viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Eigenh. Brief mit U.
Potzaer, 24. VII. 1722. - 3 SS. 4to. An einen Monsieur Vigne: "J'ay reçu ce matin avis de Varsovie que Mr. Malherbe a réfusée de payer à mon Secretaire Hoffman les 300 w sur vôtre lettre de change, son prétexte [?] qu'il luy falloit auparavan vôtre lettre d'avis; Comme je ne sai pas Mr. sy vous luy en aves écrite, je n'ay pas voulu tarder de vous le mander affin que vous y pourvoyz au plus tôt, car mon secretere a grand besoin de cet argan, pour des réperations de mon logement, qui doivent être achevé avan mon arrivé [ ]". - Schwerin begann seine militärische Laufbahn im Dienst der Generalstaaten, wurde 1707 Oberst im Dienst des Herzogs von Mecklenburg-Schwerin und bewährte sich auf schwedischer Seite im Nordischen Krieg. Als Generalmajor bekämpfte er 1718 die gegen den Herzog mobilisierten Reichsexekutionstruppen. Nach dem Stockholmer Frieden 1720 wechselte Schwerin in preuß. Dienste und fand in den folgenden Jahren Verwendung bei diplomatischen Missionen. 1739 wurde er General der Infanterie, nach dem Regierungsantritt König Friedrichs II. 1740 zum Generalfeldmarschall befördert und 1741 in den Grafenstand erhoben. Im Ersten Schlesischen Krieg Hauptberater des Königs und Sieger in der Schlacht bei Mollwitz, zog sich S. nach dem Zweiten Schlesischen Krieg auf seine Güter zurück. Im Siebenjährigen Krieg übernahm er 1756 die Führung des linken Flügels der preuß. Armee und fiel bei dem Angriff auf Prag.
      [Bookseller: Antiquariat INLIBRIS Gilhofer Nfg. GmbH]
Last Found On: 2015-10-11           Check availability:      AbeBooks    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/988022/1722-schwerin-kurd-christoph-von-militar-1684-eigenh-brief-mit-u

Browse more rare books from the year 1722


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.