viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Angelus Silesius und Saint-Martin. Auszüge. (Als Handschrift).
Berlin, (o.Dr.), 1833. - 12°. IV, 232 S. Wahrscheinlich der Originalseideneinband. Goedeke VI, 180, 29. - Borst 1699. - Der am 7. März verstorbenen Rahel Varnhagen gewidmete, sich selbst als Tröstung zugedachte Sammlung von "Geistreiche Sinn- und Schluss-Reime" aus dem Cherubinischen Wandersmann und einer Auswahl von Sentenzen aus den "Oeuvres posthumes" des 'Philosphe inconnu' Louis Claude de Saint-Martin (1743-1803) einem der einflussreichsten Denker der Gegenaufklärung. Es gibt wohl kaum ein zweites Buch in dem zwischen französischem Originaltext und deutschen Kommentar mit grösster Selbstverständlichkeit geswicht wird. Am Ende des Bandes mit einer Bibliographie der Schriften von Saint-Martin. Auf dem Vorsatz mit handschriftlichem Vermerk "Aus Prof. Gablers Bibliothek", dabei wird es sich wahrscheinlich um Georg Andreas Gabler handeln, der 1853 in Berlin verstarb, im Jahr als der Besitzer Adolf von Greyerz das Büchlein in Berlin erstand. Titel in Rot und Schwarz gedruckt. - Rückenkanten des fragilen Seidenbezuges angeplatzt. Einband mit Lichtrand.- Selten. [Attributes: First Edition]
      [Bookseller: Daniel Thierstein]
Last Found On: 2017-06-14           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/9531771/1833-varnhagen-van-ense-karl-august-angelus-silesius-und-saint-martin-auszuge

Browse more rare books from the year 1833


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.