The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1880

        Propyläen Kunstgeschichte. 23 Bände.

      Berlin: Propyläen; 1967ff. Gr.-8°. ca. 400 S. Text u. 500 Kunstdrucktaf. m. Abb. in Farbe und s/w. pro Band. OHldr.; OLn - OS. Umschläge vereinzelt schwach lädiert. Guter Gesamtzustand. 18 Bände + 5 Supplementbände. - Band 1: Die Griechen und ihre Nachbarn - Karl Schefold. Band 2: Das römische Weltreich - Theodor Kraus. Band 3: Byzanz und der christliche Osten - W.F. Volbach; J. Lafontaine-Dosogne. Band 4: Die Kunst des Islam - J. Sourdel-Thomine; B. Spuler. Band 5: Das Mittelalter I - Hermann Fillitz. Band 6: Das Mittelalter II - Otto von Simson. Band 7: Spätmittelalter und beginnende Neuzeit - J. Bialostocki. Band 8: Die Kunst des 16. Jahrhunderts - Georg Kauffmann. Band 9: Die Kunst des 17. Jahrhunderts - Erich Hubala. Band 10: Die Kunst des 18. Jahrhunderts - Harald Keller. Band 11: Die Kunst des 19. Jahrhunderts - Rudolf Zeitler. Band 12: Die Kunst des 20. Jahrhunderts 1880-1940 - G.C. Argan. Band 13: Frühe Stufen der Kunst - Machteld J. Mellink, Jan Filip. Band 14: Der alte Orient - Winfried Orthmann. Band 15: Das alte Ägypten - C. Vander Sleyen. Band 16: Indien und Südostasien - H. Härtel; J. Auboyer. Band 17: China, Korea, Japan - Jan Fonten; Rose Hempel. Band 18: Das alte Amerika - Gordon R. Willey. - Band I bis V Supplement. Versand D: 5,00 EUR Geschichte, Politik, Kultur

      [Bookseller: Antiquariat Hamecher]
 1.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        Maximen für den geselligen Umgang. Ein Taschenbuch für junge Personen, welche Ehre, Nutzen und Vergnügen in der Gesellschaft suchen.

      8. 125 (1) S., Lederband d.Zt. mit RüSch., Rotschnitt. Ecken leicht berieben innen frisch u. nahezu fleckenfrei. Erste Ausgabe. ADB 12, 1880 Ueberweg 3, S.610 dieses Werk nicht bei Goed. VII,274. - Einzige noch zu Lebzeiten des Dichters und Philosophen K.H. Heydenreich (1764-1801) erschienene Ausgabe stellt ein Pendant zu dem von ihm bearbeiteten Buch des Abbe Bellegarde "Betrachtungen über die feine Lebensart" dar. Beigefügt ist eine Auswahl von Gracians Maximen sowie ein "Gemälde der Conversationsfalschheit".

      [Bookseller: Antiquariat Löcker]
 2.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Les Orchidées. Histoire iconographique. Organographie, classification, geographie, collections, commerce, emploi, culture, avec une revue descriptive des espèces cultivées en Europe

      J. Rothschild, Paris 1880 - Legatura moderna in mz. pelle con nervi. Titolo oro su tassello al ds. Taglio superiore dorato. Alcuni taglietti marginali al frontis. altrimenti ottimo esemplare. Nissen, 1572. 8vo (cm. 26,5), VIII-348 pp. con 244 ill.ni n.t. e 50 tavv. in cromolitografia f.t. protette da velina (di cui una in antiporta). [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Libreria Ex Libris ALAI-ILAB/LILA member]
 3.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Pandekten. Herausgegeben von O(skar) von Wächter.

      Leipzig, Verlag von Breitkopf und Härtel, 1880-81. 2 Bde. 8vo. XVIII, 594; X, 886 S. Zeitgenössische rote Halblederbände mit Rückenprägung und Buntpapierbezügen. Erste Ausgabe, sehr selten. - Bd. I: Allgemeiner Theil; Bd. II: Besonderer Theil. 1. Sachenrecht. 2. Obligationenrecht. 3. Familienrecht. 4. Erbrecht. - Wächters Pandektenlehrbuch ist in Leipzig in den Jahren 1880-1881 erschienen. Es ist nach seinem Tode von seinem Sohn Oskar herausgegeben worden, dem das Vorlesungsmanuskript zugrunde lag, das Wächter bei seinen Vorträgen über die Pandekten in Leipzig benutzt hatte. Wächter hat jedoch selber diesen Text noch für die Buchausgabe vorbereitet und dazu zahlreiche Zusätze eingefügt. Das Buch folgt dem System Arndts, das Wächter bei seinen Vorlesungen zugrunde zu legen pflegte. Es findet sich daher regelmäßig vor jedem Paragraphen ein Hinweis auf den entsprechenden Paragraphen bei Arndt. Das Buch ist jedoch kein Lehrbuch, das lediglich einen Überblick vermittelt, sondern es trägt eher den Charakter eines Handbuchs. Windscheid hat 1879 geäußert, er sei der einzige Jurist, dem man als Einzelperson die Abfassung des damals in der Beratung befindlichen Bürgerlichen Gesetzbuches hätte anvertrauen können. - Wächter (1767-1880) ist ein Schüler Thibauts in Heidelberg. Er wurde 1822 zum o. Professor an die Universität Tübingen berufen, ging dann von 1833 bis 1836 nach Leipzig, um dann aber nach Tübingen zurückzukehren, wo er bis 1851 lehrte. Wächter war 1851 und 1852 Präsident des Oberappellationsgerichts der freien deutschen Städte in Lübeck. Seit 1852 wirkte er als Rechtsprofessor in Leipzig. Versand D: 2,00 EUR

      [Bookseller: Antiquariat + Verlag Klaus Breinlich]
 4.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        Revue de la Mode. Gazette de la famille. 9. anée, 1880

      Alle 52 Nummern des 9. Jahrgangs dieser Wochenschrift (Nrn. 418-469 vom 4. Januar bis 26. Dezember 1880), HLDr. der Zeit mit Rückengoldprägung, 432 Seiten und 51 Farblithographien auf Tafeln, 28 x 38 cm, Tafel zu Nr. 433 fehlt, Seiten 163-166 fehlen, Deckel leicht abgeschürft, Deckelecken berieben, innen schön, sehr guter Zustand.

      [Bookseller: Antikvariát Valentinská]
 5.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        FLORA VON DEUTSCHLAND - 31 BÄNDE, KOMPLETT

      D(iedrich) F(ranz) L(eonhard) v(on) Schlechtendal / L. E. Langethal / Ernst Schenk: Flora von Deutschland. Fünfte Auflage. Revidirt, verbessert und nach den neuesten wissenschaftlichen Erfahrungen bereichert von Ernst Hallier. Gera-Untermhaus, Eugen Köhler, 1880. Jubiläums-Ausgabe. 31 Bde. OHalblederbände mit dekorat. Goldprägung, 8 [ca. 8381 S.] mit insgesamt 3363 farbig lithographierten Tafeln (10 einfarbig) - mit ex-libris e. Arztes - Einbandkanten etwas bestoßen, bzw. leicht berieben, gut erhaltenes, dekoratives Exemplar ++ Nissen, 1771. - Pritzel 8214 (für die erste Auflage) ++ Die Tafeln sind durchnummeriert von 1-3283, zahlreiche Nummern wurden doppelt vorhanden, übersprungen wurden die Nummern 1243 und 1934. Letzte und umfangreichste Ausgabe dieses Werkes mit ausführlichen Erläuterungen zu den in Deutschland vorkommenden Pflanzen. Insgesamt eine gutes Exemplar mit farbenprächtigen Lithographien, aufgeschlossen mit einem Register (Bände 30 und 31).

      [Bookseller: Versandantiquariat vorZeiten]
 6.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        ca. 750 antiquarische Bücher

      Ich würde gerne auf einen Schlag wieder viel Platz haben und biete Ihnen aus diesem Grund hier meinen Gesamtbestand der bei booklooker gelisteten Bücher (inklusive einiger hier nicht aufgeführter Werke) als extrem preisgünstiges Paket an: Ca. 750 Bände verschiedenster Richtungen, allerlei Seltenes, viel Gediegenes. Länder, reisen, Geschichte, Naturwissenschafte, Jagd, Kinderbücher etc. etc. Verschiedene Erhaltungszustände, überwiegend gut. Es handelt sich um echte Antiquariatsware (überwiegend aus dem Zeitraum 1880-1940), minderheitlich spätere Bücher. Der angebotene Bestand (bis zum Einstelldatum 10. Juni 2012) hat bei sehr zurückhaltender Preisgestaltung einen Einzelverkaufswert von 11.364,00 D.h., Sie erwerben die Bücher mit rund 2/3 Nachlass. Die Liste kann hier unter der Funktion "Alle Angebote des Anbieters" angesehen werden, auf Wunsch versende ich auch gerne eine Excel-Datei. Das Gesamtgewicht dürfte zwischen 350 und 400 Kilogramm liegen. Versand müsste per Spedition (entweder von Ihnen selbst beauftragt oder von mir bei Kostenübernahme durch Sie) bewerkstelligt werden. Gerne auch Selbstabholung. Kosten des Versandes schätzungsweise 150. Im Bereich bis ca. 250 km ließe sich auch über eine günstige Anlieferung durch mich diskutieren. Gerne höre ich auch Ihr Angebot!

      [Bookseller: Hati]
 7.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Lateinisch-Deutsches Schulwörterbuch.

      4. XX, 1092 S. OHLdr. Das Exemplar Otto Weiningers (1880-1903), mit dessen eigenh. Besitzvermerk "18. II." im Erscheinungsjahr, kurz vor seinem 14. Geburtstag und gelegentlichen eigenh. Annotationen und Zusätzen, ebenso von anderer Hand. 1. Ausgabe, stärkere Gebrauchsspuren. Weininger trägt zahlreiche fehlende Vokabeln nach, meist mit dünner Feder: abalienation (Entäußerung) abavia (Urgroßmutter) u.a. Laut Buchhändlerschild wurde das Werk in Wien VIII bei Josef Safar, Schlösselgasse 22 erstanden. Weiningers Vater Leopold war Goldschmied und betrieb im VII. Bezirk einen Kunsthandel. Ein späterer Besitzer des Buches hat (1910) Nachrufe auf Josef Maria Stowasser auf den hinteren Deckel montiert und auf dem Vorsatz eine Charakteristik des Werks von 1894 zitiert. - Starke Gebrauchsspuren.

      [Bookseller: Georg Fritsch Antiquariat]
 8.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Jeune Fille Arabe.

      Port Said, ca. 1880. Original photograph, albumen print,, 27,5 x 21,5 cm, photograph no. 1176. KEYWORDS:egypt/ismailia/photo

      [Bookseller: Krul Antiquarian Books]
 9.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Dichter und Kabarettist (1883 - 1934): Typoskript seines Gedichtes (Brief in Gedichtform) an Peter Scher mit eigenh. U.

      4, 1 S. "An Peter Scher . // Mein lieber Peter Scher, / Horch her : // Ich hätte dich manchmal hassen Und an der Gurgel fassen / Wollen, dich, den der Ringelnatz liebt. / Weil du nicht lernst, dass es Etwasse gibt, / Die gar nichts mit sich anfangen lassen, / Oder weil du, der auch du mich liebst, Das nicht zugibst. / Und gerade auf das Zugeben / Kommts an im Leben. // Du bist oft an falscher Stelle zu dick. // Wir sind Freunde auf Lebenszeit. / Ich kenne deine Vergangenheit. / Und ich weiss : Im wichtigen Augenblick / Bist du ganz und gross und hilfsbereit. // Joachim Ringelnatz" - [Der getippte Name ist gestrichen und darüber hat der Dichter eigenhändig unterschrieben] - // - Peter Scher (1880-1953 eigentlich Fritz Hermann Schweynert) war Dichter, Herausgeber, Übersetzer und Journalist. Er schrieb für Zeitungen und Zeitschriften (Der Sturm, Die Weltbühne, Die Aktion, Der Brenner, Die Ente, Berliner Tageblatt, Vossische Zeitung, Frankfurter Zeitung) und war von 1914 bis 1916 und von 1919 bis 1930 Chefredakteur des "Simplicissimus". - Nach 1933 lebte Scher als freier Schriftsteller zurückgezogen in Wasserburg am Inn. - In seinem Nachlass befindet sich ein umfangreicher Briefwechsel mit Liesl Karlstadt und Joachim Ringelnatz. - Unser Gedicht ist gedruckt in "Joachim Ringelnatz, Das Gesamtwerk", hrsg. v. W. Pape, Band 1, S. 140 (Berlin Henssel 1984).

      [Bookseller: Antiquariat Richard Husslein]
 10.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        ALUMBRADO MINERO

      Madrid. 1880. 278 Pág. 27,5x19,5. El mejor tratado sobre alumbrado minero publicado en España en los dos últimos siglos. Gran Obra con una preciosa encuadernación(foto). Premiada por la Escuela Especial de Ingenieros de Minas. Dificilíssimo en comercio.

      [Bookseller: Libreria Anticuaria Marc & Antiques]
 11.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        RAGUSA (Dubrovnik) Dalmatien., Gesamtansicht vom Stadtgarten aus, rechts das Meer.

      Sepiaaquarell mit Deckweiß von Marie Therese von Bayern, um 1880, 23,5 x 36,5 cm. Verso alt bez. "Nach einigen Aquarellblättern für S.D.A.Z. gezeichnet von I. K. H. Frau Prinzessin Ludwig von Bayern, nachmals Königin von Bayern." - Marie Therese von Österreich-Este-Modena (1849-1919) heiratete 1868 den späteren König Ludwig III. von Bayern. Sie schuf u.a. zahlreiche Blumenaquarelle und hatte bei Ausflügen, Bergtouren und Reisen gerne ihren Skizzenblock dabei. - Wohlgelungenes Werk der letzten bayerischen Königin von großer Plastizität und schöner Tiefenwirkung. Aquarell/Zeichnung, Europa, Südosteuropa - Jugoslawien

      [Bookseller: Buch- und Kunstantiquariat]
 12.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        The Holy Bible with a devotional and practical commentary. Vol. I - II. ( Altes Testament ) und dem Neuen Testament ( = Vol III ) in einem Band.

      ( Ohne Erscheinungsjahr - um 1880 erschienen, der Widmungsvermerk auf dem Vorsatz datiert von 1883 ) Mit ca. 1618 Seiten und 34 Stahlstichtafeln ( hierunter 1 farbige ) sowie gestochenem Eingangstitelblatt. ( offfenbar fehlen einige wenige Stahlstichtafeln ). In einem reich goldgeprägtem Ganzlederband der Zeit mit umlaufendem Goldschnitt und Goldfileten, Folio ( 37,5 x 28 cm ). Einband etwas fleckig, berieben, Ecken und Kanten bestoßen, der schmale Einbandrücken angeplatzt, Bindung stark gelockert. Buchblock fast lose. Innen auf Vorsatzblatt alter Widmungsvermerk *George Lee, The gift of his Affectionate Father and Mother on his Birthday 1883*. Erste Seiten lose und mit Randläsionen, im Text eine Seite lose und mit Randläsionen. Seiten teils gering stockfleckig, desgleichen die Tafeln, einige Seiten oder Tafeln etwas angeknickt bzw. eselsohrig. ( Gewicht 9000 Gramm ) ( Pic erhältlich // webimage available )

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 13.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Picturesque St. Paul

      Northwestern Photo Co. Hardcover. Used: Very Good. Circa 1880's. Professionaly restored. Spine relined with paper and cloth, reattached boards with cloth hinges. Rebacked in Japanese paper over linen toned to match, gold stamped leather spine label. Images are of hand colored title page and Shadow Falls. All 105 images are present, including 2 tinted plates. Eleven pages of text describing the plates of historic homes and landmarks. Beautiful copy, scarce.

      [Bookseller: Buteo Books]
 14.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Die Molkerei - Viktoria - Park - in Berlin".

      - Feder-Tusche ( laviert ) v. H. Wagner, um 1880, 39 x 39 Zentralmotiv oben: Der Stall mit Kühen. Darunter im Rund: Viktoria Park Straßenzug mit Molkerei - Kutsche. Links davon: Bergalm mit weidenden Kühen und Edelweiß im Vordergrund. - Zum Teil deckweißgehöhtes Blatt auf festem Malkarton mit drei "ineinander greifenden" Einzelmotiven, im Stile eines Souvenirblattes, wohl als Original - Zeichnung für eine Illustration. Verso von alter Hand bezeichnet und mit dem Namen des Künstlers versehen. - Das Blatt ist passepartouriert und gerahmt. Kopie der Rückseite beigegeben.

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 15.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Aunt Louisa's London Toy Books, The Globe Alphabet

      London: Frederick Warne & Co, 1880. Wrappers repaired.. Original decorated wrappers, 230 x 270mm., six full-page chromolithographic plates and five pages letterpress; a very nice example. "Aust Louisa" was the pseudonym of Laura Valentine who wrote several children's titles for Frederick Warne during the 1880's. This alphabet features a K for Kangaroo with the following mnemonic passage for young readers: "K stands for Kangaroos, sitting and leaping; Hunters to watch them a keen watch are keeping".This copy bears the publisher's archive stamp to the second leaf.

      [Bookseller: Hordern House Rare Books]
 16.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Russisches Zarenhaus: 10 Original-Photographien von Mitgliedern der russ. Kaiser-Familie in großem Collagen-Karton einmontiert, um mittig plazierte Lithographie mit Bildnis eines russischen Offiziers im Chevalier-Garde-Regiment zu Pferde.

      Einzelphotographien zwischen ca. 1880 bis 1900, alle ca. 12 (H) x 9 cm oder etwas größer Collagen-Karton ca. 80 (H) x 86 cm. Großformatige Photocollage mit lithographiertem Bildnis eines russischen Offiziers im Chevalier-Garde-Regiment zu Pferde, dieses umkränzt von 10 einmontierten Original-Photographien von Mitgliedern des Russ. Zaren-Hauses. - Collagen-Karton ist mit dunkelbraunem Filzstoff überzogen, mittig ist das lithographierte Reiterbildnis mit Messingrahmen und Messingapplikationen plaziert, kreisförmig wird dieses Bild von eingelassenen, mit Messingrahmen umgebenen Medaillons umkränzt, in denen sich die 10 Original-Photographien befinden. Die drei sich über dem Bildnis befindlichen und das mittig unter dem Bildnis platzierte Medaillons sind größer als die anderen: ca. 15 (H) x 12 cm, und beinhalten alle ein handgeschnittenes weißes Passepartout, das sich an die ovalen Messing-Rahmen anpaßt sie zeigen oben mittig Zar Alexander II. in fortgeschrittenem Alter, links davon sein Sohn Zar Alexander III., rechts davon dessen Frau Maria Fjodorwna (Dagmar von Dänemark), die Zarin, unten mittig schließlich deren Sohn, den Zarewitsch Alexandrowitsch Romanow (späterer Zar Nikolaus II.). - Die weiteren Photographien weisen alle ein erhöhtes Oval aus, die die Abbildungen umschließen, die sie umgebenden Messingrahmen sind kleiner (ca. 12 (H) x 9 cm). Zweifelsfrei identifizieren konnte ich nur des 2. Bild von oben an der rechten Seite (5.), Alexei Alexandrowitsch Romanow, den Bruder des Zaren Alexander III, in einer Navy-Uniform, ihm gegenüber auf der linken Seite könnte sich ein weiterer Bruder, nämlich Vladimir Alexandrovich Romanov befinden, über diesen beiden zuletzt genannten könnten sich Brüder des Zaren Alexander II. befinden (4. und 10.), die beiden Photos neben dem Zarewitsch (6. u. 8.) könnten evtl. denselben in einem höheren Lebensalter darstellen. - Die Collage war ursprünglich gerahmt, die Photos sind deshalb auch relativ gut erhalten.. Das Offiziers-Litho weist leichte Kratzspuren auf, die Messingeinrahmung der Litho ist etwas oxidiert die Ovalrahmen sind Teil leicht angemackt. - Die photographischen Bildnisse befinden sich in ihrem ursprünglichen Zustand und wurden nicht etwa geöffnet. Die Betrachtung von der Rückseite der Collage zeigt, daß die mit Montage-Papier überzogenen Photo-Träger-Kartons Formate zwischen 16 und 17 cm in der Höhe und 10,5 bis 11,5 cm in der Breite besitzen, daß es sich hierbei also um Cartes Cabinet-Photographien handelt. - 2 verbliebene Aufkleber, die ursprünglich von der verkleideten Rückseite des Rahmens stammen, weisen die Namen zweier namhaften Betriebe in Riga auf, nämlich des "Vergoldungs-, Bilder- und Spiegel-Magazin / von Johann Hützschke", sowie der Fa. "C. F. Goertchen / ... / Portefeuilles und Galanterie-Arbeiten". - Da Collage überformatig, bitte Portokosten ins Ausland erfragen! - Die Beschriftungen sind zum besseren Verständnis von mir im Bild einmontiert das Original ist natürlich unbeschriftet!

      [Bookseller: Antiquariat Faust2000]
 17.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Kaiser Franz Josef I. Geschichte seines Lebens und seiner Regierung. Prachtausgabe.

      Teschen, Karl Prochaska, 1880. Mit 6 ganzseitigen Chromo-Xylographien (Titel-illustration nach einem Entwurfe von F. Keller-Leuzinher sowie Porträttafeln von Kaiser Franz Josef I, Kaiserin Elisabeth, Kronprinz Rudolf, Erzherzogin Gisela und Erzherzogin Valerie), 20 ganzseitigen Tondruck-Bildtafeln (darunter zahlreiche Porträttafeln) sowie zahlreichen Text-Bildern. Inhalt: I. Capitel: Haus Oesterreich. II. Capitel: Jugendzeit (1830 - 1848). III. Capitel: Auf dem Throne (1848). IV. Capitel: Die neue Ordnung (1848 - 1854). V. Capitel: Frohe Stunden und trübe Zeiten (1854 - 1859). VI. Capitel: Per aspera ad astra (1859 - 1867). VII. Capitel: Friedensfeste (1867 - 1873). VIII. Capitel: Jubeltage (1873 - 1879). IX. Capitel: Silberne Hochzeit. Sehr gutes, nahezu tadelloses Exemplar des royalen Prachtbandes Seiten frisch und fleckenfrei. Zahlreiche weitere Fotos auf der Homepage des Antiquariats (bitte Art.-Nr. auf der Angebotsseite in das Suchfeld eingeben).

      [Bookseller: Anton-Heinrich]
 18.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Der deutsch-französische Krieg 1870-1871, redigiert vom Generalstabe Karten I, II (Verzeichnis der zum ersten Theil gehörigen Skizzen, Pläne und Übersichtskarten)

      Berlin, E. S. Mittler & Sohn, 1880. 1. Auflage Sondereinband Gemäß Inhaltsverzeichnis sind alle Pläne, Skizzen und Karten in der Mappe enthalten. Der größte Teil der Faltblätter ist in einem altersmäßig durchweg mindestens guten bis eher hin zu sehr gutem Zustand. An den Rändern eher leicht berieben. Die Mappe ist in eher befriedigendem Zustand. Beschriftung der Faltblätter: Die Deutschen und Französischen Armeen am 31sten Juli 1870 / Treffen bei Weißenburg / Schlacht bei Wörth / Schlacht bei Spicheren, u.a. Insgesamt 24 Faltblätter Rik241151 Versand D: 5,00 EUR

      [Bookseller: Versandantiquariat Bookstore-Online]
 19.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        Ohne Titel (1948). Abstrakter Expressionismus. Öl auf Holz 36 cm (Höhe) x 25,5 cm (Breite). Rechts unten HH monogrammiert und [19]48 datiert.

      Hans (Georg Albert) Hofmann (1880-1966). Ohne Titel (1948). Abstrakter Expressionismus. Öl auf Holz 36 cm (Höhe) x 25,5 cm (Breite). Rechts unten HH monogrammiert und [19]48 datiert. Bezüglich des Erhaltungszustandes sehen Sie sich bitte die Photos an. Dieses Werk stammt aus dem Besitz des Photographen Walfred Moisio (1910-2002). Auf der Rückseite des Bildes befindet sich eine aufgeklebte Visitenkarte Moisios aus den Vierziger Jahren des 20. Jahrhunderts, auf der zusätzlich handschriftlich Hans Hofmann Provincetown 1948 vermerkt ist. Hans Hofmann (1880-1966), einen der bedeutendsten abstrakten Maler des 20. Jahrhunderts, gilt es in Deutschland noch zu entdecken. Ausgebildet in München und Paris, wo er Künstlern wie Pablo Picasso, Georges Braque, Juan Gris und Georges Rouault begegnete, etablierte sich der gebürtige Mittelfranke von 1930 an in den USA. Mit außerordentlich erfolgreichen Kunstschulen in New York und Provincetown übte er eine nachhaltige Wirkung auf eine ganze Generation amerikanischer Künstler der Nachkriegszeit aus. Er gilt als Katalysator des Abstrakten Expressionismus und beeinflusste Maler wie Jackson Pollock, Helen Frankenthaler, Lee Krasner, Philip Guston, Robert Motherwell oder Barnett Newman maßgeblich. Seine stilistisch variantenreichen, in kraftvollen Farben virtuos gestalteten Gemälde wurden in allen führenden Museen der USA ausgestellt und fanden Eingang in deren Sammlungen.

      [Bookseller: Antiquariat Bibliakos / Dr. Ulf Kruse]
 20.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        München 1826 - 1887). Winter in den Bergen. Öl auf Holz. (Um 1880). Unten links signiert. 28 x 40 cm. Im breiten vergoldeten Holzrahmen mit Messingschildchen.

      1880 - Unter diesigem Himmel vor der Kulisse der Alpengipfel am Dorfrand einige Kinder und weitere Personen auf zugefrorenem See, ein Pferdefuhrwerk am Wegesrand.- Verso handschriftlich mit weißer Kreide nummeriert '347'.- Dabei ein Kaufbeleg von der Firma 'Kunstauktionen nächst St. Sebald Gmbh & Co. KG' aus Nürnberg aus dem Jahr 2000.- Aus der Sammlung Häusler, Kiel.- Gewicht in Gramm: 500

      [Bookseller: Antiquariat Daniel Schramm e.K.]
 21.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Untersuchungen über die Machtstellung der Juden in der Weltwirtschaft, Bd. I: England und das vornationalsozialistische Deutschland.

      ( Nicht im Buchhandel erschienen ) X, 296 Seiten mit 47 Tabellen im Text sowie 31 meist farbigen, meist ausfaltbaren ( teils mehrfach ausfaltbaren ) graphischen Darstellungen. Schmuckloser Oln mit goldgeprägtem Einbandrücken ( kaum noch erkenntlich da stark berieben ), 4 ( 30,5 x 21,5 cm ) Aus dem Inhalt: Forschungsauftrag des Reichsinstituts für Geschichte des neuen Deutschlands. Aus dem Inhalt: I. Abschnitt: Fragestellung und Verfahren: Wirtschaftliche Macht des Judentums als Forschungsziel Begriff der wirtschaftlichen Macht Arbeitsmethode: Konzernstatistik Genealogische Feststellungen // II. Abschnitt: Die Juden in den englischen Banken, Versicherungs- und Investmentgesellschaften: Die Merchantbanks Bank von England Overseas Banks // III. Abschnitt: Gold, Diamanten und Nichteisenmetalle: Der Londoner Goldhandel Der afrikanische Bergbau // IV. Abschnitt: Industrie und Großhandel Englands: Die einzelnen Industriezweige Analyse der rd. 200 größten englischen Unternehmungen // V. Abschnitt: Die Juden in den großen Unternehmungen der mitteleuropäischen Wirtschaft: Gegensatz im Einfluß der Juden zwischen Ost- und Westdeutschland Zeitliche Entwicklung von 1880 bis 1930 // VI. Abschnitt: Die Grundlagen der jüdischen Machtentfaltung: Geistige und funktionelle Voraussetzungen Politische Bindung der jüdischen Wirtschaftsmacht an Mitteleuropa Zwischen Wirtschaft und Politik in England und Amerika Differenzierung und Integration der Wirtsvölker // VII. Abschnitt: Vorläufige Ergebnisse: Das Judentum betreffend (Scheidung der jüdischen und arischen Schwerpunkte Prinzip der jüdischen Komplementärstellung Gesetz des jüdischen Aufstieges) Die allgemeine Wirtschaftsgeschichte betreffend (Die Urheber des Kapitalismus Die geistigen Vorbedingungen des Kapitalismus). Der Einband fleckig und stark wasserrandig, innen Seiten teils gering gewellt, wenige Seiten gering fleckig, wenige Seiten mit Anstrichen in Buntstift. ( Verkauf nur für wissenschaftliche Zwecke !) - sehr selten - ( Gewicht 1500 Gramm ) ( Pic erhältlich / webimage available )

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 22.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        WÜRTTEMBERG., "Landschaftliches Bild der Höhenverhältnisse Württembergs nach den neuesten amtlichen Messungen entworfen und herausgegeben von Heinrich Braun, Reallehrer in Biberach". Panoramaansicht in drei Teilen untereinander auf einem Blatt.

      Lithographie mit Tonplatte von Eberhard Emminger bei T. Fritzsche, München, um 1880, je Teil ca. 19,5 x 68 cm. Henning/Maier S. 157: "... die 3 Streifen wurden auch einzeln gedruckt und gehandelt". Die drei Teile zeigen im einzelnen: "Niederschwaben und Franken", "Schwarzwald und Schwäbische Alb" und "Hegau Oberschwaben Allgäu". Dekoratives Panorama mit Einzeichnung aller wichtigen Städte, Dörfer und Schlösser: Stuttgart, Ludwigsburg, Marbach, Heilbronn, Backnang, Künzelsau, Ellwangen, Freiburg, Donaueschingen, Calw, Balingen, Tübingen, Reutlingen, Nürtingen, Göppingen, Aalen, Bopfingen sowie den Bodensee mit allen umliegenden Orten. - Die breiten weißen Ränder leicht stockfleckig. Baden-Württemberg, Bodensee, Panoramen

      [Bookseller: Buch- und Kunstantiquariat]
 23.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Luthers sämtliche Schriften (komplett in 25 Teilbänden)

      Gebunden Hrsg. von Johann Georg Walch, Nachdruck der zweiten, überarbeiteten Auflage von 1880-1910, erschienen im Concordia Publishing House, St. Louis/Missouri, USA, in Frakturschrift gesetzt, 23 Bände in 25 Teilbänden mit Sachregister, mit leichten Lagerspuren ISBN: 3922534996

      [Bookseller: Versand-Antiquariat Konrad von Agris]
 24.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Italien (Albuminabzug). Fotoalbum mit 99 Originalfotos und 2 Leporellos, das eine zweiseitig, das andere 4 seitig (Hafenpanorama Genua).

      mit meist ganzseitigen montierten Abbildungen in Brauntönen, 4. 29,5 x 39,0 cm. unpaginiert Seiten, In gutem Zustand. beide Einbanddeckel etwas gepolstert, der Ledereinband berieben, der Rücken an beiden Kapitalen angerissen, das untere Rückenkapital mit Randfehlstellen und am Rückenfalz ca. 8 cm angerissen, die Vorsätze etwas stockig, die erste Fotografie stark angestaubt, alle Fotos zweiseitig auf Karton montiert, die Kartonseiten wellig, die Seiten nach den Leporellos jeweis stärker verstaubt, wenige der Fotos aufgehellt, teils in winziger Schrift am Fußsteg die Fotos dem Baedeker Italien mit den entsprechenden Seitenzahlen zugeordnet. Fotos von Montabone - Milano (3), A. Noack-Genova, (12) G.J.(12),, N.D. (2), Edizioni Brogi (10), G. Brogi (10), Santarelli,(1) , P. Salviatti - Venezia (11), die Photos um 1880.

      [Bookseller: Leipziger Antiquariat e.K.]
 25.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Letters of . . . Edited by His Sister-in-Law and his Eldest Daughter. In Two Volumes. [With:] Letters of . . . Vol. 3

      London: Chapman and Hall, 1880 [vols 1 & 2] and 1883 [vol. 3], 1880. Second edition, fifth thousand, of vols 1 & 2; first edition of vol. 3. Edges worn; rear inner hinge in volume one in need of repair; very good set, enclosed in a cloth slipcase.. 3 vols, 8vo, original decorated maroon cloth, gilt decorations and lettering. Inscribed on half-title of volume I to "Walter Theodore Watts-Dunton / from / Algernon Charles Swinburne / August 8th 1899." This edition of Dickens' letters was completed in two volumes in 1880 by the editors, Mamie Dickens and Georgina Hogarth, and they considered it a supplement to Foster's Life of Dickens. When a large body of additional correspondence became available, they issued the supplementary third volume.

      [Bookseller: The Brick Row Book Shop]
 26.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Ansichten, Risse und einzelne Teile des Domes von Köln.

      26 Bl. : 126 Abb., 26 Taf., + Begleitheft. 64 S. ( 87 x 63 cm) Hlw., gebundene Ausgabe, Halbleinen, Exemplar in sehr gutem Erhaltungszustand, im Schuber Mit der Vollendung des Domes im Jahre 1880 war ein Ziel erreicht, für das sich Dichter und Philosophen eingesetzt, Könige und Fürsten begeistert und Zehntausende von Dombaufreunden engagiert hatten. Es stellt sich jedoch die Frage, ob es je zu einer Vollendung des Kölner Domes gekommen wäre, wenn sich nicht der Kölner Kaufmannssohn Sulpiz Boisserée über Jahrzehnte seines Lebens hinweg unentwegt für den Weiterbau der Kathedrale eingesetzt hätte. Lange ehe es eine staatliche Denkmalpflege oder gar Inventarisation gab, hatte Boisserée 1808 mit der zeichnerischen Erfassung der vorhandenen Bauteile begonnen. Sein Ziel war ein monumentales Kupferstichwerk, das als Werbemittel die Idee der Domvollendung verbreiten sollte. Die Neuauflage eröffnet allen, die sich für den Kölner Dom, die deutsche Romantik und die frühe Neugotik interessieren, die Möglichkeit, das legendäre Werk zu einem günstigen Preis selbst zu erwerben. Ute Nähstube 3922442005 +++++ 20 Jahre Antiquariat Christmann in Wiesbaden +++++

      [Bookseller: Wiesbadener Antiquariat Christmann]
 27.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Farming for Pleasure and Profit - Stock Keeping and Cattle Rearing (Dalton McCarthy signed)

      London: Chapman & Hall Limited, 193, Piccadilly, 1880. 1st Edition. Hard Cover. First edition, 5 x 8 inches. viii, 194, 24 pp. Green cloth with black and gilt type. Section out of the bottom spine. Insides pages, many uncut or unopened. At head of titlepage: Farming for pleasure and profit. Fourth section. - With a 24-page advertisement for works published by Chapman and Hall. Ownership signature by Dalton McCarthy, 8,8 (18)84 very clear. Book itself is in poor condition however, the provenance and rare signature of one of Canada's most important 19th century lawyers makes this a very special collector's item. D'Alton (Dalton) McCarthy [1836-1898] was a lawyer, farmer, politician, parliamentarian and businessman. He was the leader of the "Orange" or Protestant Irish, and fiercely fought against Irish Catholics as well as the French Catholics. He especially crusaded to crusade abolition of the French language in Manitoba and Ontario schools. He also defended Emily Stowe in the 1879 abortion trial of Emily Stowe. In private life, as well, he had succeeded. Having established a branch office in Toronto in 1876, the following year he founded the legal firm of McCarthy, Hoskin, Plumb, and Creelman, which became one of the most prestigious in Canada. In 1879 he moved his permanent residence to Toronto, but he did not sever his relationship with his constituency. He remained county solicitor, maintained a branch office in Barrie, and argued a number of much-publicized cases that kept him before the public. He had a house in Barrie, a summer home on Kempenfelt Bay, and a large farm, Oakley Park, where, the Montreal Herald later observed, in his character as Cincinnatus he raised thoroughbred cattle, high-stepping horses and preternaturally fat pigs.

      [Bookseller: Lord Durham Rare Books (IOBA)]
 28.   Check availability:     IOBABooks     Link/Print  


        Bybel der natuure door Jan Swammerdam, Amsteldammer, of, Historie der insecten tot zeekere zoorten gebracht: door voorbeelden, ontleedkundige onderzoekingen van veelerhande kleine gediertens, als ook door kunstige kopere plaaten opgeheldert: verrykt met ontelbaare waarnemingen van nooit ontdekte zeldzaamheden in de natuur / alles in de Hollandsche, des auteurs moedertaale, beschreven hier by komt een voorreeden, waar in het leven van den auteur beschreven is door Herman Boerhaave de Latynsche overzetting heeft bezorgt Hieronimus David Gaubius. ( 2Bde., compl.). Biblia Naturae sive Historia Insectorum, in classes certas redacta, nec non exemplis, et anatomico variorum animalculorum examine, aeneisque tabulis illustrata ... Accedit praefatio, in qua vitam Auctoris descripsit Hermannus Boerhaave ....

      2, je 2 Titelbl. (holländ./latein) in rot u. schwarz m. je einer Kupfervignette, 29 Bl., 1-550 S., 1 Bl. 2 Bl., 551-910 S., 18 Bl. (Index), 124 S. (Erklärungen zu den Tafeln.), 53 Kupfertaf. (Taf. 52 erst am Schluss eingebunden), Neuere (ca. 1880), schlichte HLdr.-Bde., Deckel min. berieben, minimal stockfleckig, Ecken etwas gestaucht. Innen einige Taf etwas angeschmutzt, Taf. XXXIV m. kleinem Loch (2 mm) ausserhalb des Kupferstiches. Paginierungsfehler S. 85/86 Zwischentitel S. 363-366 fehlen - ansonsten schönes Exemplar. Der niederl. und lateinische Text zweispältig gedruckt. Jan Swammerdam (1637-1680), niederländischer Naturforscher und gilt als Begründer der Präformationslehre (Evolutionslehre). 1658 beschrieb er als erster Mensch die von ihm unter dem Mikroskop entdeckten roten Blutkörperchen. Ab 1661 nahm er ein Medizin-Studium an der Universität Leiden auf, ging 1664 nach Paris, kehrte ein Jahr später zurück nach Leiden und Amsterdam und wurde 1667 zum Dr. med. promoviert. 1675 veröffenltichte er seine Abhandlungen zur Naturgeschichte der Insekten. Er erkannte, dass die Königin das einzige fortpflanzungsfähige Weibchen des Bienenvolkes ist und stellte fest, dass die Metamorphose der Insekten nichts anderes ist als Entfaltung und Wachstum bereits vorhandener Anlagen. Weitere wichtige Studien befassen sich mit dem Lebenszyklus der Frösche und mit dem Bau der weiblichen Geschlechtsorgane des Menschen."The Biblia Naturae is the finest collection of microscopical observations ever produced by one worker ... The book is consulted by naturalists to this day. Some of the figures have never been excelled ..." (Singer). The scarce original edition with Latin and Dutch text printed in double columns. "Despite a scientific career that lasted only a dozen years, Swammerdam was one of the oustanding comparative anatomists of the seventeenth century. His most remarkable work was in the field of insect anatomy, which he undertook in order to disprove still-current Aristotelian notions (which he opposed upon religious grounds) that insects lack internal anatomy, develop by metamorphosis (sudden and complete transformation) and arise from spontaneous generation. By refining his techniques of microdissection and injection to the point where he could use them on the smallest and most delicate anatomical parts, Swammerdam was able to illustrate for the first time the complex internal structures of insects, including their reproductive organs and to demonstrate the gradual development of an insect's adult form throughout all its larval stages. These observations are 'indubitable the foundation of our modern knowledge of the structure, metamorphosis and classification of insects' (Cole, p. 285). In addition Swammerdam performed valuable investigations of crustaceans, mollusks and frogs, and was the first to prove experimentally that muscles do not increase in bulk when contracted via nerve stimulation. "The 'Biblia naturae', Swammerdam's major work, was published fifty-five years after his death by Hermann Boerhave ... the fifty-three copperplates were prepared under Swammerdam's direction from his own drawings" (Haskell F. Norman Library of Science & Medicine, 2037)

      [Bookseller: antiquariat peter petrej]
 29.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        LUDWIG II., König von Bayern (1845 - 1886). - Wittelsbacher Jubiläum., "Zur Erinnerung an die siebenhundertjährige Jubiläumsfeier des Hauses Wittelsbach 1180 - 1880." Gedenkblatt anläßlich des 700-jährigen Bestehens der Herrschaft der Wittelsbacher in Bayern. Mit Allegorien, den Porträts der vier Könige, zwei historischen Szenen und Ansichten von Landshut und München.

      Lithographie mit Tonplatte von Jaeger & Schwabenthan, München, nach L.v. Kramer bei Carl Seidl, Augsburg, 1880, 54 x 72 cm. Mittig Brustbild nach halbrechts im verzierten Oval König Ludwigs II. in Uniform, darüber Medaillons Ludwigs I., Max' I. und Max' II. Seitlich zwei Szenen zu Otto v. Wittelsbach, nach den Fresken in den Münchner Hofarkaden: seine Befreiungstat in der Veroneser Klause 1155 und seine Belehnung mit Bayern durch Barbarossa 1180. Oben das Wappen, unten die allegorischen Figuren von Landwirtschaft (mit Ähren und Bienenstock) und Industrie (mit Zahnrad und Caduceus), dazwischen die Inschrift und die acht Hauptstadtwappen der (damals) acht Kreise bzw. Regierungsbezirke. - Im Rand oben außerhalb der Darstellung mehrere hinterlegte und retouchierte Löchlein. Dekorative Graphik, Bayern, Ludwig II., Politik, Wittelsbacher

      [Bookseller: Buch- und Kunstantiquariat]
 30.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        THE PASSIONATE PILGRIM.

      July 1880.. Here are 14 of the 20 original poems in the anthology entitled The Passionate Pilgrim (1599) plus one other not identified: "Lord, how mine eyes throw grazes to the east" No. XI. Manuscript in neat small calligraphy signed on final page J.R. Booker July 1880, 8vo, approximately 170 x 130 mm, 6¾ x 5 inches, (13) vellum pages including title page, calligraphy on one side only, title in red and black, poem numbers in red, initial letters to first lines decorated in red or blue, some with additional gilt, initials to remaining lines in red or blue. Bound in full 19th century calf decorated in blind, bevelled edges, title in gilt to upper cover, marbled endpapers, all edges red, tiny binder's ticket on front pastedown. Very slight wear to corners, no inscriptions, pages clean and bright. The Passionate Pilgrim (1599) is an anthology of 20 poems collected and published by William Jaggard that were attributed to "W. Shakespeare" on the title page, only five of which are considered authentically Shakespearean. In this manuscript there are only three of the poems definitely attributed to Shakespeare, the authors of the rest and of No.XI are unknown. MORE IMAGES ATTACHED TO THIS LISTING, ALL ZOOMABLE, FURTHER IMAGES ON REQUEST. POSTAGE AT COST.

      [Bookseller: Roger Middleton]
 31.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Rom 1853 - 1918). Blumenstück. Öl auf Leinwand. (Um 1880). Unten rechts signiert 'Corelli'. 76 x 64 cm. Im späteren Goldrahmen mit Messingschildchen.

      1880 - Thieme-B. VII, S. 408.- Corelli studierte auf der Akademie St. Luca und auf dem Istituto di belle Arti sowie in Neapel unter A. Guerra. Seit 1880 nahm er regelmäßig an allen größeren Ausstellungen Italiens teil. Er war Mitglied der Wiener Aquarellisten und der Münchner Sezession.- Rosen, Tulpen und weitere sommerliche Blumen in den Farben Weiß, Rot, Rosa, wenige blaue Blumen dazwischen.- Ein kleiner restaurierter Einriss am unteren Bildrand rechts.- Aus der Sammlung Häusler, Kiel.- . Gewicht in Gramm: 500

      [Bookseller: Antiquariat Daniel Schramm e.K.]
 32.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Works of William Shakespeare. Life, Glossary, &c., Reprinted from the early editions, and compared with recent commentators. With a steel portrait.

      Scribner, [ca 1880s], London: - 2 WITH A SPLIT TWO-WAY FORE-EDGE PAINTING, EACH VERTICAL, APPLIED UNDER THE GOLD, DEPICTING: A) PORTRAIT OF SHAKESPEARE AND A SCENE FROM ROMEO & JULIET; B) FANNED TO THE OTHER SIDE ONE FINDS AN ADDITIONAL TWO MORE SCENES FROM SHAKESPEARE PLAYS: A MIDSUMMER NIGHT’S DREAM AND HENRY V. The scenes are all labelled on the painting itself, with both ‘upper’ images bordered with a simple double-rule. The pallet used here by the artist is grayish or brown-toned. The scene from "Dream" shows the donkey-man (Nick Bottom) and two fairies (probably Titania and either Peaseblossom, Cobweb, Mote, or Mustardseed). Painted in ca. 1990s. At head of title: The "Chandos Poets." Small 8vo. xii, 1124 pp. Original full very dark olive green, gilt extra, spine bands, gilt title, all edges gilt. Presentation inscription to Jnth. Wanton[?], Nov. 1877. Very good. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Jeff Weber Rare Books, ABAA]
 33.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Ticket ? National Democratic Convention, Admit the Bearer to Seats Reserved for Ladies Cincinnati OH 1880

      A 2 5/8? x 4 ½? card stock ticket with an image of an American Eagle and Shield at left and decorative borders. The reverse reads ?National Democratic Convention. All in artistic printing. Although not dated this is believed to be from the 1880 convention as it was acquired with a number of other political materials dating from the late 1870s and to 1880. The materials originated in Kentucky. Susan B. Anthony addressed this convention with a plea for women's suffrage.

      [Bookseller: Eclectibles]
 34.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Il Foro Italiano. Raccolta generale di giurisprudenza civile commerciale penale amministrativa. Annate: dal 1880 al 1889

      Societˆ Editrice del Foro Italiano 1880-1889, Roma - La rivista fu fondata nel 1876. n.d. p. dal 1880 al 1889 in 10 tomi 300x200 mm

      [Bookseller: Libreria Antiquaria Giulio Cesare]
 35.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Le livre revue mensuelle.

      Paris Quantin 1880-1889, 20 volumes grd in-8, d'environ 600/800 pages par volume; nombreuses illustrations in et hors texte. Demi percaline bleue, pièce de titre en basane, couvertures conservées,non rognés. Quelques frottements aux reliures dont le bleu est légèrement bruni et quelques rousseurs principalement sur les marges. Collection complète de cette revue consacrée au livre et à la bibliophilie. Chaque année est composée de deux volumes: "La bibliographie moderne" et "la bibliographie rétrospective".

      [Bookseller: A la librairie Gauzy]
 36.   Check availability:     Livre-rare-book     Link/Print  


        Kopenhagen 1854 - 1926 Roskilde). Interieur. Öl auf Leinwand. Um 1880. Unten links signiert. 57 x 43,5 cm. Gerahmt.

      1880 - Ein gedeckter Kaffeetisch mit zwei Stühlen vor einem geöffneten Fenster mit französischem Balkon mit Blumen, das Fenster gibt den Blick auf eine Baumkrone und die Giebel zweier weiterer Wohnhäuser frei.- Wenige minimale Farbabplatzer.- . Gewicht in Gramm: 500

      [Bookseller: Antiquariat Daniel Schramm e.K.]
 37.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Eigenh. Brief mit U. ("Flammarion"). [Paris, 27. VII. 1880].

      1880. 1 S. 8vo. Berichtet einem Monsieur Piédagnel - möglicherweise der mit Mallarmé und Catulle Mendes befreundete Schriftsteller Alexandre Piedagnel (1831-1903) -, daß er seit acht Tagen auf günstigen Wind warte "pour un voyage aerien de sorte que tout est 'en flaire' dans mon esprit [...]". - Papierbedingt etwas gebräunt und mit kleinen Randläsuren.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris]
 38.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        Historia da America Portugueza desde o anno de mil e quinhentos do seu descobrimento ate o de mil e setecentos e vinte e quatro.

      Lisboa da Silva, 1880. Segunda edicao revista e annotada por J.G. Goes xxvii, 404 S. Hardcover/Pappeinband Good condition. Ex-Library. New library binding. With 6 plates and 1 map. Versand D: 3,00 EUR Portugal Portugiesische Lateinamerika Kolonialismus Kolonialgeschichte

      [Bookseller: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG]
 39.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        Birds of the Bahama Islands Containing Many Birds New to the Islands, and a Number of Undescribed Winter Plumages of North American Species

      Charles B. Cory, Boston 1880 - First Edition. First Printing. In dark brown cloth covers with legible lettering in gilt on spine. Dark brown endpapers. All eight plates with tissue guards are included, detached and with foxing on their edges. Square and intact binding. No wriring anywhere. Random light foxing to text pages. Ends of spine and lower corners are broken through. Blotching to front and rear covers with a hexagon mark on front cover. Photos upon request. Size: 4to - over 9¾" - 12" tall [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Quaker House Books]
 40.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        El Escorial. Vista del patio de los Reyes.

      Madrid, 1880. Original photograph, albumen print, 33,5 x 25,1 cm, photograph no 316. KEYWORDS:spain/el escorial/photo

      [Bookseller: Krul Antiquarian Books]
 41.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Brownlow Carriage Manufactory, Grantham [...] and Sheffield. London, W. S. Johnson, c. 1880.

      1880. Oblong 8vo. Frontispiece (coloured lithograph view of the Carriage Works, Grantham), 40 attractive individual colour lithographs. Tissue guards. Original blue cloth; title stamped in gilt on upper cover. All edges gilt. The lithographs show carts, broughams, dress coaches, landaus, private omnibuses, wagonettes, shooting carts, hound vans, phaetons, dog and pony carts, etc. The title page provides a lengthly description of the works undertaken, with assurances of quality and affordability. - Slightly brownstained, flecked, and rubbed. Rare; COPAC locates a single copy (University of York Libraries; Grantham library holds another copy).

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris]
 42.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        De Paris à Samarkand, le Ferghanah, le Kouldja et la Sibérie Occidentale. Impressions de voyage d'une parisienne.

      P. Libr. Hachette, 1880. - In-folio, demi-chagrin rouge à coins poli bordé d'un filet doré, dos à nerfs, titre et tête dorés, gardes signées, rel. de l'époque, 487pp, ill. de 273 gravures sur bois in et h.-t. et de 5 cartes h.t. dont une en cour. Edition originale. Très bel-ex libris de Edouard Noël, gravé à l'eau-forte par Guillaumot d'après un dessin de F. Lacoste. Bords sup. et inf. du 1e plat passés, petites rousseurs sporadiques marginales n'affectant ni le texte, ni les gravures, ex. en bonne condition. Madame UJFALVY-BOURDON accompagna son mari dans toutes les campagnes scientifiques de celui-ci en Russie, en Sibérie et dans le Turkestan en 1876, puis dans des expéditions à visée ethnographique en Asie centrale et dans l'Himalaya. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Librairie Le Trait d'Union sarl.]
 43.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Genova (senza titolo)

      1880 ca.. Interessantissimo album fotografico contenente 25 fotografie, scorci e particolari, di palazzi storici genovesi mm 350x300

      [Bookseller: Libreria Trippini Sergio]
 44.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        Handbuch der Geschichte Oesterreichs Von der ältesten bis zur neuesten Zeit. Mit besonderer Rücksicht auf Länder-, Völkerkunde und Culturgeschichte.

      Theodor Hofmann 1880/81, Berlin - 8° 5 Bände, (VII) 671, 659, 688, 706, 263 S., Orig.-Halbleder mit Rückenvergoldung u. dreiseitigem marm. Schnitt guter Zustand [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Antiquariat Bücherwurm]
 45.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.