The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1719
2017-04-25 17:29:16
Sandersono Roberto
Typis B. Motte, Impensis ejus & J. Knapton, 1719. In 16, pp. 154, 281, 54. Rilegat. t. pelle, 4 nervetti e fregi in oro. Alcune tavole ripiegate f. testo. Cuffia sup. mancante e abrasioni alla cop. Bruniture in alcune carte soprattutto del vol. III.
Bookseller: Nuovi Quaderni di Capestrano
2017-04-25 13:01:31
WEIGEL, Christoph.
(Núremberg, 1719), mapa grabado en cobre coloreado a mano de época, de 33 x 43,5 cm.
Bookseller: Librería Anticuaria Antonio Mateos [Malaga, Spain]
2017-04-25 12:09:13
[ROUSSET DE MISSY, Jean].
Fft. u. Lpz., o. Vlg. 1719. 8°. 9 Bll., 1192 S. mit 10 (v. 11) Portr. in Kupfer (inkl. Frontisp.). Pgmt. d. Zt. Etw. gebräunt u. fleckig.Hayn-Got. VI, 175f. - Deutsche Übers. d. Orig.: \"Histoire publique et secrète de la cour de Madrid\", im selben Jahr erschienen. Das mit D. F. unterzeichnete Vorwort läßt auf die Autorenschaft von David Fassmann (1683-1744) schließen. Versand D: 4,00 EUR Geschichte, Spanien
Bookseller: Antiquariat Burgverlag
2017-04-25 01:25:30
TITELBLÄTTER ( Title Pages ):
- dat. 1719, 39 x 23,5 (H) Shirley, Courtiers and Cannibals, Nr. 76 A ( mit farb. Abbildung ). - Auf diesem Titelblatt sind weibliche Allegorien auf die Kontinente Asien, Afrika und Amerika in eine außereuropäische Landschaft gestellt. Oben im Himmel der Gott "Merkur".
Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck
Check availability:
2017-04-24 19:53:07
Mallet, Allain Manesson
Frankfurt, 1719. Copper engraving, hand colored in wash and outline. In very good to excellent condition. 150 by 110mm (6 by 4¼ inches).
Bookseller: Antiquariat Reinhold Berg eK [Regensburg, Germany]
2017-04-24 18:10:16
TORR James,
York: printed by G. White for F. Hildyard 1719 (8) +148pp+ (4)pp appendix, 18 woodcut shields of arts, and an inscription on the City wall, on the letter press. 8vo. Full calf, respined. Raised bands, decorated tooling and gilt lettered black spine label. Signed on fep by George Potter, Kirby. Dedication leaves respectively to Sir William Robinson of Newby, signed Francis Hildyard and a second dedication to Robert Fairfax. Torr's contribution includes inscriptions and coats of Arms from Grave-stones and Church Windows.Paper bright throughout. .
Bookseller: Janette Ray
2017-04-24 17:57:09
L'Estoile, Pierre de]
Köln, Herman Demen, 1719. Klein-8°. 17,5 cm. 7 Blatt, 334 Seiten, 22 Blatt. 384 Seiten, 28 Blatt. Ganzlederbände der Zeit mit goldgeprägtem Rückentitel. Erste Ausgabe. 2 Bände (komplett). Französischsprachige Ausgabe. Graesse, Tresor de Livres rares et precieux, Band 4, 181. Mit 2 gestochenen Frontispices und 32 Portraits in Kupferstich. Einbände wenig berieben, wenig bestoßen, Einträge von alter Hand auf Vorsätzen und Innendeckel. Gute Eemplare. First edition. 2 Volumes (complete). French language edition. With 34 copper engravings (frontispices and portraits). Contemporary full leather bindings. Cover lightly bumped, owners inscription on verso cover and endpapers. Good condition. Versand D: 4,90 EUR französische Geschichte / french history
Bookseller: Antiquariat Lenzen GbR [Germany]
2017-04-24 15:16:43
HOUDRY Vincent.
1719. A Lyon, chez les freres Bruyset, rue Merciere, au Soleil & a la croix d'or, 1719-1738, voll. 18 (su 22), in-4, leg. coeva in mezza pelle, dorsi con titolo su tassello (sempre in pelle), filetti "a catenella" e fregi in oro. Tagli rossi. Pubblicazione composta da diverse edizioni: seconda, terza e quarta, alcuni v. sono stampati dalla vedova di A. Boudet. Diffuse consunzioni esterne, bruniture interne, aloni, qualche segno di tarlo (gravi solo nel vol. IV della prima parte), qualche sgualcitura. L'opera è divisa in 4 parti, ciascuna formata da più volumi: alla sua completazione mancano quattro volumi: i primi volumi di tutte le quattro parti.
Bookseller: Libreria Antiquaria Gozzini
2017-04-24 15:16:43
HOUDRY Vincent.
A Lyon, chez les freres Bruyset, rue Merciere, au Soleil & a la croix d'or, 1719-1738, voll. 18 (su 22), in-4, leg. coeva in mezza pelle, dorsi con titolo su tassello (sempre in pelle), filetti "a catenella" e fregi in oro. Tagli rossi. Pubblicazione composta da diverse edizioni: seconda, terza e quarta, alcuni v. sono stampati dalla vedova di A. Boudet. Diffuse consunzioni esterne, bruniture interne, aloni, qualche segno di tarlo (gravi solo nel vol. IV della prima parte), qualche sgualcitura. L'opera è divisa in 4 parti, ciascuna formata da più volumi: alla sua completazione mancano quattro volumi: i primi volumi di tutte le quattro parti. [Attributes: Hard Cover]
Bookseller: Libreria Oreste Gozzini snc [Firenze, FI, Italy]
2017-04-24 14:12:53
CARERI, Gemelli [Giovanni Francesco].
Paris, Ganeau 1719. Tome sixième (de 6) : De la Nouvelle Espagne. Schmutztitel, Titelbl., 2 Bll., 512 S. Mit Titel- u. Schlußvign., 1 (v. 2) Kupfertaf. (fälschlich aus Bd. 4: \"Tour de de Porcelaine de Nan Kin\"). Ldr. d. Zt.Barbier IV, 1082; Quérard III, 302; Griep/Luber 479; Sabin VII, 197 - Erste französische Ausgabe der im 18. Jhdt. populären Reisebeschreibung, die auszugsweise in die großen Reisesammlungen der damaligen Zeit aufgenommen wurde. (vgl. auch Henze II, 333). Enthält eine ausführl. Beschreibung von Mexico mit Veracruz, von Peru, Havanna... Versand D: 4,00 EUR Reise, Amerika
Bookseller: Antiquariat Burgverlag
2017-04-24 13:33:28
Anonyme.
Boudet,, Lyon, 1719. (Codice AN/1150) In 16° (cm 16,5x9,5) 8 ff. non chiffrés + 436 pp. Deuxième partie sur deux: fauconnerie, soins des chevaux, chiens, peche. Cfr. Thiébaud, 44: "Edition originale assez rare." Harting, Bibl. Accipitraria, 88; Souhart, 623. Anciens signes à la plume, mouillure à la marge de haut (ne touche pas le texte). Reliure de l'époque en plein veau, dos à nerfs, pièce de titre, caissons dorés, petits manques aux coiffes et légères épidermures, tranches coloriées. Bon état. Euro 370.00 All books are in stock in fine conditions or described meticulously. Very safe packaging [Attributes: First Edition]
Bookseller: Bergoglio Libri d'Epoca [RIVALBA, TO, Italy]
2017-04-24 11:52:45
Paris, Imprimerie Royale 1719 - In-4° broché, 4 pp. Signé Phelypeaux. Law avait besoin de dégoûter les français, alors que son système prenait déjà l'eau de la thésaurisation métallique. Ainsi tout au long de l'année 1719, trois importantes mesures furent prises pour faire baisser la valeur de l'or et des métaux précieux. [Attributes: First Edition; Soft Cover]
Bookseller: PRISCA
2017-04-24 09:48:49
MAFFEI SCIPIONE.
Coleti, 1719. Cm. 23,5, pp. (8) 316. Grande vignetta al frontespizio ed una (di due!) tavole incise in rame fuori testo. Solida leg. coeva in mezza pelle con punte, dorso a piccoli nervi. Dorso un po' liso e purtroppo privo della seconda tavola f.t. Esemplare peraltrro genuino ed in ottimo stato di conservazione. Interessante raccolta di testi in rima ed in prosa tra cui segnaliamo: Canzonette a tavola... (in cui si fa) menzione de vini oltramontani; Relazione della libraria di Torino; Ragionamento sopra la regolazione dell'Adige; Descrizione d'un clavicembalo col Piano e Forte... (con la rispettiva tavola illustrativa); Disegno d'una fiera di Muro, ecc. Cfr. Gamba 2324 e Fetis V, 398.
Bookseller: Studio Bibliografico Benacense [IT]
2017-04-24 08:20:24
HOMBERGK ZU VACH Joannes Friedrich
Impensis Adriani Guilielmi Dromerii, 1719. In 8, pp. 202. Cart. rifatta. Ed. originale di questa rarissima opera di filosofia della natura. L'A (1673-1748), avvocato tedesco, fu vice cancelliere dell'Universita' di Marburg. Es. rifilato ai marg. est. con perdita di qualche lettera delle glosse a stampa. ITA
Bookseller: Libreria Antiquaria Coenobium
2017-04-24 07:56:03
LA MOTTE (Antoine Houdart de)
Gregoire Dupuis 1719 In-12, plein veau ép., dos à nerfs, caissons orné, LVIII- 364- 8 pp. Dos passé, coupes et coins usés. Année de l'originale (in-quarto). Bon état d'occasion Livres anciens
Bookseller: Librairie de l'Avenue [France, Saint-Ouen]
2017-04-24 06:27:51
FRANKEN. - Karte
Altkolorierter Kupferstich von Michael Kauffer nach Johann Georg Vetter, 1719, 79 x 74 cm. Johann Georg Vetter (1681 - 1745) war Feldmesser in Ansbach. - Die von vier Platten gedruckte Karte zeigt das Gebiet von Schlüsselfeld im Norden bis Nördlingen im Süden und von Weikersheim und Ochsenfurt im Westen bis Altdorf und Lauf im Osten. - Geglättete Faltspuren, sonst wohl erhalten. - In den vier Ecken jeweils große Kartuschen mit Wappen und Erklärungen. - Seltene, großformatige Karte. Versand D: 6,00 EUR BAYERN, Franken, Landkarten
Bookseller: Peter Bierl Buch- & Kunstantiquariat [Eurasburg, Germany]
2017-04-23 16:32:08
PLAUTE.
Pierre Vander Aa, 1719. 10 voll., in 16°, p. pelle. Ogni vol. è di circa 150 pp. 1° vol. venne stampato a La Haye, presso Henry Scheurleer, nel 1726: preface du traducteur + Amphitrion. 2° vol.: L'Asinaire + L'Aululaire. 3° vol.: Les Captifs + Le Curculion. 4° vol.: La Casine + La Cistelaire + L' Epidicus. 5° vol.: Les Bacchides + La Mostellaire. 6° vol.: Les Menechmes + Le Soldat Fanfaron. 7° vol.: Le Marchand + Le Pseudole. 8° vol.: Le Penulus + La Persane. 9° vol.: La Rudens+ Le Stichus. 10° vol.: Le trinumme + Le Violent + Catalogues librorum exquisitissimorum tam latinorum, hispanicorum, quam germanicorum. Front. fig. L'opera presenta un totale di 22 inc. Testate, finaline e capilettera.
Bookseller: Libreria Cicerone M.T.
2017-04-23 16:32:08
PLAUTE.
Pierre Vander Aa., Leide, 1719. 10 voll., in 16°, p. pelle. Ogni vol. è di circa 150 pp. 1° vol. venne stampato a La Haye, presso Henry Scheurleer, nel 1726: preface du traducteur + Amphitrion. 2° vol.: L'Asinaire + L'Aululaire. 3° vol.: Les Captifs + Le Curculion. 4° vol.: La Casine + La Cistelaire + L' Epidicus. 5° vol.: Les Bacchides + La Mostellaire. 6° vol.: Les Menechmes + Le Soldat Fanfaron. 7° vol.: Le Marchand + Le Pseudole. 8° vol.: Le Penulus + La Persane. 9° vol.: La Rudens+ Le Stichus. 10° vol.: Le trinumme + Le Violent + Catalogues librorum exquisitissimorum tam latinorum, hispanicorum, quam germanicorum. Front. fig. L'opera presenta un totale di 22 inc. Testate, finaline e capilettera. [Attributes: Hard Cover]
Bookseller: Libreria M. T. Cicerone [Roma, RM, Italy]
2017-04-23 13:12:08
Neustadt an der Aisch.
Neustadt an der Aisch Johann Christoph Leonhard Hornung, 1719. 120 S., 6 Bl. zwischengebunden. Mit zahlreichen Musiknoten. 4° (18,5 x 15,5 cm). Etwas spätere schlichte Pappe mit modernem Rückentitel. Seltene protestantische Gottesdienstordnung für das mittelfränkische Neustadt an der Aisch. - Mit Abweichungen gegenüber dem digitalisierten Exemplar der BSB München: Nach Seite 56 folgt ein Einschub von vier Blatt "Collecten In den Wochen Gottes-Diensten" (korrekt paginiert 57-64, im Münchner Exemplar nicht vorhanden), die Kustode auf Seite 56 weist allerdings bereits auf das danach folgende "Montags-Gebeth" (vier unpaginierte Blätter, im Münchner Exemplar vorhanden), anschließend folgen weitere zwei unpaginierte Blätter mit einem Bittgebet mit Bezug auf die markgräfliche Obrigkeit ("Allmächtiger Ewiger Gott, Vatter unsers Herrn Jesu ."), die im Münchner Exemplar ebenfalls fehlen. Mit dem "Donnerstags-Gebeth" (Seite 65, Lage J) setzt die normale Seitenzählung wieder ein. - Gering gebräunt, kaum fleckig, einzelne zeitgenössische Streichungen oder Eintragungen (meist beim Verweis auf den 1726 verstorbenen Markgrafen Georg Wilhelm), vier kleine hebräische Stempel (Titelrückseite, ein Textblatt und Vorsätze). Einband etwas bestoßen und angestaubt. *Über KVK im deutschsprachigen Raum nur drei Standorte nachgewiesen: BSB, UB Augsburg und UB Erlangen. Gewicht (Gramm): 300
Bookseller: Antiquariat Christian Strobel (VDA/ILAB) [Irsee, Germany]
Check availability:
2017-04-23 08:01:56
Tirinus, Jacobus:
Antverpiae ( Antwerpen ) : Henricum & Cornelium Verdussen 1719 - Neuauflage des erstmals 1632 erschienen Bibelkommentars, vollständig in 2 Bänden . Der Autor ( 1580 - 1636 ) war Theologieprofessor in Antwerpen. Alters- und Gebrauchsspuren, Besitzeinträge, innen teils fleckig, die letzten Seiten im 2. Band braunrandig, Einbände berieben und bestossen, obere Kapitale mit Schabstellen, kleinere Wurmgänge, insgesamt noch gutes und dekoratives Exemplar. Mit der schönen mehrfach gefalteten Kupferstich-Karte ( ca. 36 x 83 cm ) des Heiligen Landes betitelt ` Chorographia Terrae Sanctae in Angustiorem Formam Redacta, et ex Variis Auctoribus a Multis Erroribus Expurgata ` im Blattrand mit zahlreichen Darstellungen von Gebäuden, Altären, Tempeln und liturgischen Gegenständen ( u.a. des siebenarmigen Leuchters ). la Gewicht in Gramm: 6000 Gr.-4° ( 34 cm ) . 1 Bl., Titelblatt in Rot und Schwarz , 6 Bl. 1291 S. und 386 n.n. S. Index. Mit 5 Falttafeln und einer Faltkarte sowie mehreren Textvignetten. Braune Ganzlederbände d.Z. mit Rückenschild.
Bookseller: Kunsthandlung Primavera Birgit Stamm
2017-04-23 08:01:56
Tirini, Jacobi:
Henricum et Cornelium Verdussen; 1719. 1292 Seiten; durchgehende Zählung; Index, gebundene Ausgabe/ Großformat; Das hier angebotene Werk stammt aus einer teilaufgelösten Bibliothek und trägt die entsprechenden Kennzeichnungen/ Instituts-Stempel im Buchinnern; Schnitt und Einband sind staubschmutzig/ berieben; bei Band 1 ist der Einband gelockert, Papier altersbedingt nachgedunkelt/ stellenweise stockfleckig; Orig.Ganzleder mit starken altersbedingtem Abrieb und Beschädigungen im Deckel-/ Buchrückenbereich; KOMPLETTPREIS für 2 Bände; bei Versand ins Ausland erfragen Sie bitte zuerst die Versandkosten; LATEINISCH! Versandkostenfreie Lieferung mfb
Bookseller: Petra Gros
2017-04-23 08:01:56
Tirini, Jacobi:
Henricum et Cornelium Verdussen; 1719. 1292 Seiten; durchgehende Zählung; Index, gebundene Ausgabe/ Großformat; Das hier angebotene Werk stammt aus einer teilaufgelösten Bibliothek und trägt die entsprechenden Kennzeichnungen/ Instituts-Stempel im Buchinnern; Schnitt und Einband sind staubschmutzig/ berieben; bei Band 1 ist der Einband gelockert, Papier altersbedingt nachgedunkelt/ stellenweise stockfleckig; Orig.Ganzleder mit starken altersbedingtem Abrieb und Beschädigungen im Deckel-/ Buchrückenbereich; KOMPLETTPREIS für 2 Bände; bei Versand ins Ausland erfragen Sie bitte zuerst die Versandkosten; LATEINISCH! Versandkostenfreie Lieferung mfb
Bookseller: Petra Gros [Koblenz, Germany]
2017-04-23 08:01:56
Tirinus, Jacobus:
Antverpiae ( Antwerpen ) : Henricum & Cornelium Verdussen 1719. Gr.-4° ( 34 cm ) . 1 Bl., Titelblatt in Rot und Schwarz , 6 Bl. 1291 S. und 386 n.n. S. Index. Mit 5 Falttafeln und einer Faltkarte sowie mehreren Textvignetten. Braune Ganzlederbände d.Z. mit Rückenschild. Neuauflage des erstmals 1632 erschienen Bibelkommentars, vollständig in 2 Bänden . Der Autor ( 1580 - 1636 ) war Theologieprofessor in Antwerpen. Alters- und Gebrauchsspuren, Besitzeinträge, innen teils fleckig, die letzten Seiten im 2. Band braunrandig, Einbände berieben und bestossen, obere Kapitale mit Schabstellen, kleinere Wurmgänge, insgesamt noch gutes und dekoratives Exemplar. Mit der schönen mehrfach gefalteten Kupferstich-Karte ( ca. 36 x 83 cm ) des Heiligen Landes betitelt \' Chorographia Terrae Sanctae in Angustiorem Formam Redacta, et ex Variis Auctoribus a Multis Erroribus Expurgata \' im Blattrand mit zahlreichen Darstellungen von Gebäuden, Altären, Tempeln und liturgischen Gegenständen ( u.a. des siebenarmigen Leuchters ). Versand D: 6,00 EUR Theologie, Geschichte
Bookseller: Kunsthandlung Primavera
2017-04-22 16:15:37
Justinius, Marcus Junianus ed. Gronovia, Abrahamo
Lugduni Batavorum apud Theodorum Haak, 1719. Good+ hardback. Light edgewear, pages crisp and clean but lightly tanned. Chips out of top edge of spine and shelf edge. Contents clean and tight. Bookplate of Robert J Hayhurst on pastedown. 832 pp + index 8vo speckled full calf with 5 raised bands and marbled page edges. Gilt title on spine and decoration on raised bands, compartments and foredge of boards. Title page illus. by F Bleyswyck. The picture on this listing page is of the actual book for sale. [Attributes: Hard Cover]
Bookseller: High Barn Books [Lancaster, United Kingdom]
2017-04-22 15:12:42
Mr Richardson
W churchill. 1719. First Edition. 234 pages. No dust jacket. Full leather (front board missing)....on the Art of Criticism as it Relates to Painting. ' and discourse 2: . 'An Argument In Behalf (sic)of the Science as a Connoisseur'. Well preserved textblock, neat and clean with all prelimns. Missing the front board, some rubbing to board edges and surface rubbing and mild fading to rear board and spine. Bumped to edges. A very good example for front board repair as textblock in very good order. World of Rare Books Item ref. 1479386679CEB (Use this ID when enquiring about this item. ). Fair. No dust jacket. [Attributes: First Edition; Hard Cover]
Bookseller: World of Rare Books [Goring-by-Sea, WTSX, United Kingdom]
2017-04-22 10:26:06
SERA, Francisco.
1719. Barcelona, en la Imprenta de Juan Jolis, y Madrid, en la Imprenta de Nicolás Rodríguez, 1719. Dos tomos en folio; 3 hs., 354 pp., 8 hs. y 1 h., 343 pp., 7 hs. Encuadernación uniforme en pergamino, con tejuelos.
Bookseller: Hesperia Libros
2017-04-22 10:26:06
SERA, Francisco.
1719. Barcelona, en la Imprenta de Juan Jolis, y Madrid, en la Imprenta de Nicolás Rodríguez, 1719. Dos tomos en folio; 3 hs., 354 pp., 8 hs. y 1 h., 343 pp., 7 hs. Encuadernación uniforme en pergamino, con tejuelos.
Bookseller: Hesperia Libros [Spain]
Check availability:
2017-04-22 10:19:37
658 S. mit gestochener Titelvignette, 7 Bl. Register, 1 gefaltete Kupfertafel. Schlichter Hldrbd der Zeit auf 5 Bünden mit handgeschriebenem Rückenschild (gering berieben, Name auf dem Vorsatz, gering braunfleckig). Vollständiger Jahrgang einer der erfolgreichsten naturwissenschaftlichen Zeitschriften des 18. Jahrhunderts und der ersten deutschen Zeitschrift, die in ihrem Titel das Wort "Magazin" im Sinne eines Zeughauses des Wissenswerten verwendete. Das von dem Göttinger Mathematiker Abraham Gotthelf Kästner (1719 - 1800) herausgegebene "Hamburgische Magazin" befaßt sich mit der gesamten Bandbreite der Naturwissenschaften, behandelt aber auch Themen aus den Gebieten der Technik und Medizin, der Geschichte und Kulturgeschichte etc. Die Beiträge sind zum Teil Originalartikel, Übersetzungen aus ähnlichen, meist ausländischen Zeitschriften, Anmerkungen zu solchen Artikeln oder Rezensionen etc. In vorliegendem Band findet man Du Hamel de Monceaus "Tractat vom Landbau", Voltaires "Versuch von epischen Gedichten", die Besprechung Kästners von L. Eulers Dissertation "Coniectura Physica circa Propagationem Soni ac Luminis", Lieberkühns "Abhandlung von geschickten Mitteln, den Bau der Eingeweide zu entdecken", ferner Beiträge über "die Flüchtigkeit des Silbers in den mannßfeldischen Kupferschiefern", "die Bedeckung des Jupiters (und der Venus) vom Monde", den "strasbergischen Grubenbau" (J. F. Sprengel), die "Belemniten" (M. R. Rosin), "Urinsalze, welche die Säure des Phosphorus" enthalten, den Flachsanbau bei Greifswald, die Mythologie der Proserpina (Ch. W. Agricola), die breite … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Antiquariat Gabriele Klara Einzelunterne
2017-04-22 10:19:37
112 S. mit gestochener Titelvignette, Seite 105 (!) - 687, (1) mit 3 Textholzschnitten, 1 gefaltete Kupfertafel, 9 Bl. Register. Dekorativer Lederband der Zeit auf 5 Bünden mit reicher floraler Rückenvergoldung und goldgeprägtem Rückenschild (gering berieben, Rücken am Fuß gering beschädigt, Exlibris der Zeit (Joannis Leonard Alberti), Signatur (teilweise abgeklebt) u. schwacher Stempel auf den fliegenden Vorsätzen, kaum braunfleckig). Vollständiger Jahrgang einer der erfolgreichsten naturwissenschaftlichen Zeitschriften des 18. Jahrhunderts und der ersten deutschen Zeitschrift, die in ihrem Titel das Wort "Magazin" im Sinne eines Zeughauses des Wissenswerten verwendete. Das von dem Göttinger Mathematiker Abraham Gotthelf Kästner (1719 - 1800) herausgegebene "Hamburgische Magazin" befaßt sich mit der gesamten Bandbreite der Naturwissenschaften, behandelt aber auch Themen aus den Gebieten der Technik und Medizin, der Geschichte und Kulturgeschichte etc. Die Beiträge sind zum Teil Originalartikel, Übersetzungen aus ähnlichen, meist ausländischen Zeitschriften, Anmerkungen zu solchen Artikeln oder Rezensionen etc. In vorliegendem Band findet man solche Beiträge über den "Staub der Pflanzen", den Feldbau, die "Art, die Stärke der elektrischen Ausflüsse abzuwägen", das "Wachsthum der Pflanzen" (J. Woodward), die "Leibnizische Monadenlehre" (A. G.Kästner), "Knights magnetische Versuche", Reaumurs Art, "die Eyer ohne Hühner auszubrüten", einen zu Salza ausgegrabenen, großen "calcinirten Knochen", die "Wirkungen des Branntweins im menschlichen Körper" (J. G. Pietsch), die "Beobach … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Antiquariat Gabriele Klara Einzelunterne
2017-04-22 08:31:38
JAPAN:
1719, 13,8 x 9,7 (H) Campbell 30. Mit kleiner Kartusche. Aus der deutschen Ausgabe.
Bookseller: Antiquariat Nikolaus Struck [Berlin, B, Germany]
2017-04-22 06:17:33
Dietenberger, Johann
Lochner, Nürnberg u. Frankfurt 1719 - gestochener Titel, zweifarbiger gedruckter Titel, 24 Bll., 1018, 300 [recte: 288 Seiten. s.unten], 5 Tafeln, jüngerer Ldrbd. mit einfachem geometrischem Deckeldekor in Blinddruck, 34 cm. Katholische Bibel in deutscher Sprache. - Wedewer (Dietenberger) 476, 48. Bibelsammlung der Württembergischen Landesbibliothek 2,2,1, E 1184 (mit stark vereinfachter Aufnahme: Die Tafel zu Seite 1 des Alten Testaments wurde dem vorangestellten Register zugeschlagen, daraus ergibt sich der nur scheinbar abweichende Umfang 27 Bll., 1018, 300 Seiten, 3 Bll.). Die stellenweise fehlerhafte Paginierung blieb von der Württembergischen Landesbibliothek unberücksichtigt (die offensichtlich nicht berücksichtigte 5. Tafel wurde mutmaßlich übersehen). Zur Kollation: Die Paginierung springt nach Seite 168 auf Seite 179, nach Seite 274 auf Seite 277. Nach Bogenzählung, Kustoden und nach der Verszählung jeweils vollständig. Es fehlen jedoch die Seiten 287/288 des Neuen Testaments. - Hinter Seite 90 des Neuen Testaments ist der Vordruck einer Konfirmationsbestätigung eingebunden: "Denkzettel. Daß von Sr. Bischöflichen Excellenz Johann Nepomuck von Wolf, Bischofe zu Doryla, Sr. königl. Majestät von Baiern wirklichen geheimen Rath, Weihbischofe, Insulirten Domdechant, und Konsistorial-Präsidenten zu Regensburg. Anno 18[.] das heil. Sakrament der Firmung empfangen habe [.]". Der Vordruck ist nicht ausgefüllt. Auf der Rückseite findet sich ein gedrucktes Firmungsgebet. Johann Nepomuk von Wolf (1743-1829) erhielt 1789 die Bischofsweihe und wurde 1802 Weihbischof von Regensb … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Antiquariat Tautenhahn
Check availability:
2017-04-21 21:03:17
Becanus, Martin (auch Verbeeck, van der Beeck, ursprünglich Schellekens).
Padua, Typographia Seminarii, apud Joannem Manfrè, 1719. Kl.-8°. Mit einigen Holzschn.-Vignetten u. -Initialen. 12 Bll., 732 S., 2 weiße Bll., Ldr. d. Zt. a. 4 Bünden m. reicher Rückenverg., gepr. Rückenschild u. dreiseitig gespränkeltem Rotschnitt. Das erstmals 1623 in Würzburg erschienene Manuale enthält „eine übersichtlich geordnete Verteidigung der vorzüglichsten von den Lutheranern, Calvinisten und Wiedertäufern und ‚Politikern‘ jener Zeit angefochtenen kathol. Lehrpunkte, [ausgezeichnet] durch bündige Kürze und Klarheit\" (Wetzer/W. II, 161). - Der Jesuit Martin Becanus (1563-1624) war neben Robert Bellarmin einer der bekanntesten Kontroverstheologen der Gegenreformation. - Der dekorative Einband etw. berieben u. am Rücken (wie die Innendeckeln) mit einigen Wurmspuren. Alte Bibl.-Signaturen a. Innendeckel u. Vorsatzblatt. Schwach gebräunt bzw. stockfleckig. - De Backer/S. I, 1108, 49. Versand D: 12,00 EUR Becanus, Manuale controversiarum in V. libros distributum quibus hujus temporis controversiae breviter dilucidantur. Cum triplici indice [...], Jesuiten
Bookseller: Antiquariat Wolfgang Friebes
2017-04-21 21:03:17
Becanus, Martin (auch Verbeeck, van der Beeck, ursprünglich Schellekens).
Padua, Typographia Seminarii, apud Joannem Manfrè, 1719. Kl.-8°. Mit einigen Holzschn.-Vignetten u. -Initialen. 12 Bll., 732 S., 2 weiße Bll., Ldr. d. Zt. a. 4 Bünden m. reicher Rückenverg., gepr. Rückenschild u. dreiseitig gespränkeltem Rotschnitt. Das erstmals 1623 in Würzburg erschienene Manuale enthält „eine übersichtlich geordnete Verteidigung der vorzüglichsten von den Lutheranern, Calvinisten und Wiedertäufern und ‚Politikern‘ jener Zeit angefochtenen kathol. Lehrpunkte, [ausgezeichnet] durch bündige Kürze und Klarheit" (Wetzer/W. II, 161). - Der Jesuit Martin Becanus (1563-1624) war neben Robert Bellarmin einer der bekanntesten Kontroverstheologen der Gegenreformation. - Der dekorative Einband etw. berieben u. am Rücken (wie die Innendeckeln) mit einigen Wurmspuren. Alte Bibl.-Signaturen a. Innendeckel u. Vorsatzblatt. Schwach gebräunt bzw. stockfleckig. - De Backer/S. I, 1108, 49. Versand D: 9,80 EUR Becanus, Manuale controversiarum in V. libros distributum quibus hujus temporis controversiae breviter dilucidantur. Cum triplici indice [...], Jesuiten
Bookseller: Antiquariat Wolfgang Friebes [Graz, Austria]
2017-04-21 20:53:53
Wagner, Franz
Georg Schlüter Martin Happach, 1719. Das Porträt-Frontispiz zeigt Kaiser Leopold I. - Die zweifarbigen Titelblätter jeweils mit der Holzschnitt-Druckermarke von Schlüter und Happach (Putten blasen Wind ins Meer, darunter Meereswogen, darüber das Motto "Turbant, sed extollunt"). - Restauratorisch sehr saubere und unaufdringliche Buchbindearbeit mit dekorativen Rücken des 18. Jahrhunderts. - Die Bände stammen aus der Bibliothek des Wiener Musikwissenschaftlers Othmar Wessely (1922-1998) und trägt deren Stempel auf den Titelblättern. - Die ursprünglichen Rücken berieben, die Kupfer etwas knapp beschnitten und angerändert, die Titelblätter mit mehreren älteren, teils getilgten, teils blassen kleinen Besitzstempeln. Band II durchgehend etwas fleckig. Sonst gute Exemplare.
Bookseller: Antiquariat Tautenhahn [Germany]
2017-04-21 20:36:55
Rennes, chez Guillaume Vatar, à la Palme d'Or, 1719. In-4° broché, 4 pages. Signé C.M. Picquet [Attributes: First Edition; Soft Cover]
Bookseller: PRISCA [Paris, ., France]
2017-04-21 19:32:29
COLLECTIF
1719. AECIDII LAMESLE. 1719. In - Folio.Carré. Relié plein cuir. Bon état. Couv. convenable. Dos satisfaisant. Intérieur frais. Environ 650 pages - deux paginations par page - textes sur deux colonnes - page de titre absente - tranches rosées - manque de cuir sur le 1er plat - dos à 6 nerfs - titre,tomaison et caissons dorés sur le dos - ouvrage d'environ 39 x 24 cm - OUVRAGE EN LATIN - quelques lettrines et culs de lampe en noir et blanc - 4 photos disponibles. OUVRAGE EN LATIN - 2 TOMES EN UN VOLUME - Sommaire : Gilleberti abbatis in cantica - Gilleberti abbatis tractatus ascetici - Gilleberti Abbatis epistolae - Guigonis cartusiensis epistola ad fratres de monte - dei - Guillelmi abbatis liber de contemplando deo - In cantica canticorum commentatio ex bernardo - meditationes piissimae - tract. de interiori domo - tractatus de conscientia tractatus de ordine vitae - tractatus de caritate - vitis mystica seu tractatus de passione domini - meditatio in passionem et resurrectionem domini - de S.Stephano sermo aelredi abb.tract. de jesus duodenni - ogerii abbatis de verbis domini in coena - ad B.Virgonem sermo panegyricus item de beata maria virgine sermo - de cordis et corp. immunditia sermo - octo puncta perfectionis epistola de regimine vitae spir. - guerrici abbatis de resurrectione domini - vitae S.Bernardi abbatis etc.
Bookseller: Le-Livre.Com
2017-04-21 19:14:28
[Church of England].
University of Oxford: Printed by John Baskett. MDCCXIX. 1719 : , 1719. Quarto,242x187mm approximately. In simple dark brown leather binding; the surface is abraided. A clearly much loved and used family Bible, with genealogical notes of the Muggridge and Burgess families, between 1715 and 1798, on the final leaf of the Old Testament. Contains the Apocrypha. The New Testament has a separate title page. The lower foredge corner of leaf F5 of the New Testament has been torn away, with the loss of a few letters. The Bible is ESTC T81346, Herbert 948, D&M 741. Some slight traces of worming, not affecting the legibility. The final leaves of the Book of Psalms are slightly creased. An unusually complete copy of this early family Bible. (Additional information and photographs available on request.) .
Bookseller: Collectable Books
2017-04-21 18:09:48
AA.VV.
Venetiis, Apud Andream Poleti, 1719. Il testo contiene le formule contemplate dalla Chiesa Cattolica (nel 1719) per varie occasioni . Fra esse troviamo ad es. : battesimi, confessioni, estrema unzione, processioni per diversi motivi, benedizione dell'acqua la vigilia dell'Epifania testo in latino r/n su una e due colonne;. frontespizio con incisione allegorica,capilettere e finali incisi; partiture musicali a tutta pagina
Bookseller: Libreria Editrice Belriguardo
2017-04-21 15:13:51
Wagner, Franz
Georg Schlüter; Martin Happach, Augsburg, 1719. 2 Bände, gestochener Titel (als Faltkupfer), gestochenes Porträt-Frontispiz (als Faltkupfer), 4 Bll., 728 Seiten; 2 Bll., 808 Seiten. 3 Bll., HLdrbde. des 20. Jahrhunderts unter Verwendung der ursprünglichen Rücken der Zeit (mit je zwei goldgeprägten Rückenschildchen), 29,5 x 19 cm. Das Porträt-Frontispiz zeigt Kaiser Leopold I. - Die zweifarbigen Titelblätter jeweils mit der Holzschnitt-Druckermarke von Schlüter und Happach (Putten blasen Wind ins Meer, darunter Meereswogen, darüber das Motto "Turbant, sed extollunt"). - Restauratorisch sehr saubere und unaufdringliche Buchbindearbeit mit dekorativen Rücken des 18. Jahrhunderts. - Die Bände stammen aus der Bibliothek des Wiener Musikwissenschaftlers Othmar Wessely (1922-1998) und trägt deren Stempel auf den Titelblättern. - Die ursprünglichen Rücken berieben, die Kupfer etwas knapp beschnitten und angerändert, die Titelblätter mit mehreren älteren, teils getilgten, teils blassen kleinen Besitzstempeln. Band II durchgehend etwas fleckig. Sonst gute Exemplare. 1602 Gramm. [Attributes: Hard Cover]
Bookseller: Antiquariat Tautenhahn [Lübeck, Germany]
2017-04-21 14:32:18
Jacques CHIQUET (1673 - 1721)
1719. Carta geografica tratta dal "Le nouveau et curieux Atlas Geographique et historique" edito a Parigi nel 1719. Incisione in rame, coloritura coeva dei contorni, lieve gora d'acqua e piccole ossidazioni, per il resto in buono stato di conservazione. Non comune. Map taken form the "Le nouveau et curieux Atlas Geographique et historique" printed in Paris in 1719. Copperplate with cotemporary outline colour, a light waterstains, generally in good conditions. Unusual. Parigi Paris 225 165
Bookseller: Libreria Antiquarius
2017-04-21 11:57:39
Fenelon Francois de Salignac de la Mothe de
Amsterdam: Wetsteins, 1719. Early Edition. Full Calf. Good +. Contemporary full calf, gilt spine. Hinges cracked but cords attached. Light scattered browing and foxing. Attractively printed with frontis, engraved map, and 11 plates. 525pp plus ode and table. Size: Octavo (8vo). Quantity Available: 1. Shipped Weight: Under 1 kilo. Category: Fiction; Antiquarian & Rare. Inventory No: 042208.
Bookseller: Pazzo Books [U.S.A.]
Check availability:
2017-04-21 10:34:18
Sannazaro, Jacopo, 1458-1530. Volpi, Giovanni Antonio, 1686-1766
Patavii [Pavia, 1719] Excudebat Josephus Cominus. Hard Cover. Quarto, 4 p.l., lii, 248, 54 p., 2 leaves. (a-f4, g6, A-Hh4, A-G4); engraved portrait front.; engraving on title-page; printer's device? engraved on colophon. Title continues: Accessit ejusdem Vita, Jo. Antonio Vulpio Auctore, Item Gabrielis Altilii, Et Honorati Fascitelli Carmina Nonnulla. Contains a biography of Sannazaro (una vita, p. i-xxiii) by Giovanni Antonio Volpi, 1686-1766. "Index Rerum Memorabilium, Quae In Sannazarii Poematis Continentur," pp. 241-247 with a few entries inked out. "Gabrielis Altilii, Sannazarii Sodalis, Epithalamium," last 54 pages. "Catalogus Librorum, qui hactenus prodierunt Patavii ex Typographia Cominiana, sumtibus Vulpiorum instituta" (list of books by the publisher), last leaf. Bound in full contemporary gold-tooled vellum, all edges gilt. Brunet V: 127; this edition not in NUC; cf. 519: 475 for Napoli, 1718 edition. Stock#OB024.
Bookseller: The Owl at the Bridge [U.S.A.]
Check availability:
2017-04-21 09:23:44
Flemming, Johann Friedrich von
1719. 45 S.+ 6 Tafeln. Priv. Ppbd. 6 Tafeln mit Hundeabbildungen. - Wenige Seiten minimal stockfleckig; sonst wohlerhalten! 2200 Gramm. [Attributes: Hard Cover]
Bookseller: Eugen Küpper [Muenster, Germany]
2017-04-21 09:07:17
Foresti, Anton P.
Schlüter und Happach. Georg Schlüter und Martin Happach, Augsburg, 1719. 7 Blatt/700 S. mit 1 gestochenen Titelvignette, original Leder-Einband, quart, (Rücken eingerissen/oberer Einband-Deckel mit Fehlstelle/bestossen/1 Ecke abgestossen/Vorderseite fehlt) --- - Anjetzo aber in die Teusche Sprach uebersetzet von einem Liebhaber der Geschichten / Mit Kayserlichen allergnaedigsten Privilegio, und Genehmhaltung der Obern - 2200 Gramm. [Attributes: Hard Cover]
Bookseller: Celler Versandantiquariat [Eicklingen, Germany]
2017-04-21 09:07:17
Foresti, Anton P.
Georg Schlüter und Martin Happach, Augsburg, 1719. 7 Blatt/700 S. mit 1 gestochenen Titelvignette, original Leder-Einband, quart, (Rücken eingerissen/oberer Einband-Deckel mit Fehlstelle/bestossen/1 Ecke abgestossen/Vorderseite fehlt) - Anjetzo aber in die Teusche Sprach uebersetzet von einem Liebhaber der Geschichten / Mit Kayserlichen allergnaedigsten Privilegio, und Genehmhaltung der Obern -
Bookseller: Celler Versandantiquariat
2017-04-14 23:45:19
?Carte du Royaume de Congo, du Monomotapa et de la Cafrerie"Later met de hand gekleurde kopergravure van het zuidelijk deel van Afrika van de hand van Henri Chatelain. Uitgegeven te Amsterdam ca. 1719. Formaat: ca. 40,5 x 52 cm.Deze kaart werd eerder door Guillaume Delisle gemaakt, maar door Chatelain nu aangevuld met tekstblok rechtsonder. Congo, Monomotapa en het land van de Kaffers worden beschreven. De kaart zit vol details, met name over de stammen en koninkrijkjes en er zijn verschillende verwijzingen naar goudmijnen en handel die er plaats vond. De kaart komt uit Chatelaines Atlas Historique.Prijs: ?750,- (excl. BTW, excl. lijst).
Bookseller: Inter-Antiquariaat MEFFERDT & DE JONGE
Check availability:
2017-04-14 23:45:19
"Carte de la nouvelle France, on se voit le cours des Grandes Rivieres de S. Laurens et de Mississippi". Copper engraving by Henri Chatelain. Published in Amsterdam 1719. From Chatelain's ?Atlas Historique et M?thodique?. With original hand colouring. Size: 42,1 x 48,4 cm.Beautiful map of eastern North America copied from De Fer, and designed to show the courses of the St. Laurence and the Mississippi rivers.Containing lots of inland detail with notes and vignettes of the indigenous peoples and fauna of North America. In an inset at top left the coast of Louisiana, in another inset at bottom right a panoramic view and plan of Quebec. Louisiana and the Mississippi valley are based on Delisle's manuscript map of 1701. The geography of New England and Eastern Canada originates with Franquelin. A large-scale map of the Mississippi delta and Mobile Bay, based on the voyage of Le Moyne is inset at top left.The map is filled with wildlife, scenes of Indians hunting, Indian villages and notations, and the oceans are embellished with numerous ships, canoes and sea monsters. The map was issued to promote the newly established Compagnie Francoise Occident, which was formed to fund the debt of Louix XIV and offered inducements to encourage settlement in Louisiana.Price: ?2.250,- (excl VAT/BTW).
Bookseller: Inter-Antiquariaat MEFFERDT & DE JONGE
Check availability:
2017-04-14 23:45:19
"Carte de la nouvelle France, on se voit le cours des Grandes Rivieres de S. Laurens et de Mississippi". Copper engraving by Henri Chatelain. Published in Amsterdam 1719. From Chatelain's ?Atlas Historique et M?thodique?. With original hand colouring. Size: 42,1 x 48,4 cm.Beautiful map of eastern North America copied from De Fer, and designed to show the courses of the St. Laurence and the Mississippi rivers.Containing lots of inland detail with notes and vignettes of the indigenous peoples and fauna of North America. In an inset at top left the coast of Louisiana, in another inset at bottom right a panoramic view and plan of Quebec. Louisiana and the Mississippi valley are based on Delisle's manuscript map of 1701. The geography of New England and Eastern Canada originates with Franquelin. A large-scale map of the Mississippi delta and Mobile Bay, based on the voyage of Le Moyne is inset at top left.The map is filled with wildlife, scenes of Indians hunting, Indian villages and notations, and the oceans are embellished with numerous ships, canoes and sea monsters. The map was issued to promote the newly established Compagnie Francoise Occident, which was formed to fund the debt of Louix XIV and offered inducements to encourage settlement in Louisiana.Price: ?2.250,- (excl VAT/BTW).
Bookseller: Inter-Antiquariaat MEFFERDT & DE JONGE
Check availability:
______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     564 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2020 viaLibri™ Limited. All rights reserved.