viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Gespenster"-, Die Kinder mit dem Gespenst auf einem hölzernen Turm.
2001 - Das feixende Gespenst baut sich hinter den überraschten Kindern auf, darüber vollführt die Maus Freudentänze. Die Darstellung wird überspannt vom ausgemalten Titel "Gespenster", in dem sich im ersten "s" auch ein kleines Gespenst verbirgt. Aquarell mit Deckfarben und Bleistift von Ali Mitgutsch, re. u. sign. und dat. 2001. 35,5 x 32 cm (Papiergröße). - Sauber und glatt, - Originalvorlage für das Buch "Das große Gespenster-Spielebuch", bei Ravensburger in Ravensburg, 2002. - Ali Mitgutsch: *21.8.1935 München. Mitgutsch, der nach dem Krieg eine Ausbildung zum Lithographen absolvierte, wandte sich in den 1960er Jahren den illustrierten Kinderbüchern zu. Sein Markenzeichen wurden die sogenannten Wimmelbilder, Bilder, auf denen viele Menschen viele unterschiedliche Dinge machen, eingebettet in eine gemeinsame Szene. Für Kinder, wie auch für Erwachsene, gibt es unendlich viel zu entdecken. Dabei hat Mitgutsch eine zeichnerische und malerische Qualität entwickelt, mit der die Figuren lebendig werden und ihre Handlungen zuweilen zwar witzig und liebenswert, aber nicht lächerlich wirken. Unzählige Kinder wuchsen seither mit Mitgutschs Bildern auf. Er erhielt dafür mehrere Nominierungen zum Deutschen Jugendbuchpreis, den er schließlich mit seinem Buch "Rundherum in meiner Stadt" 1969 gewann. Mitgutsch lebt und arbeitet in München. Sprache: de Gewicht in Gramm: 0
      [Bookseller: Buch- und Kunstantiquariat Tobias Müller]
Last Found On: 2015-08-10           Check availability:      AbeBooks    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/956819/2001-gespenster-die-kinder-mit-dem-gespenst

Browse more rare books from the year 2001


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.