viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Eigenh. Brief mit U.
[Kötzschenbroda, 30. VII. 1884]. - 4 SS. auf Doppelblatt. Gr.-8vo. Mit eh. adr. Kuvert. An den Heraldiker, Genealogen, Buchhändler und Mitbegründer der Heraldisch-Genealogischen Gesellschaft Adler Alfred Grenser (1838-91), der sich mit der Bitte um "statistische Notizen über meine Person" an ihn gewandt hatte. - J. G. T. Grässe war Privatbibliothekar des sächsischen Königs Friedrich Augusts II. und Herausgeber einer großangelegten Literaturgeschichte, dem vierbändigen "Lehrbuch einer allgemeinen Literärgeschichte aller bekannten Völker der Welt"; 1842 legte er die deutsche Übersetzung der "Gesta Romanorum" vor, 1843/1846 folgte die der "Legenda aurea". 1861 wurde er Direktor der Dresdner Porzellansammlung und amtierte von 1864 bis zum Eintritt in den Ruhestand 1882 auch als Direktor des Grünen Gewölbes.
      [Bookseller: Antiquariat INLIBRIS Gilhofer Nfg. GmbH]
Last Found On: 2015-10-11           Check availability:      AbeBooks    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/987937/1884-grasse-johann-georg-theodor-bibliograph-sagenforscher-eigenh-brief-mit-u

Browse more rare books from the year 1884


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.