Kommando erhielt den Auftrag mit 1½ Eskadronen und dem Divisions-Artillerie Regiment No. 40 um 5h früh von Weinzierl aufzubrechen, über Reichenthal nach Unter Hayd rasch vorzurücken, daselbst 1½ Stunden zu warthen, sodann wieder auf der Straße nach Kaplitz vorzugehen, und thunlichst bald in Fühlung mit den beiden anderen Infanterie Truppen-Divisionen des Corps, so wie mit dem Corps-Commando zu treten [...]". - Der Sohn Erzherzog Karl Salvators und Prinzessin Maria Immakulata von Neapel-Sizilien trat nach absolvierter Ausbildung im Militärreitlehrinstitut und der Kriegschule in die Armee ein, wurde 1899 zum Rittmeister befördert und begann dadurch eine steile militärische Karriere in Angriff zu nehmen, die ihn 1911 als General der Kavallerie sehen sollte. Der kinderreichen Ehe mit der Kaisertochter Marie Valerie entstammen zehn Kinder; der Freund von Fürsorge, Wissenschaft und Forschung zählte u. a. als "Förderer des Porsche-Unternehmens [...] zu den bekanntesten frühen Autofahrern, daneben betätigte er sich als Amateurfotograf und Maler" (Hamann, Habsburger, 144). - Bl. 6 verso mit zeitgenöss., teils gestemp. Registraturvermerken.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 10.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Pride and Prejudice

      George Allen, London 1895. George Allen, London 1895. With an introduction by George Saintsbury. Original dark green publisher's cloth with gilt titles to spine and front. Ornate gilt peacock design to the upper cover and spine. Top edge gilt; white offset endpapers. xxvii, 476 pp.; b/w frontispiece and numerous line drawings by Hugh Thomson. First edition, 2nd Impression, March 1895. of the Hugh Thomson illustrated edition. VG+ slightly bumped and rubbed. Peacock design in gilt on front cover, all edges gilt, some offsetting tothe front endpaper. Showing overall minor wear, small neatly repaired split to lower spine edge. Some minor foxing to title and tissue guard but overall a bright and tight example. This book has not been rebacked or recased. A pleasing example in the same ornate format as the first. 8011

      [Bookseller: Holybourne Rare Books]
 11.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Ved rigets port. Forspil.

      Kbh., P. G. Philipsens Forlag. 1895. 8vo. Rødt originalt shirtingbind med enkel gulldekor. Marmorert snitt. 301 s.. Ryggen en tanke bleket, to pletter på ryggen, en liten flekk på fordekkelen, navn på smusstittelbladet, navnestempel på smusstittelbladet og tittelbladet

      [Bookseller: Damms Antikvariat]
 12.   Check availability:     Antikvariat     Link/Print  


        Entwurf eines Bürgerlichen Gesetzbuchs für das Deutsche Reich, zweite Lesung und Bürgerliches Gesetzbuch und Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuche nach den Beschlüssen des Reichstags in dritter Berathung. Reichstag. 9. Legislatur-Periode. IV. Session 1895/96 sowie Verkündigung des Bürgerlichen Gesetzbuches und des Einführungsgesetzes im Reichs-Gesetzblatt Nr. 21 (Verordnung Wilhelms II. vom 18. August 1896, ausgegeben zu Berlin den 24. August 1896).

      Berlin, (Reichsdruckerei), 1895-96.. 3 Bde. im repräsentativen Schuber. 4to. VIII, 540 S. (Zweite Lesung); 394, 42 S. (Dritte Beratung); S. 195-650 (Verkündigung im Reichsgesetzblatt). Einfache zeitgenössische Broschuren im repräsentativen, lederbezogenen Schmuckschuber.. Im Jahre 1896 traten die Gesetzgebungsarbeiten für eine deutsche Zivilrechtskodifikation in die entscheidende Phase. Der Zweite Entwurf wurde beraten, vielfach abgeändert und passierte schliesslich gegen die Stimmen der Sozialdemokratie den Reichstag am 24. August 1896. Nachdem Kaiser Wilhelm II. am 18. August seine Unterschrift vollzogen hatte, wurde das BGB in vorliegender Form publiziert und trat am 1. Januar 1900 schliesslich in Kraft. Ein bedeutendes Originaldokument der deutschen Rechtsgeschichte!

      [Bookseller: Antiquariat + Verlag Klaus Breinlich]
 13.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Monografia illustrata degli Uccelli di Rapina in Italia. Milano. Ulrico Hoepli Editore-Librajo della Real Casa 1895.

      In 4°, bella leg. coeva in mz. marocchino testa di moro ad ampi angoli, piatti in tela, pp.(10)-215-(1); 4 belle tavv. in sincromia, da acquarelli. dell'Autore raffigurano rapaci diurni e 45 fotoincisioni nel testo. Splendido esemplare di opera rarissima. Arrigoni degli Oddi, p. XLIX: Ceresoli, p.345 ("Edizione originale ed unica di questa magnifica monografia sugli uccelli di rapina, divenuta ora rara assai"). Casey Wood, p.453. BrM(NH), 1258. Nissen IVB, 599. Ripley/Scribner, p.186. Strong II, p.582.  Zimmer I, p.418. Una delle opere più rare e difficili da trovare di ornitologia italiana della seconda meta del sec.XIX. L'opera venne pubblicata contemporaneamente dalla casa editrice Hoepli e dalla rivista Memorie della Società Italiana di Scienze Naturali del Museo Civico di Storia Naturale di Milano (Tomo V). La trattazione segue un rigoroso ordine sistematico e l'Autore tratta sia i Rapaci diurni che notturni.

      [Bookseller: Studio Bibliografico Naturalia]
 14.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        Les Concours Publics d'Architecture, Volumes 1-10 (Premiere Annee - Dixieme)

      Reunies 1895-1906, Paris - Volumes 1-10, each annual individually bound in red or maroon buckram. 1895-1906. Folios, all books measure 11 inches wide x 15 inches tall (28 x 38 cms). Complete, with a total of 1,190 architectural plates. Each volume with 120 plates, except for volume 8, which has 121, and volume 10 which has 109 (both as called for), plus about 25 pages of introductory text in French. Overall Very Good. Covers with substantial rubbing; sound bindings. Plates and text are clean and unmarked. The last few plates in a few of the volumes have binder's tape along the gutter margins. The fly leaf of volume 2 is loose, but present. Ink stamp of the former owner, Swedish-born architect Thorsten E. Billquist, on the top margin of all title pages. An uncommon set of the first 10 volumes. Due to the size of this set, extra postage will be required. Please contact us if you are interested in a shipping estimate. Digital images available upon request. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Caliban Books Pittsburgh PA, ABAA]
 15.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        "Dictionnaire annamite ... Dai nam quac âm tu’ vi. Tham dung chu’ nho, co’ giai nghia, co’ dan chu’ng, mu’o’n 24 chu’ cái phu’o’ng Tây làm chu’ bo"

      Saigon: "Rey, Curiol & Cie", 1895-96. Saigon: "Rey, Curiol & Cie". 1895-96. "First edition, 2 volumes, large 4to, pp. xiv, 608; vi, 596; lexicon in double column, Vietnamese entries with French equivalents, preface in both Vietnamese and French; original printed wrappers bound in, the second with a piece missing from the top outer corner touching the printed border but no text; ca. 1968-72 native Vietnamese full red morocco lettered in gilt on upper covers and spines; pages toning, a few insignificant tears, but in all a very good copy. & & Not in Zaunmuller, but 12 in OCLC, half in the U.S."

      [Bookseller: Rulon-Miller Books]
 16.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Afrika. Studien und Einfälle eines Malers. Etudes et caprices d'un Peintre. A Painter's Studies and Fancies.

      Leipzig, Breitkopf & Härtel, 1895. - Farblithographierter Titel und 12 chromolithographierte Tafeln. 31 x 38 cm. Original-Halbleinen mit farbig illustrierten Deckeln. Erste Ausgabe. - Einband gering fleckig und bestoßen, Kanten beschabt. Innenfalz eingerissen. Die Tafeln gelegentlich am Rand gering fleckig, 5 Tafeln mit kleinen Randeinrissen. Insgesamt gutes, sauberes Exemplar in frischen Farben. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Antiquariat Mertens & Pomplun]
 17.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Dictionnaire annamite . Dai nam quac âm tu’ vi. Tham dung chu’ nho, co’ giai nghia, co’ dan chu’ng, mu’o’n 24 chu’ cái phu’o’ng Tây làm chu’ bo

      Rey, Curiol & Cie 1895-96, Saigon - First edition, 2 volumes, large 4to, pp. xiv, 608; vi, 596; lexicon in double column, Vietnamese entries with French equivalents, preface in both Vietnamese and French; original printed wrappers bound in, the second with a piece missing from the top outer corner touching the printed border but no text; ca. 1968-72 native Vietnamese full red morocco lettered in gilt on upper covers and spines; pages toning, a few insignificant tears, but in all a very good copy. Not in Zaunmuller, but 12 in OCLC, half in the U.S. [Attributes: First Edition; Soft Cover]

      [Bookseller: Rulon-Miller Books (ABAA / ILAB)]
 18.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Der arme Teufel. Redakteur: Robert Reitzel. Jahrgang 12 (= Nr. 573, 23. Nov. 1895, bis Nr. 624, 14. Nov. 1896) (in 1 Band).

      Detroit, 1895 - 1896. Kl.-Folio. 416 S. Halbleinen (um 1930 gebunden). Lückenlose Folge. Die ersten 120 Seiten auf schlechtem Papier, dadurch anfangs (insbesondere die ersten vier Seiten) zahlreiche Papierbrüche, die meisten alt geklebt, kein nennenswerter Textverlust. Weiterhin durchgehend etwas fleckig, mit alten Faltspuren durch den Postversand, dadurch wenige weitere alt reparierte Einrisse. Zahlreiche Nummern mit Abonnements-Aufkleber Frank Mollack, Stanton. - Auf dem ersten Blatt Stempel Arbeiter-Lesezimmer, Workingmen's Reading Room. - Von bekannter Seltenheit..

      [Bookseller: Antiquariat Winfried Scholl]
 19.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Abbas Hilmi II. von Ägypten.

      [Weißenburg, Burckardts Nachfolger, ca. 1895].. Porträt (Brustbild). Schablonenkolor. Lithographie. Blattgr.: 43 x 34 cm.. Einer der sehr seltenen Weißenburger Bilderbögen mit orientalischen Motiven. Diese wurden unter der Adresse des Hassan Uwais (Auves) in Kairo gehandelt. Dargestellt ist der letzte Khedive von Ägypten (Regentschaft 1892-1914). Somit muß das Blatt zur Zeit der Nachfolger Camille Burckardts, die die Weißenburger Bilderfabrik ab 1889 leiteten, entstanden sein. - Kleiner Einriß am rechten Rand, leichter Mittelfalz, Ränder ein wenig gebräunt.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 20.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Eigenh. Briefentwurf mit U.

      O. O. u. D.. 1 S. 8vo.. An die Schauspielerin Else Eckersberg (1895-1989): "Immer wieder sehe ich mich misslicherweise genötigt Sie zu bitten unsere künstlerische Gemeinschaft die wir doch beiderseits festzuhalten wünschen nicht durch allzugrosse geschäftliche Tüchtigkeit unmöglich zu machen. Halte es für möglich wenn auch angesichts allgemeiner Theaterlage keineswegs wahrscheinlich dass Ihre Forderungen anderwärtig eher erfüllbar wären [...] Ich verlange ja nicht dass Sie die fixe Idee in dieser grauenhaften Zeit noch Künstlerisches zu wollen teilen oder gar ebenso teuer bezahlen wie ich leider. Ich verstehe vollkommen den Reiz des Vielverdienens aber derartige Reizungen behandeln andere Professoren viel besser als Ihr Max Reinhardt." - Else Eckersberg absolvierte die Schauspielschule an Max Reinhardts Deutschem Theater und avancierte zu Beginn der Zwanziger Jahre zu einer der beliebtesten Darstellerinnen des Unterhaltungstheaters in Berlin.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 21.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Cassii Dionis Cocceiani historiarum romanarum quae supersunt edidit Ursulus Philippus Boissevain. Vol. 1-4 von 5.

      Berolini : Weidmannos, 1895/1898/1901/1926.. Orig.-Ausgabe. CXXV, 539 S.; XXXI, 690 S.; XVIII, 800 S.; 706 S. Gr.-8°, geb. Ohlwd.. gute Exemplare, Namensstempel auf Vorsatz u. Titelblattrückseite, Einband mit Läsuren, 4 von 5 Bänden

      [Bookseller: Antiquariat Michael Solder]
 22.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Eigenh. Brief mit U.

      O. O., 1. I. 1895.. 2 SS. 8vo.. An Pierre Louys, dem er Neujahrsgrüße sendet und erzählt, daß er beauftragt worden sei, auszurichten, daß die 'Gitanes' völlig tugendhafte Frauen seien. Er möge das Wort 'Cuidado' im Wörterbuch nachlesen, darüber meditieren und seinen Profit daraus ziehen. - Der Sohn eines wohlhabenden spanischen Kaffeepflanzers und einer französischen Mutter war neben Leconte de Lisle und Sully-Prudhomme der bedeutendste Vertreter der Dichtergruppe der Parnassiens. "In knapper, suggestiver Sprache, die dem Symbolismus verwandte Klangwirkungen zeigt, läßt Heredia die verschiedensten Zeitepochen und Weltgegenden vor dem geistigen Auge erstehen. Er erhob die Form des Sonetts zu seither nicht mehr erreichter Vollkommenheit" (Brockhaus, 17. Aufl., s. v.). - Mit Montagespuren im weißen Rand, sonst schönes Autograph. Selten.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 23.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Bilder Aus Dem Tierleben [Pictures From Animal Life]

      , [c.1895-1005] [c.1895-1005]. Scarce, Near Pristine MeggendorferTransformation Pictures From Animal LifeAn Astonishing Copy in the Original Printed Dust Jacket[TRANSFORMATION BOOK]. MEGGENDORFER, Lothar. Bilder Aus Dem Tierleben [Pictures From Animal Life]. Ein Verwandlungbilderbuch von..., mit Versen von Julius Beck. Inhalt: Der Storke am Teich - Der Hase - Der gescheite Pudel - Das Küchlein und die Fliege - Hänschen und Miezchen - Der Bär und die Bienen. Fünfte Auflage. Eklingen und München: Verlag von T.F. Schreiber, n.d. [1895-1905]. Fifth edition of Schreiber book #138, scarce in all editions. Quarto (11 7/8 x 8 3/4 in; 301 x 222 mm). Six full-color transformation plates, a total of twelve color images, with sixteen black and white text vignettes. Quarter red cloth over full-color pictorial boards. Publisher's original dust jacket printed in black. An extraordinary copy with all original movable parts in full working order, in extraordinarily fine condition. Complete with the unbelievably rare brown paper printed dust jacket with just a few small chips and slight edge loss, but not affecting any text. This is the only Meggendorfer in a printed dust jacket that we have ever seen. Housed in a quarter black morocco clamshell case.Only four copies in institutional holdings worldwide, with two copies in Germany and two in the U.S., according to OCLC/KVK.Meggendorfer created all of the pictorial elements of his books himself in pen and watercolor drawings. He then assembled the book in dummy form and had outline lithographs executed, which he hand-colored to serve as guides for the color printing. “Meggendorfer’s reputation today is based almost solely on his ingenious mechanical picture-books for children. These he began to design during the late 1880s, and many of these books went into multiple German editions besides translations into English, French, Italian, Spanish, Bohemian, Hungarian, and Russian. Deservedly, he is considered the creator and chief innovator of moveable toy books, and his printed works are eagerly sought after by collectors of historical children’s literature. He produced books with moveable figures, transformation pictures segmented into three parts and thus interchangeable, books with pop-up designs, rotating wheels as well as four-panel slat pictures which change the illustrations through movement, and simply funny picture books for children that would certainly make them laugh and generally contributed to some educational benefit” (Justin G. Schiller’s Introduction to The Publishing Archive of Lothar Meggendorfer. Original drawings, hand-colored lithographs and production files for his children’s book illustrations. Offered for sale by Justin G. Schiller, Ltd. (New York, 1975)).“There is little doubt that the most elaborate and ingenious movables ever produced were those of the German Lothar Meggendorfer (1847-1925) made during the 1880s and 1890s…the mechanisms and operations of Meggendorfer’s books—not to mention the originality of his figures—are far superior to any others published before or since. The devices that operated the various figures in Meggendorfer’s books consisted of a series of inter-connecting cardboard levers sandwiched between the coloured illustration on the front of the oblong leaf and the dummy pasted behind it. The animated limbs and heads were cut-out models on the front of the picture, and moving the tab set the whole scene in motion” (Haining, Movable Books, pp. 65-73).

      [Bookseller: David Brass Rare Books, Inc. ]
 24.   Check availability:     ABAA     Link/Print  


        Wanderungen in den Ampezzaner Dolomiten. Zweite Auflage.

      Stuttgart, Leipzig, Berlin, Wien, Deutsche Verlags-Anstalt, 1895,. in-4to, 4 Bl. (Titel in Rot u. Schwarz - Widmung - Vorrede 'Sektion Berlin' - Inhaltsverzeichnis) + 136 S. + 37 Tafeln + 1 gef. kol. Karte 'Skizze der Ampezzaner Dolomiten', vereinzelt etwas fingerfleckig, Originaler grüner Leinenband mit Farbabbildung einer weibliche Kletterin (Wundts Ehefrau: Maud Walters), Gold- und Schwarzdruck auf Rücken und Buchdeckel vorne. Kleinere Gebrauchsspuren, sonst schönes Exemplar.. Theodor Wundt unternahm ab 1885 ausgedehnte Touren in den winterlichen Ostalpen (Rätikon, Silvretta und Dolomiten), häufig mit dem Tiroler Bergführer Michael Innerkofler. In den Westalpen wurde das Matterhorn - angeregt durch die Lektüre von Whympers "Berg- und Gletscherfahrten" - zu Wundts Lieblingsberg, den er 1894 zum Ziel seiner Hochzeitsreise, mit derEngländerin Maud Walters, die gleichfalls eine begeisterte Bergsteigerin war, auswählte. Wundts Bedeutung liegt vor allem in seiner Eigenschaft als Photograph der Landschaft des Hochgebirges, wovon einige seiner prachtvoll gestalteten Publikationen zeugen. Please notify before visiting to see a book. Prices are excl. VAT/TVA (only Switzerland) & postage. Perret 4708;

      [Bookseller: Harteveld Rare Books Ltd.]
 25.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Wanderunngen in den Ampezzaner Dolomiten von Theodor Wundt herausgegeben von der Sektion Berlin des deutschen und österreichischen Alpenvereins Seiner Majestät König Wilhelm II. von Wüttemberg dem erhabenen Beschützer männlichen Sports in tiefster Ehrfurcht gewidmet von dem Verfasser

      Berlin, Berlin, Leipzig, Stuttgart, Deutsche Verlagsanstalt, 1895.. 2. Auflage 136 Seiten mit vielen Fotos und Illustrationen Leinen. Rotschnitt, Goldschrift eingeprägt + wunderschöner Illustration auf Vorderseite, viele Fotos und Illustrationen im Band! Einige Seiten gelockert, minimal berieben, Kanten minimal bestoßen - sehr guter Zustand G84 ***An unsere Kunden in Deutschland: Wir führen zweimal wöchentlich, Dienstag und Freitag Vormittag, unseren Versand aus Freilassing mit der Deutschen Post durch.***

      [Bookseller: Antiquarische Fundgrube]
 26.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The novels of Captain Marryat. Edited by R. Brimley Johnson. 24 Bände.

      London, J. M. Dent, New York, Croscup und Boston, Little, Brown and Co. 1895-96.. Ca. 260 bis 430 S. je Band. Mit 143 Radierungen von W. Wright-Nooth, J. Ayton Symington, D. Murray-Smith und anderen auf Tafeln sowie einer Karte. 8° (21,5 x 15,5 cm). Blaue Original-Leinwand mit Rückentitel und Rückenvergoldung (Anker und Tau) sowie Kopfgoldschnitt.. Nummer 588 von 750 Exemplaren der Ausgabe für Amerika, gedruckt auf "Hand-made Paper". Jeder Band mit sechs Original-Radierungen illustriert (bis auf Band 17, der als Frontispiz eine Karte enthält). - Schöne Werkausgabe des für seine authentischen Seefahrergeschichten bekannten britischen Marineoffiziers (1792-1848), enthält unter anderem "Peter Simple", "Midshipman Easy" und die bekannte Robinsonade "Masterman Ready". - Unbeschnitten, papierbedingt teils etwas gebräunt. Die Einbände minimal bestoßen, wenig berieben und am Rücken leicht aufgehellt. Schöne Reihe. - Untrimmed, partly some browning due to paperquality. Bindings with very minor shelf wear, spines slightly faded. Handsome set. - Due to weight additional shipping costs might be necessary (outside EC).

      [Bookseller: Antiquariat Christian Strobel]
 27.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Bärenalbum.

      (Bern, Fiala O. Kaeser, o.J. (um 1895).. 17 x 21 cm. (4) S. Mit 24 Lithographien. Halbleinenband der Zeit mit mont. farb. Orig.-Umschlag auf dem vorderen Einbanddeckel (berieben und bestossen).. Thieme-Becker XII, 23. - Erste Ausgabe dieses seltenen Reklamenbuches bekannter Berner Geschäfte. Für die Werbung werden Bären anstelle von Menschen bei verschiedenen Aktionen dargestellt. Der aus Zürich stammende Henri Fischer-Hinnen (1844-1898) wurde in Bern von seinem Vater und später in Zürich zum Zeichner und Maler ausgebildet. U.a. europäischen Orten war er vor allem in Zürich und ab 1883 in Genf tätig. "Seine Ideen aus den alten, nationalen Ueberlieferungen schöpfend, hat sich dieser Künstler daran gemacht, grosse, vollständig aus Bären componirte Cartons auszuführen; d.h. er hat dieses, den Bernern liebe Thier in einer Serie von Compositionen eingeführt, welche localen Scenen gewidmet sind ... Fischer-Hinnen hat mit Recht gedacht, dass der Bär, welcher auf den Brunnen und Monumenten der Bundesstadt thornt, welcher auf den Kantons- Stadtwappen, auf den Schnitzwaaren und Bildern, wie den Gewürzbroden (Lebkuchen) ... u.s.w figuriert, ferner einen ganz hervorragenden Platz einnimmt in den decorativen Malereien der Volksfeste ... und so sah man dann, da der Erfolg seinem Versuche entsprochen hatte, unter den alten Arcaden (Lauben) Bern's bald nichts mehr als Bären aller Arten und Formate, in Photographie und Lithographie reproduziert ..." (Grand-Carteret, John: Die Sitten und Carricaturen in Deutschland, Oesterreich und der Schweiz - als "Eine Kritik" nach dem Titel abgedruckt). - Mit Gebrauchsspuren und durchgehend etwas gebräunt.

      [Bookseller: EOS Buchantiquariat Benz]
 28.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Bilder Aus Dem Tierleben [Pictures From Animal Life]

      , [c.1895-1005]. [c.1895-1005]. Scarce, Near Pristine MeggendorferTransformation Pictures From Animal LifeAn Astonishing Copy in the Original Printed Dust Jacket[TRANSFORMATION BOOK]. MEGGENDORFER, Lothar. Bilder Aus Dem Tierleben [Pictures From Animal Life]. Ein Verwandlungbilderbuch von..., mit Versen von Julius Beck. Inhalt: Der Storke am Teich - Der Hase - Der gescheite Pudel - Das Küchlein und die Fliege - Hänschen und Miezchen - Der Bär und die Bienen. Fünfte Auflage. Eklingen und München: Verlag von T.F. Schreiber, n.d. [1895-1905]. Fifth edition of Schreiber book #138, scarce in all editions. Quarto (11 7/8 x 8 3/4 in; 301 x 222 mm). Six full-color transformation plates, a total of twelve color images, with sixteen black and white text vignettes. Quarter red cloth over full-color pictorial boards. Publisher's original dust jacket printed in black. An extraordinary copy with all original movable parts in full working order, in extraordinarily fine condition. Complete with the unbelievably rare brown paper printed dust jacket with just a few small chips and slight edge loss, but not affecting any text. This is the only Meggendorfer in a printed dust jacket that we have ever seen. Housed in a quarter black morocco clamshell case.Only four copies in institutional holdings worldwide, with two copies in Germany and two in the U.S., according to OCLC/KVK.Meggendorfer created all of the pictorial elements of his books himself in pen and watercolor drawings. He then assembled the book in dummy form and had outline lithographs executed, which he hand-colored to serve as guides for the color printing. “Meggendorfer’s reputation today is based almost solely on his ingenious mechanical picture-books for children. These he began to design during the late 1880s, and many of these books went into multiple German editions besides translations into English, French, Italian, Spanish, Bohemian, Hungarian, and Russian. Deservedly, he is considered the creator and chief innovator of moveable toy books, and his printed works are eagerly sought after by collectors of historical children’s literature. He produced books with moveable figures, transformation pictures segmented into three parts and thus interchangeable, books with pop-up designs, rotating wheels as well as four-panel slat pictures which change the illustrations through movement, and simply funny picture books for children that would certainly make them laugh and generally contributed to some educational benefit” (Justin G. Schiller’s Introduction to The Publishing Archive of Lothar Meggendorfer. Original drawings, hand-colored lithographs and production files for his children’s book illustrations. Offered for sale by Justin G. Schiller, Ltd. (New York, 1975)).“There is little doubt that the most elaborate and ingenious movables ever produced were those of the German Lothar Meggendorfer (1847-1925) made during the 1880s and 1890s…the mechanisms and operations of Meggendorfer’s books—not to mention the originality of his figures—are far superior to any others published before or since. The devices that operated the various figures in Meggendorfer’s books consisted of a series of inter-connecting cardboard levers sandwiched between the coloured illustration on the front of the oblong leaf and the dummy pasted behind it. The animated limbs and heads were cut-out models on the front of the picture, and moving the tab set the whole scene in motion” (Haining, Movable Books, pp. 65-73).

      [Bookseller: David Brass Rare Books, Inc.]
 29.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        A History of British Birds. Revised, corrtected, and enlarged, with three hundred and ninety-four plates coloured by hand. In six volumes.

      John C. Nimmo, London 1895-97.. 4. Auflage, 6 Bände, 318 S. - 288 S. - 281 S. - 258 S. - 232 S. - 235 S. m. 394 handkolorierten Holzstichtafeln, 4°, grünes Original-Halbleder mit Rückenvergoldung und aufgesetzten Bünden, Einband kaum berieben, nur die Vorsätze u. Titel vereinzelt stockfleckig, ansonsten außen und innen sauber, die Tafeln fast ausnahmslos sehr sauber, gutes und dekoratives Exemplar,. Nissen IVB 645;

      [Bookseller: Antiquariat Silvanus]
 30.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        A HISTORY OF OF BRITISH BIRDS, FOURTH EDITION. REVISED CORRECTED, AND ENLARGED. WITH THREE HUNDRED AND NINETY-FOUR PLATES COLOURED BY HAND, IN SIX VOLUMES.

      John Nimmo, London 1895-1897 - Fifth edition, 6 vols., large 8vo., xx + 318 pp.; iv + 288 pp.; vi + 281 pp.; vi + 258 pp. ; iv + 232 pp. ; iv + 235 pp. Illustrated with 394 hand-coloured wood engraved plates. Original decorated green cloth, gilt. A little worn at extremities, slight damp discoloration to the corners of the outer covers and foxing to the front and rear leaves of each volume and one or two plates but the vast majority of plates unaffected. This edition has more plates than the earlier issues. A good set.

      [Bookseller: Marrins Bookshop]
 31.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        A Magyar Nemzet Törtenete (Geschichte der ungarischen Nation).

      Budapest, Athenaeum 1895-1898.. 10 Bände (alles). Gr. 8°. OHLdr.. Bernath 2784. Wertvolles, reich illustriertes Standardwerk, erschienen zur Tausendjahrfeier Ungarns (1896). Mit faksimilierten Dokumenten zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte noch heute von Nutzen. Komplett selten, schönes Exemplar, Rücken mit leichten Alterungsspuren. I: Vaszary, K. Magyarorszag a kiralysag megalapitasaig (Ungarn bis zur Gründung) - II: Marczali, H. Magyaraorszag törtenete az arpadok koraban 1038-1301 (Geschichte Ungarns zur Zeit der Arpaden) - III: Por, Antal, Az Anjouk kora az Anjou haz es örökösei 1301-1439 (Das Haus Anjou und seine Erben) - IV: Franknoi, V. A Hunyadiak es a Jagellok kora 1440-1526 (Das Zeitalter der Hunyadi und Jagiellonen) - V: Acsady, D. Magyarorszag harom reszre oszlasanak törtenete 1526-1608 (Geschichte des dreigeteilten Ungarn) - VI: Angyal, D. Magyarorszag törtenete II. Matyastol III. Ferdinand halalaig (Geschichte von Matthias II. bis zum tode Ferdinand III) - VII: Marczali, H. Magyarorszag törtenete I. Lipot es I. Joszef koraban 1657-1711 (Geschichte Ungarns in der Zeit Leopold I. und Joseph I.) - VIII: Marczali, H. Magyarorszag törtenete aSzatmari Beketöl a Becsi Congressusig 1711-185 (Geschichte Ungarn von Karl III bis zum Wiener Kongress) - IX: Bakagy, G. A nemzeti allamalkotas kora 1815-1847 (Die Zeit des Nationalstaates) - X: Beksics, G. u.a. A modern Magyarorszag 1848-1896 (Das Moderne Ungarn). Nicht eingehend kollationiert.

      [Bookseller: Georg Fritsch Antiquariat]
 32.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Selbstportrait. Radierung.

      1895.. Signiert. In der Platte signiert und datiert. Kräftiger Druck mit Plattenton auf breitrandigem Japanbütten. 20,2 x 15,1 cm. Papier: 52 x 32,8 cm.. Binyon 282. Söhn HDO 52704-5. Exemplar "14" von 37 der Vorzugsausgabe des Pan. Jahrgang II, Heft 4, lose beigegeben. Mit dem Trockenstempel der Pan Presse. - Selbstportrait als Hüftbild en face gegeben. - William Strang war als Graphiker und Maler tätig. Aus seinem umfangreichen graphischen Werk ragen seine Porträts wegen ihrer Qualität und Trefflichkeit besonders hervor. - Vorwiegend im Außenrand schwach braunfleckig. Im breiten Rand mit leichten, druckbedingten Quetschspuren. Minimale Griffknicke im breiten Rand.

      [Bookseller: Kunstantiquariat Joachim Lührs]
 33.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        JEWELS Of MEMORY.

      Gibson Brothers,, Washington DC: 1895 - Frontis of Joyce. Armstrong a respected member of the Confederate miliatary senior guard, having served with Polk & Jackson. Long laudatory inscription from Joyce to Armstrong on the ffep: "Inscribed to / Genl Frank C. / Armstrong with / the respect that / a genuine soldier / of the "Blue" has / for a genuine / soldier of the "Gray" / John A. Joyce / Author / Washington D.C. / Nov. 25th 1895". A VG+ copy (bit of spine sunning/light soil to cloth). Red cloth binding with gilt spine lettering & boards ruled in blind. 12mo. 5" x 7 3/8". 1st edition. Presentation copy. 245 pp. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Tavistock Books, ABAA]
 34.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Recent progress in the industries of dyeing & calico printing. Being a supplement to "The printing of cotton fabrics" and "dyeing". 2 Bände.

      Manchester u.a. Heywood u.a. 1895-96.. (22 x 14 cm). (6) 136 S., 12 Bll. Anzeigen/ (6) 147 S., 13 Bll. Anzeigen. Mit 8 ganzseitigen Abbildungen, 8 doppelblattgroßen Tafeln und 55 Mustertafeln mit 196 montierten Original-Stoffmustern. Original-Leinwandbände.. Erste Ausgabe. - Sansone, Direktor der Färbereischule in Manchester, gibt hier einen Überblick über den Stand der Industrie des Zeugdruckes. Er beschreibt die neuesten Vorschriften, Verfahren sowie Maschinen und Apparate. - Stempel auf Titeln. Einbände gering bestoßen. Rücken leicht ausgebleicht, sonst sauber und gut erhalten

      [Bookseller: Antiquariat Gerhard Gruber]
 35.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Illustrierte Monatsschrift zur Unterhaltung und Belehrung des Volkes. Unter Mitwirkung schweizerischer Dichter und Schriftsteller hrsg. von Robert Weber. 3 Bde. d. Reihe.

      Basel, Weber, 1895 - 1897.. mit zus. 48 Stst., gr.- 8°, rote GLwd.- Bde. m. ornamentaler Rücken- u. Vorderdeckelill. u. Verg. ( Ecken minimal bestoßen ).. Enthält die Jge. 18-20. - Die Stahlstiche zeigen u. a. Schloß Habsburg, Burgdorf, Zürich, Appenzell, Basel ( Spalentor u. Münster ), das Matterhorn, Freiburg, Greyerz, Lausanne, das Rütli-Tal, den Roseg-Gletscher, Sitten, Frutingen, Pfäffers, Schloß Beroldingen bei Lugano etc. - Bde. m. hübschen floral gemusterten Vorsatzpapieren. Buchblöcke leicht gebräunt. Stahlstichtafeln in sauberen Abdrucken ( an anderer Stelle als angegeben eingeheftet ), teils gering beschnitten.

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 36.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Mirat ül-memalik. Asar-i eslafdan.

      Dersaadet (Istanbul), Ikdam Matbaasi, AH 1313 (AD 1895).. 8vo. 99, (1) pp. Red half morocco with blindstamped cloth boards and giltstamped spine title in Ottoman Turkish.. First and only edition in the Ottoman world. Sidi Ali Reis was an Ottoman admiral sent by Suleiman the Magnificent to counter Portuguese piracy and attacks on Muslim pilgrim ships in the Indian Ocean, Arabian Sea, Red Sea and Arabian Gulf. He was shipwrecked in India and travelled to the Muslim states of South Asia, Afghanistan, central Asia, Iran, and the Middle East before returning to the Ottoman Empire. His travels are recounted in his present "Mirat ül-Memalik" ("The Mirror of Countries"), first published in 1557, one of the earliest travel books of Turkish literature and written in the now extinct Chagatai language. Rare: OCLC lists 3 copies only internationally (Leiden, Bamberg, Munich). - OCLC 632504491, 65818716.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 37.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Das Vermächtnis des Inka.

      Stgt./Bln./Lpz., Union Dt. Verlagsanstalt (1895).. gr. 8°. 2 Bll., 547 (1) S. Mit 16 ganz. farb. Illustr. v. A. SCHULER nach Ewald THIEL. OLn. Mit farb. Einbandill. Rü. fachgerecht restaur. Berieb. EA.. Plaul 275.1

      [Bookseller: Antiquariat Burgverlag]
 38.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Frauen Johanns von Leyden des Koenigs der Wiedertäufer.

      1895. 33 x 23,5 cm, 19 x 14,5 cm, Gebräunt Preis in CHF: 605. Vom Künstler rechts unten signiert: "12.16 J. Sattler". -Joseph Kaspar Sattler (1867-1931), wurde vor allem als Jugendstil-Künstler für seine Ex-Libris und Illustrationen u.a. für die Zeitschrift Pan bekannt. Nach einer Lehre als Maler und Vergolder bei seinem Vater in Landshut studierte er an der Münchner Kunstakademie und ließ sich§ als freischaffender Künstler in München nieder. Vielfältige Illustrationen, Ex-Libris, Plakate und Arbeiten für die Reichsdruckerei führten ihn u.a. nach Straßburg (ecole des Arts Decoratifs de Strasbourg) und Berlin. U.a. entwarf er auch 1897 die Schrift 'Nibelungenschrift', die für sein monumentales Werk "Die Nibelungen" verwendet wurde, das Deutschland auf der Weltausstellung in Paris 1900 zeigte. Hiervon wurden nur 200 Exemplare gedruckt. 1917 wurde Sattler zum Professor in Straßburg ernannt. Er gilt als einer der führenden Wegbereiter des Jugendstils, seine Illustrationen erschienen u.a. im Simplicissimus.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Petrej]
 39.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Musterbuch XII ,Qu.-Fol.

      Hemelingen bei Bremen 1895. 39 Lichtdrucktafeln mit zahlr. Modell-Illustrationen: Prunk-, Tafel-, Gebrauchsgerät., Olwd., Abb., guter Zustand, Beiliegend zugehörige Preisliste, 9 S. (Modellnrn. 1401a bis 1889).

      [Bookseller: SCHNEIDER-HENN]
 40.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Time Machine

      Henry Holt and Company 1895. Hardcover Book Condition: Good. Henry Holt and Company, New York 1895. First American Edition / First Printing / Second Issue. Dated 1895, no additional printings. The initials H.S.W. instead of H.G.W. appear on the authors note page. The title page has the correct name. Brown cloth boards with black lettering. Illustration of an owl at the front board. Top edge gold gilt. Scarce. Rare Book. This First American Edition preceded the British First Edition. Book Condition: Good+, tight spine, shelf wear, rubbing, darkening. Stains at the rear board, name at the front endpaper, age toning.

      [Bookseller: 1st Editions and Antiquarian Books]
 41.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Eigenh. Albumblatt mit U. ("Carl Jung").

      O. O., 17. I. 1895.. ½ S. Qu.-8vo.. "J'aime qu'on m'aime comme j'aime quand j'aime". - Papierbedingt leicht gebräunt und mit kleinen Läsuren am linken Rand.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 42.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Verkündigung". Radierung in Grün. 1895.

      . Unten rechts in Bleistift handschr. signiert. - Gerahmt.. Rief 10/II/c (von II e). - Einer der 50 Vorzugsdrucke auf Japan ausserhalb der Auflage von 150 Exemplaren auf Bütten und vor der Verstählung der Platte. Ausgezeichneter, dunkeltoniger und gratiger Frühdruck mit feinem Plattenschmutz. Von O.Felsing in Grün gedruckt und zusätzlich signiert. - Der breite Rand gering gebräunt und minimal stockfleckig.

      [Bookseller: Gerhard Zähringer Antiquariat und Galeri]
 43.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Sammlung sämmtlicher Drucksachen des Hauses der Abgeordneten aus der XVIII. Legislaturperiode, II. Session, 1895. Band I -V cpl..

      Berlin, Moeser, 1895.. Enthält die Drucksachen des Jahres 1895 in diesen fünf Bänden cpl. Mit den Drucksachen nr. 1 - 325 und zusammen gegen 6000 Seiten. Mit zahlreichen Tabellen etc. Jeweils mit Inhaltsverzeichnis. Goldgeprägte Ohldr, 4°. Einbände stärker berieben und etwas fleckig, innen Exlibris, Bibliotheksvermerke. ( Gesamtgewicht ca. 19000 Gramm ) ( Lagerort LG ) ( Pic erhältlich / webimage available ).

      [Bookseller: Buchhandlung & Antiquariat Friederichsen]
 44.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Das Liebeskonzil. Eine Himmels-Tragödie in fünf Aufzügen.

      Zürich. Verlags-Magazin (J. Schabelitz). 1895 (recte 1894).. 8°. 4 Bl., 78 S. Neuerer Halbleinwandband mit Rückenschild.. Hayn-G. VI,17. - Wilpert-G. 11. - Erste Ausgabe. - Exlibris auf Innendeckel. Einband und erste Seiten etwas fleckig.

      [Bookseller: Antiquariat Daniel Thierstein]
 45.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Gedr. Revers mit eigenh. U.

      Wien, 27. IV. 1895.. 1 S. Gr.-8vo. Beigebogen eine hs. Autorisation zur Reproduktion durch die Fa. H. Gedan, Xylographisches Kunstinstitut (1 S., qu.-gr.-8vo).. Vordruck der Gesellschaft für vervielfältigende Kunst, Wien, der Klimt "hiermit das alleinige, uneingeschränkte und noch völlig unbegebene Vervielfältigungsrecht des Bildes meines Bruders 'Hanswurst auf der Jahrmarktbühne' (ausgestellt im Künstlerhause April 1895)" überträgt. - Das erwähnte Bild von Klimts 1892 verstorbenem Bruder war nach dessen Tod von Klimt vollendet worden. - Mit einigen zeitgenöss. Notizen und starken Randläsuren.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 46.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Wien vom Bisamberg. Aquarellierte Bleistiftzeichnung, signiert 1881. 11 x 18 cm.

      . . Auf der Bildseite mit eigenh. Reim: S'gibt nur an Kaiserstadt, 'S gibt nur an Wien ... g'horsamster Diener i bin a Wiener. Sein Riesenpanorama von Wien wurde in jenem Prateratelier gemalt, das später Gustinus Ambrosi übernehmen sollte. Beiliegen eine Bleistiftzeichnung aus Kindertagen (nach Gauermann) und eine eigenh. signierte Einladungskarte zu seiner Ausstellung im Salon Pisko am Stubenring, also zwischen 1895 und 1906, der wenig später die Ausstellung der Neukunstgruppe mit Egon Schiele veranstalten sollte.

      [Bookseller: Georg Fritsch Antiquariat]
 47.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Poésies complètes.

      Léon Vanier 1895 - - Léon Vanier, Paris _1895, 11,5x18,5cm, relié. - Edition collective en partie originale sur papier courant. Reliure en demi chagrin rouge à coins, dos à cinq nerfs, date dorée en queue, couvertures et dos conservés (premier plat comportant une légère restauration marginale, un infime manque angulaire sur le deuxième plat), gardes et contreplats de papier à la cuve, tête dorée, reliure signée de Duhayon. Dans cette édition, paraissent en édition originale cinq poèmes : "Fairy", "Guerre", "Génie", "Jeunesse I" et "Solde". Ouvrage illustré en frontispice de deux dessins d'après Verlaine représentant Arthur Rimbaud. Importante préface originale de Paul Verlaine. Agréable exemplaire, parfaitement établi par Duhayon, exempt de toute rousseur. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Librairie Le Feu Follet]
 48.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        Reise nach Innerarabien, Kurdistan und Armenien 1892.

      Braunschweig, Vieweg 1895.. XV, 272 S. mit 1 Portrait und 1 gefalt. Karte. Schöner Halblederband, sehr sauber und unter Verwendung der marmorierten Original-Deckelbezüge im Stil der Zeit gebunden, auf Bünden und mit Rückengoldprägung und goldgeprägtem Rückenschild. Gr.8vo. Ein sehr gutes Exemplar!***Attraktives, schönes Exemplar! - Eduard Nolde (1849-1895) trat im Jahre 1893 von Damaskus aus eine Reise nach Innerarabien an. Weiter östlich als seine Vorgänger Blunt, Huber und Euting, durchschritt er die Nefud. Er erreichte das Lager des Wahhabiten-Herrschers Ibn Raschid. Danach zog er nach Mesopotamien, von Bagdad nach Trapezunt, danach zurück nach Constantinopel. - Henze III, 622. Gesamte Buchbeschreibung © Antiquariat Ralf Eigl. [SW: Asien. Arabien. Arabia. Orient. Middle East. Kurdistan. Armenien. Armenia. Asia. Geographie, Reisen, Expeditionen, Travel. Exploration. wf.].

      [Bookseller: Versandantiquariat Ralf Eigl]
 49.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.