viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Die unverwechselbare Stimme: Ihre Praxis, Psychosomatik und Philosophie von Anette Lange (Autor)
Klett  Auflage: 1., Aufl. (September 2007)  Auflage: 1., Aufl. (September 2007) Softcover 224 S. 21,4 x 13,6 x 2 cm Das Abenteuer, unser ganzes stimmliches Potenzial zu erleben.Für alle, deren Stimme »funktionieren« und klingen »muss«. Eine Psychosomatik, eine Philosophie, ein Praxisbuch, das neue Wege zeigt, nachdenklich und vor allem Mut macht! Ziel der »philosophierenden Sängerin« ist es, das stimmliche Potenzial in seiner ganzen Fülle zu entfalten.Sind wir frisch verliebt, werden wir spielend zu Opern- und Pop-Stars. Müssen wir ein heikles Gespräch führen, ob mit einem Vorgesetzten oder der besten Freundin, sprechen wir pötzlich wie Stimmzwerge. Die Stimme schlägt über, klingt kratzig, gepresst, angestrengt, piepsig. Eine Erfahrung, die wir alle kennen. Nur im Unterricht zur Stimmbildung wurde das bisher zu wenig beachtet, sei es gesangspädagogisch, medizinisch- psychosomatisch, ästhetisch, theoretisch.Die Stimmpädagogin Anette Lange macht verständlich, warum wir so unmittelbar auf Situationen reagieren. Denn das »Timbre« - die hörbare Unverwechselbarkeit jeder Stimme - enthält unsere Lebensgeschichte. Die »singende Philosophin« schärft Fachleuten, beruflich Engagierten, privat Interessierten und Begeisterten die SinneWie sprechen und singen wir, was empfinden und denken wir, wie »funktioniert«, wie »arbeitet« eine authentische Stimme?.Da Anette Lange diese vernachlässigte Tiefendimension ganz anders ernst nimmt, entstehen ein neuer künstlerisch-wissenschaftlicher Umgang und eine andere Praxis, bildet sich eine Philosophie der Stimme aus. Ein Buch für Sänger, Sprecher, Schauspieler, Logopäden, Atem- und Körpertherapeuten, Psychologen, Coaches.Anette Lange studierte Philosophie und Germanistik, klassischen Gesang und hat eine atem-pädagogische Ausbildung nach Ilse Middendorf. Sie promovierte bei Peter Sloterdijk über die Stimme und arbeitet seit 1991 als »singende Philosophin« und »philosophierende Sängerin« in eigener Praxis in Freiburg. Versand D: 6,95 EUR Das Abenteuer, unser ganzes stimmliches Potenzial zu erleben.Für alle, deren Stimme »funktionieren« und klingen »muss«. Eine Psychosomatik, eine Philosophie, ein Praxisbuch, das neue Wege zeigt, nachdenklich und vor allem Mut macht! Ziel der »philosophierenden Sängerin« ist es, das stimmliche Potenzial in seiner ganzen Fülle zu entfalten.Sind wir frisch verliebt, werden wir spielend zu Opern- und Pop-Stars. Müssen wir ein heikles Gespräch führen, ob mit einem Vorgesetzten oder der besten Freundin, sprechen wir pötzlich wie Stimmzwerge. Die Stimme schlägt über, klingt kratzig, gepresst, angestrengt, piepsig. Eine Erfahrung, die wir alle kennen. Nur im Unterricht zur Stimmbildung wurde das bisher zu wenig beachtet, sei es gesangspädagogisch, medizinisch- psychosomatisch, ästhetisch, theoretisch.Die Stimmpädagogin Anette Lange macht verständlich, warum wir so unmittelbar auf Situationen reagieren. Denn das »Timbre« - die hörbare Unverwechselbarkeit jeder Stimme - enthält unsere Lebensgeschichte. Die »singende Philosophin« schärft Fachleuten, beruflich Engagierten, privat Interessierten und Begeisterten die SinneWie sprechen und singen wir, was empfinden und denken wir, wie »funktioniert«, wie »arbeitet« eine authentische Stimme?.Da Anette Lange diese vernachlässigte Tiefendimension ganz anders ernst nimmt, entstehen ein neuer künstlerisch-wissenschaftlicher Umgang und eine andere Praxis, bildet sich eine Philosophie der Stimme aus. Ein Buch für Sänger, Sprecher, Schauspieler, Logopäden, Atem- und Körpertherapeuten, Psychologen, Coaches.Anette Lange studierte Philosophie und Germanistik, klassischen Gesang und hat eine atem-pädagogische Ausbildung nach Ilse Middendorf. Sie promovierte bei Peter Sloterdijk über die Stimme und arbeitet seit 1991 als »singende Philosophin« und »philosophierende Sängerin« in eigener Praxis in Freiburg.
      [Bookseller: Buchservice-Lars-Lutzer]
Last Found On: 2017-06-15           Check availability:      buchfreund.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/9614969/2007-anette-lange-autor-die-unverwechselbare-stimme-ihre-praxis-psychosomatik

Browse more rare books from the year 2007


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.