The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1885

        "Zipser Geschichts- und Zeitbilder" + "Bela" - 3 Bände im Schuber - Rariät!!

      3 Bände im Schuber - alle Bücher ungelesen - etwas gedunkelt und vorne teils minimale Bleistifteinträge auch in sw bebildert. Folgende Titel: "Evangelische Gemeinde Bela" Mongraphie der evangelischen Gemeinde Bela mit Berücksichtigung der Verhältnisse in Zipsen, Polen und Ungarn - aus 1885 - 274 Seiten - Buchdruckerei von Sauter & Schmidt, Kesmar "Geschichts- und Zeitbilder" Ein Beitrag zur vaterländischen Geschichte mit 5 Ansichten und einer Tafel Siegelabbildungen. - aus 1880 - 393 Seiten - Leutschau - Druck und Verlag von Jos. Th. Reiß. "Geschichte der Stadt Bela". Ein Beitrag zur Zipser und vaterländlichen Geschichtsforschung - 1892 - 444 Seiten. auf der Rückseite ist eine aufklappbare Urkunde als Bestandteil des Buches und wurde von Johan Seifert, anscheinend 1717 erstellt. Alle Bücher haben einen grünen Einband (evtl. Leder) und sind in einer grünen Klappkassette gelagert. Zusätzlich sind noch 2 Kopien von Artikeln zu diesem Thema dabei.

      [Bookseller: theresia55]
 1.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        John Wisden's Cricketers' Almanack for 1885 - 1885 Original Paperback Wisden. Very Good Condition!

      1885. Hi, This lot is an 1885 Original Paperback Wisden. It has the Original Spine Paper without any Restoration. It is in Very Good Condition for the year and was in my set for a long time. The spine paper is excellent, just some minimal wear the corners. The book is very tightly bound, the covers are nice and bright and clean, the only downside is an inch crack to the spine paper but the book is still very tightly bound. Internally it is very nice and clean and hasn't been opened for a while. Minimal spotting. Tiny rounding of cover corners with minor thumbing. No restoration and a great Wisden.

      [Bookseller: Wisdenshop.com]
 2.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Escales.

      4, 36 Bl., 30 ganzs. Abb. (davon 13 handcoloriert), HLdr., goldgeprägtem Rücken. Vordere Umschlag beigebunden., Deckel etwas berieben, obere Ecke min. gestaucht, Innen sauberes Exemplar. (Skira 201) Exempl. 72 von 400 arab. num. Exemplaren auf Vélin pur fil Lafuma.André Lhote (1885 - 1962), französischer Maler, Bildhauer, Kunsttheoretiker der dem Kubismus nahesteht (Juan Gris), illustriert mit wenigen Strichen die Gedichte von Jean Cocteau (1889 -1963) der das schillernde Wesen der käuflichen Liebe beschreibt. Die Texte sind in für seine Zeit aussergewöhnlicher typographischer Anordnung gestaltet und bilden mit den Illustrationen ein Gesamtkunstwerk.

      [Bookseller: antiquariat peter petrej]
 3.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Eibenstock 1829 - 1910 Dresden). Herbst in der Sächsischen Schweiz. Öl auf Leinwand. Um 1885. Unten links signiert. 16,5 x 25,5 cm. In Goldleiste mit Messingschildchen gerahmt.

      1885 - Thieme-B., XXV, S. 214.- Bernhard Mühlig, Bruder von Meno Mühlig, studierte an der Dresdner Akademie, die Brüder gehörten zum Dresdner Kreis der Spätromantiker.- Blick aus herbstlich lichtem Bergwald auf eine Lichtung mit äsendem Reh, links die Sicht auf tiefere Ebene im trübem Wetter.- Verso auf dem Rahmen mit Bleistift betitelt 'Herbst' und 'Sächsische Schweiz' sowie mit handschriftlich beschriebenem Aufkleber 'Dr. von Fürstenberg'.- Aus der Sammlung Häusler, Kiel. Gewicht in Gramm: 500

      [Bookseller: Antiquariat Daniel Schramm e.K.]
 4.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Porträtfoto mit eighd. Widmung, dat. Salzburg 1938. [12,8 x 7,7cm].

      Auf dem Blatt mit der Widmung montiert [ca. 31 x 23,5 cm]. - Leicht stockfleckig. - Gui (Rom 1885 - 1975 Florenz) war Dirigent und Komponist.

      [Bookseller: Antiquariat Weinek]
 5.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        EDITION NATIONALE-ensemble complet de 43 volumes +1 suite sur satin

      emile testard, Paris 1885 - 43 volumes,tirage special sur papier de luxe, de mille exemplaires numerotes a la presse,avec une double suite des gravures hors texte. Cet ensemble porte le numero 312 (dans chaque volume)-un des cent exemplaires sur papier velin a la forme- Cet ensemble a ete edite par emile testard,10 rue de conde,Paris,entre 1885 et 1895. Il comprend; poesie,15 volumes; romans,14 volumes; theatre,5 volumes; histoire,2 volumes; philosophie,2volumes; actes et paroles,3 volumes; voyages,2 volumes+ 1 tres rare suite sous emboitage intitulee "illustrations,suite sur satin" complete de 31 planches sur satin (soie) dont un portrait de victor hugo. Les 43 volumes ont une reliure demi-cuir rouge a coins,filets,fleurons,titres et tomaisons dores au dos,quelques egratignures aux coins,quelques taches sombres au dos de certains volumes, les interieurs sont tres frais, sans rousseurs ni taches. l etat general de l ensemble est de tres bonne tenue. la suite sur satin est dans une reliure similaire a l ensemble et sous emboitage.chaque ouvrage contient entre 300 et 680 pages et pese entre 3 et 5 kilogrammes. Format 28,5x24,5cm. Des photos supplementaires sont a votre disposition. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: JP Livres]
 6.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        THE OFFICIAL BARONAGE OF ENGLAND SHOWING THE SUCCESSION, DIGNITIES, AND OFFICES OF EVERY PEER FROM 1066 TO 1885 WITH SIXTEEN HUNDRED ILLUSTRATIONS

      Longmans, Green and Co. 1885 - LARGE PAPER EDITION 25/125 COPIES Although many dealers list their 1886 copies as first edition this clearly is the true first edition. In 3 volumes. Volume 1:Abercorn-Fortescue. 812pp. Volume 2: Gainsborough-Oxford. 731pp. Volume 3: Pembroke-Zetland. 783pp. Printed on untrimmed handmade papert. Many entries with coats of arms,illustrations of baron, signatures etc. Internally very clean. Grubby white bauckram to boards with white paper labels to spine. 13" tall x 10". All bindings becoming loose. Ex library plate to fep and later to ffep with bar code to base. Library stamp to reverse half title and numbers to reverse title and base of spine. Small library round library stamp to page ! and to end blank but not obvious elsewhere. Paper split betewwen ep's. Very scarce items. Only one copy listed and that is in the British Library and not listed elsewhere. Very heavy and not suitable for export abroard and post and insurance will be greater than quoted by abe.FIRST EDITION. Size: Folio - over 12" - 15" tall 0.0 0.0 [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: C. & A.J. Barmby]
 7.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Lake George Camp and Canoe-Chats. Gossip on Canoes, Camps, Religion, Social Manners, Medicine and Law, Gastronomy, Politics & Marriage

      New York: Published for Private Subscription ["Press of John C. Franklin, Jr., 34 Cortlandt St." - Printer's device and imprint on verso of title], 1885. First edition. One plate waterstained, some wear to joints, cloth soiled. Folio. 137 pp. 10 photographic plates. Original decorated cloth. Presentation copy, inscribed "To Justice John J. Freedman with wishes for a 'Merry Christmas' from the Author." Freedman was then superior court Judge in New York, and was later a Justice of the New York Supreme Court. With the 5-page prospectus laid-in. The plates show Hundred Island House, Shelving Rock, Uncas Island and Tonguew Mountain, Black Moiuntain, a view from Hulett's landing, Rogers' Rock and other views. A handsome book. Plum/Adirondack Bibliography 841.

      [Bookseller: Riverrun Books & Manuscripts]
 8.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Um Afrika.

      Köln, Dumont-Schauberg, 1885. - Mit 14 Lichtdrucken und zahlreichen Illustrationen nach Original-Aufnahmen des Verfassers nebst einer Karte in Farbendruck. Original-Leinwand, Groß-8°, dreiseitiger Rotschnitt, VI , 315 Seiten, 6 Blätter Anlagen. Schönes, sauberes Exemplar. Mit handschr. Verfasserwidmung: "Mit ergebenstem Gruß vom Verfasser". [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Antiquariat Welwitschia Dr. Andreas Eckl]
 9.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Leaves from the Life of a Special Correspondent: 2 Vols.

      Ward and Downey, London 1885 - Ward and Downey, London, 1885. First edition. Hardcover. Book Conditions: Very Good. No Jacket. 8vo - over 7¾" - 9¾". vol. Publishers stamped Blue cloth with gilt titles to spine, Floral eps. No inscriptions. Vol 1: 333pp + 2 pages of publishers ads. Bevelled boards. Stain to spine and front board. Light foxing, more so to tissue of frontis of Author. Bumped leading corners and tiny pulls at spine. Vol 2: 333pp.+2 pages of publishers ads. Lightly bumped corners. Very light foxing to prelims. A very rare set and the Authors first work. Born at Nenagh, Ireland,[2] the son of journalist John O'Shea, in 1856[1] he was sent to study medicine at the Catholic University of Ireland in Dublin.[3] Later that year he journeyed to London where he sought work as a journalist.[1] He left to serve in Pope Pius IX's Irish battalion. During the 1860 siege of Ancona, he reported on the conflict for a newspaper in America. Following his military service for the Papacy, he was hired as a correspondent by the New York Herald and reported on the Austro-Prussian War in 1866.[3] In 1869 he was a special correspondent for the Evening Standard, for whom he went to France to report on the Franco-Prussian War. During the Siege of Metz (1870), he was arrested as a spy and nearly put to death. His life was spared through the intervention of other journalists and the French Emperor Napoleon III.[3] He remained with the Standard for the next 25 years.[2] During his career he reported on the Third Carlist War and the Bengal famine.[4] Toward the end of his life he became paralyzed, followed by his death in London.[2] He is buried at the St. Mary's Cemetery at Kensal Green, London.[5] He was twice married and was survived by his second wife and a daughter.[1] [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: TheBookRoom]
 10.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        TRATADO ICONOGRÁFICO DE LAS ENFERMEDADES EXTERNAS DEL ORGANO DE LA VISIÓN

      Firmado por el Autor(es) Barcelona. 1885. Evaristo Ullastres. Holandesa. 40x29. 140 pag + indice. Magnifica Obra de enfermedades de la vista precedido de una carta prólogo del Dr Schoeler, profesor de la universidad de Berlín. Contiene 20 láminas con 108 oleografías sacadas del natural por el autor. Tipografía "La Academia" de Evaristo Ullastres. 140 pag + indice. Dedicatoria del autor. Dificílissima Obra en comercio. N de ref. de la librería 7.2 Biblioteca A.

      [Bookseller: Libreria Anticuaria Marc & Antiques]
 11.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        FABULAS DE LA FONTAINE

      Barcelona. 1885. Holandesa Piel. XXXI+376Pág. 39x28. Profusamente ilustrado. Bello Ejemplar. Ref 2.7 Biblioteca A.

      [Bookseller: Libreria Anticuaria Marc & Antiques]
 12.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Die Philosophie des heiligen Thomas von Aquin. 6 Bücher in 3 Bänden. Mit Autorisation aus dem Spanischen übersetzt von Carl Joseph Nolte

      Regensburg, Manz 1885. HalbLn, xii, 461 395 429 Seiten, 1,8 kg. Evtl. Bibliotheksexemplare. Lagerspuren, wenig Seiten etwas stockig, vereinzelt Eintragungen mit Blei, ansonsten gute Erhaltung.

      [Bookseller: Antiquariat Ralf Bader]
 13.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        On the Aboriginal Inhabitants of the Andaman Islands

      White Lotus, London 1885 - On the Aboriginal Inhabitants of the Andaman Islands [Attributes: Soft Cover]

      [Bookseller: SEATE BOOKS]
 14.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        LE LIVRE DE CUISINE

      Madrid. 1885. XII+838Pág+5h (medidas). 28X19. Bella Obra de Cocina ilustrada con 25 láminas al cromo y 161 grabados a la madera dibujados del natural por E. Ronjat. Curiosa Obra. Ref 7.3 Biblioteca AL.

      [Bookseller: Libreria Anticuaria Marc & Antiques]
 15.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Annalen des k.k. Naturhistorischen Hofmuseums. Jahresbericht für 1885-1919 KOMPLETT von Franz Ritter von Hauer später Franz Steindacher (= Annalen des k.k. Naturhistorischen Museums. Ab 1918 Annalen des Naturhistorischen Museums Separatabdrucke aus Bänden 1-33)

      Jahresberichte 1885 bis 1919 in 32 original Broschuren, 4, Buch

      [Bookseller: ANTIQUARIAT.WIEN Fine Books & Prints- Fl]
 16.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Atlas der Personalkredit-Bezirke der Haupt- und Zweiganstalten der Oesterreichisch-Ungarischen Bank.

      Wien, Alfred Hölder 1885. Maße: 62.5cm x 46cm. Orig.-Halbleinenband (Rücken eingerissen & Gelenke agebrochen, Einband angeschmutzt, berieben), 12 Seiten und 40 teils doppelblattgroße und gefaltete Landkarten

      [Bookseller: Antiquariat Vozab]
 17.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Alexander Mackenzie portrait print

      Buckley & Co., Publishers. Printer McClure & Macdonald Litho to the Queen, London 1885 - RARE LARGE PRINT OF CANADA'S SECOND PRIME MINISTER Black and white print with an oval mezzotint image of Alexander MacKenzie. Paper size: 14-12 x 18-1/4 inches ; Image size: 11-1/2 x 13-3/4 inches After Notman & Fraser. In the fall of 1868, Notman opened a photography studio in Toronto, at 120 King Street East. This is a picture made from this studio. John A. Fraser was the managing partner, and the studio, which was known under the name Notman & Fraser, was very successful until 1880, when Fraser sold it to pursue a career as a painter. (from LAC print copy and McCord Notman & Fraser company information) Condition: Paper mount on light card with stain on right side border. Otherwise very good condition. On light card printed signature: Yours very truly A. MacKenzie On light card printed along the bottom; left side: Maclure & Macdonald Litho to the Queen, London. right side: Halifax, N.S. Buckley & Co. Publishers. 101 Granville Street Canada's second Prime Minister, and, first Liberal Prime Minister. "I have always held those political opinions which point to the universal brotherhood of man, no matter in what rank of life he may have taken his origin." Alexander Mackenzie, 1875. While in office, Alexander Mackenzie did several notable things: ? introduced the secret ballot. ? created the Supreme Court of Canada ? established the Royal Military College of Canada at Kingston ? created the Office of Auditor General. [Attributes: First Edition]

      [Bookseller: Lord Durham Rare Books (IOBA)]
 18.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Dictionnaire des roses ou Guide general du rosieriste. 2 volumes set.

      18,5 x 12 cm. (6), 439, 11 + 363 (2), 10 pp. Avec 23 planches hors texte et de nombreuses figures dans le texte. Demi-chagrin de l'epoque, dos decores. *Edition originale. Le Dictionnaire des Roses donne le nom de l'obtenteur, l'annee de la mise dans le commerce, l'espece a laquelle le rosier appartient, la description de l'arbuste, la nature du feuillage, le coloris de la rose, les particularites sur sa floraison, etc. 6000 roses environ sont ainsi passees en revue. - En tres bonne etat. / Originalausgabe des frühen und umfangreichen Rosenlexikons, das in französischer Sprache 1885 parallel in Paris, in Brüssel und in Berlin erschienen war. Enthält die Namen der Rosen, die Namen der Entdecker oder Züchter, das Jahr ihrer offiziellen Einführung, die Beschreibung und ihre Farben und Eigenschaften. Es sind ca. 6000 Rosensorten beschrieben. Enthält 23 Falttafeln (in s/w) sowie einige Textabb. - Schönes Exemplar in dekorativen zeitgenössischen Halblederbänden mit reicher Rückenvergoldung.

      [Bookseller: Antiquariat Bernd Braun]
 19.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Glückliche Kinder. Ein unterhaltendes Bilderbuch mit beweglichen Tableaux für die liebe Jugend.

      Original-Halbleinen Einband mit lith. Deckel-Illustration. 6 nn. Bl., 5 davon mit beweglichen Teilen. - Äusserst seltenes Ziehbilderbuch aus dem Fürther Verlag von Carl Schaller um 1885. Die Tafeln mit den beweglichen Teilen sind alle funktionstüchtig. Teilweise etwas restauriert, etwas fleckig. Einband fleckig, berieben und gebräunt. -- Wir konnten weltweit nur 1 Exemplar in Bibliotheken nachweisen (Staatsbibliothek Berlin) -- Nicht in den gängigen Bilderbuch-Bibliographien nachweisbar. -- -- Extremely rare movable childrens book from circa 1885. With 5 movable plates, all in workind order. With a few restorations and/or closed tears. some staining and browning. -- Extremely rare - not in the common children books bibliographies, only 1 copy in international libraries (Berin Staatsbibliothek).

      [Bookseller: steffen völkel]
 20.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Wiener Werkstätten Postkarte No. 591.

      OPostkarte [14 x 9 cm]. Signiert "Mela Köhler". - Die Karte ist nicht gelaufen. Ecken unsauber, hds. Besitzsign., etw. angestaubt, leichte Gbrsp. - Köhler (1885 - 1960), war Schülerin von Kolo Moser und Mitglied der Wiener Werkstätte, wo sie nicht nur Postkarten und Mode entwarf, sondern auch Illustrationen.

      [Bookseller: Antiquariat Weinek]
 21.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Handbuch der klassischen Altertums-Wissenschaft [Altertumswissenschaft] in systematischer Darstellung mit besonderer Rücksicht auf Geschichte und Methodik der einzelnen Disziplinen. In Verbindung mit Gymn.-Rektor Dr. Autenrieth, Prof. Dr. Ad. Bauer, Prof. Dr. Blass, [...] herausgegeben von Dr. Iwan Müller. - Konvolut von 9 Abteilungen in 19 Teilbänden (nicht vollständig). -- Band 1: Einleitende und Hilfsdisziplinen: A. Grundlegung und Geschichte der Philologie B. Hermeneutik und Kritik C. Palaeographie D. Epigraphik E. Chronologie F. Metrologie. -- Band 2: Griechische und lateinische Sprachwissenschaft. -- Band 3: Geographie und politische Geschichte des klassischen Altertums mit einer Einleitung über die Geographie und Geschichte des Orients bis zu den Perserkriegen. -- Band 4.1: Die griechischen Staats-, Kriegs- und Privataltertümer. - Band 4.2: Die römischen Staats-, Kriegs- und Privataltertümer. -- Band 5.1: Geschichte der antiken Naturwissenschaft. - Band 5.1.1: Geschichte de

      Bände teils mit Abbildungen im Text. Gr. 8 (22,5 -25 cm). 16 Halblederbände der Zeit mit goldgeprägten Rückentiteln & 3 Halbleinenbände der Zeit mit goldgeprägten Rückentiteln. [Hardcover / fest gebunden]. "Begründet wurde das Handbuch der Altertumswissenschaft (HdA, auch HdAW, HbAW oder HAW) als Handbuch der klassischen Altertums-Wissenschaft in systematischer Darstellung 1885 von Iwan von Müller, ab 1913 fortgesetzt von Robert von Pöhlmann, ab 1920 erweitert von Walter Otto und ab 1953 fortgeführt von Hermann Bengtson. Aktuelle Herausgeber sind Hans-Joachim Gehrke und Bernhard Zimmermann. Das Handbuch erscheint unregelmäßig im Verlag C. H. Beck in München. Anders als die zur selben Zeit konzipierte und begonnene Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (RE) wollte das HdA das Wissen der Zeit über das Altertum im systematischen Zusammenhang darlegen. Jedoch beschränkt sich das Handbuch nicht wie Handbücher im Normalfall auf die Darstellung des aktuellen Wissensstandes im HdA wurden auch eigene, originäre Forschungsleistungen publiziert. Wie die RE ist das Werk ein Jahrhundertprojekt. Anders als bei dieser wurden viele Bände des Handbuches aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht. Das geschah durch Überarbeitungen oder durch völliges Neuverfassen der Teilbände. Das Handbuch der Altertumswissenschaft erscheint in zwölf Abteilungen, Abteilung elf ist jedoch nicht besetzt." (Quelle: Wikipedia) - Hier vorliegend ein Konvolut von 19 Teilbänden, welche insgesamt 9 Abteilungen umreißen Bände innerhalb dieser 9 Abteilungen nicht komplett. - Einbände etwas berieben und etwas angestaubt. Leder teils etwas beschabt. Einige Kapitale etwas beschädigt. Vorsätze teilweise leicht leimschattig. Papier etwas gebräunt, stellenweise mit kleineren braunen Flecken. Ganz vereinzelte Anstreichungen in Bleistift. - Band 5.1.1 mit zahlreichen Anstreichungen und Anmerkungen in Bleistift und rotem Fineliner. Bei Band 6 Rücken fast vom Block gelöst bei Band 7 Rücken vollständig vom Block gelöst sowie handschriftliche Notizen in schwarzer Tinte auf dem fliegenden Vorsatzblatt. Bei Band 8.4.1 Titelblätter etwas knickspurig. Band 8.4.2 mit leichten Feuchtigkeitsspuren hintere Blätter etwas gewellt. - Insgesamt gut erhaltenes Exemplar des Standardwerkes, welches nur im Konvolut abgegeben wird.

      [Bookseller: Antiquariat-Kretzer]
 22.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Le Pacha et son Harem.

      Port Said, ca. 1885. Original photograph, albumen print, 21,5 x 28 cm, on mount, photograph no 1444. KEYWORDS:egypt/photo

      [Bookseller: Krul Antiquarian Books]
 23.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Wiener Werkstätten Postkarte No. 358. [Liebe und Alkohol].

      OPostkarte [14 x 9 cm]. Ohne Monogramm. - Die Karte ist nicht gelaufen, etw. angestaubt, leichte Gbrsp. - Jung (1885 - 1915), studierte von 1901 bis 1908 an der Kunstgewerbeschule in Wien, wo er von Alfred Roller, Carl Otto Czeschka und Bertold Löffler unterrichtet wurde. Sein außergewöhnliches Talent trat besonders als Illustrator in Holzschnitt, Linolschnitt und Buchillustrationen hervor. Während seiner Studienzeit veröffentlichte er ein Buch über farbigen Holzschnitt "Freunden geschnitten und gedruckt von Moriz Jung"(Leipzig - Wien, 1906), eine Fibel mit tierischen Alphabeth, und 1907 entwarf er ein "Plakat für das Cabaret Fledermaus "(Wien, Hist. Mus.) für die Wiener Werkstätte, das Karikaturen der Schauspieler Grete Kunkel, Else Saldern, Egon Dorn, Hilde Radnay und Oskar Steiner darstellte. Weiterhin illustrierte er für das Cabaret Fledermaus "Zweite Programm Notizen" (1907), mt verschiedenen Beispiel-Szenen. Für die Wiener Werkstätte, entwarf Jung auch illustrierte Flugblätter (1907-8), u.a. "Der Riese und der Kirschbaum"(Wien, Hist. Mus.) und 1908, eine Reihe von 24 komischen Bildpostkarten.

      [Bookseller: Antiquariat Weinek]
 24.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Jeanette und Juanito. Aus dem Holländischen von Adolf Glaser. (Reclams Universal Bibliothek - RUB 1508).

      Selten! Zustand: etw. rissig / etw. fleckig / teils unaufgeschnitten / Block tls. etwas stockfleckig / erste Blatt etw. angestaubt / Rücken offenbar privat nachgeklebt / Blätter bzw. Lagen tls. lose - offenabar nie geheftet Werbung fuer Reclamheftchen am Innendeckel: bis April 1885 erschienene Nummern___Dieser Titel wird nicht per Versand verkauft sondern nur gegen Barzahlung in unseren Geschaeftsraeumen. Der Eintrag in unserer Datenbank dient lediglich der Information des interessierten Kunden. Bei Interesse sprechen Sie uns bitte an. Vielen Dank fuer Ihre Aufmerksamkeit!___

      [Bookseller: Trigon - Versand-Antiquariat & Tee-Versa]
 25.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Stiche und Radirungen von Schongauer Dürer Rembrandt in Heliographischer Nachbildung nach Originalen des Königlichen Kupferstichkabinets zu Berlin. 2 Bände. Textband und Tafelband

      Grote, Bln., 1885/1886. Tafelband: 43 (von 54) Heliogravuren und begleitendem Text. Textband: 110 Seiten, original Halbleder, Halbfranzband sowie Halbfranz-Flügelmappe mit goldgeprägtem Rückentitel, Groß-Folio (Mappe und Kanten etwas berieben/gering fleckig)

      [Bookseller: Celler Versandantiquariat]
 26.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Fishing (Badminton Library)

      1885 - (SPORT) CHOLMONDELEY-PENNELL, H[enry]. Fishing. London: Longmans, Green, 1885. Two volumes. Large octavo, original three-quarter navy morocco gilt rebacked, top edges gilt, uncut. $2000.Limited large paper first edition, numbers 47 (Volume I) and 222 (Volume II) of only 250 copies, of this generously illustrated guide to the science and art of angling.Henry Somerset, eighth Duke of Beaufort, conceived of the "Badminton Library" (named after his principal country house, not the game) as a comprehensive series of instructional guidebooks, presenting history, rules and strategic hints for pastimes popular among Victorian England's aristocracy. Each chapter boasts expert commentary, accompanied by copious pictures and drawings. Published between 1885 and 1920, "the books provide a rich source of information on the growth and development of sport during the late 19th century in Britain, and are highly sought after by collectors" (Nauright & Parrish, Sports Around the World, 33). Edited and largely written by British naturalist and poet Cholmondeley-Pennell, the first volume covers salmon and trout; the second, pike and other coarse fish. Numerous in-text illustrations. Front board gilt-stamped with Beaufort coat of arms. Thacher, 112-13. Interiors clean. Binding with light expert restoration. Extremely good condition. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Bauman Rare Books]
 27.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        OEuvres.

      Paris, Édition Nationale, Émile Testard éditeur, 1885-1895. 43 volumes in4 carré (285 x 235 mm), demi-maroquin rouge à coins, dos à 5 nerfs, auteur, titre & année dorés au dos, têtes dorées, couvertures conservées. (Reliure de l'époque). Environ 20.500 pages sur beau papier vélin, grandes marges. Préface de l'édition de 1880. Le catalogue de la librairie de l'Édition Nationale daté du 1er janvier 1894 - 124 pages au même format in4 -, précisait les conditions de la publication quand 36 volumes avaient déjà été publiés : " L'illustration de l'ouvrage complet comprendra : plusieurs portraits du poète, gravés à l'eau-forte ou au burin; environ 250 grandes eaux-fortes hors texte [toutes protégées par des serpentes] ; plus de 2.000 vignettes en taille-douce, imprimées à mi-page dans le texte ; et des ornements typographiques inédits, spécialement composés et gravés pour notre édition. " Si l'on veut bien examiner les 36 volumes déjà publiés, on se rendra parfaitement compte que nous n'avons rien négligé pour faire de cette édition des

      [Bookseller: Librairie de la Tour]
 28.   Check availability:     Livre-rare-book     Link/Print  


        Semmering-Bahn. 10 Chromolithographien nach Aquarellen von M. Streicher nach Gemälden von A. Gerasch. ( so voll.ständig )

      ( Ohne Erscheinungsjahr - laut Karlsruher Virtueller Katalog um 1885 erschienen ). Die farbigen Tafeln in Chromolithographie zeigen: Payerbach - Klamm - Schottwien mit Sonnwendstein - Schneeberg - Weinzettelwand - Adlitzgraben - Semmering Hotel - Raxalpe vom Semmering Hotel - Station Semmering - Mürzzuschlag. Das Leporello somit vollständig. Gold- und blindgeprägter roter Oln, 8 ( 12,5 x 17,5 cm ). Von guter und dekorativer Erhaltung, wenige Tafeln minimal fleckig. - sehr selten - ( Gewicht 200 Gramm ) ( Pic erhältlich // webimage available )

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 29.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Memorial Edition of Thomas Bewick's Works. Five volume set

      London: Bernard Quaritch. G : in good condition without dust jackets. Modern rebind with new endpapers. Some sunning and areas of wear to some spines. Traces of previous owner's name inscribed on lower edge of some spines. Volume III lacking pp9-12, 199-200, 205-206 and 211-214pp. Teg - remaining edges uncut. 1885. Limited Edition [of 750]. Leather spines on brown hardback cloth cover. 260mm x 170mm (10" x 7"). 374pp, 406pp, xi, 525pp, 376pp, 393pp,. Illustrated with wood engravings by Bewick throughout; full page plates to rear of volume II. Five volume set comprising: Land birds; British Birds; Quadrupeds; The Fables of Aesop; British Fishes. Limited to 750 copies. This set unnumbered and without publisher's signature. .

      [Bookseller: Barter Books Ltd]
 30.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Das Bedford Stundenbuch (Faksimile)

      2 Bände: Faksimile + Kommentarband - Hier verkaufen wir das Faksimile des äußerst wertvollen Bedford Stundenbuches (Bedford Hours), Handschrift Add. Ms.1885 der British Library, London. Das Bedford Stundenbuch aus dem 15. Jahrhundert gilt als reichstes Stundenbuch des Mittelalters: Jede der 578 Seiten ist verschwenderisch reich mit Gold verziert, 38 großformatige Miniaturen sowie mehr als unglaubliche 1250 kleinere Miniaturen machen diesen Codex zu einem der wertvollsten Kunstschätze der British Library überhaupt - es ist eine der meistzitierten mittelalterlichen Bilderhandschriften der Welt. Der Faksimile Verlag Luzern schuf 2006 in aufwendiger Handarbeit lediglich 980 Exemplare (streng limitiert und handnummeriert)- Exemplar trägt Nr.423 NP 12100,00 - mit Schuber - gedruckt im Jahr 2006. Wunderschöner Samteinband, 2 prächtige vergoldete Buchschließen, die mit feiner Gravur verziert sind (geben Wappen und Devise des großen englischen Büchersammlers, Baron Harley, wieder), Originalformat 26,3 x 18,4 x 6 cm, 578 Seiten, jede einzelne mit Gold verziert, 38 reich mit Gold und Silber ausgelegte Prachtminiaturen, über 1.250 kleinere Miniaturen mit Szenen aus dem Alten und Neuen Testament, unzählige Goldinitialen, jede Text- wie Bildseite wird von einem dichten Rankenwerk aus goldstrahlenden Weinblättern, Akanthusschmuck und kleinen Blüten und Tieren verziert, 3-Seiten-Goldschnitt, jede Seite original randbeschnitten und handgeheftet, wissenschaftlicher Kommentarband mit Samteinband. Deutsche Übersetzung.

      [Bookseller: wxv2]
 31.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Log of the "Ariel"

      New York: The Photo-gravure Company & Boston: Cupples, Upham & Co, 1885. Frontispiece, 50 lithorgraphed unnumbered leaves. Oblong 8vo. Original illustrated wrappers in an oversewn Chinese binding with silk tie, wrappers are lightly soiled and a little tired but a very good copy. Frontispiece, 50 lithorgraphed unnumbered leaves. Oblong 8vo. Uncommon. A lavishly illustrated account of the cruise through the gulf of Maine. The Ariel stopped at Scaco Pool, Biddeford, Booth Bay, North Haven, Mount Desert, Somerville, Penobscot Bay, the Kennebec, Portland and Portsmouth. The log was written by Mr Parson, chosen "not because he had the least notion how a log should be written, nor the faintest understanding of nautical terms, but simply because he had the meekes spirit and did not have backbone enough to hold out against the overwhelming majority."

      [Bookseller: James Cummins Bookseller]
 32.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Personal Memoirs of U. S. Grant.

      New York: Charles L. Webster & Company,, 1885-6. 2 volumes, octavo. Publisher's superior full sheepskin binding, red and dark blue morocco twin labels, marbled edges and endpapers. Engraved portrait frontispieces, one etched plate and one folding facsimile to each, 47 full-page plans in all, folding map at the rear of volume II. Bindings a little rubbed and with a few scrapes, spine of volume I with slight wear at head, small portion torn from fore-edge of front free endpaper in volume I but an excellent set. First edition. Mark Twain was resounding in his praise of Grant's prose: "this is the simple soldier, who, all untaught of the silken phrase-makers, linked words together with an art surpassing the art of the schools and put into them a something which will still bring to American ears, as long as America shall last, the roll of his vanished drums and the tread of his marching hosts." That Twain was essentially the publisher of the work should not entirely devalue his judgement. Grant's autobiography sold over 300,000 sets and has remained continually in print since its first appearance. A particularly attractive copy in the vulnerable and rare sheep binding.

      [Bookseller: Peter Harrington]
 33.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Annales de Chimie et de Physique. Sixième Série. Tome premier (1884) - Tome trentième (1893). Band 1-30 zuzüglich eines Registerbandes (= 31 Bände, alles erschienene, komplett). Erstausgaben.

      Ab Bd.4, 1885 zeichnen folgende, neu hinzugekommene Mitherausgeber: Friedel, Charles Becquerel, Alexandre Edmond (bis Bd.23, 1891) Mascart, Eleuthère Elie Nicolas. 30 fadengeheftete, goldgeprägte, Maroquin-Halbleder-Handeinbände der Zeit mit verstärkten Ecken, goldgeprägter Rückenbeschriftung, marmoriertem Deckelpapier, marmorierten Vor- und Nachsatzpapieren, dreiseitigem Sprengschnitt und Lesebändchen. Der 28. Band als kaschierter Halbleineneinband ohne marmorierte Deckelpapiere, offenbar wurde das Buch zu einem späteren Zeitpunkt durch einen Buchbinder neu gebunden. Mit Illustrationen im Text sowie einigen Tafeln und Falttafeln, diese vereinzelt gestochen bzw. als Lichtdruck. Die Einbände in unterschiedlicher Ausprägung berieben, wenige Rücken mit deutlichem Abrieb bzw. kleinem Durchrieb, Kopfschnitte alle altersgemäß mit deutlicher Nachdunkelung, nahezu alle Bände mit Bibliotheksstempel auf Vortitel- oder Titelblättern, das Papier altersgemäß allg. nachgedunkelt, einige Seiten mit Knick oder kleinem Einriss oder Fleck, diverse Bände mit teils klaffender Bindung am Vorsatzpapier bzw. Inhaltsverzeichnis am Buchende. Die Bücher der 6. Folge wurden offenbar nicht mehr ganz so hochwertig gebunden oder befanden sich häufiger im Gebrauch als die der Vorgänger-Reihen, so wurden auch bei Bd.14 zu einem späteren Zeitpunkt die Buchdeckel (fachgerecht) erneuert, dieses Buch nun mit schlichten Deckeln ohne marmorierte Deckelpapiere und Vorsätze sowie mit gestempeltem Fußschnitt. Das Lesebändchen des 15. Bandes lose im Buch, sehr selten einzelne Bleistiftunterstreichungen, vereinzelt auch Stempel auf Nachsatzpapier. Insgesamt befinden sich die Bücher der sechsten Serie des von Lavoisier mitbegründeten und bis 1815 unter dem Titel "Annales de Chimie" erschienenen bekannten französichen Fachorgans der Chemie in altersgemäß gutem Erhaltungszustand. In dieser Vollständigkeit äusserst selten. Die Annales de Chimie et de Physique ist eine naturwissenschaftliche Zeitschrift, die in Paris im Jahre 1789 unter ihrem ursprünlichen dem Titel Annales de Chimie gegründet wurde. Einer der frühen Editoren war der französische Chemiker Antoine Laurent de Lavoisier (17431794). (wikipedia)

      [Bookseller: Versandantiquariat Abendstunde]
 34.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Ägypten. Handbuch für Reisende. Erster Theil. Unter-Ägypten und die Sinai-Halbinsel. 2. Auflage.

      Kl.-8vo. Mit 15 meist farb. u. gef. Kt., 30 Plänen, 7 Ansichten u. 76 Textvignetten. XIV, 552 S. Rote OLwd. m. goldgeprägt. Deckel- u. Rückentitel. Marmorierter Schnitt. Hinrichsen D 486. - Verlagsanzeigen Feburar 1885. - Vollständig mit allen Karten, Plänen usw. - Rückenpräg. etw. abblätternd, Vorsätze etw. fleckig, Vereinzelt leicht stockfleckig, sonst wohlerhalten. ***Wir bieten eine umfangreiche Sammlung seltener und gesuchter Baedeker-Reiseführer an. Jedes Exemplar ist von uns sorgfältig auf Vollständigkeit überprüft.***

      [Bookseller: Antiquariat Düwal Berlin]
 35.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Reichsparteitag 1936, Nürnberg. Erinnerungsphotoalbum für den schweizer Legationssekretär Franz Kappeler mit beiliegenden unterschriebenen Brief vom Stellvertreter des Führers Rudolf Hess.

      4-Quer, 36 Blatt, 56 eingeklebte Orig.-Photographien unterschiedlicher Grösse (von 23 x17 cm, 21 x 27 cm bis 7 x 11 cm) unter anderem ein zweifach gefalzte Weitwinkelaufnahme ( total 22 x 76 cm) des Aufmarsches auf dem Reichsparteitagsgelände, OLdr., Mappe aussen wasserrändig, innen tadellos (ausser der gefalteten Photographie, diese etwas fleckig.) Die meisten der Aufnahmen vom Hitlers Leibphotographen Heinrich Hoffmann (1885-1957). Hitler ist 13 mal abgebildet. Die Aufnahmen zeigen nicht nur den Parteitag und entsprechende Aufmärsche sondern auch Gäste aus befreundeten Ländern. Ausserdem die Besichtigung der neuen Autobahn und ein Ausflug nach Berchtesgaden. -Kappeler, Franz (1898 -1988). Stud. in Zürich, Genf und Bern, 1925 Dr. iur. Volontär an Zürcher Gerichten. Ab 1926 Mitarbeiter des Eidg. Polit. Departements (EPD, heute EDA), 1936 Legationssekr. und 1939 Legationsrat, bis 1944 Mitarbeiter des Schweizer Ministers (zuerst von Paul Dinichert (1878-1954)der wegen seiner kritischen Haltung zum Regime 1938 vom nazifreundlichen Hans Frölicher (1887-1961)abgelöst wurde.)in Berlin. Kappeler war massgeblich an den dt.-schweiz. Verhandlungen beteiligt, die 1938 dazu führten, dass in den Pässen dt. Juden der J-Stempel eingeführt wurde. Nach seiner Rückkehr nach Bern trat er in die Abt. für Finanzangelegenheiten ein und wirkte in zahlreichen Wirtschaftskomm. und -delegationen mit. Nach seiner Berufung nach Beirut vertrat er die Schweiz ab 1950 im Libanon, in Syrien, Irak und Jordanien. 1956 wurde er Minister, 1960 Botschafter in Pretoria (bis zu seiner Pensionierung im Jahr 1963). In seinen Schriften äusserte K. eine entgegenkommende Haltung sowohl gegenüber dem Dritten Reich als auch gegenüber Südafrika und dessen Apartheidregime.

      [Bookseller: antiquariat peter petrej]
 36.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Das Kapital. Kritik der politischen Oekonomie. 3 Bände

      Bd. 1 vierte Auflage, Bde. 2 u. 3 erster Auflage, Otto Meissner Verlag, Hamburg, 1885/1890/1894. 739/526 Bd. 3 in 2 Teilen 448/422 S., original Halbleinen mit goldgeprägten Rückentiteln. Bände 2 und 3 herausgegeben von Friedrich Engels (1 Band am oberen Rand etwas tintenfleckig/wenige Seiten mit Kulianstreichungen/Bleistiftanstreichungn/berieben/bestoßen) Der Produktionsprocess des Kapitals Der Cirkulationsprocess des Kapitals Der Gesammtprocess der kapitalistischen Produktion. Gute Exemplare - PMM 359, Marx/Engels Erstdrucke 32 -

      [Bookseller: Celler Versandantiquariat]
 37.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Gesammelte Werke. Auswahl in 6 Bänden. 2. Auflage. 6 Bde. Stuttgart 1885-86. * Mit 1 Portr., zus. 156 Holzschnitten u. 7 Tafeln. * Orig.-Lwd.-Bde.? mit goldgepr. Rtit. Dazu: Darwin, Francis (Hrsg.). Charles Darwin. Sein Leben ... 1893.

      . Darwin, Ch. Gesammelte Werke. Auswahl in 6 Bänden. Aus dem Englischen übersetzt von J. Victor Carus. 2. Auflage. 6 Bde. Stuttgart, E. Schweizerbart'sche Verlagsbuchhandlung (E. Koch), 1885-86. 22,5 x 15,5 cm. * Mit 1 Portr., zus. 156 Holzschnitten u. 7 Tafeln. * XII, 596 S. VI, 578 S. 1 Bl., X, 772 S. VIII, 462 S., 1 w. Bl. 1 Bl., VIII, 553 S. 1 Bl., VI, 330 S. Orig.-Lwd.-Bde. mit goldgepr. Rtit. und Blindprägung. Dazu: Darwin, Francis (Hrsg.). Charles Darwin. Sein Leben, dargestellt in einem autobiographischen Capitel und in einer ausgewählten Reihe seiner veröffentlichten Briefe. Herausgegeben von seinem Sohn. Erste dt. Ausgabe. Stuttgart, E. Schweizerbart'sche Verlagsbuchhandlung (E. Koch), 1893. 22,5 x 15,5 x 2,2 cm. * Mit 1 Portr., 2 Textabb. und 1 Faks. * IV, 2 Bl., 386 S., 1 Bl. Orig.-Lwd. mit goldgepr. Rtit. und Blindprägung. Insgesamt 7 sehr gut erhaltene Bände, beinahe fast wie neu. .

      [Bookseller: aaa3]
 38.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        BRAZIL AND JAVA, Report On Coffee-culture In America, Asia And Africa, To H.E. The Minister Of The Colonies...

      London, W. H. Allen & Co., 1885. FIRST EDITION, 1885. 8vo, approximately 230 x 150 mm, 9 x 5¾ inches, 3 maps plus 2 large coloured maps at rear, frontispiece and 2 plates, 2 folding diagrams, pages: xii, 1-637, original publisher's brown cloth, gilt lettering to spine, original coated brown endpapers, edges untrimmed. Binding lightly rubbed, slight wear to head and tail of spine, corners bumped, blank endpapers foxed, frontispiece and title page have pale foxing, occasional foxing, pale browning to folds of coloured maps, bookseller's advertising label pasted to last pastedown, otherwise a very good copy. See: Rubens Borba de Moraes, Bibliographia Brasiliana, page 383, " This is a classic work for the study of the history of coffee in Brazil". MORE IMAGES ATTACHED TO THIS LISTING, ALL ZOOMABLE, FURTHER IMAGES ON REQUEST. POSTAGE AT COST.

      [Bookseller: Roger Middleton P.B.F.A.]
 39.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        Memorial Edition of Thomas Bewick's Works. Five volume set

      London: Bernard Quaritch. G : in good condition without dust jackets. Modern rebind with new endpapers. Some sunning and areas of wear to some spines. Traces of previous owner's name inscribed on lower edge of some spines. Volume III lacking pp9-12, 199-200, 205-206 and 211-214pp. Teg - remaining edges uncut. 1885. Limited Edition [of 750]. Leather spines on brown hardback cloth cover. 260mm x 170mm (10" x 7"). 374pp, 406pp, xi, 525pp, 376pp, 393pp,. Illustrated with wood engravings by Bewick throughout; full page plates to rear of volume II. Five volume set comprising: Land birds; British Birds; Quadrupeds; The Fables of Aesop; British Fishes. Limited to 750 copies. This set unnumbered and without publisher's signature. .

      [Bookseller: Barter Books Ltd]
 40.   Check availability:     IOBABooks     Link/Print  


        Les Oeillets de Kerlaz.

      P., Librairie L. Conquet, 1885, in-12, maroquin bleu nuit, dos à nerfs rehaussés de pointillés dorés, double filet doré formant caissons entièrement décorés d'oeillets dorés, triple filet doré en encadrement sur les plats, bouquets d'oeillets dorés aux angles, large dentelle intérieure, coiffes guillochées, double filet doré sur les coupes, couv. cons. illustrée d'une jolie vignette en couleurs, tr. dorées (Chambolle-Duru), VIII-78 pp. (M.41) Édition originale. Illustré de quatre eaux-fortes de RUDAUX, de huit en-têtes et culs-de-lampe de GIACOMELLI, gravés par T. de Mare.Exemplaire numéroté sur japon, premier grand papier, chaque eau-forte (gravure, en-tête ou cul-de-lampe) est présentée en double.Exceptionnel exemplaire dans une belle reliure signée.- ATTENTION ! Pendant tout le mois de décembre moins 20% sur tous les ouvrages !

      [Bookseller: Librairie Jean-Etienne HURET]
 41.   Check availability:     Livre-rare-book     Link/Print  


        Aline, reine de Golconde

      - Société des amis du livre, Paris 1885, In 8 (15x23,5cm), IV, 29pp. (2), relié. - Prima edizione, illustrata con un titolo vignetta e 14 composizioni di Albert Lynch, due colori, il tutto inciso da Gaugean; il testo è stato completamente incisa in corsivo da Leclere. Premere il Quentin House. Grandi Velin d'Arches. Una delle prime 50 copie registrate alla signora Edmond Adam, No. 2, condito con la sua incisione ritratto (ante litteram) e Bouflers da Hilaire Le Dru. Tiratura complessiva di 115 copie numerate. Tre quarti marocco navy firmato Jarrigeon. Smooth indietro giansenista. titolo dorato e data la coda. Copre conservato. Coperchio della testa molto frazionata diradamento. Molto bella copia. Libertine e affascinante racconto è apparso per la prima volta nel 1762, è certamente l'opera più caratteristica dell'autore. - [FRENCH VERSION FOLLOWS] Première édition, illustrée d'une vignette de titre et de 14 compositions d'Albert Lynch, dont deux en couleurs, le tout gravé par Gaugean ; le texte a été entièrement gravé en lettres cursives par Leclere. Presse de la Maison Quentin. Grand Velin d'Arches. Un des 50 premiers exemplaires nominatifs à Mme Edmond-Adam, n°2, truffé de son portrait à l'eau forte (avant la lettre) et de Boufflers par Hilaire Le Dru. Tirage total à 115 exemplaire numérotés. Trois quart Maroquin marine signé Jarrigeon. Dos lisse janséniste. titre doré et date en queue. Couvertures conservées. Coiffe de tête très infimement éclaircie. Très bel exemplaire.Ce conte libertin et charmant parut pour la première fois en 1762, c'est certainement l'oeuvre la plus caractéristique de son auteur.

      [Bookseller: Librairie Le Feu Follet]
 42.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        Traité du Contrat de Mariage, 1894 à 1896 (4 vol. - 3èmeéd.); Traités de la Vente et de l'Échange, 1890-1891 (2 vol. - 2èmeéd.); Traité du Contrat de Louage, 1891 (2 vol. - 3èmeéd.); Traité du Contrat de Société, 1892 (1 vol. - 2èmeéd.); Traités du Prêt, du Dépôt et du Séquestre, 1893 (1 vol. - 2èmeéd.); Traités des contrats aléatoires et du Mandat, 1894 (1 vol. - 2èmeéd.); Traités du cautionnement et de la Transaction, 1895 (1 vol. - 2èmeéd.); Traité des Privilèges & Hypothèques, 1897 (2 vol. - t. I: 2èmeéd.); (14 tomes sur 19)

      , Paris, A. Durand et Pedone-Lauriel 1885 à 1901, 13 vol. in-8, demi-basane brune, plats en toile enduite granitée verte, tit. & tom. avce filets encadrants dorés sur dos à 5 nerfs, fers à froid encadrant aux plats, livre de prix du "Concours de 1897, IIème année, Concours de Droit civil, 2ème prix, M. Edouard Denais" (en lettres dorées) avec un très beau motif central doré représentant la Vierge au trône et son enfant et l'inscription "Institut catholique de Paris", tr. mouchetées, très bon état hormis qq. très lég. épidermures sur les dos.

      [Bookseller: La Mémoire du Droit (Librairie - Edition]
 43.   Check availability:     Livre-rare-book     Link/Print  


        Chansons

      1885. Imprimerie Georges Robert & Cie, Paris 1885, 12,5x18,5cm, relié. - Imprimerie Georges Robert & Cie, Paris 1885, 12,5x18,5cm, relié. - Edizione originale. Binding dolore mezzo marrone, di nuovo con quattro nervi con tracce di lacerazione ornato attrito e reti dorate, un po 'la mancanza marginale sul tappo superiore, piatti di carta marmorizzata, guardie e contreplats di carta fatta a mano, vincolante tempo. autografo rara firmata e datata da Jean-Baptiste Clément: "Per un artista che non è come tanti altri .. I cittadini Ferdinand Joseph Bernard Paris Montmartre" macchie rari, due posti a margine della ultime pagine del sommario e errata in lamiera sottile. [FRENCH VERSION FOLLOWS] Edition originale. Reliure en demi chagrin marron, dos à quatre nerfs comportant des traces de frottements orné de pointillés ainsi que de filets dorés, un petit manque marginal sur la coiffe supérieure, plats de papier marbré, gardes et contreplats de papier à la cuve, reliure de l'époque. Rare envoi autographe daté et signé de Jean-Baptiste Clément : "A un artiste qui n'est pas comme tant d'autres : au citoyen Joseph Ferdinand Bernard. Paris Montmartre." Rares rousseurs, deux taches en marges des dernières pages de la table des matières et du feuillet d'errata in fine.

      [Bookseller: Librairie Le Feu Follet]
 44.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        Le Fusil et ses Perfectionnements: avec des notes de chasse... Traduction française de Georges Bonjour.

      Paris, Firmin-Didot, sans date (vers 1885). Un cartonnage de format in 8° de 520 pp.; VI pp. (tables); 20 pp. De publicités essentiellement pour des manufactures d'armes. Plus de 500 figures in texte ou pleine page, 4 planches hors texte sur bois. Cartonnage de l'éditeur en percaline verte, or et noire; décor à motif champêtre dos lisse, titres dorés. Ouvrage peu courant, surtout dans son cartonnage d'éditeur. Introduction historique, technique de fabrication et d'usages des différentes fusilrevolvers et autres types d'armes à feu; récits de chasse; très nombreuses reproductions toujours très fidèles. Rousseurs sur les deux premières pages, sinon intérieur très frais. Petites décolorations en pied de cartonnage, tampon ex-libris sur une garde, charmant exemplaire.

      [Bookseller: Librairie Daniel Sciardet]
 45.   Check availability:     Livre-rare-book     Link/Print  


        Staats - Handbuch der freien Hansestadt Bremen. Umfangreiches Konvolut von 22 Bänden der Jahre 1885 - 1926.

      Schünemann Bremen Umfangreiche Reihe der Staatshandbücher der freien Hansestadt Bremen. Vorhanden sind die Jahre 1885 - 1891 - 1894 - 1895 - 1896 - 1897 - 1898 - 1899 -1901 - 1902 - 1904 - 1905 - 1906 - 1907 - 1908 - 1910 - 1911 - 1912 - 1913 - 1914 - 1915 - 1926. Jeweils in Ohln, 1926 in OBroschur. 8°. Mit meist jeweils ausführlichen Angaben zu: Senat, Bürgerschaft, Rechtspflege, Verwaltungsjustiz, Kirche, Schulwesen, Bildungsanstalten, Polizeiverwaltung, Finanzen, Bauwesen, Handel, Armenwesen, Hafenstädte, Landgebiet, Versicherungswesen sowie Reichs-Militär-Angelegenheiten, Disziplinarkammer in Bremen, Reichs-Verkehrsanstalten im Bremischen Staatsgebiete, Reichsbankhauptstelle, Preussische Eisenbahnverwaltung, Oldenburgische Eisenbahnverwaltung, Diplomatische und konsularische Vertretung des Deutschen Reiches etc.. Jeweils mit Register. Meist mit stärkeren Gebrauchsspuren: Einbände jeweils stark angestaubt, einige Bände stärker fleckig, innen Seiten teils etwas angeknickt, eselsohrig. Einige Bände beschädigt ( Rücken angeplatzt bzw. Kapitale eingerissen ). ( Bände 1891, 1894, 1896, 1899 stärker beschädigt ) Innen Bibliotheksstempel und -vermerke ( bei einigen Bänden auch außen ), Papier teils gebräunt, in einigen Bänden wenige Seiten etwas beschädigt. ( Bei Einzelverkauf je Band 40.- EURO ) Beiliegend: Ergänzungsheft zum Staats-Handbuch 1915 ( herausgegeben 1918 ) mit 110 Seiten ( durchschossenes Exemplar ). ( Pic erhältlich / webimage available ) Versand D: 5,00 EUR Bremen, Bremerhaven, Staatshandbuch, Senat, Bürgerschaft, Rechtspflege, Verwaltungsjustiz, Kirche, Schulwesen, Bildungsanstalten, Polizeiverwaltung, Finanzen, Bauwesen, Handel, Armenwesen, Hafenstädte, Landgebiet

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 46.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        Landschaftliches Bild der Höhenverhältnisse Württembergs, nach den neuesten amtlichen Messungen entworfen und hrsg. von Heinrich Braun, Reallehrer in Biberach. Lithographie mit Tonplatte von M. E. Emminger.

      Fritzschke, München 1885 - München, Fritzschke, 1885. Gr.-Qu.-Fol. Breitrandig, von wenigen Stockfleckchen abgesehen, frisches Blatt. Sehr dekorative Ansichten, die selbst kleinste Ortschaften, Schlösser und Erhebungen benennt. Der nördliche, mittlere und südliche Teil des Landes als Panorama dargestellt (14,5/19,2/15,5:67,5 cm), mit Orts- und Höhenangaben. Dargestellt sind "Schwarzwald und Schwäbische Alb", "Hegau Oberschwaben Allgäu" und "Niederschwaben und Franken" Die Ansicht läßt sich nicht unbedingt den topographischen Arbeiten Emmingers zuordnen; sie ist, wegen der geringen Auflage, weithin unbekannt, daher selten. - Henning/Maier 34 Anm. S, 157. Sprache: Deutsch Breitrandig, von wenigen Stockfleckchen abgesehen, frisches Blatt.

      [Bookseller: Antiquariat J.J. Heckenhauer e.K., ILAB]
 47.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Anecdotes of the Connaught Circuit from Its Foundation in 1604 to Close Upon the Present Time

      Hodges Figgis, Dublin 1885 - Pp.xxiv, 357. Corners and spine ends bumped & rubbed. Spine sun faded with about a 2 inch split along its top rear edge. Some internal foxing. Else good. Very scarce. Size: 8vo [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Dublin Bookbrowsers]
 48.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.