viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

De Verwarde Actionisten Torenbouw Tot Babel (Der Turmbau zu Babel und die verwirrten Börsenhändler). Kupferstich.
1770. Gegensatzreicher, leuchtender Druck auf Bütten, fest auf Unterlageblatt montiert.Mit der vollen Darstellung und der Einfassungslinie, dem Titel und dem vierspaltigen Text. 34,5 x 36,2 cm (Blattgröße). Großformatiges, figurenreiches Blatt mit Text. Der Text entstammt der Publikation \"Het groote Tafereel der Dwaasheid, gepleegt in den jaare MDCCXX\" (Die große Szene der Torheit, The great mirror of folly). Die Darstellung ist eine Satire auf die Finanzkrise von 1718-1720, die sogenannte Mississippi-Spekulation, sie war eine Spekulationsblase um die französische Mississippi-Kompanie im 18. Jahrhundert. Links im Vordergrund sitzt der schottische Nationalökonom und Bankier John Law (1671-1729) (1). - Kleinere Randeinrisse z. T. hinterlegt und minimale Fehlstellen im Außenrand. Finanzkrise 1720, Börsenhändler, Börsenhandel, stockjobbers, Frankreich, Wirtschaftskrise, England, Niederlande, Tulpenhandel, Tulpenmanie, Spekulation, Mississipi Spekulation, John Law, 18. Jahrhundert, John Law,
      [Bookseller: Kunstantiquariat Joachim Lührs]
Last Found On: 2017-06-14           Check availability:      buchfreund.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/9561001/1770-niederlandischer-stecherm-des-18-jahrhundert-de-verwarde-actionisten-torenbouw-tot-babel

Browse more rare books from the year 1770


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.