The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1880

        John Wisden's Cricketers' Almanack for 1880 - 1880 Wisden Rebind with Covers.

      1880. Hi, This lot is an 1880 Rebound Wisden , with the original covers bound within. This is the 17th edition and the the range of the harder to get years in Original form. This book is in Good Condition mainly due to the rear cover marking it down. The boards are in Brown with gilt to the spine and also Gerald Brodribb to the front. The front cover is nice and tall, there is some darkness , the egdes of the cover is very worn and there is a tiny loss in the middle of the cover next to a small tear, name to the top of the page. The rear cover has some major loss and the biggest downside to this book,please see the pictures but it is a couple of inches missing. No trimming to report, these are very tall books. There is minimal foxing and nice clean white pages.

      [Bookseller: Wisdenshop.com]
 1.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Süd-Frankreich nebst den Kurorten der Riviera di Ponente, Corsica und Algier (=Meyers Reisebücher)

      2. Aufl., neu durchges. bis 1880 original brauner Leinenband mit Lesebändchen, kl.-8, 14, XII, 841 Seiten bzw. Spalten, und 64 Seiten, komplett mit allen Karten Plänen und in der hinteren Einbandtasche mit der Karte Bindung gut und fest, sauber, Einband etwas berieben dennoch eher gut + Buch

      [Bookseller: ANTIQUARIAT.WIEN Fine Books & Prints- Fl]
 2.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Les Sociétés Secrètes et la Société, ou philosophie de l'histoire contemporaine. Avec une Introduction sur l'action des Sociétés Secrètes au XIXè siècle, par Claudio Jannet.

      Avignon: Seguin frères, Paris: Oudin frères, [Lyon: Librairie générale catholique et classique pour le T.III]: 1880, 1880, [1883].Troisième édition entièrement refondue et continuée jusqu'aux évènements actuels, 3 volumes grand in-8; T.I: [iv], cix, [3p.], 335p.; T.II: [iv], 685p.; T.III: Notes et Documents: [iv], xiv, [ii], 703p. Reliure d'époque en demi-veau havane à coins, dos à nerfs finement orné de croisillons avec pièces de titre et de tomaison rouges et vert,es plats et gardes marbrés, tranche supérieure dorée; avec l'ex-libris héraldique de "La Tremblaie", propriété de l'industriel saumurois Paul Mayaud. Minimes frottis aux extrémités mais un très bon exemplaire bien relié. Une étude historique fort complète -quoique à charge- de la franc-maçonnerie, qui rencontra un grand succès dès la sortie du premier volume en 1874. Poujoulat, dans "l'Union" daté du 3 mars 1874, qualifia l'ouvrage de "... plus vive lumière qui ait été jetée sur le monde ténébreux où se forgent depuis longtemps les plus cruelles armes contre l'Eglise, la royauté et les plus saintes traditions du genre humain". L'auteur jésuite Nicolas Deschamps (1797-1872) étant décédé en cours de rédaction, l'ouvrage fut terminé par Claudio Jannet (1844-1894), avocat et économiste, à partir de ses notes et manuscrits. Exemplaire bien complet du troisième tome, qui manque souvent. Caillet 3033-34: "L'histoire la meilleure et la plus documentée de la franc-maçonnerie qui ait été écrite... Le tome III est très rare". Dorbon 1184: "Edition non moins rare que la première, mais beaucoup plus importante. Le tome III, qui comporte plus de 700 pages, est une mine de documents, classés par pays, sur la Franc-Maçonnerie dans le monde entier".

      [Bookseller: Librairie des Carrés]
 3.   Check availability:     Livre-rare-book     Link/Print  


        Cities of Italy, Vol. I-III: 1. On the Rivieras, and in Piedmont and Lombardy. --2. In Venetia, Parma, the Emilia, the Marche, and northern Tuscany. --3. Florence, Siena, and other towns of Tuscany and Umbria.

      Band 1-3 des Werkes über die bedeutenden norditalienischen Städte cpl.. Jeweils in goldgeprägten Oldr mit farbigen Rückenschildchen und goldgeprägten Fileten bzw. Innenkanten sowie mit umlaufendem Goldschnitt, 8. Band 1 mit XXXVIII, 376 Seiten und einem Index Band 2 mit VI, 522 Seiten und Index Band 3 mit VI, 416 Seiten und Index. Band 1 mit einer farbigen doppelblattgroßen Karten, Band 2 und 3 mit jeweils 2 farbigen doppelblattgroßen Karten. Je Band mit zahlreichen kleinen schwarz-weißen Illustrationen. Die schönen Bände etwas berieben, gering angestoßen, gering fleckig, leicht lichtrandig. Innen in Band 1 auf Buchspiegel innen vorn ein großer Klebezettel " Oxford Local Examination 1880. ", wenige Seiten in den Bänden gering fleckig, bzw. stockfleckig, Buchschnitt teils gering fleckig. Insgesamt wohlerhaltene Reihe in den seltenen Ganzlederbänden. Rare issue of the 3 volumen in original richly gilt leather bindings ( Gesamtgewicht 2200 Gramm ) ( Pic erhältlich / webimage available ) ( Lagerort Richey )

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 4.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Allerei fur Jung und Alt : ein Ziehbilderbuch

      Munchen : Verlag von Braun & Schneider, 1880-01-01. Hardcover. Acceptable. Large quarto. [16 of 18], eight colored movable illustrations. Circa 1880-1890. Original boards, later black spine. Rubbing, light foxing to boards, foxing to pages, lacking the double page for the prelude poem and text for "Der Ziegenhirt". Tabs present and in working order except for the Hercules moveable. A fair copy of a rare German children's book. Haining, 65

      [Bookseller: SequiturBooks]
 5.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Allerlei Tiere - Ein Ziehbilderbuch

      Verlag von Braun und Schneider in München 1880 - Seltens Exemplar, ca 1880, 8 kolorierte Tafeln mit beweglichen Ziehelemnten; sehr stark bespielt, an vielen Stellen eingerissen, wieder geklebt, Seitenbindungen teilweise offen, sodaß man die Mechanik sehen kann. Ziehmechanik meistens defekt. Pappe gerissen. Besitzvermerk. Vorwort, Der Star, Das Häschen, der Maikäfer, Der Laubfrosch, Die Schnecke, Das Wiesel, Der Igel, Das Eichhörnchen. Für Bastler, Liebhaber und Restaurateure. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Le Separee]
 6.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Japan.

      Im selbstverlag des verfasser, Dresden, 1880 - Beitrage zur Kenntniss des Landes und Seiner Bewohner in Wort und Bild. 8vo. (vi), 99pp. 50 plates, with description texts for each plate. Original decorated cloth, rubbed, and water stained on bottom of cover. Cordier Japonica 518 [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: The Isseido Booksellers, ABAJ, ILAB]
 7.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        The WORKS Of CHARLES DICKENS - The Pocket Volume Edition

      Charles Dickens. The WORKS Of CHARLES DICKENS - The Pocket Volume Edition. London : Chapman & Hall 1880. 1st edition. 29 vols of 30 vols 1 vol missing. 16mo. 5-7/8" x 3-7/8". Original publisher's flexible red cloth binding with black & gilt stamping. Books show minor signs of wear, clean inside, no annotations within the text. Good to very good copies! Kl.-8, rotes Original-Leinen gold-geprägtem Rückentitel. Einbände weisen nur geringfügige Gebrauchsspuren auf, innen sauber, keine Anmerkungen im Text. Sehr gute Exemplare.

      [Bookseller: recherchelivreperdu]
 8.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        ALBUM MERVEILLEUX DE DESSINS D'AQUARELLES, GOUACHES ET COLLAGES vers 1880 DANS LE GOÛT ANGLAIS

      PEINTURE COLLAGE 1880 - Vers 1880, - ALBUM in-folio oblong (42/30 cm) à FERMOIRS en ARGENT et MONOGRAMME ARGENT AM dans une bande transversale. Fermoirs intacts. Angles argent. - Ensemble de 31 cartons pour 45 compositions de dessins et collages montés sur onglets, la plupart dessinés des deux côtés. Chaque composition semble nous conduire dans le merveilleux et dans le voyage des rêves de son auteur. Travail de goût et d'inspiration anglais. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: LIBRAIRIE ANCIENNE BERNARD MARIE ROLIN]
 9.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Burgruine mit Weitblick ins Tal, im Vordergrund Wald sowie eine kleine Schafherde mit Hirten - Öl auf Leinen, im spätromantischen Stil

      Ohne - Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 5980 (ca. 1880). Maße: 62 cm x 44 cm, unbekannter Künstler, im dekorativem vergoldeten Stuckrahmen der Zeit (82 cm x 62 cm), (Rahmen an den Ecken mit Abplatzungen und weiteren kleinen Gebrauchsspuren)

      [Bookseller: Celler Versandantiquariat]
 10.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Village arabe à El-Ousta.

      ca. 1880. Original photograph, albumen print, 27,2 x 36,4 cm, on mount, singned and titled, no. 115. KEYWORDS:egypt/el-ousta/photo

      [Bookseller: Krul Antiquarian Books]
 11.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Constantinople [WITH 12 MOUNTED ALBUMEN PRINTS]

      [Constantinople]: [Sebah & Joaillier], 1880. First edition. Hardcover. g- to vg. Oblong folio (10 1/4 x 16"). Unpaginated. Original quarter morocco over blind-stamped burgundy cloth, with gold lettering to front cover. Marbled endpapers.Made of twelve striking albumen prints mounted on heavy card stock, accordion fold, this magnificent panoramic photographic album of Constantinople provides breathtaking views of the great buildings, monuments, and geographical features of the city. Taken from the top of the fourteenth-century Galata Tower, the 12-part panorama looks across Beyoglu (the European side of modern-day Istanbul) and the Golden Horn toward the ancient city with its great mosques. The spectacular images also capture domestic and commercial architecture, bridges, and the bustling waterway of the Golden Horn. The size of each print varies from 8 x 10" to 8 x 11 1/2" (total length: 8 x 130").This series of photographs is attributed to Sebah & Joaillier, one of the most distinguished photography firms in late 19th-century Constantinople.Head and tail of spine chipped. Some rubbing and discoloration spots along edges of binding. Sporadic and moderate creasing to prints. Binding in overall good-, interior in good to very good condition.

      [Bookseller: Eric Chaim Kline - Bookseller ]
 12.   Check availability:     ABAA     Link/Print  


        HISTORIA DEL PEINADO

      Barcelona. 1880. Pasta española. 79Pág+27Pág+184Pág+2h+120 bellas Láminas(dos de ellas facsimiladas), láminas 56 esta canviada de sitio. Obra utilisima a los pintores,actores y peluqueros del teatro. Ilustrada con numerosas láminas que representan peinados y tocados de dististas épocas, copiados de monumentos, codices, tablas y grabados. Dibujadas por Edulado Canibell. La obra esta dividida en: Historia del peinado,guia del peluquero, arte del peinado, la perfumeria moderna. Dificílisima en comercio, una gran Obra. Ref-9.1 Biblioteca A.

      [Bookseller: Libreria Anticuaria Marc & Antiques]
 13.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Der General Hans Ludwig von Erlach von Castelen. Ein Lebens- und Charakterbild aus den Zeiten des dreißigjährigen Kriegs. Bearbeitet nach zeitgenössischen Quellen, Theile 1 bis 3, Prachtausgabe, 1880 - 1882.

      Bern, Druck und Verlag von K. J. Wyß, 1880 - 1882. Umfassendes biographisches Werk über den Schweizer General und späteren Staatsmann Hans Ludwig von Erlach (1595 - 1650) und gleichermaßen Quellen- und Darstellungswerk zur politischen und militärischen Geschichte des Dreißigjährigen Krieges. Im Gesamtumfang von ca. 2.300 Seiten. Erlach befand sich von 1623 an in den Diensten des schwedischen Königs Gustav Adorf, der ihn als Generalquartiermeister nach Litauen und Livland schickte. 1637 wechselte der protestantische Erlach in den Dienst des Herzogs Bernhard von Sachsen-Weimar und wurde von diesem zum Gouverneur und Statthalter Vorderösterreichs ernannt. Durch sein Eingreifen in der Schlacht bei Lens 1648 trug Erlach maßgeblich zum Sieg der französischen Truppen über die Spanier bei. Schon 1642 hatte Erlach die Burg Kasteln (im heutigen Schweizer Kanton Aargau) erworben und sie zu einem repräsentativen Schloß umbauen lassen. Nach seinem Spätsitz wurde Erlach später Hans Ludwig von Erlach-Kastelen genannt. Gliederung des Werkes: Theil I: 1618 bis 1639. Mit einem Bildnis des Generals von Erlach und einem Band Urkunden (Urkunden zum Ersten Theil der Lebensbeschreibung des Generals Hans Ludwig von Erlach von Castelen, Gouverneur der Festung Breisach, betreffend die militärische und diplomatische Thätigkeit des Generals im Dienste Herzog Bernhard's von Sachsen-Weimar 1637 - 1639). X, 671, 265 S. Theil II: 1639 bis 1647. Mit einer Ansicht des Schlosses Castelen im Aargau (als ganzseitiges Frontispiz) und beigedruckten Urkunden. XXX, 643, 94 S. Theil III: 1948 bis 1650. Mit einer Ansicht von Breisach und einem zeitgenössischen Plan der Schlacht bei Lens (mehrfach gefaltete Karte). Ferner mit alphabetischem Sachregister. XIX, 500, 68 S. Alle Bände in sehr gutem, gepflegtem Zustand, weder berieben noch bestoßen (allenfalls Rückenschilder leicht berieben), im Leder sehr frisch. Seiten ebenfalls frisch und weitestgehend fleckenfrei (allenfalls wenige Seitenränder leicht fleckig). In toto sehr schönes, nahezu tadelloses Exemplar dieser bibliophilen, aufwendig gestalteten Prachtausgabe des seltenen Werkes. Weitere Fotos auf der Homepage des Antiquariats (bitte Art.-Nr. auf der Angebotsseite in das Suchfeld eingeben).

      [Bookseller: Anton-Heinrich]
 14.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Propyläen Kunstgeschichte in 18 Bänden u. 5 Supplementbänden (23 Bände)

      Schwarzer Einband mit Rückenschildern in rot und blau, Lederrücken mit Goldprägung, Leinendeckel, Kopfschnitt in gelb. Mit Abbildungen auf Tafelseiten, teils farbig, Zeichnungen, Karten, Text. Bei jedem Band Ort, Datum und Besitzerinitialen dezent auf dem Vorblatt vermerkt, ansonsten beinahe wie neu. 1. Die Griechen und ihre Nachbarn 2. Das Römische Weltreich 3. Byzanz und der Christliche Osten 4. Die Kunst des Islam 5. Das Mittelalter I 6. Das Mittelalter II: Das hohe Mittelalter 7. Spätmittelalter und beginnende Neuzeit 8. Die Kunst des 16. Jahrhunderts 9. Die Kunst des 17. Jahrhunderts 10. Die Kunst des 18. Jahrhunderts 11. Die Kunst des 19. Jahrhunderts 12. Die Kunst des 20. Jahrhunderts 1880--1940 13. Frühe Stufen der Kunst 14. Der Alte Orient 15. Das Alte Ägypten 16. Indien und Südostasien 17. China, Korea, Japan 18. Das Alte Amerika Supplementbände: I. Spätantike und frühes Christentum II. Kunst der Gegenwart III. Kunst der Naturvölker IV. Kunst der Völkerwanderungszeit V. Europäische Volkskunst

      [Bookseller: rebfisch]
 15.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Transparent-Verwandlungsbilder zu sechs der schönsten Märchen.

      Gustav Weise, Stuttgart 1880 - Stuttgart, Gustav Weise, (ca. 1880). 4°. 6 farb. lithogr. Tafeln unter Passepartouts. Lose in OHLn.Mappe mit farb. Deckelbild. Vgl. Ries, S. 774, Nr. 3 (spätere Auflage 1881). - Es kommen weitere Szenen auf den Bildern zum Vorschein, sobald man die Tafeln gegen das Licht hält. - (Rücken der Mappe fehlt, Deckel lose. Kanten bestossen. Ränder der Passepartouts fleckig, die Bilder selber sauber). [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Biblion Antiquariat]
 16.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Propyläen Kunstgeschichte. 23 Bände.

      Berlin: Propyläen; 1967ff. Gr.-8°. ca. 400 S. Text u. 500 Kunstdrucktaf. m. Abb. in Farbe und s/w. pro Band. OHldr.; OLn - OS. Umschläge vereinzelt schwach lädiert. Guter Gesamtzustand. 18 Bände + 5 Supplementbände. - Band 1: Die Griechen und ihre Nachbarn - Karl Schefold. Band 2: Das römische Weltreich - Theodor Kraus. Band 3: Byzanz und der christliche Osten - W.F. Volbach; J. Lafontaine-Dosogne. Band 4: Die Kunst des Islam - J. Sourdel-Thomine; B. Spuler. Band 5: Das Mittelalter I - Hermann Fillitz. Band 6: Das Mittelalter II - Otto von Simson. Band 7: Spätmittelalter und beginnende Neuzeit - J. Bialostocki. Band 8: Die Kunst des 16. Jahrhunderts - Georg Kauffmann. Band 9: Die Kunst des 17. Jahrhunderts - Erich Hubala. Band 10: Die Kunst des 18. Jahrhunderts - Harald Keller. Band 11: Die Kunst des 19. Jahrhunderts - Rudolf Zeitler. Band 12: Die Kunst des 20. Jahrhunderts 1880-1940 - G.C. Argan. Band 13: Frühe Stufen der Kunst - Machteld J. Mellink, Jan Filip. Band 14: Der alte Orient - Winfried Orthmann. Band 15: Das alte Ägypten - C. Vander Sleyen. Band 16: Indien und Südostasien - H. Härtel; J. Auboyer. Band 17: China, Korea, Japan - Jan Fonten; Rose Hempel. Band 18: Das alte Amerika - Gordon R. Willey. - Band I bis V Supplement. Versand D: 5,00 EUR Geschichte, Politik, Kultur

      [Bookseller: Antiquariat Hamecher]
 17.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        Sea Chart - East India Archipelago - Western Route to China, Chart No.5

      London: UK Admiralty Chart 1880 - Steel Engraved ‘’Blue Back’’ chart issued in 1880. 40’’ x 50’’. Shows the routes to China and Hong Kong from the south, with several inset maps including Hong kong harbour. Lovely deep engraving. Small nibble to top border not affecting engraved area. Small waterstain across bottom left corner, intruding a little into the engraved border and map. Overall in superior condition. Please check the four images attached to this listing or contact the vendor for more detail.

      [Bookseller: Picture This (PBFA, IVPDA)]
 18.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Maximen für den geselligen Umgang. Ein Taschenbuch für junge Personen, welche Ehre, Nutzen und Vergnügen in der Gesellschaft suchen.

      8. 125 (1) S., Lederband d.Zt. mit RüSch., Rotschnitt. Ecken leicht berieben innen frisch u. nahezu fleckenfrei. Erste Ausgabe. ADB 12, 1880 Ueberweg 3, S.610 dieses Werk nicht bei Goed. VII,274. - Einzige noch zu Lebzeiten des Dichters und Philosophen K.H. Heydenreich (1764-1801) erschienene Ausgabe stellt ein Pendant zu dem von ihm bearbeiteten Buch des Abbe Bellegarde "Betrachtungen über die feine Lebensart" dar. Beigefügt ist eine Auswahl von Gracians Maximen sowie ein "Gemälde der Conversationsfalschheit".

      [Bookseller: Antiquariat Löcker]
 19.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Les Orchidées. Histoire iconographique. Organographie, classification, geographie, collections, commerce, emploi, culture, avec une revue descriptive des espèces cultivées en Europe

      J. Rothschild, Paris 1880 - Legatura moderna in mz. pelle con nervi. Titolo oro su tassello al ds. Taglio superiore dorato. Alcuni taglietti marginali al frontis. altrimenti ottimo esemplare. Nissen, 1572. 8vo (cm. 26,5), VIII-348 pp. con 244 ill.ni n.t. e 50 tavv. in cromolitografia f.t. protette da velina (di cui una in antiporta). [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Libreria Ex Libris ALAI-ILAB/LILA member]
 20.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Pandekten. Herausgegeben von O(skar) von Wächter.

      Leipzig, Verlag von Breitkopf und Härtel, 1880-81. 2 Bde. 8vo. XVIII, 594; X, 886 S. Zeitgenössische rote Halblederbände mit Rückenprägung und Buntpapierbezügen. Erste Ausgabe, sehr selten. - Bd. I: Allgemeiner Theil; Bd. II: Besonderer Theil. 1. Sachenrecht. 2. Obligationenrecht. 3. Familienrecht. 4. Erbrecht. - Wächters Pandektenlehrbuch ist in Leipzig in den Jahren 1880-1881 erschienen. Es ist nach seinem Tode von seinem Sohn Oskar herausgegeben worden, dem das Vorlesungsmanuskript zugrunde lag, das Wächter bei seinen Vorträgen über die Pandekten in Leipzig benutzt hatte. Wächter hat jedoch selber diesen Text noch für die Buchausgabe vorbereitet und dazu zahlreiche Zusätze eingefügt. Das Buch folgt dem System Arndts, das Wächter bei seinen Vorlesungen zugrunde zu legen pflegte. Es findet sich daher regelmäßig vor jedem Paragraphen ein Hinweis auf den entsprechenden Paragraphen bei Arndt. Das Buch ist jedoch kein Lehrbuch, das lediglich einen Überblick vermittelt, sondern es trägt eher den Charakter eines Handbuchs. Windscheid hat 1879 geäußert, er sei der einzige Jurist, dem man als Einzelperson die Abfassung des damals in der Beratung befindlichen Bürgerlichen Gesetzbuches hätte anvertrauen können. - Wächter (1767-1880) ist ein Schüler Thibauts in Heidelberg. Er wurde 1822 zum o. Professor an die Universität Tübingen berufen, ging dann von 1833 bis 1836 nach Leipzig, um dann aber nach Tübingen zurückzukehren, wo er bis 1851 lehrte. Wächter war 1851 und 1852 Präsident des Oberappellationsgerichts der freien deutschen Städte in Lübeck. Seit 1852 wirkte er als Rechtsprofessor in Leipzig. Versand D: 2,00 EUR

      [Bookseller: Antiquariat + Verlag Klaus Breinlich]
 21.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        Revue de la Mode. Gazette de la famille. 9. anée, 1880

      Alle 52 Nummern des 9. Jahrgangs dieser Wochenschrift (Nrn. 418-469 vom 4. Januar bis 26. Dezember 1880), HLDr. der Zeit mit Rückengoldprägung, 432 Seiten und 51 Farblithographien auf Tafeln, 28 x 38 cm, Tafel zu Nr. 433 fehlt, Seiten 163-166 fehlen, Deckel leicht abgeschürft, Deckelecken berieben, innen schön, sehr guter Zustand.

      [Bookseller: Antikvariát Valentinská]
 22.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        FLORA VON DEUTSCHLAND - 31 BÄNDE, KOMPLETT

      D(iedrich) F(ranz) L(eonhard) v(on) Schlechtendal / L. E. Langethal / Ernst Schenk: Flora von Deutschland. Fünfte Auflage. Revidirt, verbessert und nach den neuesten wissenschaftlichen Erfahrungen bereichert von Ernst Hallier. Gera-Untermhaus, Eugen Köhler, 1880. Jubiläums-Ausgabe. 31 Bde. OHalblederbände mit dekorat. Goldprägung, 8 [ca. 8381 S.] mit insgesamt 3363 farbig lithographierten Tafeln (10 einfarbig) - mit ex-libris e. Arztes - Einbandkanten etwas bestoßen, bzw. leicht berieben, gut erhaltenes, dekoratives Exemplar ++ Nissen, 1771. - Pritzel 8214 (für die erste Auflage) ++ Die Tafeln sind durchnummeriert von 1-3283, zahlreiche Nummern wurden doppelt vorhanden, übersprungen wurden die Nummern 1243 und 1934. Letzte und umfangreichste Ausgabe dieses Werkes mit ausführlichen Erläuterungen zu den in Deutschland vorkommenden Pflanzen. Insgesamt eine gutes Exemplar mit farbenprächtigen Lithographien, aufgeschlossen mit einem Register (Bände 30 und 31).

      [Bookseller: Versandantiquariat vorZeiten]
 23.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Island Life

      White Lotus, London 1880 - Island Life [Attributes: Soft Cover]

      [Bookseller: SEATE BOOKS]
 24.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        A Tramp Abroad

      American Publishing Company, Hartford 1880 - First Edition, First Issue. A wonderful copy bound in the publisher's brown cloth with minor wear to the edges. The pages are clean and the ORIGINAL endpapers are present. There is NO writing, marks or bookplates in the book. A lovely copy. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Quintessential Rare Books, LLC]
 25.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        ca. 750 antiquarische Bücher

      Ich würde gerne auf einen Schlag wieder viel Platz haben und biete Ihnen aus diesem Grund hier meinen Gesamtbestand der bei booklooker gelisteten Bücher (inklusive einiger hier nicht aufgeführter Werke) als extrem preisgünstiges Paket an: Ca. 750 Bände verschiedenster Richtungen, allerlei Seltenes, viel Gediegenes. Länder, reisen, Geschichte, Naturwissenschafte, Jagd, Kinderbücher etc. etc. Verschiedene Erhaltungszustände, überwiegend gut. Es handelt sich um echte Antiquariatsware (überwiegend aus dem Zeitraum 1880-1940), minderheitlich spätere Bücher. Der angebotene Bestand (bis zum Einstelldatum 10. Juni 2012) hat bei sehr zurückhaltender Preisgestaltung einen Einzelverkaufswert von 11.364,00 D.h., Sie erwerben die Bücher mit rund 2/3 Nachlass. Die Liste kann hier unter der Funktion "Alle Angebote des Anbieters" angesehen werden, auf Wunsch versende ich auch gerne eine Excel-Datei. Das Gesamtgewicht dürfte zwischen 350 und 400 Kilogramm liegen. Versand müsste per Spedition (entweder von Ihnen selbst beauftragt oder von mir bei Kostenübernahme durch Sie) bewerkstelligt werden. Gerne auch Selbstabholung. Kosten des Versandes schätzungsweise 150. Im Bereich bis ca. 250 km ließe sich auch über eine günstige Anlieferung durch mich diskutieren. Gerne höre ich auch Ihr Angebot!

      [Bookseller: Hati]
 26.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Lateinisch-Deutsches Schulwörterbuch.

      4. XX, 1092 S. OHLdr. Das Exemplar Otto Weiningers (1880-1903), mit dessen eigenh. Besitzvermerk "18. II." im Erscheinungsjahr, kurz vor seinem 14. Geburtstag und gelegentlichen eigenh. Annotationen und Zusätzen, ebenso von anderer Hand. 1. Ausgabe, stärkere Gebrauchsspuren. Weininger trägt zahlreiche fehlende Vokabeln nach, meist mit dünner Feder: abalienation (Entäußerung) abavia (Urgroßmutter) u.a. Laut Buchhändlerschild wurde das Werk in Wien VIII bei Josef Safar, Schlösselgasse 22 erstanden. Weiningers Vater Leopold war Goldschmied und betrieb im VII. Bezirk einen Kunsthandel. Ein späterer Besitzer des Buches hat (1910) Nachrufe auf Josef Maria Stowasser auf den hinteren Deckel montiert und auf dem Vorsatz eine Charakteristik des Werks von 1894 zitiert. - Starke Gebrauchsspuren.

      [Bookseller: Georg Fritsch Antiquariat]
 27.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Jeune Fille Arabe.

      Port Said, ca. 1880. Original photograph, albumen print,, 27,5 x 21,5 cm, photograph no. 1176. KEYWORDS:egypt/ismailia/photo

      [Bookseller: Krul Antiquarian Books]
 28.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Dichter und Kabarettist (1883 - 1934): Typoskript seines Gedichtes (Brief in Gedichtform) an Peter Scher mit eigenh. U.

      4, 1 S. "An Peter Scher . // Mein lieber Peter Scher, / Horch her : // Ich hätte dich manchmal hassen Und an der Gurgel fassen / Wollen, dich, den der Ringelnatz liebt. / Weil du nicht lernst, dass es Etwasse gibt, / Die gar nichts mit sich anfangen lassen, / Oder weil du, der auch du mich liebst, Das nicht zugibst. / Und gerade auf das Zugeben / Kommts an im Leben. // Du bist oft an falscher Stelle zu dick. // Wir sind Freunde auf Lebenszeit. / Ich kenne deine Vergangenheit. / Und ich weiss : Im wichtigen Augenblick / Bist du ganz und gross und hilfsbereit. // Joachim Ringelnatz" - [Der getippte Name ist gestrichen und darüber hat der Dichter eigenhändig unterschrieben] - // - Peter Scher (1880-1953 eigentlich Fritz Hermann Schweynert) war Dichter, Herausgeber, Übersetzer und Journalist. Er schrieb für Zeitungen und Zeitschriften (Der Sturm, Die Weltbühne, Die Aktion, Der Brenner, Die Ente, Berliner Tageblatt, Vossische Zeitung, Frankfurter Zeitung) und war von 1914 bis 1916 und von 1919 bis 1930 Chefredakteur des "Simplicissimus". - Nach 1933 lebte Scher als freier Schriftsteller zurückgezogen in Wasserburg am Inn. - In seinem Nachlass befindet sich ein umfangreicher Briefwechsel mit Liesl Karlstadt und Joachim Ringelnatz. - Unser Gedicht ist gedruckt in "Joachim Ringelnatz, Das Gesamtwerk", hrsg. v. W. Pape, Band 1, S. 140 (Berlin Henssel 1984).

      [Bookseller: Antiquariat Richard Husslein]
 29.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        ALUMBRADO MINERO

      Madrid. 1880. 278 Pág. 27,5x19,5. El mejor tratado sobre alumbrado minero publicado en España en los dos últimos siglos. Gran Obra con una preciosa encuadernación(foto). Premiada por la Escuela Especial de Ingenieros de Minas. Dificilíssimo en comercio.

      [Bookseller: Libreria Anticuaria Marc & Antiques]
 30.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        RAGUSA (Dubrovnik) Dalmatien., Gesamtansicht vom Stadtgarten aus, rechts das Meer.

      Sepiaaquarell mit Deckweiß von Marie Therese von Bayern, um 1880, 23,5 x 36,5 cm. Verso alt bez. "Nach einigen Aquarellblättern für S.D.A.Z. gezeichnet von I. K. H. Frau Prinzessin Ludwig von Bayern, nachmals Königin von Bayern." - Marie Therese von Österreich-Este-Modena (1849-1919) heiratete 1868 den späteren König Ludwig III. von Bayern. Sie schuf u.a. zahlreiche Blumenaquarelle und hatte bei Ausflügen, Bergtouren und Reisen gerne ihren Skizzenblock dabei. - Wohlgelungenes Werk der letzten bayerischen Königin von großer Plastizität und schöner Tiefenwirkung. Aquarell/Zeichnung, Europa, Südosteuropa - Jugoslawien

      [Bookseller: Buch- und Kunstantiquariat]
 31.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        The Holy Bible with a devotional and practical commentary. Vol. I - II. ( Altes Testament ) und dem Neuen Testament ( = Vol III ) in einem Band.

      ( Ohne Erscheinungsjahr - um 1880 erschienen, der Widmungsvermerk auf dem Vorsatz datiert von 1883 ) Mit ca. 1618 Seiten und 34 Stahlstichtafeln ( hierunter 1 farbige ) sowie gestochenem Eingangstitelblatt. ( offfenbar fehlen einige wenige Stahlstichtafeln ). In einem reich goldgeprägtem Ganzlederband der Zeit mit umlaufendem Goldschnitt und Goldfileten, Folio ( 37,5 x 28 cm ). Einband etwas fleckig, berieben, Ecken und Kanten bestoßen, der schmale Einbandrücken angeplatzt, Bindung stark gelockert. Buchblock fast lose. Innen auf Vorsatzblatt alter Widmungsvermerk *George Lee, The gift of his Affectionate Father and Mother on his Birthday 1883*. Erste Seiten lose und mit Randläsionen, im Text eine Seite lose und mit Randläsionen. Seiten teils gering stockfleckig, desgleichen die Tafeln, einige Seiten oder Tafeln etwas angeknickt bzw. eselsohrig. ( Gewicht 9000 Gramm ) ( Pic erhältlich // webimage available )

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 32.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Picturesque St. Paul

      Northwestern Photo Co. Hardcover. Used: Very Good. Circa 1880's. Professionaly restored. Spine relined with paper and cloth, reattached boards with cloth hinges. Rebacked in Japanese paper over linen toned to match, gold stamped leather spine label. Images are of hand colored title page and Shadow Falls. All 105 images are present, including 2 tinted plates. Eleven pages of text describing the plates of historic homes and landmarks. Beautiful copy, scarce.

      [Bookseller: Buteo Books]
 33.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Die Molkerei - Viktoria - Park - in Berlin".

      - Feder-Tusche ( laviert ) v. H. Wagner, um 1880, 39 x 39 Zentralmotiv oben: Der Stall mit Kühen. Darunter im Rund: Viktoria Park Straßenzug mit Molkerei - Kutsche. Links davon: Bergalm mit weidenden Kühen und Edelweiß im Vordergrund. - Zum Teil deckweißgehöhtes Blatt auf festem Malkarton mit drei "ineinander greifenden" Einzelmotiven, im Stile eines Souvenirblattes, wohl als Original - Zeichnung für eine Illustration. Verso von alter Hand bezeichnet und mit dem Namen des Künstlers versehen. - Das Blatt ist passepartouriert und gerahmt. Kopie der Rückseite beigegeben.

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 34.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        St. Matthew's gospel. Translated into the language of the Ojibbeway Indians in the Diocese of Moosonee

      Society for Promoting Christian Knowledge, London 1880 - 12mo, pp. 140, [4]; original black cloth, society seal blindstamped on upper cover, title in gilt direct on spine, blue speckled edges; edges bumped, else very good. Bookplate of linguist and orientalist Robert Needham Cust, with his signature on title page. An Ayer Linguistics duplicate, with gilt call number and label on spine, and release stamp on upper free endpaper. Pilling, Proof-sheets, 1857; Pilling, Algonquian, p. 238; Darlow & Moule 3041. [Attributes: Soft Cover]

      [Bookseller: Rulon-Miller Books (ABAA / ILAB)]
 35.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Aunt Louisa's London Toy Books, The Globe Alphabet

      London: Frederick Warne & Co, 1880. Wrappers repaired.. Original decorated wrappers, 230 x 270mm., six full-page chromolithographic plates and five pages letterpress; a very nice example. "Aust Louisa" was the pseudonym of Laura Valentine who wrote several children's titles for Frederick Warne during the 1880's. This alphabet features a K for Kangaroo with the following mnemonic passage for young readers: "K stands for Kangaroos, sitting and leaping; Hunters to watch them a keen watch are keeping".This copy bears the publisher's archive stamp to the second leaf.

      [Bookseller: Hordern House Rare Books]
 36.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Russisches Zarenhaus: 10 Original-Photographien von Mitgliedern der russ. Kaiser-Familie in großem Collagen-Karton einmontiert, um mittig plazierte Lithographie mit Bildnis eines russischen Offiziers im Chevalier-Garde-Regiment zu Pferde.

      Einzelphotographien zwischen ca. 1880 bis 1900, alle ca. 12 (H) x 9 cm oder etwas größer Collagen-Karton ca. 80 (H) x 86 cm. Großformatige Photocollage mit lithographiertem Bildnis eines russischen Offiziers im Chevalier-Garde-Regiment zu Pferde, dieses umkränzt von 10 einmontierten Original-Photographien von Mitgliedern des Russ. Zaren-Hauses. - Collagen-Karton ist mit dunkelbraunem Filzstoff überzogen, mittig ist das lithographierte Reiterbildnis mit Messingrahmen und Messingapplikationen plaziert, kreisförmig wird dieses Bild von eingelassenen, mit Messingrahmen umgebenen Medaillons umkränzt, in denen sich die 10 Original-Photographien befinden. Die drei sich über dem Bildnis befindlichen und das mittig unter dem Bildnis platzierte Medaillons sind größer als die anderen: ca. 15 (H) x 12 cm, und beinhalten alle ein handgeschnittenes weißes Passepartout, das sich an die ovalen Messing-Rahmen anpaßt sie zeigen oben mittig Zar Alexander II. in fortgeschrittenem Alter, links davon sein Sohn Zar Alexander III., rechts davon dessen Frau Maria Fjodorwna (Dagmar von Dänemark), die Zarin, unten mittig schließlich deren Sohn, den Zarewitsch Alexandrowitsch Romanow (späterer Zar Nikolaus II.). - Die weiteren Photographien weisen alle ein erhöhtes Oval aus, die die Abbildungen umschließen, die sie umgebenden Messingrahmen sind kleiner (ca. 12 (H) x 9 cm). Zweifelsfrei identifizieren konnte ich nur des 2. Bild von oben an der rechten Seite (5.), Alexei Alexandrowitsch Romanow, den Bruder des Zaren Alexander III, in einer Navy-Uniform, ihm gegenüber auf der linken Seite könnte sich ein weiterer Bruder, nämlich Vladimir Alexandrovich Romanov befinden, über diesen beiden zuletzt genannten könnten sich Brüder des Zaren Alexander II. befinden (4. und 10.), die beiden Photos neben dem Zarewitsch (6. u. 8.) könnten evtl. denselben in einem höheren Lebensalter darstellen. - Die Collage war ursprünglich gerahmt, die Photos sind deshalb auch relativ gut erhalten.. Das Offiziers-Litho weist leichte Kratzspuren auf, die Messingeinrahmung der Litho ist etwas oxidiert die Ovalrahmen sind Teil leicht angemackt. - Die photographischen Bildnisse befinden sich in ihrem ursprünglichen Zustand und wurden nicht etwa geöffnet. Die Betrachtung von der Rückseite der Collage zeigt, daß die mit Montage-Papier überzogenen Photo-Träger-Kartons Formate zwischen 16 und 17 cm in der Höhe und 10,5 bis 11,5 cm in der Breite besitzen, daß es sich hierbei also um Cartes Cabinet-Photographien handelt. - 2 verbliebene Aufkleber, die ursprünglich von der verkleideten Rückseite des Rahmens stammen, weisen die Namen zweier namhaften Betriebe in Riga auf, nämlich des "Vergoldungs-, Bilder- und Spiegel-Magazin / von Johann Hützschke", sowie der Fa. "C. F. Goertchen / ... / Portefeuilles und Galanterie-Arbeiten". - Da Collage überformatig, bitte Portokosten ins Ausland erfragen! - Die Beschriftungen sind zum besseren Verständnis von mir im Bild einmontiert das Original ist natürlich unbeschriftet!

      [Bookseller: Antiquariat Faust2000]
 37.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Kaiser Franz Josef I. Geschichte seines Lebens und seiner Regierung. Prachtausgabe.

      Teschen, Karl Prochaska, 1880. Mit 6 ganzseitigen Chromo-Xylographien (Titel-illustration nach einem Entwurfe von F. Keller-Leuzinher sowie Porträttafeln von Kaiser Franz Josef I, Kaiserin Elisabeth, Kronprinz Rudolf, Erzherzogin Gisela und Erzherzogin Valerie), 20 ganzseitigen Tondruck-Bildtafeln (darunter zahlreiche Porträttafeln) sowie zahlreichen Text-Bildern. Inhalt: I. Capitel: Haus Oesterreich. II. Capitel: Jugendzeit (1830 - 1848). III. Capitel: Auf dem Throne (1848). IV. Capitel: Die neue Ordnung (1848 - 1854). V. Capitel: Frohe Stunden und trübe Zeiten (1854 - 1859). VI. Capitel: Per aspera ad astra (1859 - 1867). VII. Capitel: Friedensfeste (1867 - 1873). VIII. Capitel: Jubeltage (1873 - 1879). IX. Capitel: Silberne Hochzeit. Sehr gutes, nahezu tadelloses Exemplar des royalen Prachtbandes Seiten frisch und fleckenfrei. Zahlreiche weitere Fotos auf der Homepage des Antiquariats (bitte Art.-Nr. auf der Angebotsseite in das Suchfeld eingeben).

      [Bookseller: Anton-Heinrich]
 38.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Der deutsch-französische Krieg 1870-1871, redigiert vom Generalstabe Karten I, II (Verzeichnis der zum ersten Theil gehörigen Skizzen, Pläne und Übersichtskarten)

      Berlin, E. S. Mittler & Sohn, 1880. 1. Auflage Sondereinband Gemäß Inhaltsverzeichnis sind alle Pläne, Skizzen und Karten in der Mappe enthalten. Der größte Teil der Faltblätter ist in einem altersmäßig durchweg mindestens guten bis eher hin zu sehr gutem Zustand. An den Rändern eher leicht berieben. Die Mappe ist in eher befriedigendem Zustand. Beschriftung der Faltblätter: Die Deutschen und Französischen Armeen am 31sten Juli 1870 / Treffen bei Weißenburg / Schlacht bei Wörth / Schlacht bei Spicheren, u.a. Insgesamt 24 Faltblätter Rik241151 Versand D: 5,00 EUR

      [Bookseller: Versandantiquariat Bookstore-Online]
 39.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        Ohne Titel (1948). Abstrakter Expressionismus. Öl auf Holz 36 cm (Höhe) x 25,5 cm (Breite). Rechts unten HH monogrammiert und [19]48 datiert.

      Hans (Georg Albert) Hofmann (1880-1966). Ohne Titel (1948). Abstrakter Expressionismus. Öl auf Holz 36 cm (Höhe) x 25,5 cm (Breite). Rechts unten HH monogrammiert und [19]48 datiert. Bezüglich des Erhaltungszustandes sehen Sie sich bitte die Photos an. Dieses Werk stammt aus dem Besitz des Photographen Walfred Moisio (1910-2002). Auf der Rückseite des Bildes befindet sich eine aufgeklebte Visitenkarte Moisios aus den Vierziger Jahren des 20. Jahrhunderts, auf der zusätzlich handschriftlich Hans Hofmann Provincetown 1948 vermerkt ist. Hans Hofmann (1880-1966), einen der bedeutendsten abstrakten Maler des 20. Jahrhunderts, gilt es in Deutschland noch zu entdecken. Ausgebildet in München und Paris, wo er Künstlern wie Pablo Picasso, Georges Braque, Juan Gris und Georges Rouault begegnete, etablierte sich der gebürtige Mittelfranke von 1930 an in den USA. Mit außerordentlich erfolgreichen Kunstschulen in New York und Provincetown übte er eine nachhaltige Wirkung auf eine ganze Generation amerikanischer Künstler der Nachkriegszeit aus. Er gilt als Katalysator des Abstrakten Expressionismus und beeinflusste Maler wie Jackson Pollock, Helen Frankenthaler, Lee Krasner, Philip Guston, Robert Motherwell oder Barnett Newman maßgeblich. Seine stilistisch variantenreichen, in kraftvollen Farben virtuos gestalteten Gemälde wurden in allen führenden Museen der USA ausgestellt und fanden Eingang in deren Sammlungen.

      [Bookseller: Antiquariat Bibliakos / Dr. Ulf Kruse]
 40.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        München 1826 - 1887). Winter in den Bergen. Öl auf Holz. (Um 1880). Unten links signiert. 28 x 40 cm. Im breiten vergoldeten Holzrahmen mit Messingschildchen.

      1880 - Unter diesigem Himmel vor der Kulisse der Alpengipfel am Dorfrand einige Kinder und weitere Personen auf zugefrorenem See, ein Pferdefuhrwerk am Wegesrand.- Verso handschriftlich mit weißer Kreide nummeriert '347'.- Dabei ein Kaufbeleg von der Firma 'Kunstauktionen nächst St. Sebald Gmbh & Co. KG' aus Nürnberg aus dem Jahr 2000.- Aus der Sammlung Häusler, Kiel.- Gewicht in Gramm: 500

      [Bookseller: Antiquariat Daniel Schramm e.K.]
 41.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Untersuchungen über die Machtstellung der Juden in der Weltwirtschaft, Bd. I: England und das vornationalsozialistische Deutschland.

      ( Nicht im Buchhandel erschienen ) X, 296 Seiten mit 47 Tabellen im Text sowie 31 meist farbigen, meist ausfaltbaren ( teils mehrfach ausfaltbaren ) graphischen Darstellungen. Schmuckloser Oln mit goldgeprägtem Einbandrücken ( kaum noch erkenntlich da stark berieben ), 4 ( 30,5 x 21,5 cm ) Aus dem Inhalt: Forschungsauftrag des Reichsinstituts für Geschichte des neuen Deutschlands. Aus dem Inhalt: I. Abschnitt: Fragestellung und Verfahren: Wirtschaftliche Macht des Judentums als Forschungsziel Begriff der wirtschaftlichen Macht Arbeitsmethode: Konzernstatistik Genealogische Feststellungen // II. Abschnitt: Die Juden in den englischen Banken, Versicherungs- und Investmentgesellschaften: Die Merchantbanks Bank von England Overseas Banks // III. Abschnitt: Gold, Diamanten und Nichteisenmetalle: Der Londoner Goldhandel Der afrikanische Bergbau // IV. Abschnitt: Industrie und Großhandel Englands: Die einzelnen Industriezweige Analyse der rd. 200 größten englischen Unternehmungen // V. Abschnitt: Die Juden in den großen Unternehmungen der mitteleuropäischen Wirtschaft: Gegensatz im Einfluß der Juden zwischen Ost- und Westdeutschland Zeitliche Entwicklung von 1880 bis 1930 // VI. Abschnitt: Die Grundlagen der jüdischen Machtentfaltung: Geistige und funktionelle Voraussetzungen Politische Bindung der jüdischen Wirtschaftsmacht an Mitteleuropa Zwischen Wirtschaft und Politik in England und Amerika Differenzierung und Integration der Wirtsvölker // VII. Abschnitt: Vorläufige Ergebnisse: Das Judentum betreffend (Scheidung der jüdischen und arischen Schwerpunkte Prinzip der jüdischen Komplementärstellung Gesetz des jüdischen Aufstieges) Die allgemeine Wirtschaftsgeschichte betreffend (Die Urheber des Kapitalismus Die geistigen Vorbedingungen des Kapitalismus). Der Einband fleckig und stark wasserrandig, innen Seiten teils gering gewellt, wenige Seiten gering fleckig, wenige Seiten mit Anstrichen in Buntstift. ( Verkauf nur für wissenschaftliche Zwecke !) - sehr selten - ( Gewicht 1500 Gramm ) ( Pic erhältlich / webimage available )

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 42.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.