The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1875

        Letzte Reise von David Livingstone in Centralafrika von 1865 bis zu seinem Tode 1873. Vervollständigt durch den Bericht über seine Leiden und letzten Augenblicke nach den Erzählungen seiner treuen Diener Chuma und Susi. Rechtmässige deutsche Ausgabe besorgt von Dr. Josef M. Boyes. 2 Bde. in 1 Bd.

      Hoffmann & Campe, 1875.. 424 S., 2 Bll., 416 S. Mit je 1 Frontispiz, xylogr. Abbildungen im Text und insges.17 xylogr. Abbildungen auf Tafeln, 2 Faksimiles (1 farbig; 1 doppelseitig) und 2 farb. Karten (1 gefalt.; 1 mehrf. gefalt.-ca. 86x76 cm- in Lasche auf hinterem Innendeckel). Farbig illustr. Originalleinen mit Goldprägung auf Vorderdeckel und Rücken. Gr.-8°. - Rücken minimal (!) aufgehellt. 7 Tafeln in Bd. II im unteren weißen Rand wasserfleckig, sonst sehr gutes, sauberes Exemplar. In diesem guten Erhaltungszustand und mit dem dekorativen Originaleinband selten!. Dt. EA. - Henze III, 248 ff.; Kainbacher I, 87; Embacher 188 ff. -

      [Bookseller: Antiquariat An der Rott]
 1.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        KERAMIC ART OF JAPAN

      London Liverpool: Henry Sotheran, 1875. London Liverpool:: Henry Sotheran,, 1875. First Ediiton. Very Good++. TWO VOLUMES. Complete Set. Very Good++ hardback First Editions with mild scattered foxing in contemporary brown full morocco bindings, with five raised bands spine, gilt rules spine and covers. Spine lettering and top edge gilt. Bindings with mild edge wear. Complete with all plates Volume I-- plates A through M (Plate J not present, as is usual). Volume II-- Plates I through LI plus list of Marks and Monograms and 4 black & white plates. plates. A total of all 67 plates present. Folio. [10], lxxi, 61, 12 plates; [12], 51 plates with accompanying figure legends, [4 marks & monograms], 4 plates. An elegant production with beautiful chromolithographic and b & w illustrations.

      [Bookseller: By The Book, LC ABAA-ILAB]
 2.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Keramic Art of Japan. 7 Volume Set

      Liverpool, For the subscribers by the authors, 1875-01-01. Liverpool, For the subscribers by the authors, 1875-01-01. Hardcover. Good. 7 Volumes. Folio. lxxi., 61pp, 11 pl. of 13 pl.; 38 pl. of 51pl. Contemporary rebound set in half leather by Foulton & Co. Art Pottery. 4 raised bands to each volume. Gilt lettering on red spine labels to Vol. I-V. Moderate shelfwear. Chipping and loss to spine on Volumes VI and VII. Chipping and loss to heads and tails to Vol. I-V. Gutters shaken to the volumes. Boards starting. Clean, unmarked pages with tanning. This is an oversized or heavy book that requires additional postage for international delivery outside of Canada and the US. <br><br> Contents of volume are arranged so as to be either a display piece for possible customers or decorators of the Company. Contents are as found: Vol I: Title Page, Prospectus, List of Subscribers (of orig Vol. I), i-xii; pl. A and B; p 1-8, pl. 12, 16, 21 26, 29, 34; Vol. II: Title Page, prospectus (of orig. Vol. II), xiii-xxxii; pl. C, E, G; p. 9-12, pl. 3, 7, 10, 43; Vol. III: pl. I and D; xli-lvi, p 27-30, pl. 6, 13, 15, 17, 28, 33, 36; Vol. IV: xxxiii-xl, pl. K, p. 19-26, pl. 14, 18, 30, 44, 51; Vol V: pl. I and M, pg 13-16, 31-38; pl. 4 and 46, 3 cont. workshop sketches; Vol. VI: lvii-lx, p. 39-46, lxi-lxiv., pl F, pg 17 and 18, pl. 5, 8, 9 (text only), 23, 35, 50; Vol. VII: Preface (orig. of Vol. I) List of plates and List of Marks and Monograms (orig. of Vol. II), lxv-lxxi, p. 47-61, pl. 19, 20, 24, 25, 31, 37, 38, 47 and 48. <br><br> The birth of art pottery was part of the larger arts and crafts movement born in England in the 1860s. In the United States art pottery was hugely influenced by the Centennial Exhibition in Philadelphia in 1876, and the ensuing American embrace of such diverse aesthetic notions as Japanism and the Colonial Revival. William DeMorgan (1839-1917) in London and John Bennett in New York City were among the best known figures to explore pottery as art in the 1870s and 1880s, with painterly designs that romantically evoked the Middle Ages and the exotic East.Towards the end of the 19th Century, art pottery split into two distinct campsâ&#128;&#148;the china painters and art potters. Decorated porcelains continued to play a major role in the world of artistic ceramics during the later Gilded Age, continuing a factory-based tradition with roots in the eighteenth century. Art potteries, conceived as small scale cooperative business ventures with a distinct division of labor, capitalized on arts and crafts ideals of handcraft and design. Ceramic decorating, which was a genteel hobby for well-to-do women, was at the same time a viable career path for both men and women in this period.

      [Bookseller: SequiturBooks]
 3.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Faust.

      . Erster Theil (all published). München & Berlin: Bruckmann [1875]. With numerous textual illustrations and 14 fullpage original, tipped in, photos after A. v. Kreling's paintings made for this edition 1873-1875. Folio. 143 pp. LUXURY BINDING in full natural colored pigskin with blindpressed decoration and ornament and title printed in gold on front. Mounted with 8 ornamental silver-plate corners and 6 silverplate medallions. The original jacket (nicely restored) present. * Problably the most spectacular edition of Faust ever made..

      [Bookseller: Peter Grosell, Antiquarian Bookseller]
 4.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Post-Dampfschiffe / H.A.P.A.G. / Hamburg Amerikanischen Packetfahrt Actien Gesellschaft zu Hamburg (Einband-Titel).

      . O.O., Selbstverlag, o.J. (um 1875); ca 12 (H) x 17,5 cm (quer). Bilder-Album mit 8 Kartonblättern, auf denen vorderseitig jeweils ein Dampfschiff gezeigt wird (prächtige Farb-Lithographie des jeweiligen Dampfschiffes in Fahrt nach Zeichnung mit unterschiedlicher Staffage; aufmontiert in vorgedruckten Zierrahmen mit Namen der HAPAG als Überschrift und Namen des jeweiligen Dampfschiffes unter dem Rahmen); rückseitig an den Kartonblättern befinden sich angeklebte, einmal quer gefaltete Blätter, auf denen technisch gezeichnete Aufsichten und Schnitte der jeweils "I.te Cajüte des Postdampfschiffes" des auf Vorderseite abgebildeten Schiffes dargestellt sind. - Die Album-Kartons sind mit Leinwandscharnieren zum Klappen am hinteren Falz befestigt, der Einband ist ein dunkel brauner Ganz-Leinwand-Band mit kalligraphisch gestaltetem, goldgeprägtem Titel in blindgeprägtem Zierrahmen. - Einband etwas stärker berieben und bestoßen, an unteren Ecken etwas aufgescheuert; Aufhängung gelockert, aber intakt; neutrale Vorsätze gebräunt und am Mittelfalz aufgeplatzt, hinterer Vorsatz mit Ausriß an oberer Ecke; erstes Album-Blatt an Vorderseite etwas stärker gebräunt und fingerfleckig, die anderen Blätter mit mäßigen Benutzngsspuren; die rückseitig an jeweils einer Naht an Leinwandscharnier angeklebten und gefalzten Blätter befinden sich in gutem Zustand; handschriftliche mehrzeilige Notiz in Blei auf vorderem Anklebevorsatz: " Erhalten am 13. August 82 vom Kapitän / Gustav Frhr. v. Walter an Bord / des Schiffes 'Lotharingia' zum Andenken / an die Seefahrt nach Helgoland. / R. Ch.". - Gezeigt werden die Dampfschiffe: Westphalia, Suevia, Frisia, Silesia; Lessing, Herder, Wieland und Gellert. Zusätzlich ist am Schluß des Albums vom Dampfschiff "Cimbria" im gleichen Stil eine weitere technische Zeichnung anmontiert, von der jedoch eine farbige Ansicht fehlt (und vermutlich auch (noch) nicht existierte. - Das Album könnte der Gesellschaft und ihren Maklern wohl als Ansichtsmaterial für eine Passagier-Buchung in der ersten Klasse gedient haben..

      [Bookseller: Internet-Antiquariat Faust2000 Harald Ho]
 5.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        A Passionate Pilgrim, and Other Tales

      Boston: James R. Osgood and Company, 1875. Boston: James R. Osgood and Company,, 1875. Octavo. Original purple fine-cross-ribbed cloth, titles to spine gilt, ruling to bevelled boards in blind, brown coated endpapers. Spine faded and gently cocked and with some minor fraying at tail, extremities lightly rubbed, slight tenderness to hinges, endpapers faintly marked, tiny loss to bottom corner of rear free endpaper. An excellent copy. First edition, first printing, first binding state, with the imprint "Osgood & Co" (without a full stop after the last "o") at the foot of the spine. According to Edel & Laurence, the first printing consisted of 1,500 copies.

      [Bookseller: Peter Harrington]
 6.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Das Hermanns-Denkmal und der Teutoburger Wald Nach der Natur aufgenommen von L. Menke Gedenkalbum anläßlich der im gleichen Jahr erfolgten Einweihung des Hermanns-Denkmals. Mit malerischen Ansichten: Detmold (2), Inselwiese, Bandels Wohnung am Denkmal, Hermannsdenkmal, am Fuße des Hermanns-Denkmals, Heidental, Donoper Teich, Jagdschloß Lopshorn, Hünenkapelle, Dörenschlucht, Forsthaus Hartrören, Winnefeld, Zwei Veteranen, Quellen der Berlebecke, Berlebecker Tal und Falkenberg, Externsteine(2), Bilsteinhöhle, Silbermühle. Jeder Ansicht ist ein lyrischer Beitrag zugeordnet, und a. von Altenbernd, Dahn, Freiligrath, Geibel, Gottschall, Ernst Meyer, Rittershaus, Rodenberg, Scherenberg und Julius Wolf. Es liegt ein Folio Blatt bei mit dem Verzeichniß der Subscibenten und ein Blatt aus einem Antiquariatskatalog mit dem Gedenkalbum ( 6.000.--DM)

      Detmold, Meyersche Hofbuchhandlung, 1875 ,. Quer 31 x 38 cm, (46) Seiten , ill. OHlwd., 1 chromolith.Titel und 20 Lithos , Einband etwas berieben, Rückendeckel fleckig, innen an den Rändern der Litho Tafeln etwas stockfleckig, sonst gut erhaltenes Exemplar des seltenen Albums. Zustand 2.

      [Bookseller: Lippisches Antiquariat]
 7.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Preussens Heer, seine Laufbahn in historischer Skizze, seine heutige Uniformirung und Bewaffnung. Entrollt von George Hiltl. Gezeichnet von C. F. Schindler. Mit 49 (von 50) farbigen Tafeln. Zweite Auflage. Armee-Ausgabe.

      Meidinger, Berlin (1875). Tafelteil, 98 S., 4°, Illustrierte Orignal-Leinwand, beschabt und bestoßen, papierbedingt gebräunt, es fehlt Tafel 34, sonst ordentlich.. Schön illustrierte Darstellung mit feinen, farbigen Uniform-Lithos. Ohne die Tafel des Westfälischen Husaren-Regiments Nr. 8. - Finely illustrated book on old Prussian uniforms, lacking plate 34. - Orignal cloth. - Chafing and bumping, some browning due to paper, still very good. (L0903)

      [Bookseller: Antiquariat KaraJahn]
 8.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Geschichte der Stadt Mannheim nach den Quellen bearbeitet.

      Mannheim, Straßburg (Bensheimer), 1875 + 1877.. 2 Bände in 1 Bd. XIII, 475 (1), VII, 391 (1) S. mit 3 Plänen der Stadt Mannheim aus den Jahren 1620, 1663 und 1794 (Belagerung der Rheinschanze) und einem Verzeichnis der Hausbesitzer aus dem Jahre 1663. neues HLn. schönes Ex.. Sehr seltene EA der wichtigen Stadtgeschichte.

      [Bookseller: Versand-Antiquariat Bebuquin]
 9.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Voyages and Adventures of Captain Hatteras

      Boston: James R. Osgood and Company, 1875. Boston: James R. Osgood and Company. 1875. First US Edition. Hardcover. First edition in English. xiv, 440pp. Original brick red pictorial cloth stamped in black and gold on the front panel and the spine panel. With two hundred and fifty illustrations by Riou. Light rubbing to spine ends and corner tips, short tear to page 1, a couple of smudges to last two pages. A near fine copy. In Bleiler, 1978, p. 199. Gallagher, Mistichelli and Van Eerde A16. Taves and Michaluk V004.; Octavo .

      [Bookseller: Lyrical Ballad]
 10.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        The Communistic Societies of the United States: from personal visit and observation: including detailed accounts of the Economists, Zoarites, Shakers, The Amana, Oneida, Bethel, Aurora, Icarian, and other existing societies, their religious creeds, social practices, numbers, industries, and present condition

      New York: Harper & Sons, Publishers, 1875 - First edition. 8vo. Frontispiece and 16 plates with 38 illustrations in the text. viii, [1], 9-439, [8, ads] pp. Original cloth, small hole in spine, else fine. Stammhammer I, 159 [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: James Cummins Bookseller, ABAA]
 11.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        CHOIX DE MONUMENTS ANTIQUES. POUR SERVIR A L'HISTOIRE DE L'ART EN ORIENT ET EN OCCIDENT TRENTE GRANDES PLANCHES (LA PLUPART EN COULEURS) AVEC TEXTE EXPLICATIF (G)

      Musee Napoleon, Paris 1875 - Archaeology; We fit archival quality clear acrylic covers for additional protection whenever possible. ; Folio 13" - 23" tal; 1 portfolio. CHOIX DE MONUMENTS ANTIQUES. POUR SERVIR A L'HISTOIRE DE L'ART EN ORIENT ET EN OCCIDENT TRENTE GRANDES PLANCHES (LA PLUPART EN COULEURS) AVEC TEXTE EXPLICATIF. 1875-1880 . Folio, orig. Printed bds. , ties intact; occasionally scuffed . With 30 plates, incl. 22 color lithographic plates. Loose as issued. Some chipping to edges of title page. Internally generally clean. Vividly colored antiquites of eastern Europe and MIddle east- Greece, Cypress, Babylonia, Phoenicia, et al. Graphic of exemplar plate available. Archaeology, Art; 0 [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: poor mans books (mrbooks)]
 12.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Das Hochgebirge der Schweiz. Prachtwerk mit 64 der interessantesten Ansichten aus dem Alpen-, Felsen und Gletschergebiete.

      Basel u. London u. Paris u. New-York, Krüsi u. Williams & Norgate u. Ernest Leroux u. Bernard Westermann, (1875).. 2. Auflage. 4°. (1) Bl., (8) S., 376 (recte 374) Sp., (1) Bl. Mit 1 Stahlstich-Titel u. 64 Stahlstich-Tafeln von C. Huber. Blind- u. goldgepr. Orig.-Leinenbd. (stärker berieben u. bestossen).. Lonchamp 2232. - ADB 467. - Vgl. HBLS V, 360 (für Osenbrüggen). - 2. Auflage des erstmals 1868 erschienenen u. mehrmals wiederaufgelegten Ansichtenwerk-Klassikers. Den Text verfasste Eduard Osenbrüggen (1809-1879), Professor für Handels- und Wechselrecht und Kriminalistik an der Universität Zürich u. kulturhist. Schriftsteller. "Anlass und Gegenstand boten dieselben Ferienwanderungen durch die Schweiz, welche O. auch zum Rechtshistoriker gemacht hatten. Seine anmuthigen, mit Geist und Humor hingeworfenen, dabei auf seiner Beobachtung auch der versteckteren Züge beruhenden Bilder des schweizerischen Natur- und Culturlebens erwarben sich einen grossen Leserkreis und trugen nicht wenig zu einer besseren Erkenntniss und richtigeren Beurtheilung der schweizerischen Zustände und Eigenthümlichkeiten bei (...)" (ADB). - Fehlpaginierung: Spalten 241 u. 242 übersprungen. Mehrere Bogen lose. Gebräunt u. stellenweise stärker stockfleckig.

      [Bookseller: EOS Buchantiquariat Benz]
 13.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Die Handfeuerwaffen, ihre Entstehung und technisch-historische Entwicklung bis zur Gegenwart. 2 Bände.

      Basel, Schwabe, 1875.. (24 x 19 und 26 x 21 cm). (4) 157 S./ 1 Bl. Mit 56 farbig lithographierten Tafeln. Moderne Pappbände im Stil der Zeit.. Erste Ausgabe des Hauptwerkes. 1878 erschien noch ein Nachtrag, der hier - wie meist - fehlt. - Schmidt, Major im schweizerischen Generalstab, verfasste mehrere Werke zur Waffentechnik. In den vorliegenden Bänden beschreibt er überwiegend die Entwicklung im 19. Jahrhundert unter Angabe der einzelnen Erfinder bzw. Hersteller. Die hübschen Tafeln zeigen teilweise ganze Gewehre und Pistolen bzw. Revolver, hauptsächlich aber die verschiedenen Schlosssysteme. - Vereinzelt gering stockfleckig. Tafeln vereinzelt mit schwachem Fleck am oberen Rand. Letzte Tafel mit hinterlegter Fehlstelle am oberen Rand (mit unbedeutendem Bildverlust). Insgesamt wohlerhalten

      [Bookseller: Antiquariat Gerhard Gruber]
 14.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Ch. Darwin's gesammelte Werke. Aus dem Englischen übersetzt von J. Victor Carus. Autorisierte deutsche Ausgabe. 16 Bände (in 14= komplett). Band 1: Reise eines Naturforschers um die Welt. Band 2: Über die Entstehung der Arten durch natürliche Zuchtwahl oder die Erhaltung der begünstigten Rassen im Kampfe um's Dasein. Band 3/4: Das Variiren der Thiere und Pflanzen im Zustande der Domestication (Band 1+2). Band 5/6: Die Abstammung des Menschen und die geschlechtliche Zuchtwahl (Band 1+2). Band 7: Der Ausdruck der Gemüthsbewegungen bei dem Menschen und den Thieren. Band 8: Insectenfressende Pflanzen. Band 9: (3 Teile) 9/1:Die Bewegung und Lebensweise der kletternden Pflanzen. 9/2: Die verschiedenen Einrichtungen durch welche Orchideen von Insecten befruchtet werden. 9/3: Die verschiedenen Blüthenformen an Pflanzen der nämlichen Art. Band 10: Die Wirkungen der Kreuz- und Selbst-Befruchtung im Pflanzenreich. Band 11 (2 Teile). 11/1: Über den Bau und die Verbreitung der Corallen-Riffe. 11/2: Geologische Beobachtungen über die Vulcanischen Inseln. Band 12 (2 Teile). 12/1: Geologische Beobachtungen über Süd-America. 12/2: Kleinere Geologische Abhandlungen. Band 13 (2 Bände in 1). 13: Das Bewegungsvermögen der Pflanzen. 14/1: Die Bildung der Ackererde durch die Thätigkeit der Würmer. Band 14/2/15/16: Leben und Briefe von Charles Darwin mit einem seine Autobiographie enthaltenden Capitel. Herausgegeben von Francis Darwin.

      Stuttgart, E. Schweizerbartsche Verlagshandlung (E. Koch), 1875-1910.. Groß-8°. 23 cm. XII, 596, VIII, 592 (1 Blatt), X, 497, X, 540, VIII, 432, V, 446, VIII, 344, VIII, 412, VIII, 160, VIII, 259, VIII, 304, VIII, 459, XIV, VIi, 231(1), (3 Blatt), VI, 176, X, 400,VI, 104 (1 Blatt), IX, 506, VII, 184, V, 370, 383, IV, 402 Seiten. Halblederbände der Zeit mit goldgeprägtem Rückentitel. Band 13 Übersetzung Francis Darwin. Mischauflage. Band 1, 8-13 in 1., Band 2 in 6., Band 3/4 in 3., nach der zweiten berichtigten englischen Ausgabe, Band 5-7 in der 3., gänzlich umgearbeiteten Ausgabe, Band 13-15 in 2. Auflage. Mit zahlreichen Holzschnitten im Text und auf Tafeln. Band 14/2-16 ohne Hinweis auf die gesammelten Werke in leicht abweichender Einband, ansonsten dekorative, minimal beriebene Einbände. Gutes bis sehr gutes Exemplar.

      [Bookseller: Antiquariat Lenzen GbR]
 15.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Mark Twain&#146;s Sketches New and Old

      The American Publishing Company, Hartford 1875 - Mark Twain&#146;s Sketches New and Old by Mark Twain. First edition, first issue in bound in a modern dark brown binding with label. Publisher: The American Publishing Company, Hartford, 1875. First issue with the repeated footnote on pages 119 and 120 and &#147;Hospital Days&#148;, present on page 299 as is the tipped in errata slip. Fore edges gilded in gold. Binding is in fine condition. Contents exceptionally clean. 320 pages. Inventory #11-041. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Discovery Bay Old Books]
 16.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Drei Monate in der libyschen Wüste. Mit Beiträgen von P. Ascherson, W. Jordan und K. Zittel, sowie einer Originalkarte von W. Jordan, 16 Photographien nach Ph. Remele, 11 Steindruck-Tafeln und 18 Holzschnitten.

      Cassel, Verlag Theodor Fischer, 1875.. EA. Gr8°. VIII, 340 S., Karte ist farbig u. gefaltet. Halblederband der Zeit m. Rückengoldpr. u. Buntpapierbezug. Letzte Seite m. Abklatsch v.d. Karte. Ecken u. Kanten berieben bzw. bestossen. Tafeln z.T. m. Stockflecken..

      [Bookseller: SIGNUM Antiquariat]
 17.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Todtentanz der Stadt Basel. "Wie derselbe in der löbl. u. Welt-berühmten Stadt Basel als ein Spiegel menschlicher Beschaffenheit künstlich gemahlet und zu sehen war. In Kupfer gestochen nach den Frescogemälden an der ehemaligen Kirchhofsmauer der Predigerkirche.".

      Basel, Fuchs, ca. 1875. Gr.8°, I-XIX (Vorwort), 20-104 S., 42 Kupferstiche, HLwd. goldgeprägt, neu aufgebunden unter Verwendung des Rücken u. , Etwas stockfleckig, sonst in gutem Zustand. Preis in CHF: 495. Vorwort auf D/F/E.

      [Bookseller: Antiquariat Peter Petrej]
 18.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Orchids: And How to Grow them in India and Other Tropical Climates

      London: L. Reeve & Co., 1875. London: L. Reeve & Co., 1875. Oversized hardback: later brown cloth with gilt title; brown speckled page edges. Marbled endpapers. . Near very good condition./No dust jacket.. Impressive, scarce study of orchids of the tropics. Moderately edgeworn and rubbed. Foxing to endpapers. Title page trimmed at edges with tape repairs. Additional small tape repairs on dedication, contents, and index pages. Partial split to pages at plate 24, but binding firm. Contents otherwise clean and very good with 46 beautiful full-page, hand-colored plates accompanied by descriptive text. Plates 19 and 34 absent.

      [Bookseller: Harvest Book Co]
 19.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        No. 679. ? Li-Hon-Cheng.

      Canton c. 1875 - Li Hongzhang ?indefatigably sponsored projects crucial to China?s modernization? - Xiaobing Li. Albumen print, mounted. 10 ½ x 8 ½ inches. This is a fine portrait of Li Hongzhang, one of the most powerful officials of the late Qing Dynasty. He ?rose to prominence in China as a brilliant general and then spent 25 years as the country?s preeminent diplomatic negotiator for the Qing Dynasty? (Xiaobing Li, China at War 222). Li Hongzhang was a politician, a general, and a diplomat of the late Qing Empire serving in an array of important positions of the Imperial Court, including the premier viceroyalty of Zhili. Li Hongzhang pioneered China?s industrial and military modernization. He was ?a towering figure in the late nineteenth century? (Sheehan, Trust in Troubled Times 21).

      [Bookseller: 19th Century Rare Book & Photograph Shop]
 20.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Hong Kong Harbour

      Hong Kong , ca.1875 - Albumen print, mounted. 9 x 11 ½ inches. Printed caption mounted beneath photograph: ?No. 941. ? Cargo-boats and native crafts ? This fine photograph by Lai Fong, who has long been considered ?the most significant Chinese photographer of the nineteenth-century,? offers an excellent glimpse of old Hong Kong?s crowded harbor (Bennett). Traditional Chinese junks and sampans fill the waterfront view. During the 19th century the ?harbor was at the very center of Hong Kong?s attraction and contributed more than anything else to its growing importance. It was a safe, well-sheltered, convenient anchorage, and very beautiful.? (Lim, Forgotten Souls, 158.) Hong Kong Harbor was praised for the prosperity it brought to the city as well as its beauty. This photograph shows the bustling waterfront and those who inhabited the junks and sampans moored in the Fragrant Harbor over a century ago.

      [Bookseller: 19th Century Rare Book & Photograph Shop]
 21.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        INSECTIVOROUS PLANTS

      London: John Murray, 1875. London:: John Murray,, 1875. First Edition. Very Good++. A Very Good++ hardback First Edition First Printing in original green cloth binding with gilt lettering spine. Ink stamp ffep, minimal cover edge wear. Binding intact. 8vo. x, 462 pp.

      [Bookseller: By The Book, LC ABAA-ILAB]
 22.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Friedrich Preller's Figuren-Fries zur Odyssee. Sechzehn Compositionen in vierundzwanzig farbigen Steindruck-Tafeln . Mit erläuterndem Text aus der Odyssee, Vossische Übersetzung,.

      Leipzig. Verlag Alphons Dürr, 1875.. mit 24 farbigen Original- Lithographie, Folio. 35,5 x 53,8 cm. unpaginiert Seiten, mit farbig illustriertem Einband, Hardcover in Halbleinwand, Herausgegeben von Max Jordan,. In befriedigendem Zustand. der Einband gebräunt, leicht fleckig, berieben, bestoßen und der Rückenbezug an den Falzen fast völlig durchgerieben, der vordere Vorsatz gerissen, der hintere am Gelenk angerissen, der Buchblock mit teils losen Textseiten, die Lithos sauber und frisch, bei zwei der Lithos fehlen die Schutzhemdchen. Druck von C. Grumbach in Leipzig.

      [Bookseller: Leipziger Antiquariat]
 23.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Mittheilungen [ Mitteilungen] des Vereins für Erdkunde zu Leipzig. 1875 - 1936 in siebzehn Bänden.

      Leipzig, Verein für Erdkunde zu Leipzig, 1875 - 1936.. Mehrere 1000 Seiten, 8°, Halbleinen, mit zahlreichen Abbildungen und Karten. Ausgeschiedene Bibliotheksbände mit Rückensignatur, Titelblätter, Kartenrückseiten und wenige Seitenränder gestempelt. Einbände mit kleineren Gebrauchsspuren, sauber und fest. Fußschnittkanten staubig. Papier gedunkelt, aber sauber; vereinzelte Anstreichungen sind nicht zu 100 % auszuschließen. Faltkarten können an den Befestigungen eingerissen sein. Band 1881-1885 mit mindestens einem losen Blatt, 1 Karte (Religionen in Südwest-Deutschland) ist stärker rissig. Insgesamt eine gut erhaltene, komplette Reihe dieser geographischen Schriftenreihe..

      [Bookseller: Afrika- und Kolonialantiquariat Welwitsc]
 24.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Das Hermanns-Denkmal und der Teutoburger Wald. Nach der Natur aufgenommen von L. Menke. Auf Stein gezeichnet von A.Lüttmann, C.Süßmann und M.Alffers, mit einem Titelblatt in Farbendruck vpn Prof. Scheuren und poetischem Text von L.Altenbernd, Felix Dahn, Ferdinand Freiligrath, E.Geibel, R.Gottschall, E.Meyer, E.Rittershaus, J.Rodenberg, E.Scherenberg und Julius Wolff.

      Detmold, Meyersche Hofbuchhandlung, 1875.. Erste /1./ Ausgabe. Vortitelblatt, Subskribentenblatt, das Titelblatt, Dedicationsbaltt, Blatt mit Gedicht von J.Wolff, 1 chromolithographischer Nachtitelblatt. 20 Lithotafeln mit jeweils (einem "Seidenhemdchen") und einem "Begleitgedicht" auf einem Extrabaltt. Illustr. Or.-Halbleineneinband. Quer 4to. (31x38cm). Thieme / Becker II, 438. Gedenkalbum anläßlich der im gleichen Jahr erfolgten Einweihung des Hermanns-Denkmals. Mit Widmung eines Mitglieders der Familie Wittgenstein, Bad Nauheim 1875. Mit "erklärendem" Kommentar aus dem Jahre 1922. Mit malerischen Ansichten von Detmold (2), Inselwiese, Bandels Wohnung am Denkmal, Hermannsdenkmal, am Fuße des Hermanns-Denkmals, Heidental, Donoper Teich, Jagdschloß Lopshorn, Hünenkapelle, Dörenschlucht, Forsthaus Hartrören, Winnefeld, Zwei Veteranen, Quellen der Berlebecke, Berlebecker Tal und Falkenberg, Externsteine(2), Bilsteinhöhle, Silbermühle. ( Einband stärker berieben, Ecke unten rechts, sowie seitlich rechts mit kleinem Abriss. Rückendeckel fleckig und Leinen rissig. Innen insges. an den Rändern der Lithotafeln etwas stockfleckig, sonst gut erhaltenes Exemplar. //..// Zustand - und Einbandbeschreibung genau lesen!! Besonders bei Angeboten bei "amazon.de" //..//

      [Bookseller: Antiquariat Karel Marel]
 25.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        MORRIS&#39; NESTS AND EGGS OF BRITISH BIRDS

      George Bell & Sons , 1875. George Bell & Sons , 1875. Second edition. Three volumes. 8vo. Original green cloth with gilt lettering and decoration to the spine, and gilt vignettes in blind stamped decorative borders to the upper cover. A very good set indeed, there are repairs to the joints of volumes one and two, but the overall appearance is most attractive. The contents are in very good order, with a little foxing and the usual occasional looseness between the gatherings. 233 chromolithographic plates of birds nests and eggs.

      [Bookseller: Jonkers Rare Books]
 26.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Pierers Universal-Conversations-Lexikon. Neuestes encyklopädisches Wörterbuch aller Wissenschaften, Künste und Gewerbe. Sechste (6.) vollständig umgearbeitete Auflage. 18 Bände (komplett)

      Oberhausen und Leipzig: Ad Spaarmann, 1875-1879. Alle 18 Bände (A-Z) der 6.Auflage in Original-Halbledereinband der Zeit mit reicher Rückenvergoldung, violettfarbene Deckel & marmorierter Buchschnitt. Format 4° (ca. 24,3 x 16 cm). Ecken & Kanten wenig bestoßen, Leder berieben. Rücken (wie fast immer bei dieser Einbandvariante) unterschiedlich aufgehellt. Drei Bände mit Einrissen an der Rückenkante und/oder am Außengelenk. Ein Deckel zur Hälfte aufgehellt; einer mit einer kleinen, beriebenen Stelle. Innen keine durchgängige Fleckigkeit, lediglich auf vier Doppelseiten einige Flecke. Seiten leicht gebräunt. Vorsätze gebräunt, etwas fleckig & mit kleinem Aufkleber. Zwei Vorsätze ein Stück eingerissen sowie - nebst einem Titelblatt - verschmutzt. Bei dieser Pierer Auflage traditionell schwache Bindungen. Beim hier vorliegenden Exemplar eine Doppelseite lose, eine liegt als Kopie bei. Bei vier Bänden der Buchblock zwischen den zehn vorderen bzw. hinteren Seiten gelöst (hängt nur noch an der Fadenbindung). Eine Karte & Doppelseite an zwei Fänden ab. Bei einem Band sind zwei Karten lose, eine Seite hat einen Einriß & einige Seiten hängen nur noch an einem Faden (somit Deckel & erste Seiten quasi nicht mehr mit dem restlichen Buch verbunden).. Zusätzliche Bilder & ausführlichere Informationen zu dieser Ausgabe finden Sie auf unserem eigenen Internetauftritt in der gleichnamigen Rubrik.

      [Bookseller: Lexikon und Enzyklopädie]
 27.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        The Frosty Caucasus&#146;, An Account Of A Walk Through Part Of The Range And Of An Ascent Of Elbruz In The Summer Of 1874

      Longmans, Green & Co., London 1875 - First Edition 1875 in original binding of bluish green cloth, gilt rules cover & spine, gilt lettering spine, original brown coated EPs. bright gilt, clean, foxing to versos of EPs and to adjacent page (other pages have no foxing), little wear top 2cm one edge spine, cracking to EPs but hinges are solid and not loose. A very clean and attractive example of the book. The book measures 196mm tall x 132mm, and has 341pages + 2 pages of ads, 7 engravings by Whymper, color folding map. PHOTOS ARE OF THE ACTUAL BOOK BEING OFFERED. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: JP MOUNTAIN BOOKS]
 28.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        The History of the Royal Company of Archers. The Queen's Body-Guard for Scotland.

      Edinburgh: William Blackwood 1875.. Gr.-8°. X, 393, 15 S., 11 teilweise farbige Tafeln; Angebunden: Report by the Senior Secretary to ... 1876; Beilage: Report by the Senior Secretary to ...1886. 16 S., Report by the Senior Secretary to ... 1888. 12 S., Leinen (Ecken minim bestossen und berieben; Buchblock leicht geknickt; sonst gut erhalten).

      [Bookseller: Bücher Eule]
 29.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        ADB. Allgemeine Deutsche Biographie. Auf Veranlassung und mit Unterstützung seiner Majestät des Königs von Bayern Maximilian II. herausgegeben durch die Historische Commission bei der Königl. Akademie der Wissenschaften.

      Duncker & Humblot, Berlin 1875-1904,. 48 Bände (1-45: A-Z, 46-48: Nachträge A-F). Gr.-8°, sauber und fachmännisch später eingebunden in Halbleinen mit geprägtem Rückentitel, Einbände teils etwas berieben und leicht fleckig, ansonsten gut erhaltenes Exemplar,.

      [Bookseller: Antiquariat Hagena & Schulte]
 30.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Sammlung zur Heimatgeschichte der Stadt Quedlinburg. 5 volle Ringordner (3 Kunstleder)

      . Dokumente aus 1875 - 2004, Quart. Alles sauber und ordentlich in Klarsichthüllen, teils calligraphisch beschrieben. Enthält fast nur Originale der Zeit. Enthält u. a.: Belege/Ganzsachen/Ersttagsbriefe/zahlr. alte Ansichtskarten sowie Feldpost Gefangenen-Batl. 1 Quedlinburg /Sonderstempel/Notgeldscheinsammlung/Belege der Freiwilligen Kriegsfürsorge 1915 - 1917/moderne Markenbelege des Stadt-Kurier/1 Original-Aktie der "Dippe AG, Quedlinburg 1915/Festschriften/1000 Jahre Stadt Quedlinburg/1 Gedenkmünze/Touristikreiseführer und Prospekte/Archäologie und Bauforschung, 1 Heft/1 Buch von Roger Rössing "Quedlinburg, so wie es war", 96 S. mit zahlr. histor. Aufnahmen/Euro-Satz der Unesco-Weltkulturerbestadt Quedlinburg/Telephonkarten/einige Zeitungsausschnitte

      [Bookseller: Celler Versandantiquariat]
 31.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Mitchell's New General Atlas

      S. AUGUSTUS MITCHELL, PHILADELPHIA 1875 - containing maps of the various countries of the world, plans of cities, etc., embraced in seventy-nine quarto maps. Forming a series of one hundred and twelve maps and plans. Together with valuable statistical tables. Also a list of post-offices of the United States and territories, and census of 1869 and 1870.Imp. 4to, 79,31 p. 112 hand col. lith. maps. Black embossed pebbled cloth, brown morocco spine. Spine rubbed but a clean complete copy.

      [Bookseller: Murray Hudson]
 32.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Pompeii: Its history, buildings, and antiquities. An account of the destruction of the city, with a full description of the remains, and of the recent excavations, and also an itinerary for visitors. A new edition, revised and enlarged....

      London, Bell & Sons, 1875.. (...Illustrated with nearly three hundred wood engravings, a large map and a plan of the forum ) Mit XV, 587 Seiten, ca. 300 Textholzstichen, teils auf Tafeln, einem großen ausfaltbaren Plan von Pompeji und 1 ausfaltbarem Plan des Forums.Oldr mit reich goldgeprägtem schmalen Einbandrücken mit Rückenschildchen sowie Goldfileten, marmoriertem Buchschnitt und marmorierten Vorsatzpapieren, 8° ( 18,5 x 12 cm ). Einband etwas berieben, gering beschädigt, Ecken und Kanten etwas bestoßen. Innen wenige Seiten gering fleckig. - selten - ( Gewicht 750 Gramm ) ( Pic erhältlich // webimage available ).

      [Bookseller: Buchhandlung & Antiquariat Friederichsen]
 33.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Souvenir de la Suisse (Deckelprägung). Album mit 25 Aquatinta-Ansichten (je ca. 13,5 : 19,5 cm). Zürich ca. 1875. Quer-4to. Roter Lwd. d. Zt. mit reicher Goldprägung auf dem Vorderdeckel.

      . . Schönes Album mit großformatigen Ansichten von Bern, Chamonix, Genf, Fribourg, Flüelen, Interlaken, Lindau, Luzern, Montreux, Thun, Zürich, Bergen und Landschaften des Berner Oberlands, von Rigi und Pilatus und des Rheinfalls. - Die Ansichten Dikenmanns erschienen in drei verschiedenen Formaten: "petit", "folio" und "grand". Das vorliegende Album entspricht dem Format "folio". ** Bestellungen bis 14 Uhr versenden wir am selben Tag. - Schweizer Postkonto vorhanden. **

      [Bookseller: Antiquariat Patzer & Trenkle]
 34.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Gesammelte Abhandlungen zur Allgemeinen Muskel-und Nervenphysik. Erster Band

      1875 Verlag von Veit & Comp. Leipzig. Mit 29 in den Text gedruckten Holzschnitten und vier Tafeln. ERSTE AUSGABE. - Sammlung vorwiegend elektrophysiologischer Abhandlungen. Du Bois-Reymond gilt als der Begründer der Elektrophysiologie Melierter Pappeinband mit goldgeprägtem Leinenrücken 388 Seiten ca. 24 x 17 cm Guter bis sehr guter Zustand. Einband mit minimalen Nutzspuren, Ex Libris im Vorsatz.

      [Bookseller: raritaeten-riederer.de]
 35.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        LEHRBUCH DER KINEMATIK [Textbook of Kinematics]: In Two Volumes.

      Friedrich Vieweg und Sohn, 1875 and 1900., Braunschweig: - First edition. Two volume set, well illustrated. In German. Franz Reuleaux (1829-1905), often called "the father of kinematics," was a mechanical engineer and President of the Berlin Royal Technical Academy (wiki). First volume: Theoretical Kinematics, basic course of a Theory Of Mechanical Engineering [Erster Band: Theoretische Kinematik; Grundzuge einer Theorie Des Maschinenwesens]. 622 pages including index and 452 illustration in the text and 8 double-page folding tables bound at rear. Second volume: the Practical Relations of Kinematics to Geometry and Mechanics. [Zweiter Band: Die Praktischen Beziehungen der Kinematik Zu Geometrie Und Mechanik] 788 pages including index and with 670 illustrations in the text and two folding illustrations. Newly professionally rebound in gray cloth boards with page edges marbled, new endpapers added and brown leather labels on spine. Some minor foxing in volume 1 but none in volume 2; near fine. [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Quill & Brush, member ABAA]
 36.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Faust.

      Erster Theil (all published). München & Berlin: Bruckmann [1875]. With numerous textual illustrations and 14 fullpage original, tipped in, photos after A. v. Kreling's paintings made for this edition 1873-1875. Folio. 143 pp. LUXURY BINDING in full natural colored pigskin with blindpressed decoration and ornament and title printed in gold on front. Mounted with 8 ornamental silver-plate corners and 6 silverplate medallions. The original jacket (nicely restored) present.. Problably the most spectacular edition of Faust ever made

      [Bookseller: Peter Grosells Antikvariat]
 37.   Check availability:     Antikvariat     Link/Print  


        Wolfratshausen

      Kupferstich-Karte nach Herdegen aus " Topographischer Atlas des K?reiches Bayern." um 1875. Kupferstich-Karte nach Herdegen aus " Topographischer Atlas des Königreiches Bayern." um 1875. 55.5x84.5 cm. Maßstab 1 : 50000. - Wolff, Bayern K 11.3 vgl. - Oberbayern zwischen Starnberg, Straßlach, Brunnenthal, Egmating, Glonn, Feldkirchen, dem Seehammer-See, Miesbach, Schaftlach, Königsdorf und Ambach / Starnberger See mit dem Deisenhofener Forst und dem Hofoldinger Forst. Unter der Darstellung links Angabe des Zeichners, mittig Meilenzeiger. An allen 4 Seiten Nennung des Anschlussblattes. Großformatige, detaillierte Karte in gutem Erhalt.

      [Bookseller: Wenner Antiquariat]
 38.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Etiquetas de la Casa de Austria

      Impr. de Medina y Navarro, Madrid 1875 - Plena piel 247 pags. Ex libris de Manuel Izquierdo Hernández [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: LIBRERÍA GULLIVER]
 39.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        9 aquarellierte Federzeichnungen.

      O. O. u. D.. Zusammen 9 Bll. Verschiedene Formate.. Sehr hübsche und sauber ausgeführte Zeichnungen, die wohl mehrheitlich während einer von Fischers zahlreichen Reisen entstanden sein dürften. - Die vorliegende Sammlung enthält im einzelnen: 1. [Opiumraucher]. O. O. u. D. 88:110 mm. - 2. [Orientale]. O. O. u. D. 63:121 mm. - 3. [Orientale mit Kamel]. O. O. u. D. 65:117 mm. - 4. [Selbstportrait mit Pfeife]. O. O. u. D. 80:120 mm. - 5. [Orientale mit Flasche]. O. O. u. D. 94:65 mm. - 6. [Herz mit Rauchschweif]. O. O. u. D. 90:65 mm. - 7. [2 Schlangen]. O. O. u. D. 100:65 mm. - 8. [Schneemann mit Pfeife]. O. O. u. D. 134:100 mm. - 9. [Pärchen] O. O. u. D. 156:155 mm. - Der aus Salzburg gebürtige Ludwig Hans Fischer studierte an der Akademie der bildenden Künste in Wien (u. a. bei Eduard von Lichtenfels), lebte von 1875 bis 1877 in Rom und von 1879 bis zu seinem Tod in Wien. Er gehörte zu den Gründern des Aquarellistenklubs, schuf Entwürfe für Prägungen der Numismatischen Gesellschaft, beschäftigte sich mit Ethnologie und Urgeschichte und war als Reiseschriftsteller tätig. Zudem war Fischer Mitglied der Wiener Anthropologischen sowie der Wr. Prähistorischen Gesellschaft. Neben graphischen Mappenwerken schrieb er u. a. eine "Technik der Aquarellmalerei" (1888) und eine "Technik der Ölmalerei" (1898).

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 40.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Ansichten von Stockerau. Album mit 25 aufgewalzten Radierungen auf Chinapapier.

      (Wien, ca. 1875).. Quer-8, Bildausschnitt jeweils ca. 8 x 13,5 cm; dekoratives rotes OLn. (H. Scheibe Wien) mit Gold- und Schwarzprägung; Bindung etwas gelockert, einige Tafeln vor allem im weißen Rand etwas stockfleckig.. Nebehay-Wagner 54. - Die zum Teil mit "J. S." (Jos. Schaumann?) monogrammierten Blätter zeigen Gesamtansichten der Stadt aus verschiedenen Richtungen sowie einzelne Gebäude, Plätze und Straßen (Rathaus, Gymnasium, Bahnhof, Bürgerspital, Postmühle usw.). - SELTEN.

      [Bookseller: Wiener Antiquariat Ingo Nebehay GmbH]
 41.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Shaoyang xian zhi [Six Volumes].

      Printed by Da Zhan Letterpress, printing bureau of Shaoyang, n.p. 1875 - v.1: 2, 46, 20, 30, 26 pp; v.2: 34, 37, 26, 36 pp; v.3: 76, 47 pp.; v.4: 120 pp.; v.5: 108 pp.; v.6: 96, 5 pp. 8vo. Paper wrappers. "Gazetteer of Shaoyang County." Vol. 1: Tome 1: Harvest; Tome 2: Landscape; Tome 3: Construction; Tome 4: School. Vol. 2: Tome 5: Ancestral Temple; Tome 6: Finance; Tome 7: Officials; Tome 8: Election. Vol. 3. Political, Academic, and Meritorious Personages. Vol. 4: Moral Personages. Vol. 5: Examples, women. Vol. 6: Miscellaneous. Rare record of Shaoyang county in central Hunan. Some occasional chipping to lower margins on all volumes, leaves darkened and edges fragile, all spines perished, small puncture to first few leaves on one volume, not affecting text, front wrapper of first volume replaced with blank and now detached along with a few leaves, a few tears and faint dampstain to upper margin, but overall quite good. [Attributes: First Edition; Soft Cover]

      [Bookseller: Kaaterskill Books, ABAA/ILAB]
 42.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Moritz von Schwind's Illustrationen zu Fidelio. 3 Kupferstiche von Heinrich Merz und 1 weiterer von C. Gonzenbach nach M. v. Schwind.

      Leipzig und Winterthur, J. Rieter-Biedermann 1875.. Bll. in Orig.-Pp.-Mappe mit Titelschild auf dem VDeckel. Folio.. Dargestellt sind Akt 1 , Szene 1 sowie Akt 2, Szene 2, 3 und 8. - Rückseit. mit Besitzstempel Prof. Wetzel, Freiburg i. Breisgau. - Ohne die vier Dichtungen von Hermann Lingg, möglicherweise Separatlieferung der Graphiken. - Umlaufend an den Blatträndern stockfleckig. - Versandkosten auf Anfrage.

      [Bookseller: Kunstantiquariat Joachim Lührs]
 43.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Gedr. Einladung zu den Festspielen 1876 mit eigenh. Adresse und U.

      Bayreuth, 1. XI. 1875.. 2 SS. auf Doppelblatt. Gr.-4to. Mit einigen Beilagen (s. u.).. "Herrn Carl Schlosser, in München. | Lieber Herr Schlosser!" notiert Wagner auf der Recto-Seite, verso dann seine Unterschrift. - Vgl. Wagner-Briefe-Verzeichnis (WBV) A 436, wo sich 15 andere nachgewiesene Adressaten finden. Der Vorname Schlossers wurde von Wagner falsch geschrieben (Carl statt Max). Max Schlosser sang dann 1876 bei den ersten Festspielen den Mime. - Beiliegend Kopien eines Bayreuther Besetzungszettels (Rheingold 1876), eines Rollenphotos von Schlosser als Mime 1876, einer Photographie Wagners mit Widmung an Schlosser (Luzern 1868). Ferner ein Nachruf (Original) auf Max Schlosser in den "Münchener Neuesten Nachrichten" vom 4. Sept. 1918.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 44.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        REVUE HORTICOLE. Journal d'Horticulture Pratique. 42 Annees: 47 (1875) - 88 (1916). [= 42 Jahrgänge: 47 (1875) - 88 (1916)]. Complete. Komplett. Fest eingebunden. Fonde en 1829 par les auteurs du Bon Jardinier.

      Paris, Librairie Agricole de la Maison Rustique, 1875-1916.. 42 Jahrgänge in 41 Bänden. Gr.-8°, Halbleder. 42 Jahrgänge der begehrten französischen Gärtnerei-Zeitschrift. Mit zahlreichen, lithografierten Kunstblättern! Fest eingebunden in 41 Bände (1914 und 1915 in einem Band). Aus ehemaligem Bibliotheksbestand. Mit entsprechenden Kennzeichnungen. Stärkere Lager- und Gebrauchsspuren. Einbände sind berieben. Lederbuchrücken sind stellenweise beschabt und weisen teils Läsuren von entfernten Rückenetiketten auf. Seiten sind durchgehend stockfleckig, bis auf die Exemplare der Jahre 1900 bis 1910, welche innen noch recht frisch sind. Bindung bei jedem Band noch fest. Band 1894: Zwei Falttafeln sind entlang der Faltkanten gerissen und an den Rändern lädiert. Band 1893: Eine lose und eine gelockerte Tafel. Dort ebenfalls mit einem großen Riss und Knitterspuren an den Rändern. Trotz Mängeln handelt es sich um eine Sammlung, die sich noch im brauchbaren Zustand befindet und in diesem Umfang äußerst schwer zu bekommen ist. Bitte beachten Sie unser reichhaltiges Angebot an antiquarischen Zeitschriften. Mehr Bilder auf Anfrage. // Complete 42 volumes in 41 books (Vol. 1914 and 1915 in one book). From library-stock, with stamps and signatures. Covers with signature labels and shelf-wear. Pages foxed (besides the Volumes 1900-1910, which are mainly clean). Volumes 1893 and 1894 with four damaged and loosed plates, rest of the collection without any damages. The books are in an acceptable condition, but still very enjoyable! Very hard to find. More photos on demand. // 42 annees, 41 livres. Dans un etat acceptable. zqx mbx

      [Bookseller: Antiquariat BOOKFARM]
 45.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Bilderwerk zum Anschauungsunterricht für jüngere Kinder. Ein Buch für Haus und Schule. Vier Hefte mit 50 (sic) Doppeltafeln in Farbendruck und einem Anhang von Liedern, Erzählungen und Beschreibungen. Zeichnungen von H. Fischer und E. F. Graf

      . Caspar Knüsli, Lithographische Kunstanstalt Zürich um 1875, 4 Einzelhefte, schön ill. Farbeinbände mit Leinenrücken,. 4°, Heft 1 Rücken hinten etwas Papierverlust; 4 nn Seiten, 12 Doppeltafeln, 18 Seiten I. Sprüche und Liedchen, II. Kleine Erzählungen un.

      [Bookseller: Antiquariat Antik Bücher]
 46.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        IU OTOSHKI-KIKINDIUIN TEBENIMINUNG GAIE BEMAJIINUNG JESUS CHRIST: IMA OJIBUE INUEUINING GIIZHITONG / THE NEW TESTAMENT OF OUR LORD AND SAVIOUR JESUS CHRIST: TRANSLATED INTO THE LANGUAGE OF THE OJIBWA INDIANS

      New York, American Bible Society, 1875. . New York, American Bible Society, 1875. (NF). Third edition. Full black leather, stamped in gilt on the spine -- OJIBWA TESTAMENT. Text in Ojibwa, preliminary Key to the Orthography in English. (iv), 717 pp. Translated by Henry Blatchford (Pilling (Algonquian), p. 52); or Sherman Hall (Darlow & Moule 3040). Miniscule wear. Slight offsetting/foxing along the front hinge at the title page. A clean, near fine copy. .

      [Bookseller: Adjala Bookshop]
 47.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Eigenh. Brief mit U.

      Bayreuth, 2. VI. 1875.. 2 SS. auf Doppelblatt. Gr.-8vo.. Wichtiger Brief an den Verleger Adolf Fürstner in Berlin zur der Ausgabe "letzter Hand" des "Tannhäuser". Sie wird im Wagner-Werkverzeichnis als "Stadium 4" bezeichnet und ist die seit der Publikation 1876 am weitesten verbreitete und heute am häufigsten gespielte Fassung. Außer einer kürzeren Passage in einem Stargardt-Katalog von 1977 ist dieser Brief ungedruckt und deshalb besonders wertvoll. Wagner schreibt an den Verleger, der die Rechte an der 1845 bei Meser in Dresden erschienenen Erstausgabe übernommen hatte: "Ich gebe heute die vollständig eingerichtete Partitur meiner neuen Bearbeitung des Tannhäuser an Ihre Adresse auf die Post, übersende hierbei den von mir unterzeichneten Vertrag und erwarte demnächst die [ ] Zahlung von 3000 Mark. Herr J. [Josef] Rubinstein wird das Arrangement des Venusberg' in den nächsten Tagen beendigt haben und Ihnen ebenfalls zusenden. Wie es scheint, liegt es Ihnen zunächst nur an der Venusberg-Scene [1. Akt], Diese hat, wenn Sie einzeln, nicht im unmittelbaren Zusammenhang mit der Ouvertüre ausgeführt werden soll, einen besonderen Anfang, welcher sowohl in der Partitur beiliegt, als auch von Rubinstein bereits zu dem Arrangement der Einzel-Nummer benutzt wird [...]". In dieser Form sei sie jedoch gekürzt, wodurch Wagner in der 5. Fassung eine sehr geschickte dramaturgische Steigerung erreicht. "[...] Für eine besondere Herausgabe der ungekürzten Ouvertüre, als einzelnes Conzertstück, habe ich dagegen eine Aenderung in den Violinen eingeführt, welche Sie auf dem eingelegten Bogen der alten Partitur ersehen. Ich wünsche sehr, dass die Gesamtherausgabe des [ ] an sehr vielen Stellen bedeutend umgearbeiteten Werkes, bald in Angriff genommen werde [ ]". - Es ging Wagner also darum, den "letzten" Text so schnell wie möglich in die Theater gehen zu sehen. - Der russisch-jüdische Pianist war Hausgast in Wagners letzten Lebensjahren und erwies sich nicht nur als großartiger Pianist, sondern auch als sehr begabter Bearbeiter. Allerdings war er in solch starkem Maße von der Person Wagners abhängig, dass er sich kurz nach dessen Tod im Februar 1883 das Leben nahm. - WBV Nr. 7168; Altmann Nr. 2699.

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH]
 48.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.