The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1880

        The Manchus, or The Reigning Dynasty of China. Their rise and progress.

      Paisley; London, J. and R. Parlane; Houlston and sons,1880.. 1st edition. 22x14,5 cm. XXXII, 751 p., 4 p. Red half leather with red corners and black covers. Stronger rubbed. Spine with lot of scratches. Hinge at the beginning and at the end cracked. Inside in good condition, nearly without stains, only at the page edges and around the full-page illustrations. Title page very easily and frontispiece a bit stronger stained and easily weavy. With handwritten name on title page.. With maps and illustrations, each full-page on plates. This work is about the political principles of China, the Nüjun, the conquest of Liaotung, of Liaosi, of Mongolia, of Formosa. It tells about the Eunuches, Li Dsuchung, goes into Peking, tells about emperors like Foo Wang and Tang Wang, commandants as Gwei Wang. Also it is about the Rebellion of the Three Princes, China's Aborigines, the Manchu Imperial Family, the Officials, the Army, the Taxation and Slavery. A very impressive work about Chinas history and the history of the Manchuria beginning at 1583 when the Ming Dynasty ended and slowly changed into the Quing Dynasty and further on.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Hassold]
 1.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Une Place a Kayserberg." (Kaysersberg, Kaisersberg). //

      ca. 1880;. Aquarellierte Bleistift/Tusche-Zeichnung auf gekreideter Pappe von Albert Robida. (Vorzeichnung für "Les vieilles villes du Rhin."), ca. 19 x 27 cm, signiert unten links. //. Guter Erhaltungszustand. In good state

      [Bookseller: Antiquariat Kurt Pflugmacher]
 2.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Landschaftliches Bild der Höhenverhältnisse Württembergs: Niederschwaben und Franken". Panorama von der Rottenburger Warte und Maulbronn bis zum Hornberg und Creglingen. Mit vielen hübschen Ansichten der Städte, Dörfer und Schlösser.

      . Lithographie mit Tonplatte von Eberhard Emminger nach Braun, um 1880, 15 x 68 cm.. Henning/Maier S. 157; nicht bei Schefold. - Das Gesamtpanorama in drei Teilen wurde sowohl übereinander gedruckt als auch in einzelnen Segmenten. Die Ansichten zeigen u.a. Vaihingen, Besigheim, Böblingen, Leonberg, Stuttgart, Ludwigsburg, Marbach, Esslingen, Waiblingen, Heilbronn, Weinsberg, Neckarsulm, Backnang, Öhringen, Künzelsau, Gaildorf, Bad Mergentheim, Ellwangen sowie Bopser, Hohen-Asperg, Weibertreu, Schloß Waldenburg und die Limpurger Berge. - Im Himmel teils berieben. Aufwendig in Echtgoldleiste gerahmt.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 3.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Geschichte Baierns. Band 2 bis 8 (7 Bände von 10).

      Gotha, Friedrich Andreas Perthes 1880 - 1914.. EA - Erstausgabe. Zweiter Band: bis 1347. XIX + 585 Seiten + 1 Seite Nachträge und Berichtigungen + 1 Seite Beilage (Übersicht der Herzoge von 1187 bis 1347). Dritter Band: von 1347 bis 1508. XV + 981 Seiten + 3 mehrfach ausfaltbare Beilagen. Vierter Band: von 1508 bis 1597. XXII + 680 Seiten + 1 Beilage. Fünfter Band: von 1597 bis 1651. XVI + 695 Seiten. Sechster Band: von 1508 bis 1651. XVI + 521 Seiten. Siebenter Band: von 1651 bis 1704. XXV + 634 Seiten. Achter Band: von 1651 bis 1726. XXVI + 698 Seiten. Ca. 21,5 cm x ca. 14,5 cm, ca. 7,2 kg schwer. Orignial-Leder-Einbände mit goldverzierten und -geprägten Rückentiteln. - - Allgemeine Staatengeschichte (herausgegeben von K. Lamprecht), Erste Abtheilung: Geschichte der europäischen Staaten (herausgegeben von A. H. L. Heeren, F. A. Ukert, W. v. Giesebrecht und K. Lamprecht), Zwanzigstes Werk, Zweiter bis Achter Band. - Wir bieten weitere Bände von Riezlers Geschichte Baierns an, z. B. Band 1 im Halbleinen-Einband.. Etwas berieben und bestoßen. Gelegentlich ein kleiner Stempel (Redaction des Staats-Anzeigers für Württemberg), sonst keine Einträge. Papier minimal gebräunt, die ersten und die letzten Blätter jedes Bandes etwas altersfleckig, sonst nicht fleckig. Bindung sehr gut und fest. Zustand I - II (deutsche Schulnotenskala). Auf Wunsch senden wir Ihnen gern per E-Mail Fotos des Werkes zu.,

      [Bookseller: Antiquariat Lycaste]
 4.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Hamburg. Album mit 70 Original-Photographien auf starkem Karton um ca. 1880 - 1888 .

      Hamburg, Strumper,. Umfangreiche Mappe mit insgesamt 70 auf starkem Karton aufgezogenen Originalansichten Hamburgs möglicherweise aus verschiedenen bei Strumper erschienenen Ansichtenwerken ab ca. 1880. Ohne Titelblatt und ohne Inhaltsverzeichnis. Die Mappe enhält 29 alte bezeichnete Hamburg-Ansichten auf starkem Karton ohne Nummerierung ( hierunter 3 Ansichten mit Prägedruck *Strumper Hamburg* unter der Abbildung ( diese Kartons ohne Bezeichnung ( gezeigt werden: Kunsthalle, Lombardsbrücke, Alsterarkaden ). Hieran anschließend 41 Tafeln auf starkem Karton mit Bezeichnung und Nummerierung und teils auch Datierung ( die letzten Tafeln von 1882 - 1888 datierend ). Die Fotos jeweils etwas unterschiedlich im Format. Von ca. 24 x 19 cm ( Höhe x Breite ) bis hin zu 20,5 x 28 cm cm. Jeweils einheitlich auf starkem Karton aufgezogen. Die Kartonblätter im Format: 40 x 31,5 cm. Zusammen in einer goldgeprägten Oln-Mappe mit Deckelaufdruck *Hamburg*, Quer4° ( 32,5 x 42 cm Höhe x Breite ). Die Bilder der nicht nummerierten Blätter zeigen u.a.: Hamburg: Die St. Nicolai-Kirche ( 2 Aufnahmen )- Die Holzbrücke und St. Nicolai-Kirche ( hier der Kirchturm noch eingerüstet ) - Reimersbrücke und St. Catharinen-Kirche - Die Winserbrücke - Binnenhafen ( auch hier der hintenstehende St. Nicolai-Kirchturm noch eingerüstet ) - Der Schaarmarkt - Das Stadttheater - Der Rathausmarkt ( noch ohne den jetzigen Rathausbau der erst unter Federführung von Martin Haller ab ca. 1886 begonnen wurde ) - Das Krieger-Denkmal - Die Reesendammbrücke - Der Marktplatz in Wandsbek - Die Kunsthalle ( Tafel ohne Bezeichnung ) - Alsterdamm und Lombardsbrücke - Lombardsbrücke und St. Georg - An der Alster - Uhlenhorst; Das Fährhaus - Der alte Jungfernstieg - Die Alster - Der Hafen - Der Hafen vom Steinwärder gesehen - Der Hafen - Der Hafen vom Seemanshause gesehen - Blankenese ( 2 Ansichten ) - Der Süllberg bei Blankenese ( hieran anschließend die 3 Tafeln mit geprägtem Strumper-Eindruck: Kunsthalle, Lombardsbrücke, Alsterarkaden ). Hieran anschließend die 41 Tafeln aus der Nummerierung bis Nr. 122. Vorhanden sind die Tafeln: 2 ( Die St. Petri-Kirche ) - 7 ( Der alte Jungfernstieg ) - 8 ( Die Elbbrücke ) - 11 ( Die Kirchenallee ) - 15 ( Der alte Jungfernstieg ( mit dem Alsterpavillon und dem jetzigen Hamburger Hof ) - 20 ( Die Stadt von der Uhlenhorst gesehen ) -. 25 ( Die Wandrahmsbrücke ) - 26 ( Die Landungsbrücken am Hafen ) - 27 ( Der Alster-Pavillon ) - 28 ( Bei dem Zippelhause ) - 36 ( Der Sandthorhafen ) - 49 ( Der Hansa-Brunnen ) - 51 ( Die Binnenalster ) - 56 ( Hamburg-Americanisches Post-Dampfschiff ) - 58 ( Reinbeck ) - 59 ( Hamburg: Die Stadt vom Kaiserquai gesehen ) - 60 ( Der Pferdemarkt ) -65 ( Harvestehude ) - 66 ( Bellevue und Fährhaus ) - 67 ( Uhlenhorst ) - 68 ( Alsterdamm und Jungfernstieg ) - 71 ( Der Brook ) - 72 ( Holländischer Brook ) - 76 ( Die Binnenalster ) - 78 ( Wall bei der Ringstrasse ) - 79 ( Das Lessing-Denkmal von Professor F. Schaper, Berlin ) - 82 ( Wall bei dem Justizgebäude ( hier beginnen die Tafeln mit Datierung: Jahr 1882 wie auch für die folgenden Tafeln ) - 82 ( Kehrwieder ) - 84 ( Kehrwiederbrücke ) - 85 ( Das Justizgebäude ) - 86 ( Die Deutsche Seewarte ) - 87 ( Fest-Halle für das Deutsche Sängerbundesfest in Hamburg ( Jahr 1883 ) ) - 89 ( Teufelsbrücke ) - 90 ( Treppenhaus der Kunsthalle I ( Jahr 1886 ) - 91 ( Treppenhaus der Kunsthalle II ) - 92 ( Saal in der Kunsthalle ) - 93 ( Hof im Kehrwieder ( wohl 1883 ) - 111 ( Kirche St. Gertrud - Jahr1886 ) - 119 ( Post- und Telegraphengebäude ( Jahr 1888 ) - 121 ( Portal der neuen Elbbrücke ( Jahr 1887 ) - 122 ( Freihafenspeicher am Sandthorquai ( Jahr 1887 ). Die Ansichten meist von guter Erhaltung ( 3 Fotos sind stärker verfärbt ), die Kartonträgerblätter teils etwas fleckig, fingerfleckig, Ecken und Kanten teils etwas bestoßen bzw. gering angeknickt. Insgesamt aber guter Zustand dieser seltenen fotografischen Zeugnisse Hamburgs ab ca. 1880. Die Mappe stärker bestoßen und etwas fleckig, die Flügel teils beschäidigt. Der Rückdeckel der Mappe stark fleckig und wasserrandig ( wovon die vorliegenden Tafeln nicht betroffen sind ). - sehr selten - ( Gewicht ca. 6500 Gramm ) ( Pic erhältlich // webimage available ).

      [Bookseller: Buchhandlung & Antiquariat Friederichsen]
 5.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Handbuch des Gärtnerischen Planzeichnens. [Einbandtitel: Gärtnerisches Planzeichnen]. Ein Leitfaden für den Unterricht an Lehr-Anstalten sowie zum Selbstunterricht. Entworfen und bearbeitet von G. Eichler. Mit 125 Holzschnitten im Text und 18 chromolithographischen Tafeln.

      Berlin, Verlag von Wiegandt Hempel & Parey, 1880. Grüne Original-Leinwand mit prachtvoller Schwarz- und Goldprägung sowie Schnittmarmorierung; 4°; VII (I) 110 Seiten (Text), XVIII lithografierte Tafeln, (2) Seiten.. Kapitale und Ecken teils etwas bestoßen; insgesamt gutes und schönes Exemplar.

      [Bookseller: Antiquariat Fluck]
 6.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Sammlung von 400 Original-Fotographien aus der Zeit der ca. 1860 bis 1940.

      . Originalphotos. In Plastiktaschen auf DIN A4 Papier oder aufgeklebt in Plastikhüllen in Leitz-Ordner.. Überwiegend sehr guter Zustand. Wenige mit Läsuren, wenige stärker verblasst. - Die Mehrzahl der Fotos aus den zwischen 1880-1920. Überwiegend Originalporträts aus professionellen Studios, viele aus Berlin. Fotos von Kindern, Ehepaaren, Frauen, Männern, Familien. Dazu einige Gruppenfotos von Schulklassen, Bediensteten, Soldaten. Einige Fotos Privatfotos. Die Studioporträts überwiegend auf dem Originakarton der Studios mit deren Firmenprägung oder -aufdruck. Z.B. Berlin: Max Fischer, Martin Balg, Samson & Co., J. Fuchs, Max Steffens, M. Weiland, Georg Wilke, Ernst Tepper, Atelier Friedmann, Emil Lampe, Grundner & Abich, M. Appel, Atelier Regis, Arnold Stern, A. Jandorf, Moritz Buchholz, A. Birkholz, Max Dax aber auch aus vielen anderen Städten wie Bernau, München, Leitmeritz, Vilshofen, Garmisch-Partenkirchen, St. Petersburg, Halle, Glogau, Itzehoe, Elsmhorn, Hildesheim u.v.a. [Abb. das wohl älteste Porträt]

      [Bookseller: Fundus-Online GbR]
 7.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Erinnerungs-Blaetter und Blumen aus meiner Jugend. Poesien von Franz v. Pausinger". Eigenh. Manuskript mit Namenszug im Titel.

      Ohne Ort und Jahr (um 1880).. Ein Bl. Motto ("Cuantas cabezas tantos pareceres"), ein Bl. kalligraphischer Titel in schwarz u. gold sowie 48 SS. Gedichte. Orangefarbener Pappband der Zeit. 4to.. Eigenh. Niederschrift der unveröffentlichten Jugendgedichte Pausingers. Das Widmungsblatt mit dem Vermerk: "Meine Gedichte waren nie für die Öffentlichkeit bestimmt, sie liegen länger als 25 Jahre in meinem Pulte, Erinnerungsblätter meiner längst entschwundenen Jugend, nun meinen Lieben und Freunden mitgetheilt". - Enth. Gedichte wie "Das Edelweiß", "Das dreiblättrige Windröslein", "Der Gefangene", "Der Alpenwandrer", "Weigerung. An Rosa", "An die Recensenten und Kritiker", "An die Sonettenschmäher", "Der erste Kuß", "Der zweite Kuß", "Die Eintagsmücken", "Die schwarze Giftspinne", "Die Libellen", "Der Feldhase", "Die Fledermaus" u. a. - Der Salzburger Maler und Illustrator Franz von Pausinger wurde bei Johann Wilhelm Schirmer an der Staatlichen Akademie der bildenden Künste in Düsseldorf und bei Rudolf Koller in Zürich ausgebildet. Als Jagdbegleiter kam er in die bekanntesten Jagdgebiete der Monarchie. 1881 nahm er an der Orientreise des Kronprinzen Rudolf teil und war später in München, Wien und Salzburg tätig. Pausinger schuf Tier- und Landschaftsgemälde sowie Illustrationen, u. a. zu Kronprinz Rudolfs "Orientreise". - Einband mit starken Gebrauchsspuren. Wenige Bll. m. Knickspuren. - Zum Verfasser vgl. u. a. ÖBL VII, 357 ("Pausingers Interesse galt bereits von Jugend auf der Tierdarstellung"), Wurzbach u. Thieme/B. XXVI, 318.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 8.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Kaiser Akbar (2 Bände in 3).

      Leiden, Brill, 1880/85.. Ein Versuch über die Geschichte Indiens im sechzehneten Jahrhundert. Mit einem Portrait, 2 Lichtdrucktafeln, XXIII, 216 Seiten; IV, Seiten 217 bis 516, 1 Blatt; XII, 600 Seiten, Halblederbände der Zeit, 23 x 16 cm,. Einbände berieben, Stempel auf den Titelblättern, die gegenüberliegende Textseite der beiden Tafeln mit Abklatsch. Bedeutende Monographie über den indischen Kaiser Akbar. Noer bereiste in den 60er Jahren des 19. Jahrhunderts Indien auf den Spuren Akbars.

      [Bookseller: Antiquariat H. Carlsen]
 9.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        La Petite Maitresse d'Ecole. Spielkasten.

      Paris, M.-D. Editeur, um 1880.. Inhalt: Livret de Notes Hebdomadaires (2 Heftchen), Cahier de Dessin d'Ornement / Lineaire (4 Heftchen), Temoignage de Satisfaction (4 illustrierte Karten), Cahier d'Ecriture / Calcul etc. (6 Heftchen), Alphabet / Prix d'Honneur (2 kleine Bücher mit goldgeprägtem Lederbezug), 1 Mini-Notizblock, weitere Papiere für den Schulalltag, 1 Stempelkissen, 1 Abacus, 3 kleine Schiefertafeln. Alles im Original-Holzkasten mit farbigem Deckelbild.. Kasten mit zahlreichen Utensilien zum Lehrerin-Spielen für Mädchen, alles in französischer Sprache. - Der Kasten beschabt und bestoßen, Schließe fehlt. Die kleinen Heftchen und Papiere teils mit Eintragungen.

      [Bookseller: Antiquariat Mertens & Pomplun]
 10.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Musterbuch für Spitzen und Stickereien.

      Lyon (?), ca. 1880.. Folio. 60 nn.Bll. Mit 610 montierten Orig.-Spitzenmustern. Lädierter Halblederbd. d.Z. mit Deckeltitel "Broderies" (Rücken fehlt, Bindung gelöst, Buchblock gebrochen)., fester Einband. Wohl aus Lyon stammende Musterkollektion von über 600 verschiedenen Spitzen und Stickvorlagen (Broderies) in diversen Farben und Grössen, teils mit Applikation von Jetperlen, Silber- und Goldfäden, Plüschfäden etc. Das Album gibt trefflich die ganze Variationsbreite der Spitzenproduktion am Ende des 19. Jahrhunderts wieder. - Etwas angestaubt, einige Muster mit Fehlstellen, insgesamt jedoch von vorzüglicher Erhaltung. - Unique copy with original patterns of laces, most probably from Lyon. Collection of more than 600 laces (Broderies) in different colours and size, partly full-page. Some pieces with applications of jet-pearls and threads in silver and gold. An impressing survey of the production of laces in 19th century. - Somewhat stained, few laces with tears, generally in fine condition (except cover). Bankverbindung in Deutschland vorhanden.

      [Bookseller: Buch + Kunst + hommagerie Sabine Koitka]
 11.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Mächen in Süddeutscher Tracht. Öl auf Leinwand.

      1880.. Signiert und datiert "80". 30 x 25,5 cm.. Durchgearbeitete Ölstudie eines Mädchen, das im Dreiviertelprofil als Schulterstück gegeben ist. Das Bildnis bekommt durch die bis an den oberen Bildrand reichenden Kopf eine besondere Präsenz, obwohl der Blick des Mächens etwas versonnen ist und dem Betrachter ausweicht. - Verso auf der Leinwand "R. Böhme, München, Studienkopf". - Außenkante partiell durch Passepartout minimal berieben.

      [Bookseller: Kunstantiquariat Joachim Lührs]
 12.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Musterbuch mit 226 geklöppelten Spitzenmustern, meist unter Verwendung von Metallfäden u. -drähten. Montiert auf 54 Blatt kräftigen Karton. Ohne Ort, Fabrikant u. Jahr. Ca. 1880. Ca. 33,0 x 17,5 cm. Als Leporello gebunden. In mehrere Teile zerfallen u. lose in Orig.-Leinwandschuber mit altem (schwer leserlichem) Schild: "Muster zur Ansicht... zurückerbeten... Borchardt".

      . . Die Muster sind links u. rechts unter einem schmalen, geprägten Goldpapierstreifen montiert. Ihre Breite beträgt ca. 12 cm, die Höhe variiert zwischen ca. 2 und ca. 20 cm. An den Rändern durchweg handschriftl. mit Artikelnummern (ohne erkennbares System) versehen. Am oberen Rand mit der Rubrik "Spitzen" bezeichnet, wenige Blatt auch mit "Spitzen mit bunt Flittern" und "Spitzen, plattirt". Von den meisten Mustern gibt es eine Version in Silber und Gold. bzw. Bronze. Obwohl das Leporello in mehrere Teile zerfallen ist, fehlen sehr wahrscheinlich nur 1 oder 3 Tafeln, da im Schuber nur wenig Spielraum vorhanden ist. - Es fehlen 42 Mustern, dies fällt jedoch in vielen Fällen nicht so stark ins Gewicht, da häufig das Gegenstück in der anderen Metallversion vorhanden ist. 3 Muster beschädigt. Noch ordentlich erhalten.

      [Bookseller: Antiquariat Meinhard Knigge]
 13.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Aus Metternich's nachgelassenen Papieren. Herausgegeben von dem Sohne des Staatskanzlers. Geordnet und zusammengestellt von Alfons von Klinkowström. 8 in 4 Bänden.

      Wien, Braumüller, 1880 - 1884.. 8°. Gest. Portrait, XV, 376, 538 SS.; XIV, 596, IX, 605 SS.; XII, 654, XI, 677 SS; VII, 696, X, 646 SS., mit 2 gef. Faksimiles Halb-Leder d. Zt. mit Rückenvergoldung und 2 Rückenschildern. Autorisierte deutsche Original-Ausgabe der, häufig in französischer Sprache geführten, öffentlichen und privaten Aufzeichnungen des Fürsten von Metternich-Winneburg zu Beilstein (1773 - 1859), der seit 1813 zu einem der führenden Staatsmänner in Europa aufstieg und auf dem Wiener Kongress die politische und territoriale Neuordnung Europas maßgeblich prägte. - Mit einem radierten Portrait von W. Unger nach Th. Lawrence. - Vollständig in drei Teilen mit acht Bänden: Teil 1 (in 2 Bänden): Von der Geburt Metternich's bis zum Wiener Congreß 1773-1815 / Teil 2 (in 5 Bänden): Friedens-Aera 1816-1848 - Teil 3: In der Ruhezeit 1848-1859. - Gering bestoßen, die schönen Einbände teils mit kleinen Schabspuren, Wappen-Exlibris einer Adelsbibliothek, nur vereinzelt gering fleckig oder minimal gebräunt, sonst sauber. Dekoratives Exemplar.

      [Bookseller: Antiquariat Thomas Rezek]
 14.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Brownlow Carriage Manufactory, Grantham [...] and Sheffield.

      London, W. S. Johnson, c. 1880.. Oblong 8vo. Frontispiece (coloured lithograph view of the Carriage Works, Grantham), 40 attractive individual colour lithographs. Tissue guards. Original blue cloth; title stamped in gilt on upper cover. All edges gilt.. The lithographs show carts, broughams, dress coaches, landaus, private omnibuses, wagonettes, shooting carts, hound vans, phaetons, dog and pony carts, etc. The title page provides a lengthly description of the works undertaken, with assurances of quality and affordability. - Slightly brownstained, flecked, and rubbed. Rare; COPAC locates a single copy (University of York Libraries; Grantham library holds another copy).

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 15.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Sur les maladies virulentes, et en particulier sur la maladie appelee vulgairement cholera des poules. SS. 239-248. - Und: Derselbe. Sur le cholera des poules... SS. 952-958 und 1030-1033. In: Comptes rendus... de l'Academie des Sciences. Band 90.

      Paris, Mallet-Bachelier, 1880.. (27 x 21 cm). 1639 S. Mit Abbildungen. Halblederband der Zeit.. Erste Ausgabe. - Titel gestempelt. Einband leicht berieben, sonst gut erhalten. - DSB 10, 391; Garrison-Morton 2537; Grolier, Medicine 78; vgl. Norman 1661 (andere Ausgabe) First edition. - "This paper marked the beginning of Pasteur's work on the attenuation of the infective organism. Noting that fowls inoculated with an attenuated form of the chicken cholera bacterium acquired immunity, he developed the idea of a protective inoculation by attenuated living cultures, and subsequently adopted this principle with anthrax, rabies, and swine erysipelas. His work laid the foundations of the science of immunology" (G/M). - Stamp to title. Contemporary half-calf, slightly rubbed. A clean and fine copy

      [Bookseller: Antiquariat Gerhard Gruber]
 16.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Une visite au champ de foire.

      Pont-a-Mousson, Marcel Vagne, (ca. 1880).. 4°. 18 n.n. S., 1 w. Bl. Mit 8 farb. ganzseit. Illustr. und einigen s/w. Illustr. im Text. OBr. mit farb. Deckelbild.. =Les joies de l'enfance. Nouvelle serie. - Das hübsche Kinderbuch ist an den Ecken und an den oberen und unteren Seitenrändern bzw. Buchdeckeln schmuckvolll beschnitten. - (Rückengelenk leicht eingerissen).

      [Bookseller: Biblion Antiquariat Leonidas Sakellaridi]
 17.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Studien und Compositionen. (Etudes et compositions - Studies and Compositions. Stilisirte und naturalistische Pflanzen- und Blumen-Zeichnungen.

      St. Gallen und Zürich, Kreutzmann, o.J. (um 1880).. Gr.-folio. (1) Bl. Mit 32 illustr. Bl. Lose in Orig.-Leinenmappe..

      [Bookseller: EOS Buchantiquariat Benz]
 18.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Von Loanda nach Kimbundu. Ergebnisse der Forschungsreise im äquatorialen Afrika (1875 - 1876).

      Wien, Verlag von Eduard Hölzel 1880. - M10816 Gr.-8vo. Neuer marmorierter Pappband mit aufgezogenen Deckeln der Originalbroschur (Hinterdeckel fleckig, Vorderdeckel mit Namenszug). VIII Seiten Titelei, 219 Seiten mit 24 Holzschnitten, 5 lithoographierten Bildern sowie 3 Karten und einem Plane, diese in hinterer Innendeckeltasche. Namenszug auf Titel, im seitliche oberen Buchrand im hinteren Drittel mit wiederkehrenden Fleck/Rand - kaum störend. Überwiegend angenehm sauber, unbeschnitter Buchblock, gutes Expl. Ab Seite 171 Anhang, mit Orts- und Namensregister. 880

      [Bookseller: Antiquariat Carl Wegner]
 19.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        "Jardiniere". "Laboureur." Gegenstücke. Entwürfe für zwei Kommodenuhren mit Historismusdekor. Oben als Aufsatz neben dem Zifferblatt eine Gärtnerin in Tracht mit Obstkorb und Blumen bzw. ein Bauer in Tracht neben seinem Pflug. Seitlich oben jeweils zwei verkleinerte Varianten.

      . 2 altkol. Lithographien mit Tonplatte bei St. Ange, Paris, um 1880, je 39 x 48 cm (Mittelbug)..

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 20.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Frankfurt a.M. und Taunus". Fünf schöne Ansichten von Frankfurt, darunter vier Ansichten aus dem Taunus (Bad Homburg, Kronberg, Königstein), umgeben von Szenen und Figuren aus Geschichte und Sage. In reicher floraler und ornamentaler Umrandung.

      . Farblithographie von Sonderland nach C. Scheuren bei M. Schauenburg, Lahr, um 1880, 50 x 55 cm.. Schmitt, Rhein-Beschreibungen 213,10. - Aus dem Monumentalwerk "Der Rhein von den Quellen bis zum Meere". - Sehr breitrandig und tadellos.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 21.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Baden". Sammelbild mit Ansichten von Hohengeroldseck und Biberach, Baden-Baden, Lahr, Offenburg und Freiburg, umgeben von reicher floraler Bordüre mit historischen Szenen (Einweihung des Freiburger Münsters 1191), Trachtendarstellungen und Porträtmedaillons (Hebel, Scheffel).

      . Farblithographie von Reiss nach C. Scheuren bei M. Schauenburg, Lahr, um 1880, 52 x 58 cm.. Schmitt, Rhein-Beschreibungen 213,4. - Aus dem Monumentalwerk "Der Rhein von den Quellen bis zum Meere". - Sehr breitrandig und tadellos.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 22.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Siebengebirge". Blick auf Rolandseck, Nonnenwerth und den Drachenfels, umgeben von Szenen aus Geschichte und Sage (Gunhilde, Hildegund, Siegfried, Roland) in reicher ornamentaler Einfassung.

      . Farblithographie nach C. Scheuren bei M. Schauenburg, Lahr, um 1880, 40 x 55 cm.. Schmitt, Rhein-Beschreibungen 213,24. - Aus dem Monumentalwerk "Der Rhein von den Quellen bis zum Meere". - Sehr breitrandig und wohl erhalten.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 23.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Nahe u. Saar". Gesamtansicht von Saarburg, umgeben von Bildern aus der Umgebung sowie in floral geschmückter Umrandung Allegorien von Nahe und Saar, Jagdszenen aus dem Hunsrück und Wappen.

      . Farblithographie von (Sonderland) nach C. Scheuren bei M. Schauenburg, Lahr, um 1880, 42,5 x 51,5 cm.. Schmitt, Rhein-Beschreibungen 213,18. - Aus dem Monumentalwerk "Der Rhein von den Quellen bis zum Meere". - Sehr breitrandig.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 24.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Das goldene Mainz nebst Umgebung". Vier Ansichten von Mainz, umgeben von weiteren Ansichten von Oppenheim, Wiesbaden und Biebrich sowie historischen Szenen (Gutenberg). In reicher architektonischer und ornamentaler Umrandung.

      . Farblithographie von Sonderland nach C. Scheuren bei M. Schauenburg, Lahr, um 1880, 41 x 51 cm.. Schmitt, Rhein-Beschreibungen 213,11. - Aus dem Monumentalwerk "Der Rhein von den Quellen bis zum Meere". - Sehr breitrandig.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 25.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Wonnegau". Gesamtansicht von Worms, umgeben von vier Teilansichten, historischen Szenen und Porträtmedaillons. In reicher floraler und ornamnetaler Umrandung.

      . Farblithographie von F. Reiß nach C. Scheuren bei M. Schauenburg, Lahr, um 1880, 48 x 59 cm.. Schmitt, Rhein-Beschreibungen 213,7. - Aus dem Monumentalwerk "Der Rhein von den Quellen bis zum Meere". - Sehr breitrandig, nur ganz leicht gebräunt.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 26.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Von Schaffhausen bis Basel". Gesamtansicht von Basel vom Rhein aus mit Blick auf Münster, Museum und St. Martin, darüber vier Ansichten vom Rheinfall, Laufenburg, Säckingen und Rheinfelden, eingefasst in reicher figürlicher und ornamentaler Bordüre mit Porträtmedaillons von H. Holbein und J. von Müller.

      . Farblithographie von F. Reiss nach C. Scheuren bei M. Schauenburg, Lahr, um 1880, 52 x 62 cm.. Schmitt, Rhein-Beschreibungen 213,3. - Aus dem Monumentalwerk "Der Rhein von den Quellen bis zum Meere". - Breitrandig und gut erhalten.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 27.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Rhein-Pfalz". Ansicht des Domes zu Speyer (innen und außen), umgeben von Ansichten der Madenburg und von Trifels sowie zwei Szenen. In reicher ornamentaler und figürlicher Einfassung.

      . Farblithographie von J. Drechsler nach C. Scheuren bei M. Schauenburg, Lahr, um 1880, 45 x 59 cm.. Schmitt, Rhein-Beschreibungen 213,8. - Aus dem Monumentalwerk "Der Rhein von den Quellen bis zum Meere". Die beiden Szenen zeigen den "Jäger aus Churpfalz" vor Kloster Limburg und "Fröhliche Pfalz - Gott erhalt's" in Annweiler. - Nur im breiten Rand unten gering stockfleckig.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 28.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Blick auf mittelalterliches Städtchen am Rhein mit Fachwerkhäusern und zwei Türmen, links auf einem Berg eine Burgruine, zwischen den Häusern Blick auf den Fluß und das gegenüberliegende, bergige Ufer.

      . Aquarell, weiß gehöht, von Friedrich Perlberg, links unten signiert, um 1880, 56,5 x 42,5 cm.. Thieme-Becker Bd. XXVI, S. 419. - Der Nürnberger Architektur- und Landschaftsmaler (1848 - 1921) wurde besonders durch seine Aquarelle berühmt. Das prachtvolle Aquarell mit hübscher Personenstaffage im Vordergrund: Mutter und Tochter mit großen Reisigbündeln auf dem Rücken sehen einem Buben beim Zerhacken des Weihnachtsbaumes zu, daneben Knabe mit Spielzeugwagen und einem Spitz. - Von der alten Montage etwas gebräunt, sonst farbfrisch und tadellos erhalten. In alter original Nußholzleiste gerahmt und mit dem alten Rückdeckel aus Holz.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 29.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Der Bücherhändler. Alte Stadttype.

      O. J., (ca. 1880).. Aquarell, re. u. signiert. 27x16,5. Rückseitig mit Bleistift bezeichnet.. Moritz Krantz *1812 - 1869 Dresden. Porträtzeichner und Lithograph. TB XXI, 427.

      [Bookseller: Altstadt Antiquariat Beata Bode]
 30.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Der Anfall der Stadt und des Erzstifts Magdeburg an das Kurfürstentum Brandenburg. Festschrift zur 200 jährigen Jubelfeier am 4. Juni 1880. Im Auftrage der Stadt Magdeburg verfaßt.

      Magdeburg, Druck von E. Baensch, 1880. Titel, 50 Seiten. Mit zahlr. figürl. Initialen u. ornament. Vignetten in Holzschnitt. Rotes Original-Leder mit mehrf. Reliefrahmen, teils mit grünem Bezug u. feinen Kordeln aus grüngefärbter Seide u. mit Goldprägung, Goldschnitt. - Seltene Festschrift zur Geschichte von Magdeburg in Rot- und Schwarzdruck, in außergewöhnlich prachtvoller Buch- und Einbandgestaltung. Der Vorderdeckel zeigt in Goldpressung als Mittelstück das Wappen des Erzstifts Magdeburg. Beide Deckel mit fein genarbtem, rotgefärbten Lederbezug sind von einem zweifachen breiten Reliefrahmen eingefasst, diese mit zweifacher Gold-Fileten-Prägung, zwischen beiden Reliefrahmen ist grüngefärbter Seidenstoff eingelegt, an den vier Relief-Ecken ist eine feine grün u. rote Kordel aus Seide ziervoll gespannt. Die Seide in breiter ornamentaler Goldprägung, der Vorsatz aus festem Papier mit weißem Moire-Bezug u. mit ornamentaler Randverzierung in Goldpressung. Die meisterhafte Einbandgestaltung unternahm H. Schulz, Magdeburg. - Text nur gering stockfleckig. Einband in einwandfreier Erhaltung.

      [Bookseller: Buch & Kunst Antiquariat Flotow GmbH]
 31.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Atlantes Neerlandici, Bibliography, 5 vols., Koeman C.

      Atlantes Neerlandici, ,. Atlantes Neerlandici : bibliography of terrestrial, maritime and celestial atlases and pilot books, published in the Netherlands up to 1880 / Comp. and ed. by C. Koeman e. a. Koeman, C. (Cornelis), Publisher Amsterdam : Theatrum orbis terrarum, 1967-1971 Description: 5 vols, 32x24 cm., vol. I. Van der AA - Blaeu, XXX, 377 pp., Amsterdam, 1967 vol. II. Blusse-Mercator, XXXVI, 549 pp., Amsterdam, 1969 vol. III. Merula-Zeegers, XXVI, 220 pp., Amsterdam, 1969 vol. IV. Celestial and maritime atlases and pilot books, XLVI, 519 pp., Amsterdam, 1970 vol V. Indexes, 287 pp., Amsterdam, 1971 SCARCE ATLAS BIBLIOGRAPHY, BY CORNELIS KOEMAN.

      [Bookseller: Hammelburger Antiquariat]
 32.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Verfertigte Schlosserarbeiten aus der k.k. Hof-Bau- & Kunst-Schlosserei.

      Wien, Selbstverlag, (Ca. 1880).. (37 x 26 cm). Mit 226 Tafeln in Lichtdruck. Geprägter Original-Halblederband.. Ungewöhnlich aufwändiges und umfangreiches Musterbuch der Wiener Kunstschlosserei. - Für einen Verkaufskatalog außergewöhnlich ist der frühe Einsatz der Fotografie für das Illustrationsverfahren und die Wiedergabe in Lichtdruck. Die Tafeln zeigen bemaßte Produkte der Schlosserei, darunter Ofenschirme und -tassen, Kamingarnituren, Holzständer, Lüster und Lampen sowie Laternen und Leuchter für Kerzen, Gas und Petroleum, Wandarme für Kerzen und Lampen, Teller, Blumentische, diverse Gitter und Beschläge, Gartentore, Wasserspeier etc. - Die Tafeln nicht durchgehend paginiert. Wenige Tafeln knapp beschnitten. Einband gering berieben. Insgesamt schönes, sauberes und wohlerhaltenes Exemplar

      [Bookseller: Antiquariat Gerhard Gruber]
 33.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Bauern-Garten" originales Ölgemälde auf Malpappe ca. 25x35cm; um 1880; verso mit Nachlaß-Stempe "Professor (Vik)tor Weishaupt ausgewählter Nachlass"

      . Maße im dekorativen Rahmen 34x43cm..

      [Bookseller: Antiquariat Niederbayern]
 34.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Les orchidees. Histoire iconographique avec une revue descriptive des especes cultivees en Europe.

      Paris, Rothschild, 1880.. 4°, circa 28 x 19 cm. Title, VIII, 348 pp., 50 coloured plates and 244 illustrations in the text A little later half-calf with a leather intarsia of a flower on the spine. Stafleu-C. 8410; Nissen, BBI 1572. - First edition with 50 beautiful plates printed in colour and then hightened by hand. The plates show the entire plants (not only the blossom) in rich detail. There is a review of all the species that can be found in Europe and chapters about: organographie, classification, geographie, collections, commerce, emploi, culture etc. - Nice copy in a beautiful binding, inside minor browning, plates clean and in fresh colours, spine a little faded, minor rubbing, very decorative.

      [Bookseller: Antiquariat Thomas Rezek]
 35.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        THE LIFE OF CICERO

      , 1880. 1880. In Two Volumes. London: Chapman and Hall, 1880. Original maroon cloth. First Edition. As Sadleir points out in great detail (including photographs), the binding of this title comes in two generally-known variations. On the first, the author's name, the volume number and the publisher's imprint are in uniform-sized capitals with moderate serifs; also, the endpapers are coated black. On the second binding, the volume number and the publisher's imprint are in fancier capitals (with each first letter larger than the others), while the title and the author's name are in capitals similar to but different from the first; the endpapers are yellow. On this set, the title and the volume number are in the same moderate-serif type as the "first binding," and the endpapers are correspondingly black. However, the author's name and the publisher's imprint are in uniform sans-serif type, unlike that found on either of the generally-known bindings. Since Sadleir's first binding has less fancy type compared to his second, and since this copy has less fancy type compared to his first, one might speculate that this could have been an even earlier, proposed-but-not-widely-used binding.~This set is in near-fine condition, with the slightest of wear at the spine ends and one cracked endpaper; the maroon cloth is much less faded than is usual. Sadleir (TROLLOPE) 58 (and plate opposite p. 121). Housed in a morocco-backed slipcase.

      [Bookseller: Sumner & Stillman]
 36.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        "Vom Bodensee". Sammelbild mit 10 Ansichten in reicher floraler und figürlicher Einfassung. Die Ansichten zeigen u.a. ein schönes Panorama vom See mit den Schweizer Bergen, Lindau, Konstanz, Meersburg, die Inseln Mainau und Reichenau sowie den "Hohen-Twiel".

      . Farblithographie von Reiss nach C. Scheuren bei M. Schauenburg, Lahr, um 1880, 50 x 57 cm.. Schmitt, Rhein-Beschreibungen 213,2. - Aus dem Monumentalwerk "Der Rhein von den Quellen bis zum Meere". - Mit schmalem Rändchen. Gering stockfleckig.

      [Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat]
 37.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Pathologie des poissons. Traite des maladies, des monstruosites et des anomalies des oeufs, et des embryons accompagne de 11 planches lithographiees, ouvrage prime par la societe d'acclimatation de Paris.

      Paris, J. Rothschild 1880.. 40,5 x 30 cm. 19 Seiten, 11 num. doppelblattgroße lithographierte Tafeln. Original-Broschur. Unbeschnitten, Broschur mit kleinen Defekten. Vorsatzpapiere stockfleckig, die Tafeln kaum. Rechte untere Ecke einiger Bl. fleckig. Taf. 1 mit hinterlegtem kl. Einriss (2,5 cm).. Sehr selten. Nach KVK kein Exemplar in deutschen Bibliotheken nachgewiesen, da das einzige Exemplar (Staatsbibliothek Berlin) als Kriegsverlust gemeldet wird.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Fritzen]
 38.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        A Travers Venise. Ouvrage illustre de nombreuses gravures dans le texte et de treize eaux-fortes par les premiers artistes.

      Paris u. London, Librairie de l'Art, [um 1880].. (4), 62, (2) SS. Mit 13 Originalradierungen sowie 23 Textabbildungen und 7 Tafeln in Holzstich. Grüner Originalleinenband mit goldgeprägtem Rücken- und Deckeltitel. Dreiseitiger Goldschnitt. Gr.-Folio.. Erste Ausgabe. Die hs. Widmung am Vorsatzblatt weist den Prachtband als Weihnachtsgeschenk Viktor Adlers (1852-1918) aus, des Begründers der österreichischen sozialdemokratischen Partei: "Unserer lieben Mutter zur freundlichen Erinnerung an den Weihnachtsabend 1894 Viktor und Emma [d. i. Emma Adler, geb. Braun (Schriftstellerin und Journalistin, 1859-1935)]". - Vorderes Innengelenk gelockert, sonst tadellos.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 39.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Rand, McNally & Co.'s New Official Railroad Map of the United States and Canada.

      Chicago: Rand, McNally & Co. [c. 1880].. Map dimensions 67.5 x 108 cm, overall dimensions 69.5 x 110 cm. Large folding colour printed map of the United States, the colouring demarcating the states and the railways marked with black lines. Large inset of the Atlantic coast states to the lower right, also insets plans of eight cities. A few small neat pencil annotations to the map. The map backed onto linen, though not dissected. Folds between original cloth covers, Stanford's printed title label to upper cover, marbled paper to front paste down and to folded end section on linen verso of map. Covers faded, tear to centre of spine. A few pin holes to margins, otherwise the map in very good condition. The inset plans are of Boston, Philadelphia, New York, Cincinnati, St. Louis, Chicago, Buffalo & Niagara Falls and Washington. A few copies listed on Copac, including one in the British Library which closely matches this example, that with an attributed date of 1880.

      [Bookseller: Bow Windows Bookshop, ABA, ILAB]
 40.   Check availability:     UKBookworld     Link/Print  


        Eekenhof - Im Brauerhause. Zwei Novellen.

      Verlag Gebrüder Paetel, Berlin, 1880.. EA, 118 S., 12°, gold-, schwarz u. rotgepr. grünes Ln, Goldschnitt, Lesebändchen.. Erste Ausgabe (WG² 32, Teitge 500). Bevor Storm seine Werke in Buchform veröffentlichte, ließ er sie fast immer in Zeitschriften, Zeitungen oder den damals so beliebten Wochen- oder Monatsheften erscheinen. Außerdem erhöhte Storm seine Finanzen damit, dass er seine Novellen zeitgleich oder in zeitlicher Nähe einmal einzeln und zusätzlich mit anderen Werken herausgab. Die hier vorliegende Novelle "Eekenhof" wurde vorher in der Deutschen Rundschau veröffentlicht, die auch bei Paetel erschien (Heft 21, 1879, S. 1 - 28) außerdem 1880 auch in "Drei neue Novellen" (zusammen mit "Im Brauerhause" u. "Zur 'Wald- und Wasserfreude', s. a. WG² 32 + 34 31). Druck in der Buchdruckerei der Volks-Zeitung, Berlin. Vorderdeckel mit Rot- u. Schwarzprägung sowie reichgeprägtem Goldschmuck, Rücken ist goldgeprägt, Rückdeckel Schwarzprägung. Einband etwas berieben u. bestoßen, Rücken an einer Seite stärker, Gelenkpapier teils angeplatzt, jedoch fest, vorn zwei kurze Namen, Innentitel mit 2 cm Randeinriss, Textseiten sauber, Zustand insgesamt gut. >>> Von großer Seltenheit! <<<

      [Bookseller: ANTIQUARIAT & kunst Annelore Westerheyde]
 41.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        A Visit to Jebel Shammar (Nejd). New Routes through Northern and Central Arabia.

      London, William Clowes & Son for Edward Stanford, 1880.. 8vo. pp. 81-144. With 3 folding colour maps. In complete journal issue.. Proceedings of the Royal Geographical Society, No. II (Feb. 1880). Contains the account of a journey made by Blunt and his wife, Lady Anne, in the winter of 1878. The Blunts travelled in the company of Mohammed Ibn Aruk, a friend they had made in Palmyra whose family descended from a Nejd tribe. Mohammed wished to return to Nejd in order to find a wife and the Blunts seized the opportunity of accompanying him. The description of their journey is highly detailed, with details of villages they visited, careful topographical description, observations on local custom, descriptions of wildlife and an account the stud of Arab horses belonging to ibn Rashid, the reigning Emir of Hail. The account is followed by a transcript of a discussion that followed Blunt's presentation to the Royal Geographical Society. It includes observations by Sir Lewis Pelly, Mr Blanford and Sir H. Rawlinson. - The maps show Northern and Central Arabia (with the travel route taken by the Blunts) and a detailed sketch map of Jebel Shammar, as well as a sketch map of the route of the RGS East African Expedition from Dar-Es-Salaam to Lake Nyassa in 1879 (to accompany Joseph Thomson's article about that route, also here contained). - Spine broken before p. 143; wants back wrapper cover. A copy in modern cloth, with library stamps of the Chelsea Public library, was sold for GBP 999 at Sotheby's Travel Sale (Mediterranean & Middle East) in 2001. - Macro, Bibliography of the Arabian Peninsula, 560. Boyd 18.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 42.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Herat: The Granary And Garden Of Central Asia

      London: W. H. Allen & Co, 1880. London: W. H. Allen & Co. Good+ with no dust jacket. 1880. First Edition. Hardcover. Owner&#39;s signature, dated 1886, on title page. Some rubbing and fraying to ends of spine. Series of 1/8" tears at head and tail of spine. Up to 1/4" loss of cloth at corners of boards. Spotting to page edges. Some spotting and small tears to blank margin of folding map. Some rubbing to boards. ; vi, [ii], 196, [4], + one folding map + (48) pages advertisements. Black cloth boards with gilt lettering. Page dimensions: 219mm x 135mm. Contents: Argument; The New Frontier; Herat; Herat: The Granary And Garden; Kandahar To Herat; Mashad To Herat: Herat To Sarrakhs, Merv, And Charjui; Herat To Maimane And Andkhoi; Herat To Shiborgan, Balkh, Takhtapul; Khlum; Kunduz; And Faizabad; Kabul To Khulm; Herat To Kabul. "Again have Kandahar and Ghazni, Kabul and Jallalabad, Khaibar and Kurm, Gandamak and Jagdalak; become household words. Again have the Sikh and the Pathan, the Gurkah and the Rohilla, vied in valorous action with their British comrades. Again have the discipline and the courage of the two armies, well directed by skilful leaders, triumphed over numbers, over difficult company, over fanaticism, over treachery. In spite of difficulties, the mere discription of which gives but little idea of their formidable nature, the policy of the Government has triumphed, and the greater part of Afghanistan lies at the feet of Her Majesty the Queen." - from pages 1-2.; 8vo .

      [Bookseller: Renaissance Books]
 43.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Chinesisches Ahnenportrait.

      China, um 1880.. Papier, Seide bemalt. 166:100 cm. Alt auf Leinen aufkaschiert.. Farbenprächtige Darstellung eines älteren Beamtenpaars der späten Qing-Dynastie in Zeremonialgewändern. Die Hutzier des Mannes, anscheinend ein Silberfasan, weist auf den (hohen) fünften Rand in der chinesischen Zivilbeamtenhierarchie hin. Beide thronen in streng repräsentativer Frontalität - der Mann auf Tigerfell - unter einem weit gerafften Vorhang. Die realistisch durchgeformten, ungewöhnlich kleinen Köpfe und die flächig-dekorativ ausgestalteten Körper erscheinen vor ungestaltetem Grund, um die Wirkung voll auf die Dargestellten zu konzentrieren, während sich der ganze Reichtum chinesischer Dekorationskunst im unteren Bereich entfaltet, wo ein Fliesenboden mit ornamentalen und figürlichen Motiven (Blumen, Früchte, Tiere) eine breite abschließende Bordüre bildet. Die reiche Bildsymbolik (u. a. Lotosblüten, Fledermäuse, Kraniche, Granatäpfel) verweist auf Glück, langes Leben, Fruchtbarkeit usw. - Ahnenporträts waren wichtige Objekte der Verehrung im Rahmen des chinesischen Ahnenkults. "Die farbenprächtigen, aufwändig gestalteten Ganzkörperporträts [...] wurden anlässlich der Neujahrsfestlichkeiten hervorgeholt und [...] in der Empfangshalle des Hauses aufgehängt [...] Auf diese Weise wurden die Ahnen zurück ins Haus eingeladen und auch wieder verabschiedet" (Noda, S. 192). - Überstehende Leinwandränder mit Läsuren; stellenweise unbedeutend knittrig. Eine Stelle mit winziger Farbabplatzung. Eingerollt. - Vgl. Noda, Renate. Grab- & Ahnenkult. In: Gold und Jade. Sensationsfunde aus chinesischen Herrschergräbern. Kat. Kunsthalle Leoben, 2007, Kat. Nr. 156f.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 44.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        "Waldesruh" originales Ölgemälde auf Leinwand ca. 41x63cm; links unten signiert; um 1880

      . Maße im aufwendig gearbeiteten und blattvergoldeten Holzahmen (53x76cm) der renommierten Münchner Fachwerkstatt Petzenhammer..

      [Bookseller: Antiquariat Niederbayern]
 45.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Konvolut aus 35 monochrome Albumenabzügen des Osmanischen Reiches. [Beinhaltet folgende Bilder mit den Bildnummern:] 413 - Damas: Minaret de l'ouest Syrie. 784 - Damas: Grande mosquee et vue generale de Damas. 431 - Damas: Interieur de la maison Stambouli. 432 - Damas: Cour de la maison Stambouli. 435 - Damas: Interieur de cour de maison. 436 - Damas: Interieur de la maison Chamahayah. 433 - Damas: Interieur de maison, consul anglais Syrie. 434 - Damas: Interieur de maison, consul anglais Syrie. 796 - Damas: Cour de la maison Chamieh. 798 - Damas: Cour de la maison Abdallah-Pacha. 799 - Damas: Interieur de la maison Abdallah-Pacha. 286 - [Palästina] Tombeau d'Elie (Sebil Kait-Bey). 1192 - Jerusalem: Mosquee d'Omar. 1199 - Jerusalem: Mosquee d'Omar interieur, le rocher. 858 - Tribunal de David. 246 - Facade du Saint-Sepulcre. 871 - Sanctuaire dans l'Eglise Armenienne. 327 - [Jerusalem] Fontaine publique. 129 - Portait exterieur de Sultan-Khan. 172 - [Istanbul]: Kahrie-Djami (d.i. Kariye-Moschee). 895 - [Istanbul - Moschee]. 282 - Interieur de la Mosquee Suleymanie. 143 - Entree du Turbe du Sultan Selim II a St. Sophia. 121 - Mosquee Schah-Zade. 215 - Entree du Palais de Faiences. 775 - Vieux Serail. 113 - Facade d'Aya Sofia a Koniah. 108 - Portail du Syrtchaly-Medresse a Koniah. 439 - Vue generale de l'Acropole de Balbek. 553 - Colonnes cannelees du Pronaos du temple. 440 Balbek - Temple de Bacchus. 444bis - Interieur du petit. temple avec la porte. 455bis - Debris de la colonnade de la grande cour. 461 - Balbek: Exedre circulaire de la grande cour. 457bis - Corniche du grand temple.

      o. O., o. J. [zwischen 1880 - 1890].. . Zangani: Bildnummern 1192 und 1199. G. Berggren: 129, 172, 108 und 113. Abdullah Freres: 775. Sebah & Joailler: 895, 282, 143, 121 und 215. Alle anderen Photographien sind von Bonfils. [Masse ca. 20,5 x 26,5 cm und ca. 22 x 28 cm der Albumenabzüge]. Die Bezeichnungen sind größenteils in französischer Sprache, einige auch in Englisch. - Kl. Eckabrisse an den Kartons (ca. 3), angestaubt, leichte Gbrsp. - Aussagekräftige Abzüge aus dem Osmanischen Reich zwischen Damaskus und Istanbul. Vorwiegend werden historische Monumente auf dem Boden der historischen Türkei, besonders Monumente aus der Blütezeit der Osmanen. Orte wie Baalbek, Damaskus, Jerusalem, Konya und Istanbul. Schöner Querschnitt archäologischer Sehenswürdigkeiten, aufgenommen zwischen 1880 - 1890. Selten in dieser Zusammenstellung aus der Hochzeit europäischer Ausgrabungstätigkeit.

      [Bookseller: Antiquariat Weinek]
 46.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Porträt eines amerikanischen Mädchens auf einem chinesischen Stuhl, ca. 1880 - China Trade Portrait of a Girl from New England, ca. 1880

      in Kanton oder Hongkong gemalt. Chinese Export Gemälde mit dem Porträt der Tochter eines Kapitäns oder Seefahrers aus Neu England (amerikanische Ostküste), ausgeführt ca. 1880. Öl auf Malkarton, 42 x 57 cm / mit Rahmen 55 x 69 cm. Altersspuren, sonst ok, in einem Rahmen aus der Zeit. Weitere Infos und Fotos auf Anfrage per Email (oder Sie rufen uns an). Bitte kontaktieren Sie uns für mehr Informationen. Please contact us for more information.

      [Bookseller: Versandantiquariat Karsten Buchholz KG]
 47.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Anleitung zur Rindviehzucht.

      4. vermehrte und verbesserte Auflage. Stuttgart: Cotta 1880. With 24 full-page chromolithographs and textual woodcuts. XV + 304 pp. Nice contemporary halfleather with coloured label and gilt on spine. Stamp on flyleaf

      [Bookseller: Peter Grosells Antikvariat]
 48.   Check availability:     Antikvariat     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.