viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1860

        Brochures politiques. I. 1818-1837. - II. 1839-1844 [en fait : 1860].

      Paris, 1818-1860, - 32 pièces en 2 vol. in-8. maroquin tête-de-nègre, dos à nerfs, double filet doré sur les coupes, têtes dorées, large dentelle intérieure (Dupré). Nerfs un peu frottés, mais bel exemplaire.Exceptionnel recueil d'amateur, regroupant la plupart des brochures et plaquettes politiques d'Adrien-Benjamin Féline (1793-1863), ancien élève de l'Ecole polytechnique, défenseur de Louis XVIII pendant les Cent-Jours, puis engagé dans les rangs libéraux sous la Monarchie de Juillet. L'homme avait, comme le docteur Rollin, "toujours quelque chose à dire" et il a conséquemment beaucoup écrit, et sur presque tous les sujets possibles, plus quelques autres ; comme nombre de ces pièces sont rares ou peu communes, le présent ensemble forme une réunion tout à fait digne d'intérêt, même si certains articles manquent (notamment celui sur les fortifications de Paris). Chaque pièce est séparée de la suivante par deux feuillets vierges, et certains intervalles de 4 ff. indiquent que l'on s'attendait à insérer d'autres communications : I. Quelques considérations sur le projet de recrutement. Par un sous-lieutenant. Paris, Imprimerie de Renaudière, 1818, [2]-36 pp. De toute rareté : c'est là le premier texte publié de Féle doré A.F. en queue. Mais l'insertion des deux notices nécrologiques s'oppose à cette version. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: Librairie Historique F. Teissèdre]
 1.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Collection de Figurines en Argile: Oeuvres premieres de l'Art Gaulois avec les Noms des Ceramistes qui Les ont Executees: Recueillies, Dessinées & Décrites

      88, (16) pp. text on the sources, use, periods and types of ancient Gallic ceramic sculpture, including extensive description of the plates, text illustrations, 75 plates of fine tinted lithographs from drawings by Tudot of the varieties of sculptures, molds and inscriptions on tablets. 4to. 1/2 leather, edges worn. Paris (C. Rollin) 1860.

      [Bookseller: F.A. Bernett Books]
 2.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Neues historisches Wappenbuch der Stadt Zürich. Nach den besten Quellen bearbeitet. Beigebunden: Die Gotteshäuser Maria Einsiedeln und Wettingen - Beitrag zum neuen historischen Wappenbuche der Stadt Zürich mitgetheilt von R. R. [Rudolf Rahn].

      Zürich, Selbstverlag, 1860 Kl.4°, lithogr. Fronti., ca. 120 Bl. (Beschreibung), XLVI farb. lithogr. Taf. (552 Wappen); je 1 Bl. pro. Taf., VI Tafeln der Varianten (83 Wappen), HLdr. d. Zeit gold- u. blindgeprägt. (Rücken unter Nutzung des alten Rückens fachgerrecht erneuert), Rundumgoldschnitt., Kanten etwas berieben, Spuren eines abgeösten Exlibris a. Vors., min. stockfleckig, 11 Tafeln mit grösser werdenen Fleck am rechten Aussensteg (Wappen nicht betroffen), Tafel 33 druch Kopie ersetzt - brauchbares Exemplar. (Barth 9934). Erstausgabe. Farbendruck von C. Knüsel. Typendruck von P. Walder & Sohn. - Johann Egli (1828-1870). Lithograph von Herrliberg. studierte in München bevor er 1860 seine Lithographische Anstalt in Zürich eröffnete. Versand D: 20,00 EUR Helvetica - Zürich Geschichte - Heraldik

      [Bookseller: Antiquariat Peter Petrej]
 3.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        FÖHR., "Die Insel Föhr mit dem Nordsee-Bad Wyck". Gesamtansicht von einem erhöhten Standpunkt aus mit Segelschiffen und einem Raddampfer.

      Lithographie mit Tonplatte von Wilhelm Heuer nach H. Boetius bei H. Wernicke, um 1860, 26,5 x 41 cm. Außerordentlich rare Ansicht in tadelloser Erhaltung. Schleswig-Holstein

      [Bookseller: Buch- und Kunstantiquariat]
 4.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Polling". Gesamtansicht, rechts die Klosteranlage, mittig der Peissenberg.

      Lavierte Bleistiftzeichnung, mit Weiß gehöht, dat. 1860, 10 x 19 cm. Montierung, Inschrift und Datierung von zeitgenössischer Hand. Für Lebschee typische lavierte Bleistiftzeichnung in Braun. - Aus einem adeligen Album. Aquarell/Zeichnung, Oberbayern

      [Bookseller: Buch- und Kunstantiquariat]
 5.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Voyage au pays des mormons

      1860. E. Dentu, Paris 1860, 16x23,5cm, 2 volumes reliés. - E. Dentu, Paris 1860, 16x23,5cm, 2 volumes reliés. - First Edition. Legatoria piena pelle di pecora fulvo torna con quattro nervi decorati con reti fredde tratteggiata e dorato, piatti freddi, cornici uso usura, vecchio vincolante. Prenota decorato con 10 incisioni in acciaio e una mappa. Bel invio dell'autore. [FRENCH VERSION FOLLOWS] Edition originale. Reliures en pleine basane fauve, dos à quatre nerfs ornés de filets à froid, pointillés et filets dorés, plats à encadrements à froid, usure d'usage, reliure ancienne. Ouvrage orné de 10 gravures sur acier et d'une carte. Bel envoi de J. Rémy.

      [Bookseller: Librairie Le Feu Follet]
 6.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        Große Baumgruppe Meissen um 1860: Modell von Johann Joachim Kaendler 1743, Modell-Nummer 507 * August der Starke und Gräfin von Cosel im Jagdkostüm unter einem Baum*

      Meissen, Meissen - Große Baumgruppe Meissen um 1860: Modell von Johann Joachim Kaendler 1743, Modell-Nummer 507 - * August der Starke und Gräfin von Cosel im Jagdkostüm unter einem Baum*. Farbig bemalt, gold staffiert, ovaler Natursockel mit plastischen Blüten. Mit blauer Schwertermarke Unterglasur, Ritzmarke, Malermarke. Maximale Höhe ca. 29 cm, max. Breite ca. 28 cm, max. Tiefe ca. 13,5 cm. August der Starke als Kavalier reicht der sitzenden Gräfin von Cosel eine goldene Schnupftabakdose. In seiner rechten Hand hält er einen schwarzen Dreispitz. Gräfin Cosel hält in der rechten Hand einen weißen Handschuh. Zustand. Einige Blätter des Baums sind abgebrochen wie auch die äußerste Degenspitze des Mangel-Degens oder Hirschfängers von August dem Starken ( die kleinen Einzelteile liegen jeweils lose bei - in der Figurengruppe fallen die abgebrochenen kleinen Teile kaum auf - erst bei genauem Hinschauen sieht man das es kleine Bruchstellen gibt ), ansonsten recht guter Zustand. ( Gewicht 1400 Gramm ) ( Bitte beachten: Versand hier wegen Bruchgefahr der Baumblätter auf eigenes Risiko - besser Selbstabholung in meinem Ladengeschäft ) ( Pic erhältlich // webimage available )

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 7.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Hawaiian Missionary (Related) - 1860 - ALS

      No Binding. Good. 1860 2pp letter from William P. Simerson addressed to William R. Lawrence sent from Napoopoo "direct to Kealakeakua, Hawaii, Sandwich Islands." Simerson writes, "...I have got a second wife Miss Victoria Thornton of English parentage. I still work at my trade masonry and no scarcity of work. Iam the only mason on the island of Hawaii. I still have hopes of coming home some time in the future.

      [Bookseller: Cross and Crown Rare Books]
 8.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        Gesamtansicht, im Hgr. das Militärische Erziehungshaus.

      - Lithographie m. Tonplatte n. Doderer b. Reiffenstein & Rösch in Wien, um 1860, 28,5 x 46 Nebehay-Wagner, Nr. 147/7. - Schöner Blick von einer Anhöhe auf die Stadt und die Umgebung mit dem "k.K. Miltär- Ober - Erziehungshaus zu Kaschau".

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 9.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Narrative of the Canadian Red River Exploring Expedition of 1857 and of the Assinniboine and Saskatchewan Exploring Expedition of 1858

      Longman, [et. al.], London 1860 - First edition, 2 volumes, 8vo; 3 large folding maps hand-colored in outline, 5 other full-page maps and plans, each with hand-coloring, numerous woodcut illustrations in the text, plus 20 rather spectacular chromoxylographic plates from photographs taken by Humphrey Lloyd Hime, photographer to the expedition, or from sketches by John Fleming, assistant surveyor and draughtsman; ex-James J. Hill Library, with James J. Hill's bookplate, perforated stamps on title pages (not touching any text), pages slightly browned; volume I neatly rebacked with old spine laid down; volume II with joints and extremities rubbed, else good or better in contemporary full calf, gilt-decorated spines, red and black morocco labels. Due to the nature of the chromoxylographs these plates in many copies of the book are badly darkened at the borders; here, these plates show some slight staining, but are for the most part very clear. Sabin 31933: "During this exploration, Mr. Hind lived almost constantly among the Crees and Chippeways, whose habits and peculiarities he was most eager to study, and prompt to record. Everything in their life had not only the charm of novelty to him, but as a man of science, he was anxious to observe all the facts which may prove stepping-stones in tracing their origin and their history." [Attributes: First Edition; Hard Cover]

      [Bookseller: Rulon-Miller Books (ABAA / ILAB)]
 10.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        MARIA SOPHIA AMALIA, Königin beider Sizilien (1841 - 1925)., Halbfigur nach halbrechts im Oval der Gemahlin des Königs Franz II. beider Sizilien und Schwester der Kaiserin Elisabeth von Österreich, im schulterfreien Kleid mit Spitzenärmeln, unten Inschrift.

      Lithographie auf China von J. Melcher nach Schrotzberg bei Stoufs, Wien, um 1860, 26,5 x 22,5 cm. Boetticher, Schrotzberg 18 Slg. Maillinger, Bd. I, Nr. 2107. - Die Tochter des Herzogs Maximilian von Bayern, des sog. "Zithermaxl", heiratete siebzehnjährig den letzten König beider Sizilien, Franz II. (1836-1894). Als tapfere Verteidigerin der Festung Gaeta wurde sie 1861 in ganz Europa berühmt. - Breitrandig. Porträts, Frauen, Neapel, Sizilien, Wittelsbacher

      [Bookseller: Buch- und Kunstantiquariat]
 11.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Les macrolépidoptères du globe. Révision systématique des macrolépidoptères connus jusqu'à ce jour publiée avec le concours des spécialistes les plus renommés.Stuttgart, A. Kernen; Paris E. Le Moult, 1908-1945 (with the impressum "Paris, Cabinet Entomologique, E. Le Moult" pasted on most title-pages). 16 parts and 4 supplements. Folio (32 x 26 cm). With 1266 beautiful chromolithographed plates depicting numerous butterflies. Parts I-V, IX & XIII (7 parts in 9 volumes) are bound in contemporary marbled light brown calf. The other parts are unbound.

      Nissen, ZBI, II 3799 Nb. First edition of the French translation of an extensive and beautifully illustrated butterfly encyclopeadia, edited by the German entomologist Adalbert Seitz (1860-1938) who specialised in Lepidoptera. The encyclopeadia can be divided into 4 parts: butterflies of the Arctic, American, Indo-Australian and African regions. Its objective was to illustrate every butterfly and macro-moth in the world. Seitz was director of the Zoological Garden and departmental chief of the Senckenberg museum, both in Frankfurt. It was his intention to finish the whole encyclopeadia by 1912, which proved to be quite unrealistic, and the publication was stopped and delayed due to both the World Wars. Eventually the publication of the encyclopeadia was abandoned in 1954, leaving the encyclopeadia unfinshed behind.In very good condition and nearly complete, lacking some text leaves and plates, with some pencil notations and a few leaves detached from bookblock.

      [Bookseller: ASHER Rare Books (Since 1830)]
 12.   Check availability:     NVvA     Link/Print  


        WITTELSBACHER LAND., Panorama (Deckeltitel). Das Wittelsbacher Land um Aichach und Schrobenhausen als Panorama-Landschaft. Leporello, aus 9 Teilen zusammengesetzt und auf Leinwand aufgezogen, im unteren Rand mit Bezeichnung der Orte.

      Gouache-Malerei auf Papier, um 1860, 31,5 x 428 cm (in Leder-Mappe d. Zt.). Prachtvolle, detailreiches Unikat der heute noch als Wittelsbacher Land bezeichneten idyllischen Gegend um Aichach, dem Stammland der Familie und Gebiet der mittelalterlichen Grafschaft Wittelsbach. Über vier Meter lang reicht es von Mangelsdorf mit dem herzoglichen Keller über Oberwittelsbach, die Märkte Kühbach, Inchenhofen mit seiner Wallfahrtskirche, sowie die Stadt Schrobenhausen bis nach Gachenbach. - Qualitätvolle Arbeit, vermutlich eines professionellen Landschaftsmalers, präzise im Vorder- wie im Mittelgrund, souverän in der Anwendung der Luftperspektive der meist weit ins Hinterland reichenden Aussichten. Der abwechslungsreich gestaltete Landschaftsverlauf wird durch die Wolkenformationen betont, heiteres Weiß-Blau in der Mitte, am linken Rand bedeckt mit Regenschauern, rechts dicke Kumuluswolken. - Leinwand an den Rändern etwas ausgefranst, unterer Rand mit der Legende vereinzelt fleckig. BAYERN, Oberbayern, Panoramen

      [Bookseller: Buch- und Kunstantiquariat]
 13.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        HISTORIA MILITAR Y POLITICA DEL GENERAL DON JUAN PRIM

      Barcelona, la Habana, Madrid. 24X16. 1860. 2Vol: 520Pág+455Pág+18 gravados (2 desplegables), abiertas sobre acero y viñetas alegòricas en el texto. 1a edición. Magnífica Obra y Raríssima. Ref 9.1 Biblioteca A.

      [Bookseller: Libreria Anticuaria Marc & Antiques]
 14.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        BIEDENKOPF., Panorama Ansicht über die Lahn, im Hintergrund das Schloß.

      Lithographie mit Tonplatte nach A. Greiner bei Armann & Pillmeier, Kassel, um 1860, 34,5 x 48,5 cm. Ungewöhnlich detailreiche Darstellung sämtlicher Gebäude der Stadt. Sehr selten. Hessen

      [Bookseller: Buch- und Kunstantiquariat]
 15.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Pasing - Piping hinter Nymphenburg". Schöner Panoramablick von Pasing bis Pipping.

      Aquarell über Bleistift, bezeichnet und datiert "8. Mai 1860", 20,5 x 30 cm. Thieme-Becker Bd. XXXV, S. 225. - Der in Darmstadt geborene Landschafts- und Tiermaler studierte am Städel in Frankfurt, bereiste den Orient und die USA und lebte seit 1871 in München. - Er "gehört zu den frühesten Vertretern des paysage intime in Deutschland und zu den bedeutendsten Namen der Altmünchener Landschaftsmalerei". - Verso von alter Hand zugeschrieben. Sehr stimmungsvolles Blatt. Aquarell/Zeichnung, Bayern, Landschaften

      [Bookseller: Buch- und Kunstantiquariat]
 16.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        ESAI DE GRAMMAIRE DE LA LANGUE TAMACHEK -

      1860. IMPRIMERIE IMPERIALE. 1860. In - 8.Carré. Broché. Bon état. Couv. convenable. Dos satisfaisant. Rousseurs. XXXI + 294 pages + 5 planches depliantes d'ecriture + 1 planche couleurs depliante d'une carte indiquant les parties d'Algérie ou la langue berbèreest encoreen usage - Nombreuses rousseurs sans grande conséquence sur la lecture - Renfort de papier kraft marron au dos - 1 etiquette collé en coiffe en pied.

      [Bookseller: Le-Livre.Com]
 17.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        Les Fleurs Animées. Texte par A. Karr, T. Delord et le Cte. Foelix. 2 Bde. Paris, Gonet, (1857). 2 Bll., 262 S., 1 Bl. 238 S., 3 Bll. Mit 2 altkol. Holzstich-Titeln, 50 altkolor. Stahlstich-Tafeln n. Grandville u. 2 weiteren Stahlstich-Taf. 4. Hldr. d. Zt. m. 2 RSch. u. RVerg. (etw. berieben, Kanten beschabt).

      Rümann 215: vgl. Lipperheide 3179.- Zweiter Druck der zweiten Auflage.- Die Stahlstiche auf Velin gedruckt mit illuminierter Umrahmung u. Titel.- Teilweise etwas stockfleckig, Darstellungen meist sauber.- Unbeschnitten.- Nachgebunden: 1. Chancons nationales et populaires de France recueilles et annotées par Dumersan et Nöel Ségur. Um 1860. 4 S. Mit 1 Stahlstichtafel. 2. Les Étoiles. S. 1-8. Mit 1 altkolor. Stahlstichtafel.

      [Bookseller: Antiquariat Daniel Schramm e.K.]
 18.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        La photographie au salon de 1859

      Paris, L. Hachette et Cie, 1860. (4), III, 88pp broché 1860, 1860, in-8, (4), III, 88pp, broché, PREMIERE EDITION de cette ouvrage qui représente sans aucun doute le tableau le plus précis de l'état de la photographie en 1859, date à laquelle comme le signale Louis Figuier en introduction, elle "a été admise pour la première fois, à se rapprocher de l'exposition des beaux-arts, sinon à s'y réunir." Rare

      [Bookseller: Librairie Alain Brieux]
 19.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        Modellstudie zum Bild "Mädchen mit Krug". Originalphotographie.

      Modern Print, getont. Signiert von Jiri Mucha (Sohn), Mucha (1860 Ivanice - 1939 Prag) war einer der bedeutenden Jugendstilkünstler, bekannt insbesondere durch seine Plakate mit Sarah Bernard. Schon während seines Studiums in Paris freundet er sich mit dem Brauch an, Aktzeichnungen nach Modellfotografien anzufertigen. Das Modell posiert genau nach der vom Künstler vorgegebenen Instruktion. Trotzdem verleiht M. den Arrangements Lockerheit und authenthische Kraft.

      [Bookseller: Plesse Antiquariat Minzloff]
 20.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Unbezeichneter Holzschnitt, eine Vielzahl Artisten in der Manege zeigend

      O. O., ca. 1860.. Holzschnitt auf gelbem Papier, sign. "B. Glückswerth (?)". Blattgr.: 42 x 48 cm. Der dekorative und bewegte Holzschnitt zeigt zentral einen Jongleur, dann Seiltänzer, menschliche Pyramiden, fliegende Menschen, Gummimenschen usw. Von der Decke hängen Kronleuchter, Fahnen, Lampions und Luftschiffe. Ein sehr dekoratives Blatt!

      [Bookseller: Antiquariat Turszynski]
 21.   Check availability:     Biblio     Link/Print  


        HAMBURG. - Schiller-Gedenkfeier., "Bilder aus dem Schiller-Festzuge in Hamburg. Album zur Erinnerung an Fried. v. Schiller's 100-jährige Geburtstagsfeier am 13. November 1859". Folge von 13 Darstellungen des Festzugs und Titel.

      14 (davon 13 altkolor.) Lithographien mit Tonplatte von J. Puschkin bei Fuchs, 1860, je ca. 25,5 x 44,5 cm. Lipperheide Sm 34 Thieme-Becker Bd. XXVII, S. 468. - Diese Folge des 1827 geborenen Hamburger Zeichners und Lithographen ist bei Thieme-Becker erwähnt. Im Festzug sind hauptsächlich Berufsgruppen dargestellt: "Buchbinder", "Buchdrucker", "Buchhändler", "Abtheilung der Deputation des Bürger-Militair's", "Comité des Schiller Festzuges", "Der Allgemeine Alster-Club" (2 Blatt), "Gelehrten-Schule", "Künstler-Verein", "Lithographen und Steindrucker", "Maler", "Tapezierer" und "Die Hamburger Turnerschaft". Interessant auch die Darstellung der Straßen, Plätze und Häuser der Stadt. - Stockfleckig, die Ränder teils leicht brüchig. - Schöne Serie! Hamburg, Buchbinder, Buchdruck, Buchhandel, Lithograph

      [Bookseller: Buch- und Kunstantiquariat]
 22.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Gesamtansicht, umgeben von 17 Teilansichten, "Erinnerung an Berlin".

      - Litho. m. Tonplatte n. v. v. Ney ( Druck v. Delius ) b. Zawitz in Berlin, um 1860, 36,5 x 56 Kiewitz 867: Ernst, Berlin in der Druckgraphik, Neu 2 - Das Mittelbild, Gesamtansicht vom Kreuzberg (22 x 39,5) ist umgeben von 17 Teilansichten wichtiger Gebäude der Stadt. (Denkmal Großer Kurfürst, Bibliothek und Palais des Pr. v. Preussen, Stadtschloß, Neue Wache und Zeughaus, Denkmal Friedr. des Großen, Königspalais, Krolls Etablissment, Brandenburger Tor, Hedwigskirche, Gendarmenmarkt, Museum mit Lustgarten, Stadtschloß ( hintere Ansicht), Universität, Friedrichswerdersche Kirche, Opernhaus, Bauschule, Museum ( am Lustgarten).

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 23.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        BRAUNSCHWEIG., "Braunschweig mit Umgebungen". Gesamtansicht von der Süd-West Seite (20,5 x 29,5 cm) umgeben von 20 Teilansichten aus der Stadt.

      Lithographie von Gustav Frank bei Oehme & Müller, um 1860, 32,5 x 46,5 cm. Der Landschaftsmaler, Zeichner und Lithograph Gustav Frank (1819 Stralsund - 1886 Dessau) wurde berühmt durch seine über 90 großformatigen, lithographierten Ansichten deutscher Städte, die heute sehr selten und gesucht sind. Souvenirblätter wie das vorliegende sind von seiner Hand nur wenige bekannt. Die Hauptansicht mit zwei Reitern staffagiert. Die feinen Randansichten zeigen alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt. - Linke unter Ecke am Rand ergänzt, sauber und tadellos erhalten. In aufwendige Echtsilberleiste gerahmt. Niedersachsen, Souvenir-Blätter

      [Bookseller: Buch- und Kunstantiquariat]
 24.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Enseignement par le Yeux. Nouvelles Images. A l'Usage des Salles d'Asile et des Ecoles élémentaires, d'Histoires et de Lecons Explikatives: Animaux. 1. Série: 10 Sujets (um 1860).

      Paris, Librairie Hachette, o. J. (um 1860). Bildmappe mit 10 farbigen Original-Lithographien. Es handelt sich um den ersten Teil einer fünfteiligen Serie zum Motiv "Tiere", die wiederum Teil einer Serie zu unterschiedlichen Bildmotiven ist. Neben der Serie "Animaux" sind Bildmappen zu folgenden Themen erschienen: Culture et Emploi du Blé - Histoire de la Sainte Vierge - Histoire Sainte - Histoire de N.-S. Jésus-Christ. Die originellen Mappen sind heute extrem selten und antiquarisch kaum erhältlich. Die hier angebotene Mappe mit folgenden Tiermotiven: Singe (Affe) - Ours (Bär) - Blaireau (Dachs) - Loutre (Fischotter) - Lion (Löwe) - Tigre (Tiger) - Chat (Katze) - Hyène (Hyäne) - Loup et Renard (Wolf und Fuchs) - Chien (Hund). Lithographien in sehr gutem, sauberem Zustand, allenfalls Ränder partiell minimal fleckig bzw. gebräunt. Mappe mit geringfügigen Randläsionen, sonst ebenfalls gut erhalten. Gutes Exemplar dieser äußerst seltenen und originellen Illustrationsmappe zur Tierwelt. Weitere Fotos auf der Homepage des Antiquariats (Rubrik: Tier-Enzyklopädien).

      [Bookseller: Anton-Heinrich]
 25.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Godey's Lady's Book. 1860. [Volumes LX and LXI]

      Philadelphia: Louis A. Godey, 1860. Frontispiece, engraved title page, iv, 574p, music, illustrations, plates in color; frontispiece, 570p, music, illustrations, plates in color, fold out. 24cm. Quarter gilt ruled red morocco back and tips with red cloth covers; four raised bands and titling in gilt on the spine. Leather corners rubbed, skinned; spine rubbed; cloth slightly soiled. Contents are exceptional and the book is in very good condition

      [Bookseller: Michael J. Osborne Books LLC ]
 26.   Check availability:     ABAA     Link/Print  


        Autograph letter signed. Rockhill, Sydenham, 20. VII. 1860.

      1860. 8vo. 2 pp. To Lady Eagerton, explaining that "You can get from here to the [Crystal] Palace to see the fancy fair, & if you like to ask half a dozen gentlemen to come to the dance we shall be happy to see them, they must be at Rockhills by about eight o clock from whence they will be passed to the Ball room [...]". - At the end of the Great Exhibition of 1851 the Crystal Palace was dismantled from Hyde Park and re-erected at Sydenham. Covering eighteen acres and one of the greatest design and engineering feats of the 19th century, it unfortunately burnt down in 1936. Ruskin rather loftily called it a "greenhouse larger than ever greenhouse was built before".

      [Bookseller: Antiquariat Inlibris]
 27.   Check availability:     maremagnum.com     Link/Print  


        58 Original-Atelieraufnahmen

      (um 1860-1870). Maße: ca. 8,5 cm x 5,3 cm, meist Ganzportäts, auf Pappe gezogen, in Leder-Fotoalbum der Zeit, quart, (Album defekt) - Fotos oft mit handgeschriebenen Bildunterschriften / Enthält Aufnahmen von: Ganzporträt von Franz Josef I. von Österreich in Uniform Franz Josef mit 2 seiner Kinder 3 verschiedene Ganzporträts der Kaiserin Elisabeth von Österreich (Sissi) Ganzporträt von Prinz Albrecht von Preußen in Uniform Kronprinzessin Luise von Preußen Ganzporträt Friedrich Karl von Preußen in Uniform Ganzporträt Kronprinz Friedrich Wilhelm von Preußen in Uniform Erzherzogin Sophie von Österreich Ludwig Prinz von Hessen Karl Graf von Reina Sächsisches KönigshausGräfin Calloredo von Tempsky Carl von Schall General Ernst von Heynitz von Albensleben Date von Burgk und weitere -

      [Bookseller: Celler Versandantiquariat]
 28.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        [AN ORIGINAL UNSIGNED WATERCOLOR PORTRAIT OF A STANDING INDIAN WARRIOR, POSSIBLY PAWNEE]

      [N.p., 1860. Small sheet of thick paper stock, 3 3/4 x 6 1/2 inches. Overall condition is very good. A charming watercolor drawing of a standing Indian warrior or chief in full regalia, with bow and hatchet. Reminiscent of Alfred Jacob Miller's style of drawing, although certainly not by him.

      [Bookseller: William Reese Company - Americana ]
 29.   Check availability:     ABAA     Link/Print  


        Ansichten von Cassel: Album mit 17 Ansichten in Lithographie. Nach der Natur gezeichnet und lithographiert von Rob. Geissler, Berlin.

      Die inliegenden Lithographien zeigen: Bellevue, Friedrichsplatz, Bahnhof, Ständehaus, Die Teufelsbrücke bei Wilhelmshöhe, Der Aquaduct zu Wilhelmshöhe, Orangerie und Schloss, Der Steinhoefersche Wasserfall zu Wilhelmshöhe, Die Löwenburg zu Wilhelmshöhe von der Ostseite, Der neue Wasserfall zu Wilhelmshöhe, Das Octogon zu Wilhelmshöhe, Das Schloss zu Wilhelmshöhe ( 2 Ansichten ), Die grosse Fontaine zu Wilhelmshöhe, Friedrichsplatz mit Author, Königsplatz mit Königsstrasse, Die Löwenburg zu Wilhelmshöhe von der Südseite. Bildmaß der Darstellung jeweils 8 x 11,5 cm ( Höhe x Breite ), Blattgröße jeweils: 13,5 x 18 cm. Das Album ohne Titelblatt oder Druckvermerk - wohl um 1860 verlegt. Das Album in rotem Oln mit goldgeprägtem Deckelaufdruck *Ansichten von Cassel*, 8 ( 19 x 15 cm ). Das Album etwas fleckig, angestaubt, berieben. Die inliegenden Lithographien teils etwas fleckig, stockfleckig, meist aber nur am Außenrand. - selten - ( Gewicht 200 Gramm ) ( Pic erhältlich // webimage available // additional pics on request )

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 30.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Tiberias, Sea of Galilee.

      France c. 1860 - Three-part folding albumen print photographic panorama. Photograph size: 19.2 x 76.9 cm; mounted. View of the Sea of Galilee, most likely from the south-western shore, with the outskirts of old Tiberias seen in the foreground and the Sea of Galilee (Kineret) in the background.

      [Bookseller: Shapero Rare Books]
 31.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Vom Nil. Tagebuchblätter während eines Aufenthalts in Egypten im Winter 1890/91. Als Manuskript gedruckt.

      EA ca 31x24 cm (4) 159 (1) Seiten mit zahlreichen Abbildungen (teils auf Tafeln) und 1 Karte prachtvoll farbig illustr. Originalleinwandeinband (Einband etwas bestoßen, Buchrücken am unteren Kapital mit unauffälliger Reparaturstelle des Leinenbezuges, Einband etwas fleckig, Name auf Vorsatzblatt, Titelblatt und etwas gegenüber liegende Tafel stockfleckig [durch das transparente Deckblatt - die Entfernung desselben wäre anzuraten!], letztes Blatt und Kartenrückseite ebenfalls leicht stockfleckig, sonst nur minimal fleckig insgesamt durchaus gutes Exemplar mit leichten Mängeln durch die Signatur fast ein Unikat!) MIT SIGNIERTER UND DATIERTER WIDMUNG DER AUTORIN AUF DEM VORSATZBLATT!! SEHR SELTEN! Viktoria von Baden, spätere Königin von Schweden (1860-1930) machte die Reise mit ihrem Ehemann aus gesundheitlichen Gründen. Aufgrund dieser Reise entdeckte sie ihr Interesse für Archäologie und ägyptische Kunst, "ließ Ausgrabungen durchführen und begann mit dem Sammeln ägyptischer Altertümer, die sie mit weiteren Stiftungen später dem Ägyptologischen Institut der Universität Uppsala schenkte. 1895 erhielt das Institut von der königlichen Familien die Erlaubnis, in Anerkennung dieser Schenkungen seine Sammlungen unter dem Namen Victoriamuseet för egyptiska fornsaker (Victoria Museum für ägyptische Altertümer) zu führen" (Wikipedia).

      [Bookseller: Antiquariat Hilbert Kadgien]
 32.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Salome" - Art Nouveau Jugendstil Lithographie Poster estampe Moderne

      Original Lithographie von Alphonse Mucha (1860-1939) - mit dazugehörigem Deckblatt - Blattmasse: ca. 31 x 41 cm - gut erhalten. original lithograph from Alphonse Mucha (1860-1939) - with appertaining flyleaf - size of sheet: circa 12 x 16 inches - good condition. L'Estampe Moderne erschien in den Jahren 1897-1899. Viele der führenden europäischen Art Nouveau Künstler waren mit Original-Lithographien vertreten. Jede der Graphiken besitzt in der rechten unteren Ecke als Blindstempel des Herausgabebers den Kopf einer jungen Frau. --L'Estampe Moderne was published 1897-1899. Many leading European Art Nouveau artists contributed works to this publication. The original lithographed prints had as blind stamp or embossed device, the imprint of a young woman's profile in the lower right corner. The prints are much sought after. --Lithographie originale en couleur exécutée spécialement par l'artiste pour l'Estampe Moderne. Epreuve tirée sur vélin fort protégé par une serpente imprimée, timbre sec de l'éditeur en marge inférieure. Signature de l'artiste dans la planche. Très bel exemplaire. Chaque estampe est une oeuvre originale réalisée spécialement pour la revue par les plus grands artistes français et étrangers représentant des courants Symbolistes, Art Nouveau, Orientalistes et "Belle Epoque".

      [Bookseller: steffen völkel]
 33.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        MICROFORE

      circa 1860 - 10 photographies. Femmes, c. 1870. Album à système permettant de visualiser 10 photographies en format cartes de visite, tirages albuminés. Surprenant microphore permettant la visualisation de charmantes photographies féminines de l'époque. Rare et bel objet. [Attributes: Hard Cover]

      [Bookseller: L'Oeil de Mercure]
 34.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Lithografie - Karte, mit farb. Tonplatte v. C. Flemming in GloGesamtansichtu, "Texas".

      - mit altem Grenzkolorit, um 1860, 39,5 x 32 (H) Frühe Karte von Texas. Zeigt Texas und die umliegenden Staaten.

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 35.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  


        Gesamtansicht, "Altona vom Thurme der Ottenser Kirche".

      - altkol. Lithographie n. u. v. Val. Ruths, 1860, 39,3 x 57,6 Im Vordergrund der Kirchhof von Ottensen, im Hintergrund Hamburg. Unter der Ansicht sind die wesentlichen Gebäude benannt ( typographisch), u. a. der Bahnhof von Altona. - Restauriert.

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 36.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Album vom Elbufer. Leporello-Album in Photolithographie mit 12 Miniuatur-Ansichten.

      ( Ohne Erscheinungsjahr - um 1860 erschienen: Laut Impressum im *Verlag von C. Gassmann in Hamburg. Aus der Kunstanstalt von Ph. Frey & Co*. ). Das reizende Album zeigt auf 12 teils losen Blättern: Der Hafen - St. Pauly - Steinwärder - Altona - Neumühlen ( Donners Landhaus ) - Brandts Landhaus - Schillers Landhaus -Flottbeck - Nienstädten ( Jacobys Wirthschaft ) - Godeffroys Landhaus in Dockenhuden - Blankenese - Cuxhafen. In einem violetten Ohln-Album mit reicher Goldprägung, Quer12 ( 7,5 x 11,5 cm ). Das Album gering fleckig, etwas berieben. Innen einige Tafeln lose, einige Tafeln gering fleckig bzw. gering im Außenrand stockfleckig, einige Ecken gering bestoßen. Insgesamt aber recht guter Zustand dieses seltenen Miniatur-Albums. ( Gewicht 80 Gramm ) ( Pic erhältlich // webimage available )

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 37.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Kornernte in Holstein. Öl auf Leinwand.

      46 x 63,5 cm. Zeitgenössischer Goldrahmen. Rückseitig alter Aufkleber. - Der Landschaftsmaler und Radierer Becker war Schüler von Schirmer und Gude in Düsseldorf. Nach Verlassen der Akademie im Jahr 1860 unternahm er zahlreiche Studienreisen durch Deutschland, in die Normandie und in die Schweiz. Beckers Werk zeichnet sich vor allem durch die detailliert gestaltete figürliche Staffage aus. - Versandkosten auf Anfrage.

      [Bookseller: Kunstantiquariat Joachim Lührs]
 38.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Gesamtansicht aus der Vogelschau, im Vordergrund die Schelde, "Anvers, Vue prise au dessus de la tete de Flandre".

      - Lithographie ( anonym ) m. Tonplatte, um 1860, 35 x 49,4 Sehr seltene Ansicht. Auf der Schelde zahlreiche Schiffe, im Himmel ein Heissluftballon. Unter der Ansicht zahlreiche Erklärungen zu den wichtigen Gebäuden der Stadt.

      [Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck]
 39.   Check availability:     AbeBooks     Link/Print  


        Anthropologie der Naturvölker. Ethnographisch und culturhistorisch dargestellt. 6 Bände. Band 1: Über die Einheit des Menschengeschlechts und den Naturzustand des Menschen, Band 2: Die Negervölker und ihre Verwandten, Band 3: Die Amerikaner, 1. Hälfte, Band 4: Die Amerikaner, 2. Hälfte, Band: 5: Die Völker der Südsee, 1. Abteilung: Die Malaien, 1. Abteilung: Die Mikronesier und nordwestlichen Polynesier, Band: 6: Die Völker der Südsee, 3. Abteilung: Die Polynesier, Melanesier, Australier und Tasmanier,

      Leipzig, Friedrich Fleischer, 1860 - 1872. 1. Auflage (nur Band 1 in der 2. Auflage, mit Zusätzen des Verfassers vermehrt) 6 Bände KOMPLETT, mit 6 mehrfach gefalteten und lithographierten Karten sowie 7 getönten und lithographierten Tafeln, 8°, schwarzes geprägtes O Ln der Zeit, ORDENTLICHE EXEMPLARE der erste Auflage (nur Band 1 in der 2.Auflage), wichtiges anthropologisches Standardwerk, mit sauberen Bibliotheksstempeln und handschriftlichen Besitzvermerken, 4 Bände mit sehr geringfügigen Läsuren der oberen Kapitale, das Papier altersbedingt etwas gebräunt sowie die Einbande leicht berieben Versand D: 5,00 EUR GR 46162, i

      [Bookseller: Antiquariat im Baldreit]
 40.   Check availability:     buchfreund.de     Link/Print  


        MEYERS UNIVERSUM oder Abbildung und Beschreibung des Sehenswerthesten und Merkwürdigsten der Natur und Kunst auf der ganzen Erde.

      Bde. 1- 13 (in jeweils 12 Lieferungen), Bd. 14 / Lfgn. 1-6. qu.-gr. 8. Zus. 629 Stahlstichtaf. u. 11 gest. Titelbll. 160 OBrosch. Einzelne Bll. lose, fleckig, wasserrandig, wurmstichig im w. Rd., wenige Umschl. rissig. Im Ganzen jedoch gut erhaltenes, sauberes Expl. Nebehay-W. 411 - Erste Ausgabe eines der bekanntesten und umfangreichsten Ansichtenwerke des 19. Jahrhunderts von dem bis 1860, 21 Bände erschienen waren. - Unser Expl. im urprünglichen Originalzustand der Lieferungen. Es fehlen lediglich im 11. Bd. die Lieferungen 9 + 10, darin Ansichten v. Birmingham Janina in Albanien Siostow u. d. veteranische Höhle i. d. Türkei Vico i. d. Bay v. Neapel, Der Donauwirbel in Oesterreich Die Grenzfeste Roma in Serbien Portsmouth - Im 12. Bd.: Die beiden Ansichten v. Cetara i. d. Bai von Salerno bei Neapel Der Obelisk von Luxor in Paris.

      [Bookseller: Antiquariat Burgverlag]
 41.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Großformatige Ansicht von Flensburg wohl vom Ballastberge aus gesehen. Kolorierter Tondruck, gezeichnet und lithographiert durch Wilhelm Heuer um 1860.

      Das Bildmaß der Darstellung beträgt ca. 24,5 x 60 cm, rechts untenstehend mit angabe *Wilh.Heuer gez. u. lith*. Gezeigt wird der Blick vom sogenannten Ballastberg mit Personenstaffage und Rehen über die Förde hinweg auf die Stadt Flensburg. Im Hafen allerlei Segelschiffe, linkerhand die alte Englische Brücke - hinter der Stadt die Hügelkette mit Windmühlen. Das Blatt ist unter Passepartout und Glas gerahmt ( Rahmenmaß: 47 x 80 cm ), unausgerahmt. Möglicherweise findet sich eine weitere Bildlegende ( wie in der Bibliographie Heuers auf Seite 156 ( Nummer SHA 7a ) mit *Flensburg am Ballastberge* angegeben ) am unteren, jetzt durch das Passepartout verdeckten Blattrand, wie auch die hier nicht sichtbaren die zentrale Ansicht umgebenden 8 kleinen Randbilder ( ebenfalls laut Salomon für das Blatt angegeben ). Das Blatt etwas stockfleckig und gebräunt - in der Bildmitte im Bereich des Himmels sowie am weißen Außenrand auch stärker stockfleckig, - selten - ( Pic erhältlich // webimage available )

      [Bookseller: Antiquariat Friederichsen]
 42.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Mathematische Schriften. Sammelbd. von 12 Schriften in 1 Bd.

      Gr.8, ca. 200 S., 5 gestoch. Tafeln, Kart., Deckel berieben, Ecken gestaucht, Seiten teilw. stockfl. Die Schriften stammen teilweise aus naturwissenschaftlichen Zeitschriften, sind Dissertationen oder Vorträge an Gymnasien u. wurden vom Vorbesitzer um ca.1860 gebunden.: 1. Fortunato Padula Sul momento dinerzia e sugli assi principale Memoria 1838 (S. 179 - 221). 2. Louis Poinsot (1777 - 1859), Prof. au Lycée Bonaparte. Mécanique sur la compostion des moments et la composition des aires., aus Journal de lécole polytechnique 1806 (S. 182 - 242 S.). 3. Elwin Bruno Christoffel (1829 - 1900), Prof. in Zürich, Berlin u. Strassburg, Dissertation. De Montu permanenti electricitatis in corporibus homogeneis. 1856, Berlin, Vlg. Gustav Schade. (62 S., 1 Taf.). 4. Rudolf Otto Sigismund Lipschitz (1832 - 1903), Prof. in Breslau u. Bonn, Determinatio status magnetici viribus inducentibus commoti in ellipsoide. Dissertation, 1853, Berlin, Vlg. Gustav Schade. (35 S.). 5. Jahresbericht über d. königl. sächs. Landesschule zu Grimma. 15.Sept 1851. Vortrag des Lehrers der Mathematik, Prof. Carl Rudolph Fleischer, Über die Focalkurven (32 S., 2 Falttaf., XVII S. Chronik der Schule u. Schulnachrichten). 6. C. T. Anger, Astronom Analytische Darstellung der Basrelief-Perspektive., Danzig, 1834 ,Vlg. Sam Gerhard (11 S., 1 Falttaf.). 7. Ludwig Genies De Superficiebus tertii ordinis parabolicis., Dissertation, 1856, Bonn, Vlg. Formis I.F. Carthausii (22 S., 1 Taf.). 8. Carl Eduard Senff Theoremata principalia e theoria curvarum et superficierum., Dissertation, 1831, Dorpad, Typogr. Academie. (106 S.). 9. Programm d. königl. evangel. Gymnasiums zu Gross-Gloga, 22. März 1861, Oberlehrer Dr. Simon, Über ebene u. sphärische Krümmungslinien. Vlg. Carl Flemming. (18 S. u. 18 S Schulnachrichten). 10. Prüfung d. Schüler des königl. Friedr.-Gymnasiums, Breslau, März 1858, R. Ladrasch Algebraische Bestimmung der Tangente, der Wendepunkte u. des Krümmungskreises d. algebraischen ebenen Kurven., Vlg. Storch u. Comp. (20 S., 16 S. Schulnachrichten). 11. Hermann Hankel (1839 - 1873), Prof. an. der Univ. Leipzig u. Erlangen, Über eine besondere Classe der systematischen Determinanten., Dissertation a. d. Univ. Leipzig, 1861, Göttingen, Dieterichschen Univ.-Buchdruckerei (29 S.). 12. Einladungsschrift zu d. Öffentlichen Prüfung u. Entlassungsfeier in d. Königl. Ritter-Akademie zu Liegnitz, 14/15. April 1859, R. Weiss, Functiones logarithmicae et circulares integralibus defintae., Vlg. W. Pfingsten (35 S., 26 S. Schulnachrichten).

      [Bookseller: antiquariat peter petrej]
 43.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        Charaktere, Charakteristiken und vermischte Schriften. Bd. 1 + 2 [in 1 Buch].

      226, 232 S. Kl.-8, Halbleder Guter Zustand. Einband berieben. Ex Libris im Vorsatz. Bibl.-Ex. mit den üblichen Stempeln (teilweise geschwärzt) und Rückenschild. Papier alterungsbedingt vergilbt. Ursprünglich aus der Bibliothek des Germanisten Richard Moritz Meyer (1860-1914).

      [Bookseller: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG]
 44.   Check availability:     booklooker.de     Link/Print  


        The Illustrated History of the British Empire in India and the East, from the Earliest Times to the Suppression of the Sepoy Mutiny in 1859. In two volumes. 2 Bände.

      James S. Virtue (ca. 1860), London - 4to (25,5 x 17 cm). Mit zahlr. Stahlstich-Ansichten u. -Karten. VIII, VIII, 804; V, 774 S. Hldr. d. Zeit m. Rückengoldpräg. u. RSchild. Marmorschnitt. Einbände stärker berieben, Rücken unter Verwendung von Originalteilen fachgerecht erneuert. - Stempel auf Vorsatz. Nur ganz vereinzelt etw. fleckig, sonst sehr sauber u. wohlerhalten. Schöne, dekorative Bände. - Bumped, rebacked. Inside of very good condition. gr. [Attributes: First Edition]

      [Bookseller: Antiquariat Düwal]
 45.   Check availability:     ZVAB     Link/Print  

______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.