viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1885

        Mittheilungen des k.k. österreich. Museums für Kunst- und Industrie. (Monatschrift für Kunst und Kunstgewerbe. XX. Jahrgang 1885 komplett Hrsg. von dem k.k. Österr.Museum.

      Wien (Gerold's Sohn) 1885.. Halbleinenband der Zeit, gr.-8°, Seite 285- 556 Seiten und 10 Seiten Jahresbericht des k.k. Oesterr. Museums für Kunst und Industrie für 1884., ehemaliges Bibliotheksexemplar, gestempelt, Vorsatz fehlt, mit handschriftlicher Signatur auf dem 1. Heft, sonst guter Zustand. Museum für angewandte Kunst, Österreichisches, MAK, 1864 als 1. Kunstgewerbemuseum auf dem Kontinent gegründet ("k. k. Österreichisches Museum für Kunst und Industrie", heutiger Name seit 1947), staatliches Museum in dem 1868-71 von H. von Ferstel erbauten Gebäude (1906-09 und 1989-93 erweitert) in Wien 1. Es umfasst unter anderem Textilien (Spätantike bis Gegenwart), Porzellan (unter anderem aus der Wiener Porzellanmanufaktur), Gläser, Goldschmiedearbeiten, Email und Schmuck (Mittelalter bis Gegenwart), Mobiliar (Mittelalter bis Gegenwart, Admonter Faltstuhl vom Anfang des 13. Jahrhunderts, Bugholzmöbel der Gebrüder Thonet), Orient- und Ostasiensammlung, Kunstblättersammlung (unter anderem Illustrationen zum indo-persischen "Hamza-Nama"-Roman, eine der bedeutendsten Mogulhandschriften des 16. Jahrhunderts), weiters Entwürfe von G. Klimt für den Mosaikfries im Palais Stoclet (Brüssel), Objekte und Nachlass der Wiener Werkstätte, Architekturmodelle und Zeichnungen unter anderem von R. Abraham, F. O. Gehry, Coop Himmelb(l)au, L. Woods und H. Richter sowie Werke von D. Judd, A. Rainer, B. Gironcoli, F. West und anderen; räumliche Interventionen unter anderem von V. Acconci, J. Kabakov, E. Schlegel und C. Burden; Künstlereditionen von J. Turrell und anderen. Angeschlossen sind das Geymüller-Schlössel (Sammlung Sobek) in Wien 18 und das MAK-Gegenwartskunstdepot Gefechtsturm Arenbergpark in Wien 3. Das Museum für angewandte Kunst gehört zu den österreichischen Bundesmuseen und wurde mit 1. 1. 2000 in eine vollrechtsfähige wissenschaftliche Anstalt umgewandelt

      [Bookseller: ANTIQUARIAT BERND]
 1.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Contes de La Fontaine. Publiés par D. Jouaust avec une préface de Paul LACROIX. Dessins d'Ed. de Beaumont gravés à l'eau-forte par Boilvi -

      Jouaust 1885 -, Paris - 2 volumes. In-12 Tome 1: 204 pp.Tome 2: 281 pp. Reliure demi-chagrin bleu nuit à coins. Dos à nerfs richement orné de caissons dorés et dans chacun un rond rouge. Tête dorée. Couverture et dos conservés. Intérieur propre avec quelques rousseurs claires. Illustré de dessins d'Ed. de BEAUMONT gravés à l'eau-forte par Boilvin. Non rogné. Ouvrage non justifié avec un double état des gravures. La page de titre du tome 2 est détachée. Ex-libris.Très belle reliure. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Librairie KOEGUI]
 2.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        PRINCE OTTO - Inscribed A Romance

      Chatto & Windus , 1885. Chatto & Windus , 1885. First edition. Original blue-green cloth with red floral motif and gilt titles to spine. AUTHOR'S PRESENTATION COPY TO HIS MOTHER, inscribed, "The author to his mother, Skerryvore, Bournemouth." A very good copy indeed, minor wear to the extremities and fragile hinges. Housed in a custom made quarter morocco box. The only child of Thomas and Margaret Stevenson, Robert Louis was very sickly as a child and was doted upon by his mother. As he grew up he had a strained relationship with his authoritarian and distant father, and they had several fallings out. All this contributed to the unusually close relationship between Stevenson and his mother, who was deeply proud of her son's achievements. Stevenson's presentation copies to her are a testament to the most personal and fundamental of influences. Prince Otto was largely written between April and December 1883 and Stevenson's writing process for the book was unusual in the extreme. He said that it, "was written at Hyères; it took me about five months" and he called Prince Otto, "my hardest effort". This seems to have been a fair judgement since one of the chapters was written eight times by Stevenson and once by his wife. Nonetheless, on its publication in 1885, it received some very positive reviews. Andrew Lang in the Pall Mall Gazette wrote somewhat floridly that: "it is a book to be drunk in one long breath, like a draught of sunny Moselle from a tapering, iridescent Venetian goblet"! The tale of a faraway land in all its glorious obscurity was well received largely due to the care with which Stevenson constructed it.

      [Bookseller: Jonkers Rare Books]
 3.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Lehrkanzel für Eisenbahn- und Tunnelbau an der k. k. technischen Hochschule in Wien. Eisenbahn- und Tunnelbau. Studienjahr 1885/6. Projecte des Joh. Waber. Programm Nr. 1 bis 5 in 8 Leporellos u. 3 handschriftlichen Kostenvoranschlägen (3 Bll., 37 S.). Mit 1 Karte (3 S.) sowie 41 S. farbig gezeichnete Profile, Pläne, Schnitte u. Detaildarstellungen in den Leporellos. 8 handschriftl. Titelseiten u. 4 (2 autographierte) S. mit dem Programmtext von Franz von Rziha. Wien 1885-1886. 34,0 x 21,0 cm. Lose in Original-Mappe mit handschriftl. Titelschild u. Bindebändern.

      . . Programm 1 u. 2 (Vor- u. Generalprojekt) haben eine Trasse von Freistadt nach Gmünd zum Inhalt u. enthalten eine Karte, eine Detailsituation, Längen- u. Querprofile sowie eine beispielhafte Massenverteilung. Programm 3 enthält das Spezialprojekt eines Gewölbten Durchlasses, Programm 4 den Oberbau auf hölzernen Querschwellen, Programm 5 das Österreichische Tunnelbausystem (5 großartige farbige Ansichten verschiedener Ausbaustufen). - Alle Titel u. Zeichnungen von Waber signiert u. datiert, Titel von der TH Wien gestempelt u. abgezeichnet (u.a. von [Ing. Emanuel] Rindl). Dabei: Ders.: Programm 1 bis 4 zum Thema Brückenbau. 4 handschriftliche Hefte mit einigen Zeichnungen im Text. Ebda. 1885-1886. 34,0 x 21,0 cm. 4 Titel u. zus. 83 S. Geheftet. - Enthält Projekte für eine provisorische Straßen- u. Eisenbahnbrücke sowie für eine Blech- u. eine Gitterbrücke. Franz von Rziha (1831-1897) hatte 1878 die Professur für Eisenbahn- u. Tunnelbau an der TH Wien übernommen. "Als Hochschulprofessor verstand es Rziha, seine Vorträge in unübertrefflich klare Form zu fassen, stets das Wesentliche vom Nebensächlichen zu trennen und interessante Gesichtspunkte zu eröffnen... In der fast zwanzigjährigen Lehrtätigkeit hatte er eine große Anzahl von Eisenbahningenieuren herangebildet. Ihre gut fundierten Kenntnisse haben viel zum Ruhme des österreichischen Ingenieurkorps und zum Erfolg der späteren Eisenbahn- und Tunnelbauten beigetragen." (Österr. Naturforscher u. Techniker (1950) S. 180). Vgl. auch NDB XXII, S. 312f., ÖBL IX, S. 357 u. Matschoss S. 235f. - Mappe etwas angeschmutzt. Erstes Deckblatt stockfleckig, Ränder teilw. gering angestaubt. Sonst gut erhaltenes, interessantes Dokument zur Ausbildung von Ingenieuren am Ende des 19. Jahrhundert.

      [Bookseller: Antiquariat Meinhard Knigge]
 4.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Handbuch der Petrefaktenkunde. 3. umgearbeitete und vermehrte Auflage. Text- und Tafelband in 2 Bänden.

      Tübingen, Laupp, 1885.. (26 x 17,5 cm). VIII, 1239 S. Mit 443 Abbildungen und 100 lithographierten Tafeln mit je einem Blatt Tafelerklärung. Moderne Halbleinwandbände im Stil der Zeit.. Letzte und wissenschaftlich beste Ausgabe. - "Quenstedt's Petrefaktenkunde zeichnet sich durch eine Fülle neuer und feiner Beobachtungen, sowie durch einen Atlas mit vortrefflichen, größtentheils neuen Abbildungen aus" (Zittel). - Quenstedt (1809-1889), Professor für Paläontologie, Geologie und Mineralogie in Tübingen, hat die Grundlagen für die Geologie Schwabens gelegt und daneben auch Bedeutendes u.a. für die Paläontologie geleistet. - Tafeln verso und Titel gestempelt, sonst sauber und gut erhalten

      [Bookseller: Antiquariat Gerhard Gruber]
 5.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Untitled (26 Broadway)

      - This beautiful etching depicts the entrance to 26 Broadway, otherwise known as the Standard Oil Building after its original occupant. Built in 1885, the building was renovated in 1921-1928 by Thomas Hastings almost to the point of being unrecognizable. This print dates to shortly after this rebuilding and shows the elaborate vaulted entrance with a globe-shpaped lamp and carved decoration. A number of cars and people stand outside, all dwarfed by the massive size of the entrance. Strong contrasts of black and white in the etching enhance the building's dramatic architecture. The print is a dark impression in excellent condition. Earl Horter was an American etcher and illustrator who concentrated on urban scenes, particularly of New York and Philadelphia. He was strongly influenced by avant-garde art of the period, particularly Picasso, and became well-known as a collector as well as an artist. His work earned him a retrospective at the Whitney Museum of American Art in 1978. This print is a striking example of his work. Etching. Signed in pencil. Image measures 12 1/8" x 5 1/2".

      [Bookseller: Argosy Book Store, ABAA, ILAB]
 6.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        The national bee-hive, of The United Kingdom Company : its thirty-five millions of partners and its colonies and populations, trades and interests considered

      London : Waterlow 1885 - Physical desc.: Various editioned pamphlets in various paginations each containing approximately 20 pages. 20 cm. Notes: F.T.H. is Fredk. Thos. Haggard. - Pamphlet volume. 'Pamphlets by F. T. Haggard. Subject: Great Britain; state, constitutional law, government, institutions; suffrage, reform of parliament; Reform Act 1832. Great Britain; economy and economic policy in general, theory. Very good copy in the original gilt-blocked leather over half-marble-boards with marble-edged pages. Spine bands and panel edges somewhat rubbed and dust-toned as with age. Remains quite well-preserved overall: tight, bright, clean and strong. Author's presentaion copy dated '12.2.10' 1 Kg. 0 pp. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: MW Books Ltd.]
 7.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        NOMBRES GEOGRAFICOS DE MEXICO,CATALOGO ALFABETICO,ESTUDIO JEROGLIFICO

      Imp tip de la Secretaría de Fomento - México. 1885. 260pág + indice + 39 láminas a color. 29x20,5. Catálogo Alfabético de los Nombres pertenecientes al idioma "Nahualt". Estudio Jeroglífico de la Matricula de los Tributos del Códice Mendocino por Antonio Peñafiel. Dibujos de las "Antigüedades Mexicanas" de Lord Kingsborough por el Sr. Domingo Carral y Grabados por el Sr. Antonio H.Galaviz y se imprimio de acuerdo del Sr. Gral Cárlos Pacheco. Magnífica Obra Mexicana. Ref 5.5 Biblioteca A. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Libreria Anticuaria Marc & Antiques]
 8.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        Kritik der Gesellschaft. Gesammelte national-ökonomische Schriften. Autorisirte deutsche Uebersetzung. 2 Bde. in 1 Band. Leipzig, O. Wigand 1886. 8°. IV, 1 Bl., 178 S.; VI, 1 Bl., 214 S., Hlwd. d. Zt. mit Rtit.

      . . Stammhammer II, 43 - vgl. Einaudi 527 (franz. E.A. v. "Critique sociale" Paris 1885).- Erste deutsche Ausgabe.- Enth. 1 Bd.: Kapital und Arbeit. - Behauptungen einiger Nationalökonomen.- 2. Bd.: Aufsätze und Notizen.- Posthum erschienenes Hauptwerk des franz. Revolutionärs und sozialistischen Theoretikers Louis-Auguste Blanqui (1805-1881).- Er hatte großen Einfluss auf spätere kommunistische und sozialistische Bewegungen.- "There can be no doubt that Marxian concept of proletarian dictatorship can be traced to Blanqui and that Blanqui's ideas anticipated the strategy of Lenin and of the Bolsheviks" (ESS II, 585).- Innendeckel mit Exlibris, tls. leicht braunfleckig, insges. schönes Exemplar.

      [Bookseller: Antiquariat Johannes Müller]
 9.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Handbuch des Bicycle-Sport.

      Verlag der Allgemeinen Sport-Zeitung, Wien und Leipzig, 1885.. Zweite, verbesserte, namentlich auch unter Berücksichtigung des Tricycle vielfach vermehrte, und nach dem Fortschritte des Bicycle- und Tricycle-Sport bis zur neuesten Zeit ergänzte Auflage. 374 Seiten und anschließender Werbeteil. 156 Illustrationen. 18 x 13 cm. Leineneinband mit Goldprägeschrift.. Gesuchtes Sammler-Stück in sehr gutem Erhaltungszustand. Einband mit leichten Gebrauchsspuren. Papier etwas gedunkelt. Insgesamt ein sehr gutes, sauberes Exemplar.

      [Bookseller: Tiber-Antiquariat]
 10.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        La Regenta

      - Literatura española. Novela. Siglo XIX. (821.134.2-31"18") Casa Editorial Maucci. Barcelona. 1885 (segundo to 21 cm. 2 v. (496, 503 p.) il. Encuadernación en tapa dura de editorial estampada. Colección 'Bibioteca [i.e. Biblioteca] "Arte y letras"'. Alas, Leopoldo 1852-1901. Ilustración de Juan Llimona ; grabados de Gómez Polo. Llimona, Juan. 1860-1926. Gómez Polo, Enrique. 1841-1911 . Cubierta deslucida. . guardas algo abiertas . MK9 [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Alcaná Libros]
 11.   Check availability:     IberLibro     Link/Print  


        ADVENTURES OF HUCKLEBERRY FINN (TOM SAWYER'S COMRADE)

      New York: Charles L. Webster and Company, 1885. New York: Charles L. Webster and Company, 1885. Spine extremities frayed, slightly more at top edge. Corners rubbed. Cover vignette bright. Spine gilt faded. Picture of the author glued onto the front free endpaper with slight off-setting onto adjacent pastedown. Text block is quite clean throughout with only occasional brown spotting, never heavy. This copy contains mixed issue points :the title-page is a cancel (BAL 2, McBride B), page 13 has been corrected (BAL 2, McBride B); page 57 "with the saw" corrected (BAL 2, McBride B); page 155 has larger font for the final "5" ( BAL 3, McBride c); page 161 signature 11 absent ( BAL 1, McBride A); page 283 is a cancel (BAL 3, McBride C); frontispiece is integral and with Photo-gravure Co. and without the cloth (BAL 3, McBride C; new point on page 143 "l" in Col. is present and the word "body" is perfect. A very pleasant copy of the American literary classic. See BAL 3415 and McBride pp. 92-110.. First Edition, Mixed State. Green Cloth. Light to Moderate Cover Wear/No Jacket. Square Octavo.

      [Bookseller: Glenn Books]
 12.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Tunneling Under the Hudson River

      John Wiley & Sons, New York 1885 - Bound in brown cloth, with black title lettering to front board, this hardcover 1885 First Edition is Vg. Size is 12" x10", with bevelled boards and black horizontal stripes as decoration. 70pp+6pp adverts for contractors on the tunnel. These are Anderson & Barr, Clayton Air -compressors, Hudson River Cement, Ingersol Rock Drill, Railroad Gazette, Saylors Portland Cement & Tubular Barrow & Machine Co. Book contains 25 plates, most folding, on tracing paper and bound in. Scale drawings of workings, route etc, engraved by The American Bank Note Company. Clean brown endpapers (tiny chip, 1cm x1cm missing from bottom righthand corner of front free endpaper). Generally VG and crisp appearence. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Camilla's Bookshop]
 13.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        THE PURPLE LAND THAT ENGLAND LOST. TRAVELS AND ADVENTURES IN THE BANDA ORIENTAL, SOUTH AMERICA

      London: Sampson Low [et al], 1885.. London: Sampson Low [et al], 1885.. Two volumes. Gray-blue cloth, stamped in red and gilt. Some rubbing and modest soiling and marking to the cloth, some shallow fraying to tips and spine ends, inner hinges cracking slightly, spines a bit darkened, some old red smudges to endsheets, but generally a good to near very good set of a book difficult in truly fine condition. Slipcase. First edition of the author's first book, in the primary binding ("both varieties are extremely scarce" - Carter). The 32pp. catalogue in the second volume is dated October 1885. Although the exact number of copies printed is not recorded, the edition was relatively small, and sales slow, resulting in a likely slightly later, more economical publisher's binding variant, and a single volume remainder "Cheap edition" comprised of the original sheets issued in 1887. Hudson himself noted in 1902 that "A small edition was published, which did not sell -- except as waste paper, or as a remainder. Now it cannot be had." PAYNE A1a. CARTER, MORE BINDING VARIANTS, pp.10-11.

      [Bookseller: William Reese Company - Literature ABAA-]
 14.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        L'Art de la Soie. Les Soies (2 Bde. u. "Extrait"-Bd.).

      Paris, Imprimerie Nationale, 1885/87. 4°, VIII, 484 S., 604 S. m. Textabb.; 69 S., Brosch., Bd. 2 unbeschnitten ("Extrait"-Bd. tlw.); Deckel der Bde. 1 u. 2 fehlen (im "Extrait"-Tl. vorhanden, jedoch lose), Buchblöcke jeweils in 2 Teile gelöst, Rücken broschurbedingt längs gebrochen, innen frisch, mit nur sehr vereinzelten Stockfl., Blattränder etw. knittrig u. äusserst selten rissig (sehr breitrandiges Ex.). Preis in CHF: 880. Jeweils 2. Aufl., "publiee aux frais de la chambre de commerce de Lyon", der "Extrait"-Tl. in EA - dieser mit Auszügen aus Bd. 2: "Essai sur les proprietes physiques de la soie", mit Widmung des Autors auf Vakatseite vor Schmutztitel. Verfasst vom "president des industries textiles [ ], president du jury de l'industrie de la soie a l'exposition universelle de 1878". Enth.: I. Les soies des vers domestiques du murier. Soies greges et soies ouvrees. II: Les soies des vers du murier eleves sur d'autres arbres que le murier. III: Les soies des vers sauvages. IV: La production generale de la soie. V: Les fils de dechets de soie. VI: Les soies retorses. VII: Les origines de l'art de la soie. VIII: Les proprietes physiques de la soie. IX: Conclusion.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Petrej]
 15.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        NORTH-COUNTRY FLIES. By T.E. Pritt.

      Sampson Low, Marston, Earl & Rivington. London. - (1885) 1886 2nd edition. 8vo (145 x 220mm). Pp63. 11 hand-coloured plates of flies. Newly rebound half green leather over marbled boards. North-Country Flies. By T.E. Pritt, Angling Editor of the "Yorkshire Post," and Honorary Secretary, Yorkshire Anglers' Association. Comprising eleven plates of hand-painted illustrations, from the author's own drawings, with particulars of the dressings and season of each fly; and chapters on fishing the minnow, the creeper, the stonefly, and the worm in clear water, with an extra plate showing the hooks necessary therefor. Second edition. This is the second edition of Yorkshire Trout Flies (1885), retitled. It was still being advertised by the publisher in 1903 at 10s. 6d. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Coch-y-Bonddu Books Ltd]
 16.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        A History of British Birds.

      London, Groombridge, ca. 1885.. 8 Bde. 8°. Mit 358 handkolorierten Tafeln. Rote, gepr. OLn.bde. mit Deckel- u. RVg., Kopfgoldschnitt. Innen teils minimal fleckig.. Die Tafeln in schönem Kolorit.

      [Bookseller: Antiquariat Lorych]
 17.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Deutschen Besitzungen an der westafricanischen [ westafrikanischen ] Küste. Band I: [Die Reise ins Togoland]. Das Togoland und die Sklavenküste; Leben und Sitten der Eingeborenen, Natur, Klima und kulturelle Bedeutung des Landes, dessen Handel und die deutschen Faktoreien auf Grund eigener Anschauung und Studien geschildert. Band 1 bis 3 der Forschungsreisen in der deutschen Colonie Kamerun, 1. Teil. Das Kamerun-Gebirge nebst den Nachbar-Ländern Dahome, englische Goldküsten-Colonie, Niger-Mündungen, Fernando Po u.s.w. Leben und Sitten der Eingeborenen, Klima und culturelle Bedeutung des Landes, dessen Handel u. die deutschen Factoreien auf Grund eigner Anschauung und Studien geschildert. 2. Teil: Das Flußgebiet von Kamerun, seine Bewohner unds eine Hinterländer: 3. Teil. Das südliche Kamerun-Gebiet, die spanischen Besutzungen, das französische Colonialreich und der Togo.

      Berlin und Stuttgart, Verlag von W. Spemann, 1885.. Band Togoland: X, 247 Seiten, mit einigen Abbildungen im Text und Karten. Gebunden in braunes Halbleder mit marmorierten Deckel, Einband berieben, Stempel einer Missionsbilbliothek auf Vorsatz und Titel, Titelei gebräunt, sonst gutes, sauberes Exemplar. Die deutschen Besitzungen an der westafricanischen Küste, II u. III u. IV. Band 2: 8°, 291 Seiten, 2 mehrfach gefaltete Karten. Band 3: Forschungs-Reisen im Flußgebiet von Kamerun. 8°, 250 Seiten, 2 mehrfach gefaltete Karten. Beide Bände in der Original-Interimsbroschur, unaufgeschnitten und unbeschnitten, in sauberer, schöner Erhaltung. Band IV: Das südliche Kamerun-Gebiet, sie spanischen Besitzungen, das französische Colonialreich und der Congo. Gebunden in braunes Halbleder mit marmorierten Deckeln, 8°, VIII, 234 Seiten, mit z.T. gefalteten Illustrationen und 4 Karten (davon 2 Faltkarten). Einband berieben, vorderes Gelenk gelockert, ehemaliges Bibliotheksexemplar eines Königlichen Gymnasiums mit Stempel, die Seiten sauber. Eine Falttafel mit hinterlegtem Einriß, die Tafeln und Karten teils etwas altersfleckig, insgesamt noch gutes Exemplar..

      [Bookseller: Afrika- und Kolonialantiquariat Welwitsc]
 18.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Encyklopädie der gesammten Thierheilkunde und Thierzucht mit Inbegriff aller einschlägigen Disciplinen und der speciellen Etymologie. Handwörterbuch für praktische Thierärzte, Thierzüchter, Landwirte und Thierbesitzer überhaupt. 11 Bde.

      Wien, Leipzig Perles 1885-1894. 1. Bd.: Aa - Brunot., mit 282 in den Text gedruckten Illustrationen, sowie X-Tafeln (II Farbendrucktafeln), 1885; 2. Bd.: Brunst - Erdt., mit 335 in den Text gedruckten Illustrationen, sowie II Tafeln, 1885; 3. Bd.: Erection - Gestellt., mit 131 in den Text gedruckten Illustrationen, sowie 6 Tafeln und 3 Porträts, 1886; 4. Bd.: Gestüt - Hufzange., mit 224 in den Text gedruckten Illustrationen, sowie 12 Tafeln, 1887; 5. Bd.: Hugue - Langlois., mit 224 in den Text gedruckten Illustrationen, sowie 4 Tafeln, 1888; 6. Bd.: Langogne - Myzon., mit 188 in den Text gedruckten Illustrationen, sowie 8 Tafeln, 1889; 7. Bd.: N. - Pferdesat., mit 160 in den Text gedruckten Illustrationen, sowie 3 Tafeln, 1890; 8. Bd.: Pferdescheere. - Rysz., mit 167 in den Text gedruckten Illustrationen, sowie 8 Tafeln, 1891; 9. Bd.: S. - Stallspringer mit 720 in den Text gedruckten Illustrationen sowie 1 Tafel; 10. Bd.: Stall und Stallbau - Verbrennen, mit 393 in den Text gedruckten Illustrationen, sowie einer Farbentafel( doppelseitige Farblitho.), 1893; 11. Bd.: Verbrennung - Zythos, mit 318 in den Text gedruckten Illustrationen und 14 Tafeln, Index, 1894. - Halbledereinband m. goldgepr. Rückentiteln sowie goldgepräg. Pegasusmotiv; Buchdeckel in mehrfarbiger Marmorierung u. Lederecken; seitl. Lederflächen- u. Ecken m. ornamentaler Blindpräg. Rundum-Rotschnitt. - Zustand: siehe Bild; Alters-/Gebrauchsspuren; Einbände (Ecken und Kanten) bestossen u. berieben (Lederflächen); einige Deckel mit kleinen Schabstellen; Rückenvergoldung tls. abgerieben; Schnitt tls. etwas verblasst; Besitzstempel; in einem Band 2 Blatt lose; Seiten sauber u. ordentlich; insgesamt alters-/gebrauchsgemäss gut bis sehr gut erhalten.

      [Bookseller: abs Klaas Buch- und Kunstantiquariat]
 19.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Hügelstämme von Chittagong. Ergebnisse einer Reise im Jahre 1882.

      Berlin, A. Asher & Co., 1885.. EA. Mit 21 Tafeln (2 chromolithographisch), 1 farblithogr. Karte und etlichen Holzschnitten im Text. Getrennte Zählung: (12, davon 4 Seiten in Kopie!!), 13 S., (1), Tafelteil mit 16 Tafeln auf starkem Karton mit jeweils vorliegendem Blatt mit Erläuterungen, 13 S. (das sind: Kurze Charakteristik der <Hill Tribes> von A. Grünwedel / und: Anthropologische Bemerkungen von R. Virchow / sowie 2 Tabellen mit Körper-Messungen ), Tafelteil mit 4 Tafeln mit anthropologischen Aufnahmen, (1), 6 S. Zoologisches mit 1 folgenden Tafel, 6 unpag. Seiten 'Meteorologisches'. Gr.-Folio 50 x 37,5cm. Dekorativer OHLdr.-Band mit reicher Rücken- und Deckel-Goldprägung. Rücken restauriert, Exlibris auf Vorsatz, S. 8-11 sind teils etwas schmutzig und knitterspurig, etliche Seiten sind gering stockfleckig oder teils sehr gering fleckig. 4 fehlende Seiten des Vorspanns wurden durch sehr gute (Farb-) Drucke auf dem Original sehr nahekommendem Papier ersetzt. ( 1 Seite Widmung, 1 Seite Inhalt, 1 Seite Vorwort, 1 Seite mit nur einem Wort 'Reisebeschreibung'). Alle Text-und Tafelseiten in überwiegend sehr guter Erhaltung vorhanden.. Diese Buch zählt zu den größten Raritäten der deutschen ethnologisch/ ethnographischen Literatur mit sehr frühen Fotografien. Keine Nachweise im JAP .

      [Bookseller: Kaiapo Fachantiquariat für Ethnologie de]
 20.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        King Solomon&#39;s Mines

      , 1885. 1885. first edition. The First English Adventure Story Set in AfricaHAGGARD, H. Rider. King Solomon&#39;s Mines. By H. Rider Haggard, Author of "Dawn," "The Witch&#39;s Head," &c. London, Paris, New York & Melbourne: Cassell & Company, Limited, 1885. First edition, first printing with all of the requisite textual misprints. Second state of advertisements (dated 5G.10.85 and 5B.10.85). Octavo (7 3/8 x 4 3/4 in; 187 x 123 mm). [4], vi, 320, [10, as ads] pp. Folding frontispiece, in color, a map of the route to King Solomon&#39;s Mines.Publisher&#39;s original red cloth, pictorially decorated in black and gilt. Spine very slightly faded, inner hinges expertly and almost invisibly repaired, spine head and tail strengthened, neat early repair to small tear on frontispiece. Original ownership signature to front free endpaper. Overall an excellent copy of a very rare book.Published on September 30, 1885, the first printing consisted of a total of 2000 copies. Of these, the first 1000 copies contained publisher advertisements dated August, 1885. Another 500 copies of this, the first printing, contained ads dated October, 1885, as here. The remaining 500 copies of the first printing were sent as sheets to Cassell & Co. in New York who bound them up in November, 1885 for the first American edition.King Solomon&#39;s Mines began as a five-shilling bet, Haggard wagering his brother that he could write a novel as captivating as R.L. Stevenson&#39;s Treasure Island (1883). Haggard wrote the novel - the story of a search into an unexplored region of Africa by a group of adventurers led by Allan Quatermain - in a whirlwind, somewhere between six and sixteen weeks. The book was rejected by every publisher that Haggard submitted it to, save one; it was too much of a novelty.It was the first English adventure novel set in Africa. When the book was finally accepted and soon published by Cassell & Co. in September 1885 (only six months after Haggard placed a period at the end of the novel&#39;s last sentence) it was marketed with considerable promotional zeal, billboards and posters around London heralding it as "The Most Amazing Book Ever Written." It was an immediate best seller; indeed it was the best-selling novel of the year. Cassell & Co.&#39;s only problem was printing copies fast enough to satisfy the wild demand for the book, which had captured the public&#39;s imagination at a time when new explorations in as yet uncharted regions tantalized the world. Considered to be the foundation novel of the Lost World literary genre, King Solomon&#39;s Mines inspired Edgar Rice Burroughs&#39; The Land That Time Forgot; Arthur Conan Doyle&#39;s The Lost World; Rudyard Kipling&#39;s The Man Who Would Be King; and HP Lovecraft&#39;s At the Mountains of Madness.McKay 4.

      [Bookseller: David Brass Rare Books, Inc.]
 21.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Archivos do Museu Nacional do Rio de Janeiro. Volume VI (1885) (in zwei Bänden).

      Rio de Janeiro, Machado & C. 1885.. Band I: Halbledereinband, Rückenkante einseitig eingerissen, handschriftl. Papierrückenschild, Einband mit Gebrauchsspuren, Stempel auf Vorsatz u. Titelblatt, (8 S.), 260 Seiten mit zahlreichen Figuren und 3 Tabellen im Text, Band II: Halbledereinband, Rücken fehlt, Einband mit Gebrauchsspuren, Stempel auf Vorsatz u. Titelblatt, Seite 261-554, 12 S., III, mit zahlreichen archäologischen Abbildungen, Vergleichstabellen, XX Estampas, 15 Tafeln und einer Farbtafel, 4°.. Die Zeitschrift umfasst folgende Beiträge: Band I: C. F. Hartt: Contribuicoes para a ethnologia do valle do Amazonas (Sambaquis, Taperinha, Estacao funearia de Cafezal, Igarape camutims, louca dos moradores dos altos, fabrico da louca de barro, Arte da ornamentacao, Indios de Marajo, Os Mundurucus (Moturicu), Mythologia dos indios do Amazonas). Dr. J. B. de Lacerda: Homem dos Sambaquis com quadro comparativo das principaes medidas craneometricas. Dr. J. Rodrigues Peixoto: Novos estudos craniologicos sobre os Botocudos. Dr. Ladislau Netto: Investigacoes sobre a archeologia brazileira (A ilha de Marajo, O mound de Pacoval, Os idolos de Marajo, Forams plasticas, Typos amphibomorphos da ceramica, Unhumacao dos cadaveres fora das collinas sagradas, Caracteres figurativos e symbolicos dos productos ceramicos de Marajo, A edade paleolithica no Brazil.

      [Bookseller: Versandantiquariat Christine Laist]
 22.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Philosoph (1885-1977): Eigenh. Brief m. U. Tübingen, 2. V. 1962. 8°. 1 S. Gelocht.

      . . An den Literaturwissenschaftler Hans Dieter Zimmermann, damals Chefredakteur der Mainzer Studentenzeitschrift "nobis", der ihn um einen Beitrag gebeten hatte: "... ich lese Ihre Zeitschrift sehr gern und danke Ihnen für die Zusendungen. Leider aber habe ich zur Zeit gar keine 'aktuellen' Manuskripte, und andere würden wohl nicht recht in den Rahmen passen. Doch will ich nächstens eine kleine Sache schreiben: 'Kühnheit und Sicherheit'; die möchte ich Ihnen dann einsenden. ..." - Bloch kündigt die Sendung für "Beginn des Wintersemesters" an.

      [Bookseller: Antiquariat Richard Husslein]
 23.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Series of eight original photographs, showing Bedouins in the desert and an Arabian wedding.

      Port Said, [c. 1885].. Albumen prints, c. 200 x 250 mm.. Mostly signed and captioned in the print.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 24.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        L'Allemagne illustree. Nur Atlasband.

      Paris, Rouff, 1885.. 100 doppelblattgroße, farbig lithographierte Karten und Pläne. 28 x 20 cm, Halbleder der Zeit mit Rückentitel.. Untere Einbandecken abgebrochen, Kanten beschabt; innen teils etwas stockfleckig, insgesamt gut erhalten.

      [Bookseller: Antiquariat Mertens & Pomplun]
 25.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        When The Pale Pale Moon. Song. The Poetry By J H Mc Naughton

      Boosey & Co, London - Signed by person(s) connected with book. THIS IS ONE OF THE SCORES FROM OUR BOOK NUMBER #6647 - Undated late1800's? Signed [Initialled] by Dolby who died in 1885 so must be before that date. Size: 13 inches tall by 9.5 inches. 5 pages. Quantity Available: 1. Shipped Weight: 750gms-1kgm. Category: Music; Signed by person(s) connected with book. Inventory No: 6647013. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: John T. & Pearl Lewis]
 26.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Real-encyclopädie der gesammten Heilkunde Medicinisch-chirurgisches Handwörterbuch für praktische Ärzte Band I - Band XXXI

      Wien, Leipzig : Urban & Schwarzenberg 1885. Gr.8° Halbledereinband - 31 Bände 1885 - 1900 1. Band: Aachen - Arterien 2. Band: Arterienpuls - Biollet 3. Band: Birmensdorf - Cataplasmen 4. Band: Cataracta - Czigelka 5. Band: Dacryoadenitis - Eihautstich 6. Band: Eilsen - Extracte 7. Band: Extraction - Gehirnerschütterung 8. Band: Gehirnhäute - Harkany 9. Band: Harn - Hydrorrhoe 10. Band: Hydrotherapie - Kindslage 11. Band: Kindspech - Lenk 12. Band: Lentigo - Meliotus 13. Band: Melissa - Narcein 14. Band: Narcissus - Opisthotonus 15. Band: Opium - Poplitea 16. Band: Populus - Rückenmark 17. Band: Rückenmarks-Krankheiten - Schuls 18. Band: Schulterblatt - Stammeln 19. Band: Stannum - Tourniquet 20. Band: Towyw - Veratrin 21. Band: Verbände - Zymose. Nachträge und Ergänzungen: Abasie -Gynäko-Elektrotherapie 22. Band: Haematocele - Vegetationen. General-Register 23. Band: Encyclopädische Jahrbücher der gesammten Heilkunde, Erster Jahrgang 1891 24. Band: Encyclopädische Jahrbücher der gesammten Heilkunde, ZweiterJahrgang 1892 25. Band: Encyclopädische Jahrbücher der gesammten Heilkunde, Dritter Jahrgang 1893 26. Band: Encyclopädische Jahrbücher der gesammten Heilkunde, Vierter Jahrgang 1894 27. Band: Encyclopädische Jahrbücher der gesammten Heilkunde, Fünfter Jahrgang 1895 28. Band: Encyclopädische Jahrbücher der gesammten Heilkunde, Sechster Jahrgang 1896 29. Band: Encyclopädische Jahrbücher der gesammten Heilkunde, Siebenter Jahrgang 1897 30. Band: Encyclopädische Jahrbücher der gesammten Heilkunde, Achter Jahrgang 1899 31. Band: Encyclopädische Jahrbücher der gesammten Heilkunde, Neunter Jahrgang 1900 Mit zahlreichen Illustration in Holzschnitt. Einbände bestoßen/berieben. Buchschnitt und Seiten z. T. stockfleckig. Halblederbände mit geprägten Deckeln. Altersbedingt gebräunt. Einige Buchrücken stärker berieben. Alle Exemplare mit altersgemäßen Gebrauchsspuren, sonst ordentlich - sauber, fest und vollständig!!!.

      [Bookseller: Der-Philo-soph]
 27.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Sizilien - Konvolut aus sechs Fotographien "Porträtstudien von Straßenjungen" [ca. 15,5 - 17 x 11,3 - 12,2 cm].

      [Taormina, um 1885].. Orig. Albuminabzug.. Monochrom. - Geringfügig fleckig. - Zuordnung an Gloeden durch die Auswahl der Motive. - Der homophil veranlagte Baron Wilhelm von Gloeden (1856 - 1931) hatte sich 1878 im sizilianischen Taormina niedergelassen und schon bald begann der Hobbyfotograph seine Eindrücke von der Landschaft, der historischen Umgebung und der Bevölkerung photographisch festzuhalten, auch in Aktfotografien von Jünglingen. Unter anderem ließ er sie auf Leopardenfellen und vor antiken Säulen nackt posieren. Die Faschisten zerstörten viele dieser Bilder, weil sie ihnen zu pornografisch waren und so wurde ein Großteil der Sammlung in Taormina vernichtet. In der Kunstgeschichte gilt Wilhelm von Gloeden dagegen als Wegbereiter der männlichen Aktfotografie: "... Während bis 1890 der Akt im Allgemeinen im Atelier oder Innenraum fotografiert wurde, begannen Gloeden, Plüschow und Galdi italienische Modelle "en plein air" (Freilicht) aufzunehmen ... repräsentierten sie die Sehnsucht nach einem von moralischen Zwängen befreiten Lebensgefühls ... der nackte Mensch (wurde) als Sinnbild einer arkadischen Existenzform in der Rückbesinnung auf den Schönheitskanon der Antike gesucht ... " (Zitat)

      [Bookseller: Antiquariat Weinek]
 28.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Wüstenräuber. Erlebnisse einer Africa-Expedition durch die Sahara.

      Köln, Bachem, o. J. (zw. 1885 und 1900).. Kl.-8°. S. 247-408. Neu marmor. Hlwd. im Stil eines Bibliothekseinbands d. Zt.. Plaul 177, Abb. S. 111. - Bachem's Roman-Sammlung, Bd. 4. - Vorgebunden: Bach, Cuno: Ein stolzes Herz. Roman. 246 SS. - Es findet sich kein Hinweis auf das Erscheinungsjahr. - Die Erstausgabe erschien 1885; Nachauflagen erschienen im Frühjahr 1888, im Sommer 1894 und im Herbst 1900" (Plaul, S. 111). - Das Titelblatt ist identisch mit dem bei Plaul, S. 111 abgebildeten. -Auf Innenspiegel eingeklebt: "Die Bedingungen, unter denen den Mitgliedern des Vereins Bücher aus der Vereinsbibliothek geliehen werden" (Bonn, 29. Oktober 1901. Die literarische Kommission). 1 Bl. - Papierbedingt gebräunt. Wenige Bll. im Rand mit kl. Absplitterungen. Tit. und S. 7 gestempelt. Exlibris.

      [Bookseller: Antiquariat Lutz-Peter Kreussel]
 29.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Hand-Atlas des Königreichs Württemberg in 63 Blättern,

      Stgt, Schweizerbart, 1885.. enthaltend die einzelnen Oberämter je auf einem Blatt [zwei Blätter mit 2 Oberämtern] nebst einer Übersichtskarte der Kreise und Oberämter und einem vollständigen Ortsregister. Mit 63 handkolorierten Karten, Maßstab 1:150000. 25/29,5 cm. 16 S., + 63 Tafeln. Neuer Halblederband unter Verwendung der alten ODeckel, neue Vorsätze, Kanten etwas berieben und bestoßen, Deckel gering fleckig. Textblätter etwas gebräunt, einige Blätter ganz am Innensteg mit bräunlichen Streifen von einem entfernten Klebestreifen.. Zweite Ausgabe. * Vollständig mit allen Karten.

      [Bookseller: Antiquariat Jürgen Fetzer]
 30.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Hand-Atlas über alle Theile der Erde neu bearbeitet von F. Handtke - Ausgabe in 100 Blättern,

      Glogau, Verlag von Carl Flemming 1885.. 7. Auflage, mit 101!! farbigen doppelblattgroßen Karten (neben den im gedruckten Inhaltsverzeichnis erfassten 100 Karten ist eine weitere Afrika-Karte als Nr. 85a eingefügt, die das "Mittlere Ost-Afrika" zeigt, 27x41, schwarzbraunes OHLdr mit geprägter Vorderdecke,. SCHÖNES EXEMPLAR, der Rücken fachmännisch mit geprägtem Rückenschild restauriert.Die Vorsätze minimal fleckig, Espenhorst 4.1.2.

      [Bookseller: Antiquariat Im Baldreit]
 31.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Sammlung ausgewählter Schriften. Ausgewählte Schriften (15 Bände, Band 1, 2, 3 , 4, 5, 6, 7, (Bd. 8 fehlt) 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, alle Bände enthalten mehrere Einzel-Bändchen).

      Münster : Aschendorff, 1885 - 1917.. 2.-13. Aufl., getrennte Zählung, ca. 120-170 S. je Bändchen, 18 cm, gebundene Ausgaben,. Zustand: 2.-13. Aufl., 1885 - 1917 , altersentsprechend mäßige Gebrauchsspuren, etwas berieben und bestossen, teils etwas altersfleckig in den Vorsätzen, sonst altersgemäß gute Erhaltung. Altdeutsch / Frakturschrift; Sammlung ausgewählter Schriften. Ausgewählte Schriften (15 Bände, Band 1, 2, 3 ,4, 5, 6, 7, (Bd. 8 mit den Bändchen 34-37 fehlt) 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16) , Aus dem Flämischen , Bd. 1: Geschichte des Grafen Hugo von Craenhove und seines Freundes Abusaragus. Das Wunderjahr (1566). Der Löwe von Flandern (1. bis 3. Teil) , Bd. 2: Abendstunden (1. u. 2. Teil) , Drei Erzählungen: Siska von Roosemael. Was eine Mutter leiden kann. Wie man Maler wird (mit Holzschnitten); Lambert Hensmanns. Der Rekrut. Bd. 3: Der arme Edelmann. Der Bauernkrieg : historisches Gemälde aus dem 18. Jahrhundert (1. u. 2. Teil) , Der Geizhals. Bd. 4: Baas Gansendonck. Chlodwig und Chlothilde : historische Erzählung aus dem 5. Jahrhundert (1. -3. Teil) , Bd. 5: Jacob van Artevelde (1.-3. Teil) , Mutter Jacob. Bd. 6: Der Geldteufel : Zeitgemälde (1. u. 2. Teil), Batavia : historisches Gemälde aus dem 17. Jahrhundert (1.-3. Teil) , Bd. 7: Simon Turchi : oder Die Italiener in Antwerpen; historisches Gemälde aus dem 16. Jahrhundert (1.- 3. Teil) , Der junge Doctor (1.-3. Teil) , Bd. 9: Die Bürger von Darlingen : ein Sittengemälde in zwei Zeiträumen (1. u. 2. Teil) , Das Goldland (1.-2. Teil), Bd. 10: Der Bürgermeister von Lüttich : ein historisches Gemälde aus dem 17. Jahrhundert (1.-2. Teil), Valentin : eine Geschichte aus unserer Zeit (1.-2. Teil) , Die Einbildungskrankheit : Eine Geschichte unserer Tage , Bd. 11: Lebenslust (1.-2. Teil), Die Kerle von Flandern : ein geschichtlicher Roman aus dem 12. Jahrhundert (1.-2. Teil), Bd. 12: Eine Null zu viel ; Antwerpensches Sittengemälde. König Oriand ; eine Vlämische Heldensage. Das Glück, reich zu sein ; Erzählung. Eine Stimme aus dem Grabe - Ein Opfer der Mutterliebe. Der Bahnwärter. Bd. 13: Der Kaufmann von Antwerpen (1. u. 2. Teil) , Mutterliebe, Erzählung. Die Dorf-Plage. Bravo und Lieschen. Bd. 14: Der Minnesänger ; eine Volkssage aus dem Mittelalter. Der Onkel von Felix Rohbeck : Skizzen, dem Leben entnommen (1.-2. Teil) , Der Schatz von Der Felix Rohbeck : Skizzen, dem Leben entnommen (1.-2. Teil) , Bd. 15: Die Wahl des Herzens ; historische Erzählung. Die Gerechtigkeit des Herzogs Karl. Eine verworrene Geschichte ; Dorfgeschichte. Die beiden Freunde ; Erzählung. Das Übel der Zeit, Erzählung. Bd. 16: Everhard T'Serclaes, historisches Zeitgemälde aus dem XIV. Jahrhundert (1.-2. Teil) , Geld und Adel : eine Erzählung aus unserer Zeit (1.-2. Teil) , Ein Duell und seine Folgen

      [Bookseller: Antiquariat Peda]
 32.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Oblomow, (Zwei Teile in einem Band) Roman. Aus dem Russischen von Gustav Keuchel. Mit einer Vorrede von Eugen Zabel,

      Berlin, A. Deubner, 1885.. 1 Band, XII, 324; 213 Seiten, 8°, dunkelblaues O Ln mit goldener Rückenbeschriftung und Verzierung. Ordentliches, festes Exemplar, am Rücken stellenweise etwas bestoßen. Sehr frühe deutsche Ausgabe.

      [Bookseller: Antiquariat Im Baldreit]
 33.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Theoretischer Cursus der Weber 1885 (RTitel). Deutsche Handschrift auf Papier. Mit ca.160 (11 blattgr.) Musterzeichnungen, ca. 130 mont. Stoffproben und 14 Tuschzeichnungen.

      Wohl Mitteldeutschland 1885.. HLwd. d. Zt. mit Ldr.-RSch. Folio. 112 Bll. - Sorgfältig geführtes und mit umfangreichem Beispielmaterial versehenes Musterbuch für die Weberei. Die Tuschzeichnungen mit Details vom Webstuhl, unter den Stoffenproben auch versch. grobes Hanfleinen und "Bademantel-Stoff" (Chenille). - Nur wenige Proben entfernt. Tlw. leicht stockfleckig. Einbd. wasserrandig. - Clean pattern book with ca.160 (11 full-page) pattern drawings, ca. 130 mounted cloth samples and 14 ink drawings. Contemp. half cloth with calf label. - Only few samples removed. Slightly foxed in places. Binding with traces of damp..

      [Bookseller: Ketterer Kunst GmbH vorm. F. Dörling Gmb]
 34.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Gifford&#146;s Flexible Pocket Map of London, divided into half mile squares and circles

      London: , c. 1885. London, c. 1885. Printed on fine linen, printed area 48.5 x 67.5 cms, green cloth slipcase embossed: &#147;Flexible Map of London, sold by J. Tollworthy 122 Bishopgate St. Within.&#148; Map

      [Bookseller: Tim Bryars Ltd]
 35.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        King Solomon's Mines

      London: Cassell, 1885. London: Cassell, 1885. First Edition, First Printing, with all first issue textual errors present: p. 10 - "Bamamgwato"; p.122, 3rd line up "let twins to live"; p.307 footnote, second to last line "wrod". No catalogue at rear; likely one of 500 copies of the British sheets shipped to New York and bound there with no catalogue. Clean pages. Color map at front is intact and complete with a few short tears. Binding pulling a bit at front paste down, rubbed spine, bumped corners with exposed tips, wear spot on spine, binding a bit shaky, spine leans a bit, light foxing and smudging throughout text. Cloth frayed along edges. A nice copy in better-than-average shape, more rare than the British issue of the book.

      [Bookseller: Odd Duck Books]
 36.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        "Porträt Otto von Bismarck" originale Farbkreidenzeichnung im Oval ca.62x49cm auf Malkarton; rechts unten monogrammiert; verso handschriftlich bezeichnet; um 1885

      . Im äußerst dekorativen und zeitgenössischen Jugendstil-Rahmen (82x67cm) hinter Glas gerahmt..

      [Bookseller: Antiquariat Niederbayern]
 37.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Eigenh. Brief mit U. ("JBurckhardt").

      Basel, 24. II. 1885.. 1 S. auf Doppelblatt. Qu.-8vo.. An einen namentlich nicht genannten Adressaten: "Wie sehr bedaure ich, Sie pressieren zu müssen! So eben erhalte ich die Nachricht, daß auf unserer Lesegesellschaft auf den Ihnen übersandten Band von Gachard, Don Carlos et Philippe II, pränumerirt worden ist [...]." - Das zweibändige Werk des belgischen Historikers Louis Prosper Gachard "Don Carlos et Philippe II" war 1863 in Paris erschienen. - Aus dem Besitz von Kurt Martin (1843-1933), dem ehemaligen Generaldirektor der Kasseler Gemäldegalerie. - Abgedruckt in: Jacob Burckhardt: Briefe. Vollständige und kritisch bearbeitete Ausgabe. Mit Benützung des handschriftlichen Nachlasses hergestellt von Max Burckhardt. 10 Bde. Basel, Schwabe, 1949-1986 (Gesamtregister 1994). Bd. VIII. Ebd., 1974, Nr. 1093. - Papierbedingt etwas gebräunt, sonst wohlerhalten.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 38.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Life of the late General F. R. Chesney. By his wife and his daughter.

      London. W. H. Allen & Co.1885.. 1st edition. 23x15c m. XXIII, 477 S., 1 Bl., 45 S. Dark green cloth binding with goldne boat on front cover and golden back title. Binding stronger rubbed, corners reamed. Blotchy. Inside bronzy, name on book end paper. Title page with some fingerprints. Otherwise good. About three pages of the publishers advertisements (45 S.) and the last page with tears. Adverts pages not cut off.. With a portrait of the General in front and a twice folded map "to illustrate General Chesney's Explorations from his Original Map" Francis Rawdon Chesney, Colonel Commandant Royal Artillery (D.C.L., F.R.S., F.R.G.S., etc.) (16 March 1789 - 30 January 1872) was a British general and explorer.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Hassold]
 39.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Russkie Bogatyri - Glavnejschie russskie byliny (Russische Helden - Die wichtigsten russischen Sagen. Wiedergabe für die Jugend),:

      Sankt Petersburg, Ausgabe A.F. Debriena, 1885, - verm. Erstausgabe, 4°, 136 S. mit zahlr. s/w-Illustr, schönem Buchschmuck und 8 chromolithographische Farb-Illustr. auf Tafelseiten von N.N. Karasina, Text: Alt-Russisch, farbig illustr. original Halbleinen-Einband mit goldener Rückenbeschriftung, die Einbandecken leicht berieben, innen teilweise fingerspurig, schöner alter Rundstempel auf der Copyright-Seite, sonst altersgemäß gut und vor allem: vollständig (prez) Information in English and more .jpgs are available upon request. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Antiquariat Orban & Streu GbR]
 40.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Katholische Warte. Illustrirte Monatsschrift zur Unterhaltung und Belehrung. Herausgegeben unter Mitwirkung vervorragender katholischer Schriftsteller. Erster bis fünfter Jahrgang. Jeweils als Buch gebunden. Von April 1885 bis April 1890.

      Salzburg, Druck und Verlag von Anton Pustet. 1885 bis 1890.. 5 Bände. Erster bis fünfter Jahrgang. 518+542+540+558+562 Seiten. Zahlreiche Illustrationen. Gr.-8° (25,5 cm), Leinen mit Gold- und Reliefdruck. Marmorschnittkanten.. Die Einbande sind ihrem Alter entsprechend leicht berieben. Das Papier ist nachgedunkelt. Die Textblöcke sind ohne Anstreichungen und dergleichen. Der Gesamteindruck der Bücher ist gebraucht / sehr gut.

      [Bookseller: Büchersuchdienst Theologica]
 41.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Fauna der in der paläarctischen Region (Europa, Kaukasien Sibirien, Turan, Persien, Kurdistan, Armenien, Mesopotamien, Kleinasien, Syrien, Arabien, Egypten, Tripolis, Tunesien, Algerien und Marocco) lebenden Binnenconchylien (sieben Teilbände zusammen)

      Lund, Hakan Ohlsson's Buchdruckerei, 1. Auflage dieser Ausgabe, 1885-1890, 88 (7, 1, 16); 473 (1, 31,1); 183 (1, 15, 1, 26); 135 (1, 14, 8); 156 (13,1); 317 (1, 16, 15, 1); 128 (8);, 23 cm, Halbleder gebunden, fadengeheftet, Buntpapierbezug der Deckel, Lederecken, goldgeprägte Rückenbeschriftung, Sprache: deutsch. . gut bis sehr gut erhaltene Exemplare mit geringen Gebrauchsspuren, lediglich etwas Abrieb an den Kanten und am Lederanteil des Rückens. Vorhanden sind: I. Fam. Testacellidae, Glandinidae, Vitrnidae, & Leucochroidae; II. Genus Helix; III. Gen. Buliminus, Sesteria, Pupa, Stenogyra & Cionella; V. Fam. Succinidae, Auriculidae, Limnaeidae, Cyclostomidae & Hydrocenidae; VI. Fam. Ampullaridae, Paludinidae, Hydrobibidae; Melanidae; Valvatidae & Neritidae; VII. Malacozoa Acephala; Supplement- und Registerband

      [Bookseller: Antiquariat Bernhard]
 42.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Abbildungen vorzüglicher Pferde-Rassen. 4. Auflage.

      Stuttgart, Schickhardt & Ebner, (1885).. (24,5 x 32 cm). (4) 56 S. Mit 34 farbig lithographierten Tafeln und einigen Textholzstichen. Illustrierter Original-Leinwandband.. Imposantes Werk mit dekorativen Darstellungen von Warm- und Kaltblütern aus Europa und dem Orient. - Volkers (1831-1905), einer der besten Tiermaler der Düsseldorfer Malerschule, wurde vor allem durch seine Pferde- und Reiterdarstellungen berühmt. Der Text stammt von G. Schwarznecker (Gestütsdirektor in Marienwerder) und W. Zipperlen (Professor in Hohenheim). - Widmung auf Vorsatz. Schönes und sehr gut erhaltenes Exemplar. - Nissen ZBI 4277 Charming set of 34 colour lithographs showing the most desirable breeds of horses. - A beautifull and crisp copy, bound in original illustrated cloth

      [Bookseller: Antiquariat Gerhard Gruber]
 43.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Inventar der Bau- und Kunst-Denkmäler in der Provinz Brandenburg. Im Auftrage des Brandenburgischen Provinzial-Landtages bearbeitet von R. Bergau.

      Vossische Buchhandlung, Berlin 1885,. Halbleineneinband unter Verwendung des vorderen Originaldeckels, XX/813 Seiten, zahlreiche Abbildungen, Lex.-8°, ehemaliges Bibliotheksexemplar mit den üblichen Stempeln, Einband berieben und fleckig, Deckel, Vortitel und Titelblatt mit wenigen handschriftlichen Vermerken, Buchblock in gutem Zustand, Text ohne Anstreichungen,.

      [Bookseller: Antiquariat Klaus Medeke]
 44.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        3905 White Terrace, New Zealand [MAORI PHOTOGRAPH]

      Burton Brothers: Dunedin c 1885 - Original signed, titled and numbered albumen print (200mm x 146mm), mounted on card (285mm x 215mm).

      [Bookseller: Horsham Rare Books]
 45.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Entweder - Oder. Ein Lebensfragment. 2 Teile in einem Band.

      Leipzig: Richter 1885.. Aus dem Dänischen, begonnen von Al. Michelsen, fortgesetzt von O. Gleis. Erste deutsche Ausgabe (vgl. Volpi, Grosses Werklexikon der Philosophie Band 1, S. 828). VII, 648 Seiten. 21*14 cm. Privater (etwas späterer) Halbleinenband, mit handbeschriebenen Rückenschildern (Exemplar stammt aus privater Bibliothek).. Einband insgesamt etwas berieben, Ecken und Kanten leicht bestossen, Rückenschilder beschädigt, handschriftliche Vermerke auf Vorsatz, wenige Seiten leicht knickspurig und leicht fingerfleckig, Seitenränder papierbedingt gebräunt, sonst innen gut. N03-2

      [Bookseller: Antiquariat BehnkeBuch - www.BehnkeBuch.]
 46.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        L'Allemagne illustree. Geographie, Histoire, Administration, Statistique. Avec la Collaboration de M. Ch. Lassailly. Illustrations par Hubert Clerget. Cartes et Plans graves par Erhard.

      Paris, Jules Rouff & Cie. 1885-88.. 5 Bände. 4° (287 x 206 mm). Zusammen ca. 3.200 Seiten mit ca. 200 halbseitigen Textholzstichen, 95 ganzseitigen Holzstich-Tafeln sowie 100 doppelseitigen farbig lithographierten Karten und Plänen ausserhalb der Paginierung. Zeitgenössische dunkelgrüne Halblederbände mit goldgeprägten Rückentiteln.. Etwas gebräunt, stellenweise etwas stockfleckig, insgesamt aber gut erhalten. Reich illustriertes, gesuchtes Werk, das Stadtansichten, Pläne und Karten des damaligen Deutschen Reiches enthält, also incl. der ehemaligen Ostgebiete, u.a. von Bonn, Hanau, Essen, Düsseldorf, Aachen, Freiburg, Fulda, Bremen, Würzburg, Osnabrück, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, Dresden, Münster, Minden, Breslau, Königsberg, Potsdam, Berlin, München, Dortmund, Weinsberg, Wesel, Meissen, Hannover, Kaiserslautern, Schwäbisch Gmünd, Darmstadt, Lübeck, Stuttgart, Fulda etc. Gegliedert ist das Werk nach den politisch-geographischen Territorien. Die ganzseitigen Tafeln zeigen zumeist eine Stadtansicht mit einem Wappen oben in der Mitte.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Fritzen]
 47.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.