The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Displayed below are some selected recent viaLibri matches for books published in 1575
2019-02-18 17:13:59
DUISBURG
Kupferstich aus Braun-Hogenberg, 1575, 34 x 48,5 cm.
Bookseller: Peter Bierl Buch- und Kunstantiquariat [Germany]
2019-02-15 19:11:08
KONSTANZ/Bodensee und St. GALLEN:
Kupferstich aus Braun - Hogenberg, 1575, ( 14,5 u. 20,5 ) x 41
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH [Berlin, Germany]
2019-02-15 19:11:07
St. GALLEN und KONSTANZ/Bodensee:
altkol. Kupferstich aus Braun - Hogenberg, 1575, ( 14,5 u. 20,5 ) x 41
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH [Berlin, Germany]
2019-02-15 18:38:09
DANZIG ( Gdansk ):
altkol. Kupferstich aus Braun - Hogenberg, 1575, 32,5 x 48
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH [Berlin, Germany]
Check availability:
2019-02-15 15:49:58
Antwerpen, Plantini, 1575. 681 S. Broschiert Guter Zustand. Einband fehlt. Titelseite und letzte S. lose. Titelseite mit Randeinrissen. Letzte S. liegt zerrissen bei. Papier gebräunt, Ränder wenig braunfleckig. Seiten sauber. Bis auf den fehlenden Einband ein gut erhaltenes Expl. Sammlung von Homilien des Heiligen Ambrosius von Mailand (339-397). Hrsg von Stephanus Leinatius, Probst der Kirche Santa Maria Fulcorina in Mailand für den Mailänder Erzbischof Karl Borromäus.
Bookseller: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG [Germany]
2019-02-15 15:01:37
CHOPPIN, René.
Paris: Nicolas Chesneau, 1575 [au colophon: 29 novembre 1574]. Edition originale, in-4; [xvi: Sommaire, Préface, Table], 248p., [24p. Index, Errata, Privilège]. Marque de l'imprimeur sur la page de titre, lettrines.Reliure postérieure (fin XIXème) en veau havane, dos à nerfs (éclairci), gardes marbrées. Bel exemplaire frais. Né à Chaston, près de La Flèche, René Choppin (1537-1606), reçu docteur en droit à l'âge de dix-sept ans, devint un jurisconsulte réputé au parlement de Paris. Il considère ici les privilèges des "rustiques", ou gens de la campagne, à un moment où "la ville s'intéresse aux champs". Choppin affectionnait une vie semi-paysanne (semi-paganus). Il voit le monde des campagnes comme un lieu de résistance passive aux lumières des villes et des cours, considérant à la fois avec bienveillance et condescendance les "rustiques", victimes innocentes et simples. Bel exemplaire de cet ouvrage rare, où il semble être fait mention pour la première fois du mythe du droit de cuissage. (A. Boureau "Le Droit de cuissage")
Bookseller: Librairie des Carrés [France, Gennes]
2019-02-15 08:55:29
GRODNO/Memel:
altkol. Kupferstich aus Braun - Hogenberg, 1575, 30,2 x 47,5 Fauser, Nr. 5030; Krogt, Koeman's Atlantes Neerlandici, Bd. IV-2.1, Nr. 1637. - Die erste gedruckte Ansicht dieser Stadt.
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH [Berlin, Germany]
2019-02-14 20:13:50
Original in ausgezeichneter Erhaltung - kräftiger Druck, festes Bütten, wunderbares Kolorit. Kolorierte Stadtansicht G Ö R L I T Z Braun & Hogenberg 1575 PRÄCHTIG KOLORIERT Coloured townview of G Ö R L I T Z Braun & Hogenberg 1575 Sicherheit und Vertrauen in wirkliche Werte sind gerade in diesen Tagen das höchste Gut. Mit Drucken, Handschriften und Grafiken von sedulitas kunstmarketing erwerben Sie originale, wertstabile, repräsentative und sammelwürdige Wertanlagen! _______________________________________________________________________________ BESCHREIBUNG Kolorierte Stadtansicht von G Ö R L I T Z "GORLITIUM URBS SUPERIORIS LUSATIAE ..." Große und prächtig kolorierte Kupferstichradierung mit Blick auf die historische Stadt von Görlitz in Sachsen an der Neiße. Im Vordergrund mit Landsknechten auf einem Pferdefuhrwerk sowie Schweinebäuerin. Im oberen Ansichtenrand mit Wappendarstellung und Titelkartusche. Unten links weitere Titelkartusche in Latein mit Datierung. Verso Text in Latein mit ornamentaler Holzschnitt-Initiale. KARTOGRAPH / VERLAG Braun & Hogenberg, Köln, 1575 Georg Braun (1541-1622) war Theologe, Kanoniker und Dekan. Er war der Initiator des umfangreichsten Städteansichtenwerks des 16. Jahrhunderts, der "Civitates orbis terrarum" Franz Hogenberg (1535-1590) war Kupferstecher und Radierer. Er gab 1572 zusammen mit Georg Braun das Städteansichtenbuch heraus. ABMESSUNGEN Blattgröße: 51 x 35,5 cm Ansicht: 49 x 31 cm ZUSTAND In ausgezeichneter Erhaltung. Kräftiger Druck und schönes, detailreiches Kolorit. Winziges Wurmlöchlein im unteren Plattenrand. Sehr festes Büt … [Click Below for Full Description]
Bookseller: ARTFINDING [Weidenhain, DE]
2019-02-14 10:33:04
1575. Antique print, titled: 'Amorfortia ' - A plan of Amersfoort with a bird's eye view of the same city below, in the province Utrecht in the Netherlands. Churches are keyed in the view. Handcoloured etching/engraving on hand laid (verge) paper. Description: the famous city Atlas: "Civitates Orbis Terrarum", published in 1575-1612. Artists and Engravers: Made by 'Franz Hogenberg' after 'Georg Braun'. Franz Hogenberg (1533-1588) was the son of a Munich engraver who settled in Malines. He engraved most of the plates for Ortelius' Theatrum and the majority of those in the Civitates, and may have been responsible for originating the project. Worked and died in Cologne/Germany. He was a prolific copper engraver and etching artist of maps and town views. In cooperation with Georg Braun he created the first four volumes of the Civitates Orbis Terrarum in 1572. The fifth and sixth volume was created by Simon van den Neuwel (Novellanus). This map was made by the Dutch cartographer Jan van Liefrinck, who was active in Leiden in 1567 and died there in 1599. He received payment on 22 August 1580 from the Leiden Magistracy for his map and view of the city, which was destined for Plantijn's edition of Guicciardini's Descrittione, 1581. Georg Braun (1542-1622), a German publisher and Frans Hogenberg issued the famous six volume town book "Civitates Orbis Terrarum" between 1572 and 1618. The volumes originally published in Latin, follow by German and French translations. The plates passed to Jan Janssonius who reissued the town books in 1657 while removing the costume figures on the plat … [Click Below for Full Description]
Bookseller: ThePrintsCollector [Zeeland, Netherlands]
2019-02-12 22:57:38
Regina Ancroia
Venice, Pietro de Franceschi and nipoti, 1575. 8vo (148x97 mm). 307, [3] pp. Signatures: A-Z8 AA-PP8 QQ4. Leaf QQ4 is a blank. Register and colophon at l. QQ3v. Title page printed in red and black within a double typographical border and with the printer's device at the centre. With 34 woodcut half-page vignettes, located at the beginning of each of the 34 books and surrounded by ornamental borders. Text printed in two columns. Modern stiff vellum with overlapping edges, morocco lettering piece on spine. Outer margin and three small holes on the title page restored and slightly affecting the text, tears repaired on a few leaves with no loss of text, light marginal damp stain at the end, margins cut short with the current titles partly trimmed on just a few pages. All in all a good copy despite having been printed on poor-quality paper. LATE 16TH-CENTURY ILLUSTRATED EDITION of this popular poem reprinted several times after the first edition issued in Venice by Filippo di Pietro in 1479. All Quattrocento and Cinquecento editions are extremely rare and known only in very few copies. The Regina Ancroia is an anonymous ottava rima poem in 34 cantos belonging to the Charlemagne cycle of chivalric romances. Ancroia, the main character, is a bellicose Saracen queen. The style of the poem is quite coarse and crude. Edit 16, CNCE66905; USTC, 805246. [Attributes: First Edition; Hard Cover]
Bookseller: Libreria Alberto Govi di F. Govi Sas [Modena, Italy]
2019-02-12 20:23:16
1575. "Le sette Chiese di Roma con le Loro principali Reiliqie Stationi et Indule" Itinerarium der sieben wichtigsen Kirchen Roms nach dem Vorbild der Karte von Lafrery von 1575, entworfen für Wallfahrer der traditionellen zweitägigen Wallfahrt des "Giro delle sette Chiese die Roma" ab 1559 S. Lorenzo, S. Giovanni Laterano, Santa Corce, S. Sebastiano, S. Paolo, S. Maria Maggiore, S. Pietro mit jeweils ausführlicher Erklärung oben Mitte Bildnis Papst Alexander VII., rechts unten Wege zu den Kirchen, links unten Kartusche mit Widmung altkolorierter Orig.-Kupfertich um 1680 von Giovanni Iacomo Rossi (1627-1691) Blattgröße 37 x 49 cm rechte obere Ecke angerändert, mehrere geglättete Falze, gut erhaltenes Exemplar.
Bookseller: chinchon [München, DE]
2019-02-12 13:12:28
GRIECHENLAND:
mit altem Flächenkolorit, 1575, 36,5 x 51 Van den Broecke, Nr. 146; Zacharakis, Nr. 1446 und Taf. 300. - Unten links dek. Rollwerkskartusche ( ausgemalt). Zeigt ganz Griechenland, die Ägäis und die westl. Türkei.
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH [Berlin, Germany]
2019-02-12 10:58:51
Appianus Alexandrinus, etc.
Camillo Franceschini, 1575. As seen pictures, overall in perfect condition, later, but XVI. century style full leather binding, clean inboard. 41-48. pages are lost of past centuries and missing, anyway the book is a splendid renaissance one. Title: Tre libri D'Appiano Alessandrino cioe della guerra che i romanifecero in Ispagna, tradotto giá da M. Alessandro Braccio secretario Fiorentino. Et della guerra fatta da'Romani contra gl'Illirii, con quella che Annibale fece in Italia. Novamente tradotti di Greco in Italiano dal Signor GirolamoRuscelli By: Appianus Alexandrinus, Camillo Franceschini, Girolamo Ruscelli, Alexandro Braccio Publisher: Camillo Franceschini Published: Venice, 1575. Language: italian Measurement: 16x10,5x2 cm Extremely scarce edition of this book, there are only FOUR known copies worldwide in public!!! (One in Spain, and three in Italy) There isn't digitalized, and there is only two founds on ICCU, TEL and Woldcat, there isn't found any other worldwide databases. Early italian language edition, it could be unique piece any of collections.
Bookseller: herihor_a [Szolnok, Hungary, Hungary]
2019-02-10 17:59:47
1575. Trixum Paracelsus, Alchemie, Magie, occulta - Quercetanus, J. (Duchesne). Ad Iacobi Auberti Vindonis de ortu et causis metallorum contra Chymicos Explicationem brevis Responsio. Eiusdem de exquisita Mineralium, Animalium, & Vegetabilium medicamentorum Spagyrica praeparatione & usu, perspicua Tractatio. Lyon, Lertot, 1575. 8°. 8 Bll., 186 SS., 7 Bll., mit 2 Druckermarken Neuerer Pappband mit Marmorpapier-Bezug. - Duveen 492; Ferguson II, 234; Neu 1238; Thorndike VI, 247. Erste Ausgabe des ersten Werkes von Duchesne, in dem er Paracelsus gegen seine Gegner verteidigt. "His Responsio to Aubert was a strong defense of the iatrochemical position, and although it was a short work, it was reprinted often and attracted considerable attention." (DSB IV, 209). Mit etlichen pharmazeutischen Rezepten, ab Seite 77 mit eigenem Titel: De mineralium, animalium, & vegetabilium medicamentorum spagyrica praeparatione & usu. - The first edition of this first work of Duchesne with several pharmaceutical recipes. - Besitzvermerk von 1576 und durchgehend alte Anstreichungen oder Anmerkungen, darunter auch Alchemistisches. Etwas fleckig. Bilder Diese Auktion wurde mit trixum.de erstellt.
Bookseller: embasi [München, DE]
2019-02-09 13:42:08
Antique print, titled: 'Traiectum ad Mosam.' - A coloured plan of Maastricht in the Netherlands, with the coats of arms. Handcoloured etching/engraving on hand-laid paper. Description: From the famous city Atlas: "Civitates Orbis Terrarum", published in 1575-1612.Artists and Engravers: Made by 'Franz Hogenberg' after an anonymous artist. Franz Hogenberg (1533-1588) was the son of a Munich engraver who settled in Malines. He engraved most of the plates for Ortelius' Theatrum and the majority of those in the Civitates, and may have been responsible for originating the project. Worked and died in Cologne/Germany. He was a prolific copper engraver and etching artist of maps and town views. In cooperation with Georg Braun he created the first four volumes of the Civitates Orbis Terrarum in 1572. The fifth and sixth volume was created by Simon van den Neuwel (Novellanus). This map was made by the Dutch cartographer Jan van Liefrinck, who was active in Leiden in 1567 and died there in 1599. He received payment on 22 August 1580 from the Leiden Magistracy for his map and view of the city, which was destined for Plantijn's edition of Guicciardini's Descrittione, 1581. Georg Braun (1542-1622), a German publisher and Frans Hogenberg issued the famous six volume town book "Civitates Orbis Terrarum" between 1572 and 1618. The volumes originally published in Latin, follow by German and French translations. The plates passed to Jan Janssonius who reissued the town books in 1657 while removing the costume figures on the plates. Condition: Excellent, given age. Original middle fold, tear in … [Click Below for Full Description]
Bookseller: ThePrintsCollector [Zeeland, Netherlands]
2019-02-07 19:56:26
QUINTILIANI Fabii
Lugduni.1575.In-12 relié.756 p.+ Index.et à la suite Oratoris: 227 p. Ex-libris Félix Durosier.Notations de l'époque sur la page de titre,sans gène.Quelques pages un peu brunes.Tranches dorées.Très jolie reliure vernie XIXème,imition des reliures du XVIème siècle avec blason central et très riches ornements. Livres [Attributes: Hard Cover]
Bookseller: Librairie Laurencier [Bordeaux, AQUIT, France]
2019-02-07 19:35:25
HOTOMANI Franc (Hotman François).
Baliseae, Per Eusebium Episcopium & Nicolai Fr. haeredes, 1575, 1576, 3 textes reliés en 1 volume in-12 de 155x100 mm environ, (1) f., 81 pages, (6) ff. (index)-(4) ff. (praefatio)-189-(1) f.-284-(2)ff.-66-(1) f., parchemin crème d'époque à recouvrements avec liens de fermeture. Des trous de ver avec légers manques de texte, manque deux liens, cuir taché, page de titre du dernier volume tachée, manque de papier sur la tranche de gouttière (sans atteinte au texte), ouvrage rare. François Hotman, né à Paris le 23 août 1524 et mort à Bâle le 12 février 1590, est un jurisconsulte et un écrivain polémiste français connu pour son engagement dans le calvinisme. Merci de nous contacter à l'avance si vous souhaitez consulter une référence au sein de notre librairie.
Bookseller: Librairie Diogène SARL [Lyon, France]
2019-02-06 16:17:24
INNSBRUCK:
BRAUN, Georg und Franz HOGENBERG: Oenipons, sive Enipontus vulgo Inßpruck, Tirolensis comitatus urbs amlissima MDLXXV. [Innsbruck]. Köln, 1575ff. Kolorierter Kupferstich aus Georg Braun und Franz Hogenberg "Civitates Orbis Terrarum". Bildausschnitt 33 x 42 cm, Blattgr. 49 x 59 cm Nebehay-Wagner 108/II/42, Adelsberger, Die Stadtvedute Innsbrucks in der Druckgraphik, 2: "Innsbruck wird in der Draufsicht von Nordwesten her dargestellt. Der Betrachterstandort dürfte in etwa in der Gegend des "Großen Gottes" sein, daher ist zum ersten Mal auch der ganze Stadtteil Anbruggen (Mariahilf) dargestellt. Ebenso wird das weite Umland Innsbrucks mit abgebildet und so die Lage Innsbrucks inmitten der Berge verdeutlicht. Der Ausblick öffnet sich von der Pfarrkirche in Hötting, deren Turm noch den gotischen Spitzhelm trägt, am linken Bildrand, bis zum Schloß Ambras auf der rechten Bildseite. Einzelne, dem unbekannten Künstler wichtig erscheinende Bauten und Stadtteile werden separat, wenn auch verballhornt, wie etwa "Schloß Ammens" (Ambras) oder "Weiherburch" (Weiherburg), bezeichnet" (Adelsberger, p. 56); mit lateinischem Rückentext; breitrandiges Exemplar, das Kolorit wohl nicht zeitgemäß aber im Stil der Zeit, sonst tadellos. Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Tirol, Vedute, Kupferstich.
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH [Berlin, Germany]
2019-02-06 16:17:24
INNSBRUCK:
BRAUN, Georg und Franz HOGENBERG: Oenipons, sive Enipontus vulgo Inßpruck, Tirolensis comitatus urbs amlissima MDLXXV. [Innsbruck]. Köln, 1575ff. Altkolorierter Kupferstich aus Georg Braun und Franz Hogenberg "Civitates Orbis Terrarum". Bildausschnitt 33 x 42 cm, Blattgr. 49 x 59 cm Nebehay-Wagner 108/II/42, Adelsberger, Die Stadtvedute Innsbrucks in der Druckgraphik, 2: "Innsbruck wird in der Draufsicht von Nordwesten her dargestellt. Der Betrachterstandort dürfte in etwa in der Gegend des "Großen Gottes" sein, daher ist zum ersten Mal auch der ganze Stadtteil Anbruggen (Mariahilf) dargestellt. Ebenso wird das weite Umland Innsbrucks mit abgebildet und so die Lage Innsbrucks inmitten der Berge verdeutlicht. Der Ausblick öffnet sich von der Pfarrkirche in Hötting, deren Turm noch den gotischen Spitzhelm trägt, am linken Bildrand, bis zum Schloß Ambras auf der rechten Bildseite. Einzelne, dem unbekannten Künstler wichtig erscheinende Bauten und Stadtteile werden separat, wenn auch verballhornt, wie etwa "Schloß Ammens" (Ambras) oder "Weiherburch" (Weiherburg), bezeichnet" (Adelsberger, p. 56); mit lateinischem Rückentext; breitrandiges Exemplar, das kräftige Altkolorit an einigen Stellen gebrochen, das gesamten Blatt mit Japan doubliert. Schlagworte: Graphik, Stadtansicht, Österreich, Tirol, Vedute, Kupferstich.
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH [Berlin, Germany]
2019-02-06 16:17:24
KONSTANZ/Bodensee und St. GALLEN: 2 Gesamtansichten, Kupferstich aus Braun - Hogenberg, 1575, ( 14,5 u. 20,5 ) x 41 Artikelnummer: 38936.
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH [10178, DE]
2019-02-06 16:17:24
KONSTANZ/Bodensee und St. GALLEN: 2 Gesamtansichten, altkol. Kupferstich aus Braun - Hogenberg, 1575, ( 14,5 u. 20,5 ) x 41 Artikelnummer: 81919.
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH [10178, DE]
2019-02-06 16:17:24
Hogenberg, Frans und Georg Braun
original Kupferstich aus der französischen Ausgabe von Braun Hogenbergs berühmten Städte-Atlas von ca. 1575 in seltenem unkolorierten Originalzustand! - rückseitig mit französischem Text! - Blattmasse: ca. 52 x 41 cm - gut erhalten. | rare original copper engraving in uncolored state out the French edition of Braun Hogenberg's famous City Atlas from circa 1575 - with French text on back side - size of sheet: circa. 20.5 x 16.1 inches - good condition. | Dies ist ein Original! - Kein Nachdruck! - Keine Kopie! -- This is an original! - No copy! - No reprint! Viele weitere alte Landkarten, Graphiken und antiquarische Bücher in unserem ebay-shop! Wir kaufen auch an! Hogenberg, Frans und Georg Braun: "Amstelredamum" - Amsterdam Holland Braun Hogenberg map Plan gravure engraving Kupferstich Köln 1575. Sprache: Deutsch Bestell-Nr: 116666 Bemerkungen: original Kupferstich aus der französischen Ausgabe von Braun Hogenbergs berühmten Städte-Atlas von ca. 1575 in seltenem unkolorierten Originalzustand! - rückseitig mit französischem Text! - Blattmasse: ca. 52 x 41 cm - gut erhalten. | rare original copper engraving in uncolored state out the French edition of Braun Hogenberg's famous City Atlas from circa 1575 - with French text on back side - size of sheet: circa. 20.5 x 16.1 inches - good condition. | Dies ist ein Original! - Kein Nachdruck! - Keine Kopie! -- This is an original! - No copy! - No reprint! EUR 1.206,00 Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands Many more antique maps, prints and books in our ebay-shop! Plus de gravures dans notre ebay-shop! Abbildungen Aufgenommen mit w … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Antike Original-Graphik [Seubersdorf, DE]
2019-02-06 16:17:24
Hogenberg, Frans und Georg Braun
original Kupferstich aus der französischen Ausgabe von Braun Hogenbergs berühmten Städte-Atlas von ca. 1575 in seltenem unkolorierten Originalzustand! - rückseitig mit französischem Text! - Blattmasse: ca. 52 x 41 cm - gut erhalten. | rare original copper engraving in uncolored state out the French edition of Braun Hogenberg's famous City Atlas from circa 1575 - with French text on back side - size of sheet: circa. 20.5 x 16.1 inches - good condition. | Dies ist ein Original! - Kein Nachdruck! - Keine Kopie! -- This is an original! - No copy! - No reprint! Viele weitere alte Landkarten, Graphiken und antiquarische Bücher in unserem ebay-shop! Wir kaufen auch an! Hogenberg, Frans und Georg Braun: "Amstelredamum" - Amsterdam Holland Braun Hogenberg map Plan gravure engraving Kupferstich Köln 1575. Sprache: Deutsch Bestell-Nr: 116666 Bemerkungen: original Kupferstich aus der französischen Ausgabe von Braun Hogenbergs berühmten Städte-Atlas von ca. 1575 in seltenem unkolorierten Originalzustand! - rückseitig mit französischem Text! - Blattmasse: ca. 52 x 41 cm - gut erhalten. | rare original copper engraving in uncolored state out the French edition of Braun Hogenberg's famous City Atlas from circa 1575 - with French text on back side - size of sheet: circa. 20.5 x 16.1 inches - good condition. | Dies ist ein Original! - Kein Nachdruck! - Keine Kopie! -- This is an original! - No copy! - No reprint! EUR 1.206,00 Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands Many more antique maps, prints and books in our ebay-shop! Plus de gravures dans notre ebay-shop! Abbildungen Aufgenommen mit w … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Antike Original-Graphik [Seubersdorf, DE]
2019-02-06 16:17:23
Hogenberg, Frans und Georg Braun
original Kupferstich aus der französischen Ausgabe von Braun Hogenbergs berühmten Städte-Atlas von ca. 1575 in seltenem unkolorierten Originalzustand! - rückseitig mit französischem Text! - Blattmasse: ca. 52 x 41 cm - gut erhalten. | rare original copper engraving in uncolored state out the French edition of Braun Hogenberg's famous City Atlas from circa 1575 - with French text on back side - size of sheet: circa. 20.5 x 16.1 inches - good condition. | Dies ist ein Original! - Kein Nachdruck! - Keine Kopie! -- This is an original! - No copy! - No reprint! Viele weitere alte Landkarten, Graphiken und antiquarische Bücher in unserem ebay-shop! Wir kaufen auch an! Hogenberg, Frans und Georg Braun: "Lutetia" - Paris Braun Hogenberg map Plan gravure engraving Kupferstich Köln 1575. Sprache: Deutsch Bestell-Nr: 116660 Bemerkungen: original Kupferstich aus der französischen Ausgabe von Braun Hogenbergs berühmten Städte-Atlas von ca. 1575 in seltenem unkolorierten Originalzustand! - rückseitig mit französischem Text! - Blattmasse: ca. 52 x 41 cm - gut erhalten. | rare original copper engraving in uncolored state out the French edition of Braun Hogenberg's famous City Atlas from circa 1575 - with French text on back side - size of sheet: circa. 20.5 x 16.1 inches - good condition. | Dies ist ein Original! - Kein Nachdruck! - Keine Kopie! -- This is an original! - No copy! - No reprint! EUR 2.506,00 Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands Many more antique maps, prints and books in our ebay-shop! Plus de gravures dans notre ebay-shop! Abbildungen Aufgenommen mit whBOOK Sicheres Bes … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Antike Original-Graphik [Seubersdorf, DE]
2019-02-06 16:17:23
Hogenberg, Frans und Georg Braun
original Kupferstich aus der französischen Ausgabe von Braun Hogenbergs berühmten Städte-Atlas von ca. 1575 in seltenem unkolorierten Originalzustand! - rückseitig mit französischem Text! - Blattmasse: ca. 52 x 41 cm - gut erhalten. | rare original copper engraving in uncolored state out the French edition of Braun Hogenberg's famous City Atlas from circa 1575 - with French text on back side - size of sheet: circa. 20.5 x 16.1 inches - good condition. | Dies ist ein Original! - Kein Nachdruck! - Keine Kopie! -- This is an original! - No copy! - No reprint! Viele weitere alte Landkarten, Graphiken und antiquarische Bücher in unserem ebay-shop! Wir kaufen auch an! Hogenberg, Frans und Georg Braun: "Lutetia" - Paris Braun Hogenberg map Plan gravure engraving Kupferstich Köln 1575. Sprache: Deutsch Bestell-Nr: 116660 Bemerkungen: original Kupferstich aus der französischen Ausgabe von Braun Hogenbergs berühmten Städte-Atlas von ca. 1575 in seltenem unkolorierten Originalzustand! - rückseitig mit französischem Text! - Blattmasse: ca. 52 x 41 cm - gut erhalten. | rare original copper engraving in uncolored state out the French edition of Braun Hogenberg's famous City Atlas from circa 1575 - with French text on back side - size of sheet: circa. 20.5 x 16.1 inches - good condition. | Dies ist ein Original! - Kein Nachdruck! - Keine Kopie! -- This is an original! - No copy! - No reprint! EUR 2.506,00 Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands Many more antique maps, prints and books in our ebay-shop! Plus de gravures dans notre ebay-shop! Abbildungen Aufgenommen mit whBOOK Sicheres Bes … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Antike Original-Graphik [Seubersdorf, DE]
2019-02-06 16:17:23
BRAUN, Georg (1540-1622) & Franz HOGENBERG (d.1590)
[Cologne : 1575-1618]. Folio, double-page engraved "birds-eye" map, (320 x 435mm) finely hand-coloured, latin text on verso. A fine example of one of the earliest views of Chester.
Bookseller: H. M. Fletcher [GB]
2019-02-06 16:15:47
BILBAO:
Kupferstich aus Braun - Hogenberg, 1575, 25 x 48 Zeigt Bilbao aus südöstlicher Richtung mit dem Blick entlang des Nervion bis Portugalete. Mit lateinischem Rückentext.
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH [Berlin, Germany]
Check availability:
2019-02-06 13:45:19
CHOPPIN, René.
Paris: Nicolas Chesneau, 1575 au colophon: 29 novembre 1574. Edition originale, in-4; [xvi: Sommaire, Préface, Table], 248p., [24p. Index, Errata, Privilège]. Marque de l'imprimeur sur la page de titre, lettrines. Reliure postérieure (fin XIXème) en veau havane, dos à nerfs (éclairci), gardes marbrées. Bel exemplaire frais. Né à Chaston, près de La Flèche, René Choppin (1537-1606), reçu docteur en droit à l'âge de dix-sept ans, devint un jurisconsulte réputé au parlement de Paris. Il considère ici les privilèges des "rustiques", ou gens de la campagne, à un moment où "la ville s'intéresse aux champs". Choppin affectionnait une vie semi-paysanne (semi-paganus). Il voit le monde des campagnes comme un lieu de résistance passive aux lumières des villes et des cours, considérant à la fois avec bienveillance et condescendance les "rustiques", victimes innocentes et simples. Bel exemplaire de cet ouvrage rare, où il semble être fait mention pour la première fois du mythe du droit de cuissage. (A. Boureau "Le Droit de cuissage") [Attributes: First Edition]
Bookseller: LIBRAIRIE DES CARRÉS [Gennes, France]
2019-02-04 15:13:05
INNSBRUCK:
altkol. Kupferstich aus Braun-Hogenberg, 1575, 33 x 42 Nebehay-Wagner 108/II/42, Adelsberger, Die Stadtvedute Innsbrucks in der Druckgraphik, 2: "Innsbruck wird in der Draufsicht von Nordwesten her dargestellt. Der Betrachterstandort dürfte in etwa in der Gegend des "Großen Gottes" sein, daher ist zum ersten Mal auch der ganze Stadtteil Anbruggen (Mariahilf) dargestellt. Ebenso wird das weite Umland Innsbrucks mit abgebildet und so die Lage Innsbrucks inmitten der Berge verdeutlicht. Der Ausblick öffnet sich von der Pfarrkirche in Hötting, deren Turm noch den gotischen Spitzhelm trägt, am linken Bildrand, bis zum Schloß Ambras auf der rechten Bildseite. Einzelne, dem unbekannten Künstler wichtig erscheinende Bauten und Stadtteile werden separat, wenn auch verballhornt, wie etwa "Schloß Ammens" (Ambras) oder "Weiherburch" (Weiherburg), bezeichnet" (Adelsberger, p. 56); mit lateinischem Rückentext; breitrandiges Exemplar, das kräftige Altkolorit an einigen Stellen gebrochen, das gesamten Blatt mit Japan doubliert.
Bookseller: Antiquariat Clemens Paulusch GmbH [Berlin, Germany]
Check availability:
2019-02-03 18:44:15
Paracelsus,
Gedruckt zu Straßburg durch Christian Müller, 1575. 8 Bll., 141 (recte 139) S. Mit Druckermarke in Holzschnitt auf letztem Blatt verso. Kl.-8vo. Neuer Pp. Erste Ausgabe dieses frühen und äußerst seltenen Werkes von Paracelus. - "The Volumen Paramirum...is one of the first works of Paracelsus. It is also one of the most important ones in that it exhibits clearly both the medical and ethical thinking of this great philosopher-physician...[it] strikes us almost as a propaedeutic to his vast conceptions." ­ (Kurt F. Leidecker im Vorwort zur Ausgabe von 1949). - Das erste Drittel mit blassem Wasserrand im unteren Seitenrand, die letzten 6 Blatt mit kleiner Silberfischfraßspur ohne Textverlust. Versand D: 3,00 EUR Medizin,16. Jahrhundert, Paracelsus, Theophrastus von Hohenheim
Bookseller: Kunstantiquariat Joachim Lührs [Hamburg, Germany]
2019-02-03 11:13:21
Hogenberg, Frans und Georg Braun
original Kupferstich aus der französischen Ausgabe von Braun Hogenbergs berühmten Städte-Atlas von ca. 1575 in seltenem unkolorierten Originalzustand! - rückseitig mit französischem Text! - Blattmasse: ca. 52 x 41 cm - im Randbereich teils etwas braunfleckig, mit kleinem Einriss im unteren Teil des Mittelbugs, sonst gut erhalten. | rare original copper engraving in uncolored state out the French edition of Braun Hogenberg's famous City Atlas from circa 1575 - with French text on back side - size of sheet: circa. 20.5 x 16.1 inches - partly some foxing around margins, with small tear in bottom middle fold, otherwise in good condition. | Dies ist ein Original! - Kein Nachdruck! - Keine Kopie! -- This is an original! - No copy! - No reprint! Viele weitere alte Landkarten, Graphiken und antiquarische Bücher in unserem ebay-shop! Wir kaufen auch an! Hogenberg, Frans und Georg Braun: "Barcelona" - Barcelona Ecija Espana Andalucia Braun Hogenberg map Plan engraving Köln 1575. Sprache: Deutsch Bestell-Nr: 116658 Bemerkungen: original Kupferstich aus der französischen Ausgabe von Braun Hogenbergs berühmten Städte-Atlas von ca. 1575 in seltenem unkolorierten Originalzustand! - rückseitig mit französischem Text! - Blattmasse: ca. 52 x 41 cm - im Randbereich teils etwas braunfleckig, mit kleinem Einriss im unteren Teil des Mittelbugs, sonst gut erhalten. | rare original copper engraving in uncolored state out the French edition of Braun Hogenberg's famous City Atlas from circa 1575 - with French text on back side - size of sheet: circa. 20.5 x 16.1 inches - partly some foxing around ma … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Antike Original-Graphik [Seubersdorf, DE]
2019-02-03 11:13:21
Hogenberg, Frans und Georg Braun
original Kupferstich aus der französischen Ausgabe von Braun Hogenbergs berühmten Städte-Atlas von ca. 1575 in seltenem unkolorierten Originalzustand! - rückseitig mit französischem Text! - Blattmasse: ca. 52 x 41 cm - im Randbereich teils etwas braunfleckig, mit kleinem Einriss im unteren Teil des Mittelbugs, sonst gut erhalten. | rare original copper engraving in uncolored state out the French edition of Braun Hogenberg's famous City Atlas from circa 1575 - with French text on back side - size of sheet: circa. 20.5 x 16.1 inches - partly some foxing around margins, with small tear in bottom middle fold, otherwise in good condition. | Dies ist ein Original! - Kein Nachdruck! - Keine Kopie! -- This is an original! - No copy! - No reprint! Viele weitere alte Landkarten, Graphiken und antiquarische Bücher in unserem ebay-shop! Wir kaufen auch an! Hogenberg, Frans und Georg Braun: "Barcelona" - Barcelona Ecija Espana Andalucia Braun Hogenberg map Plan engraving Köln 1575. Sprache: Deutsch Bestell-Nr: 116658 Bemerkungen: original Kupferstich aus der französischen Ausgabe von Braun Hogenbergs berühmten Städte-Atlas von ca. 1575 in seltenem unkolorierten Originalzustand! - rückseitig mit französischem Text! - Blattmasse: ca. 52 x 41 cm - im Randbereich teils etwas braunfleckig, mit kleinem Einriss im unteren Teil des Mittelbugs, sonst gut erhalten. | rare original copper engraving in uncolored state out the French edition of Braun Hogenberg's famous City Atlas from circa 1575 - with French text on back side - size of sheet: circa. 20.5 x 16.1 inches - partly some foxing around ma … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Antike Original-Graphik [Seubersdorf, DE]
2019-02-03 00:53:56
Condition: Gut. Guter Zustand. Einband fehlt. Titelseite und letzte S. lose. Titelseite mit Randeinrissen. Letzte S. liegt zerrissen bei. Papier gebräunt, Ränder wenig braunfleckig. Seiten sauber. Bis auf den fehlenden Einband ein gut erhaltenes Expl. Sammlung von Homilien des Heiligen Ambrosius von Mailand (339-397). Hrsg von Stephanus Leinatius, Probst der Kirche Santa Maria Fulcorina in Mailand für den Mailänder Erzbischof Karl Borromäus. Artikeldetails Volumen homiliarum e Sancti Ambrosii episcopi et doctoris libris contextum, opera et studio Stephani Leinatii. Antwerpen, Plantini, 1575. 681 S. Broschiert Sprache: Lateinisch Bestell-Nr: 561878 Bemerkungen: Guter Zustand. Einband fehlt. Titelseite und letzte S. lose. Titelseite mit Randeinrissen. Letzte S. liegt zerrissen bei. Papier gebräunt, Ränder wenig braunfleckig. Seiten sauber. Bis auf den fehlenden Einband ein gut erhaltenes Expl. Sammlung von Homilien des Heiligen Ambrosius von Mailand (339-397). Hrsg von Stephanus Leinatius, Probst der Kirche Santa Maria Fulcorina in Mailand für den Mailänder Erzbischof Karl Borromäus.EUR 1.074,04 (inkl. 7,00% MwSt.) Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands Aufgenommen mit whBOOK Sicheres Bestellen - Order-Control geprüft! Artikel eingestellt mit dem w+h GmbH eBay-Service Daten und Bilder powered by Buchfreund (2019-01-31).
Bookseller: antiquariat-der-wissenschaften [Berlin, DE]
2019-02-02 17:41:38
GIULIO Caesar DE BELLO Gallischen Kommentar Marcorelle 1575 Lyon Bretter Bindung Die Beschreibung dieses Artikels erfolgte durch automatische Übersetzung. Bei anstehenden Fragen, wenden Sie sich bitte an uns. C. I V L ich ich C bis E S A R I S R und R V MA B S und G E S T A - R V M C O M - M E N T A- R ICH ICH. Immer Ad Veterum Tam manuscriptorum Exemplarium Impressorum Quam fidem sehr genaue Contulimus. ... Lugduni APUD BARTHOLOMAEUM VINCENTIUM MDLXXV Rarität. Sechzehnten Jahrhundert gedruckt in Lyon im Jahre 1575, mit 5 Tafeln n.t. und 1 Karte Falten Werke von Julius Caesar, enthält Kommentare über den Gallischen Krieg von Jean Marcorelle. Voll Leder gebunden, mit originellen Gerichten trocken säen Leder geschmückt, Schneiden Sie die Karten trocken, elegant eingerichtet, in der Text-Initiale schlecht gezeichnet. 1 Vol. In 8vo mm. 128 x 85, s. 507 mit verschiedenen Cb zwischen Teilen des Textes. Ganzledereinband. 3 Nerven in den Rücken. Goldenen Schnitt mit Friesen geprägt. Marke Tipp. an der Vorderseite. Initiale vernarbt schlecht, 5 Tav. Ill. n.t., 1 Papier Geogr. gefaltet. Gutes Exemplar mit geringe Spuren von Zeit, Text, Mängel in den Ecken der Gerichte. die Fotos sind Bestandteil der Beschreibung und zeigen manchmal nicht beschriebenen Fehler; einige minimale Mängel beurteilt vernachlässigen können in der Beschreibung weggelassen werden) ichNFO Per JEDER Zweifel oder Informationen bitte SCHREIBEN SIE UNS, die KONTAKTIEREN SIE UNS UNTER FOLGENDER numero : ( + 39) 0697279699 Wir laden ich sehr geehrte Benutzer , lesen Ständig Le Beschreibungen DEGLIIN Ve … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Libreria Antiquaria Calligrammes [Roma, IT]
2019-02-02 17:41:38
GIULIO CESARE DE BELLO GAULOIS Commentaire Marcorelle 1575 Conseils DE Lyon Cette fiche produit a été automatiquement traduite. Si vous avez des questions, n'hésitez pas à nous contacter. C. je V L j'ai j'ai C par E - S A R I S R et R V MA B S et G E S T A - R V M C O M - M E N T A - R J'AI J'AI. Quos ad veterum tam manuscriptorum exemplarium impressorum quam fidem contulimus très précis. ... Lugduni APUD BARTHOLOMAEUM VINCENTIUM MDLXXV Rareté. Seizième siècle, imprimée à Lyon en 1575, avec 5 planches n.t. et 1 carte pli Travaux de Julius Caesar, inclut des commentaires sur la guerre des Gaules par Jean Marcorelle. Pleine reliure de cuir, avec des plats originaux secs semer cuir orné, couper les cartes sèche, finement décorées dans la lettrine de texte mal cicatrisée. 1 vol. En in-8 °, mm. 128 x 85, p. 507 avec cb différents entre les parties du texte. Reliure plein cuir. 3 nerfs dans le dos. Coupes d'or avec des frises en relief. Astuce de la marque. à l'avant. Lettrine mal cicatrisées, tav 5. ill. n.t., 1 papier geogr. plié. Bon spécimen, avec traces minimes de temps au texte, lacunes dans les coins des plats. les photographies sont partie intégrante de la description et peuvent montrer parfois des défauts non décrits ; quelques défauts minimes jugés négligeables peuvent être omises dans la description) MOINFO Pil TOUT Doute ou informations s'il vous plaît NOUS ÉCRIRE, le COMMUNIQUER AVEC NOUS À CE QUI SUIT numero : ( + 39) 0697279699 Nous invitons j'ai cher utilisateurs à lu Tout le temps Le DESCRIPTIONS DEGLIIN vente. sJ'ACCEPTE PLUSIEURS MODES DE PAIEM … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Libreria Antiquaria Calligrammes [Roma, IT]
2019-02-02 15:45:49
Maximilian II., römisch-deutscher Kaiser (1527-1576)
Prag, 16. IX, 1575. 2 SS. auf Doppelblatt. Gr.-4to. Mit Adresse (Faltbrief) und papiergedecktem Siegel. An den Rat des Klosters zu St. Stephan. Nachdem Bernhardin Magno, Baumeister zu Raab, um ein Beneficium angesucht hatte, weist Kaiser Maximilian nun den Klosterrat an, verschiedene Bedingungen für die Verhandlungen zwischen Magno und dem Bürgermeister und Rat der Stadt Wien zu stellen: "[...] So beurtheilen wir Euch genedigelich, das Ihr dem Burgmaister Zu Wienn Und dann dem Magno für Euch erfordert, unnd die sachen dahin vergleichett und abhanndlet, das der Magno von denen von Wienn ein gebreichiges Lehenbrief nemme [...]". - Mit zwei Gegenzeichnungen; Randläsuren restauriert; mit mehreren Erledigungsvermerken von verschiedenen Händen.
Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH [Austria]
2019-02-02 11:34:08
Livius, Titus
Venedig, Giunta, 1575. 4 nn., 18, 537 (recte 523) Bll. Mit Holzschnittdruckermarke am Titel und letzten Blatt verso, zahlr. floralen und figuralen Initialen sowie einigen Zierstücken in Holzschnitt. Pergamentband des 18. Jh. mit goldgepr. Rückenschildchen und übergreifenden Deckelkanten. Folio. Zweite Giunta-Ausgabe, "la più pregevole di tutte" (Paitoni). Die Übersetzung ins Italienische stammt vom Dichter und Historiker Jacopo Nardi (geb. 1476), das "Supplimento della II. deca" von Francesco Turchi. Brunet lobt die Arbeit beider Humanisten ausdrücklich. Kein Geschichtswerk wurde in der Renaissance höher geschätzt; die vorliegende Ausgabe war lange Zeit die kompletteste italienische Übersetzung. - Druck in schöner Antiqua und Kursive. - Der Buchrücken mit Wurmspuren. Bindung anfangs gelockert, sonst tadelloses Exemplar. - Edit 16, CNC 34172. Gamba 1480. Poggiali II, 303: "Edizione stimatissima". Haym 19/1. Paitoni II, 213: "La più pregevole di tutte". Vgl. Brunet III, 1112. Vgl. BM-STC Italian 390.
Bookseller: Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH [Austria]
2019-02-02 11:22:11
ROM
Altkolorierter Kupferstich aus Braun-Hogenberg, um 1575, 38 x 51 cm. Fauser 11908. - Verso lateinischer Text. - In Goldleiste gerahmt. Rückseite mit Glas. Versand D: 6,00 EUR Europa, Italien
Bookseller: Buch- & Kunstantiquariat [Germany]
2019-02-02 06:44:44
MÜNSTER, Sebastian.
Köln, Birckmann Erben, 1575. Fol. 6 Bl., 1237 S.(Pag.springt) mit 14 doppelblattgroßen Holzschnitt-Karten, 3 gefalteten (davon 1 koloriert) und 38 doppelblattgroßen Holzschnitt-Ansichten und ca. 900 Textholzschnitten. Pergament der Zeit, (etwas fleckig, Gelenke restauriert, Schließbänder erneuert) Burmeister 101; VD 16, 6713; Sabin 51403. - Dritte und letzte italienische Ausgabe. - Unter den doppelblattgroßen Karten befinden sich: 2 Welt-, 4 Kontinent- und 8 Karten europäischer Länder. Die Karte der "neuen Welt" in besonders kräftigem Abdruck. Die doppelblattgroßen Ansichten zeigen Worms, Heidelberg und Wien (koloriert, aus der französischen Ausgabe ergänzt). Unter den übrigen Ansichten sind: Augsburg, Basel, Colmar, Frankfurt, Freiburg, Erfurt, Lindau, Lübeck, Köln, Speyer, Trier, Würzburg etc. sowie zahlreiche italienische Städte. - Wenige Textschwärzungen von Hand. Hintere Seiten mit leichtem, nicht störendem Wasserrand, einige wenige Seiten gebräunt, wenige Anstreichungen, Stempel auf Titel verso (Hist. Seminar Hamburg). - Die Holzschnitte in guter Druckqualität auf kräftigem Papier. - Vorsätze erneuert - Gutes Exemplar. // With 14 double-page woodcut maps, 3 folded (1 coloured) and 38 doublepage woodcut views and around 900 woodcuts within the text. Contemporary parchment, (somewhat spotted, hinges restored, new ties).Burmeister 101; VD 16, 6713; Sabin 51403. - Third and last Italian edition. - Among the double-page maps are: 2 worldmaps, 4 continental maps and 8 maps of European countries. The map of the "new world" in deep black printing. The large folded views are s … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Antiquariat Tresor am Roemer [Frankfurt, Germany]
2019-02-02 01:29:59
Hogenberg, Frans und Georg Braun
original Kupferstich aus der französischen Ausgabe von Braun Hogenbergs berühmten Städte-Atlas von ca. 1575 in seltenem unkolorierten Originalzustand! - rückseitig mit französischem Text! - Blattmasse: ca. 52 x 41 cm - gut erhalten. | rare original copper engraving in uncolored state out the French edition of Braun Hogenberg's famous City Atlas from circa 1575 - with French text on back side - size of sheet: circa. 20.5 x 16.1 inches - good condition. | Dies ist ein Original! - Kein Nachdruck! - Keine Kopie! -- This is an original! - No copy! - No reprint! Viele weitere alte Landkarten, Graphiken und antiquarische Bücher in unserem ebay-shop! Wir kaufen auch an! Hogenberg, Frans und Georg Braun: "Calaris - Malta - Rhodus - Famaugusta" - Malta Cyprus Famagusta Rhodos Cagliari Sardegna Braun Hogenberg map Plan Köln 1575. Sprache: Deutsch Bestell-Nr: 116694 Bemerkungen: original Kupferstich aus der französischen Ausgabe von Braun Hogenbergs berühmten Städte-Atlas von ca. 1575 in seltenem unkolorierten Originalzustand! - rückseitig mit französischem Text! - Blattmasse: ca. 52 x 41 cm - gut erhalten. | rare original copper engraving in uncolored state out the French edition of Braun Hogenberg's famous City Atlas from circa 1575 - with French text on back side - size of sheet: circa. 20.5 x 16.1 inches - good condition. | Dies ist ein Original! - Kein Nachdruck! - Keine Kopie! -- This is an original! - No copy! - No reprint! EUR 506,00 Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands Many more antique maps, prints and books in our ebay-shop! Plus de gravures dans notre ebay-shop! Abbildu … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Antike Original-Graphik [Seubersdorf, DE]
2019-02-01 20:30:07
Marco SADELER
'-. Marco SADELER - Disegno della colonna Antonina - 1575. ; ; cm 25,5 x 40 circa; ; ; ottimo esemplare; Incisione su rame. Veduta archeologica di Roma con la colonna Antonina e la Basilica di Adriano
Bookseller: Libreria Editrice Belriguardo [IT]
2019-02-01 19:29:35
Antwerpen, Plantini, 1575. 681 S. Broschiert Guter Zustand. Einband fehlt. Titelseite und letzte S. lose. Titelseite mit Randeinrissen. Letzte S. liegt zerrissen bei. Papier gebräunt, Ränder wenig braunfleckig. Seiten sauber. Bis auf den fehlenden Einband ein gut erhaltenes Expl. Sammlung von Homilien des Heiligen Ambrosius von Mailand (339-397). Hrsg von Stephanus Leinatius, Probst der Kirche Santa Maria Fulcorina in Mailand für den Mailänder Erzbischof Karl Borromäus.
Bookseller: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG [Germany]
2019-02-01 18:43:59
Schneider (SCHNEIDEVVINI), Johann (IOAN):
Argentorati Exudebat Theodeosius Rihelius, 1575. 1143 Seiten plus Index 4°, Gebundene Ausgabe Altersgemäss deutlich beschabter Einband sowie fehlende Schliessen und oberflächlich fehlende Ledereinbandstücke. Besitzvermerke im Vortitel von 1897 und von vermutlich 1760 auf der Titelseite. Ausgeschnittene Fehlstelle am rechten Rand der Titelseite nebst Befraßstellen am rechten Rand der Vortitelseite und der Titelseite sowie der ersten Seiten. Im oberen Bereich leicht gelöste erste wenige Seiten. Vollständiges und sonst fest eingebundenes Buch. Altersgemäss gebräunte und nur vereinzelt braunfleckige Seiten mit nur sehr vereinzelte Notizen und Unterstreichungen auf den ersten Seiten. SEHR RARE UND ALTE AUSGABE! Versand D: 5,00 EUR Geschichte
Bookseller: Antiquariat Cordes [Germany]
2019-02-01 18:43:58
JUSTINIAN
Antverpiae: Christophori Plantini, 1575. 1575 Corpus Juris Civilis Justinian DIGEST Beautiful FOLIO Byzantine LAW Plantin "Freedom is the natural ability of everyone to do what he likes, unless it is prohibited by law or by force."― Justinian IJustinian's 'Corpus Juris Civilis' is unquestionably the fundamental work on law and jurisprudence! Parts of this work were originally intended to be used by law students, but they were not solely used as a textbook - they actually carried legal weight ...as law! It includes four distinct parts - Codex, Digest, Institutes, and Novellae - each written with a different purpose.'Digest' or 'Pandectae' is a collection of juristic treatises taken from various legal writings of Ulpian and Paulus that became law - the largest portion of the 'Corpus Juris Civilis'.This extremely rare 1575 edition was published by the Plantin Press, a 16th-century publishing company known for their impressive folios - like this edition!Item number: #5303Price: $750JUSTINIANDn. Sacratissimi Principis Iustiniani PP.A. iuris enucleati ex omni vetere iure collecti Digestorum seu Pandectarum libri quinquagintaAntverpiae : Ex officina Christophori Plantini, 1575.Details: Collation:[32], 805, [2]Lacking first two leaves including title pageLanguage: Latin & GreekBinding: Leather; tight & secureSize: ~13.5in X 9in (34.5cm x 23cm)Our Guarantee:Very Fast. Very Safe. Free Shipping Worldwide.Customer satisfaction is our priority! Notify us with 7 days of receiving, and we will offer a full refund without reservation! 5303Photos available upon request.
Bookseller: Schilb Antiquarian Rare Books [United States]
2019-02-01 15:20:07
Mizauld, Antoine
Basel, Peter Perna, 1575. 16 cm. 6 (von 8) Bll., 349 (17) S./1 Bl., Tbl., (7) Bll., 124 (von 125) S. Mit 3 geschnitten Initialen Neuer Ledereinband auf echten Bünden (Hardcover), Fadenheftung., Mizauld, Artztgarten.|Mizauld, Artztgarten.|Mizauld, Artztgarten.Noch gut. Es fehlt das Titelblatt, das letzte Blatt der Vorrede und das Blatt mit den Seiten 1 und 2. Durchgängig (feuchtigkeits)fleckig. Über die Jahrhunderte genutztes Exemplar in gutem stabilem Zustand., Beigebunden: Artztbüchlin. Neuwe unnd wunderbare weiß begreiffed/ wie man allerhand frücht/ gärten kreuter/wurtzel/beer und trauben artznen soll, daß man dieselb zum purgieren möge brauchen. Auch ein schöne weiß un kunst mancherley wein zu machen / sampt einer erzehlung ettlicher geartzneten wein/so für allerhand kranckheiten nützlich sein. Duch den hochgelehrten und berümpten Antonium Mizaldum inn Lateinischer sprach beschrieben. Jetzt aber aller erst allen hußhältern und liebhabern der artzney zu nutz verteutscht/ durch Georgen Henisch von Bartfeld. Basel, Perna, 1574. Titelblatt mit einem kleinen Fehlteil ohne Textverlust, Blatt mit den Seiten 1 und 2 zu etwa einem Drittel fehlend, mit Textverlust. Pritzel 6300 (Ausgabe 1577) [3 Warenabbildungen bei antiquariat.de]
Bookseller: Bibliotheca Botanica - Das deutsche Gartenbuch-Antiquariat [Germany]
2019-02-01 12:30:00
Felipe II.
Alonso Gómez, Impressor de su Magestad,, Madrid, 1575. Edición original. "Sabed que aunque las leyes y buenas costumbres destos nuestros reynos, han querido castigar la maldad de los maridos que consienten que sus mugeres sean malas, o las induzen a ello, [.] a los maridos que por precio consintieren que sus mugeres sean malas de su cuerpo, o de otra qualquier manera induxieren o traxeren a ello.". En la Villa de Madrid a veynte y dos dias del mes de Hebrero de mil e quinientos y sesenta y cinco años, a la puerta de Guadalajara, junto a la plaça desta dicha villa, y en la calle mayor, donde es el comercio y concurso y trato de la gente, estando presentes los señores licenciado Salazar, y Hernan Velazquez, y Ximenez Ortiz [.] se pregono publicamente con trompetas y atabales pro pregonero público, a altas e intelligibles voces esta pragmática y provisión real . 4 páginas. La portada con gran escudo real grabada en madera. Sello de ex libris de Luis Rodriguez de la Croix. Cubiertas de papel antiguo. Perfecto estado de conservación. 28,5x20 cm. Palau 235189.
Bookseller: Llibreria Antiquària Delstres [Canet de Mar, BCN, Spain]
2019-02-01 09:58:45
Ioannis Pierii Valeriani Bolzanii Bellunensis
Thomam Guarinum, Basileae, 1575. piel de época rozada con tejuelo , 6 nervios y dorados,en general buena conservación .de los jeroglíficos egipcios,para lo cual Bolsani se apoyó en la alquimia,la mitología griega,el folcklore pagano y la religión egipcia numerosos grabados xilográficos, incluyendo uno a plena página con el retrato del autor, ligera señal de humedad antigua en algunas hojas que no impiden lectura. . 941 págs.
Bookseller: LIBRERIA ANTICUARIA EPOPEYA [Zaragoza, Spain]
2019-02-01 08:46:06
Rare livre très ancien, entièrement en latin, imprimé en 1575 (M.D.LXXV.), coloniae apud maternum cholinum Cumgratia & privilegio Caesareae Maiestatis. Format 31,5 x 21 cm et 492 pages (jaunissement lié à l'âge, sans aucune gravité sur le texte). Reliure type parchemin (papier épais ou cuir fin blanc ; je ne m'y connais pas vraiment), avec quelques défauts (voir en bas de la présentation). D. Innocentii Pontificis Maximi eius nominis III. Viri eruditissi mi fimul atq, gravissimi opera, quae quidem obtineri potueruntomnia, veterum exemplarionum subsidio & ope locupletiora, emendatioraq, nuncreddita, atq ; duobus tomis distincta.Quae utroque tomo contineantum, post authoris vitam catalogus indicabit. Cim memorabiliumsententiarum indice locupletissimo. Floruit, universaliq, ecclesiae praesedit Author hic ante annos CCCXLV. Le titre, sur papier sur la tranche, est partiellement enlevé et il y a un raccord (dans un papier plus foncé) entre la tranche et le dos de couverture. Angle légèrement écornés et déchirures du papier intérieur de couverture. Sur la 2me de couverture, les mentions « 109/DR » et le nom d'un ancien propriétaire collé ; sur la 3me, un papier ancien avec des notes d'un lecteur. Sur la page de garde, mention « Innocent pape » au crayon et « élu le 8 janv. 1196 mort le 17 juillet 1216 à 56 ans ».Sur la couverture, mention manuscrite « el delos descalzos carmelitas » et, dans l'angle inférieur « primus tomus ». Je peux apporter plus de détails sur le contenu ou sur la facture/défauts d'usage du livre. Pour la livraison internationale, le tarif économique est très … [Click Below for Full Description]
Bookseller: keltbeer [Concarneau, FR]
2019-02-01 08:07:15
Francesco ALUNNO (Francesco Del BAILO)
Francesco ALUNNO (Francesco Del BAILO) - Della Fabrica del Mondo di M. Francesco Alunno da Ferrara.. Libri X ne quali si contengono le voci di Dante, del Petrarca, del Boccaccio, del Bembo e d' altri buoni autori, mediante le quali scrivendo si possono esprimere con facilità e eloquenza tutti i concetti dell' huomo e di qualunque cosa creata. Di nuovo ristampati corretti et ampliati di piÃṗ di 1500 vocaboli, cosÃỲ latini come volgari, tratti da diversi buoni e approvati scrittori. Con una dichiaratione di molte voci che mancavano nell'altre impressioni aggiunta a beneficio de gli studiosi della lingua volgare. Et con le particelle della medesima nostra lingua poste nel fine dell'opera - 1575. Venezia. Stamp.al segno della Luna. in Venetia, nella Stamperia al segno della Luna; mezza pergamena ottocentesca con titoli dorati impressi su tassello in pelle applicato al dorso, piatti marmorizzati; 4ÂḞ, cm 31; 1.vol; cc. (40) 263; lievi bruniture per umidità e gore d'acqua, frontespizio con restauro, piccoli fori di tarlo ininfluenti, nel complesso piÃṗ che buon esemplare; testo su tre e due colonne, soprattutto in corsivo; marca di Sansovino al frontespizio in cornice figurata con quarto di luna crescente; iniziali e fregi xilografati; note di possesso al frontespizio. Francesco Alunno ÃẀ il nome umanistico del grammatico e calligrafo Francesco del Bailo (Ferrara 1485 circa - Venezia 1556). Le sue Osservationi sopra il Petrarca (1539, rist. 1550) sono un glossario del Canzoniere; le Ricchezze della lingua volgare sopra il Boccaccio (1543, rist. 1550) un glossario del Decamerone … [Click Below for Full Description]
Bookseller: Libreria Editrice Belriguardo [IT]
2019-02-01 07:56:39
Georg BRAUN & Franz HOGENBERG
1575. L'opera è inserita nel Civitates Orbis Terrarum, il primo atlante devoto esclusivamente alle piante e vedute delle principali città del mondo. Stampato in sei volumi tra il 1572 ed il 1617 ebbe grande fortuna e diffusione, tanto che ne furono stampate diverse edizioni tradotte in latino, tedesco e francese; gli intagli dei rami sono attribuiti a Franz Hogenberg e Simon van de Noevel. Incisione in rame, magnifica coloritura coeva, in ottimo stato di conservazione. "Map included in ""Civitates Orbis Terrarum"". Copper engraving, magnificent coeval coloration, in excellent state of preservation." C. de Seta, L'immagine delle città italiane dal XV al XIX secolo, p. 172 n. 76
Bookseller: Libreria Antiquarius [IT]
______________________________________________________________________________


      Home     Wants Manager     Library Search     564 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2020 viaLibri™ Limited. All rights reserved.