viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Handbuch Europäische Bondmärkte von Roland Eller (Herausgeber), Markus Heinrich (Herausgeber), René Perrot (Herausgeber), Markus Reif (Herausgeber)
Institutionelle und private Anleger suchen wegen des konstanten niedrigen Zinsniveaus der letzten Jahre nach alternativen Anlageformen speziell im europäischen Raum. Gleichzeitig nutzen immer mehr Unternehmen das niedrige Zinsniveau, um mit der Platzierung neuer Anleihen ihre alten Schulden zu tilgen oder Fusionen und Übernahmen zu finanzieren. In Zeiten strenger Kreditvergabe-Richtlinien (Basel II und MaRisk) und risikoscheuer Kapitalmärkte bildet die Emission von Bonds eine zunehmend attraktive Anlagemöglichkeit.Die Autoren stellen in diesem Buch die Besonderheiten dar, die auf den europäischen Märkten - vor allem auf den jungen Osteuropäischen - gelten. Dabei gehen sie auf die einzelnen Anleihearten, wie zum Beispiel Staatsanleihen, Covered Bonds, Unternehmensanleihen oder Bankanleihen ein und zeigen deren Chancen und Risiken auf. Der Schwerpunkt des Buches liegt auf den praktischen Aspekten. Zahlreiche Berechnungsbeispiele mit Tabellen und Abbildungen runden das Buch ab.Die Kernthemen sind:- Staatsanleihen im Euroraum- Zentral- und osteuropäische Anleihemärkte- Inflationsindexierte Anleihen- Europäischer Pfandbriefmarkt- Corporate Bonds."Fortgeschrittenen Anlegern bietet sich dagegen ein riesiger, wenn auch nicht billiger Fundus an Informationen - einfach zum Schmökern oder als Nachschlagewerk." (Das Investment, 01.08.07)."Handbuch Europäische Bondmärkte darf in diesem Zusammenhang hervorgehoben werden. Die Herausgeber Roland Eller, Markus Heinrich, Rene Perrot und Markus Reif haben mit dem knapp 500 Seiten starken Nachschlagewerk eine umfassende und vor allem verständliche Abhandlung der europäischen Fixed-Income-Märkte geliefert, die Investoren, Händlern, Bankern, Asset- und Portfoliomanagern und Studierenden der Wirtschaftswissenschaften mit entsprechenden Schwerpunkten wie beispielsweise Kapitalmarktheorie nur wärmstens empfohlen werden kannHErvorzuheben ist die klare Abgrenzung der Themenbereiche und dass sich die Autoren den wirklich wichtigen Aspekten innerhalb der einzelnen behandelten Sachverhalte widmen und somit keinen unnötigen Ballast mitliefern. Die Darstellungen sind verständlich und übersichtlich, so dass ein einzelner Sachverhalt auch wirklich nachgeschlagen werden kann. Das erwartet man von einem Nachschlagewerk bzw.Handbuch" (Börsen-Zeitung, 18.12.2007).Roland Eller ist seit mehr als 15 Jahren als unabhängiger RiskConsultant bei Sparkassen, Banken, Investmentgesellschaften und Versicherungen sowie Trainer zu Techniken und Methoden der Analyse, Bewertung und dem Risikomanagement von Instrumenten zum Management und Marktpreis- und Kreditrisiken am Kassa- und Derivatemarkt tätig. Darüber hinaus berät er das Top-Management in Fragen Gesamtbanksteuerung, qualitativem Aufsichtsrecht und Ertrags- und Risikooptimierung auf Gesamtbankebene.Dipl. Wirtschaftsmathematiker Markus Heinrich ist geschäftsführender Gesellschafter der Roland Eller Consulting GmbH. Er ist als Senior-Berater und Trainer in den Bereichen Bewertung und Einsatz von Zinsprodukten, Derivaten und strukturierten Produkten sowie Handels- und Back-Office-Tätigkeit tätig.René Perrot ist geschäftsführender Gesellschafter der Roland Eller Training - Consulting - Asset Management GmbH und deckt den Bereich Fondsmanagement und Anlagestrategie ab.Markus Reif ist geschäftsführender Gesellschafter der Roland Eller Training - Consulting - Asset Management GmbH. Er ist Berater und Trainer von Banken, Sparkassen, Fondsgesellschaften und Versicherungen in den Bereichen derivative Finanzinstrumente, Risiko- und Bilanzstrukturmanagement.Das Handbuch Europäische Bondmärkte ist das beste, was ich zum Themenkomplex "Rentenmärkte" bislang in deutscher Sprache auftreiben konnte. Die Autoren haben sich die Mühe gemacht, zu den jeweiligen Emissionen der EU-Staaten Erläuterungen und Usancen zusammenzustellen. Selbst zu den osteuropäischen Staaten wie Rumänien und Bulgarien gibt es eigene Kapitel. Aber auch Inflation Linker und Pfandbriefmärkte werden gewürdigt. FazitNicht unbedingt ein Buch, dass tausende Formeln zur Berechnung der abstrusesten Anleihetypen beinhaltet, aber es ist DAS Standardwerk zu den Emissionen des Kontinents und damit eine exzellente Ergänzung zur angloamerikanischen Literatur.
      [Bookseller: Buchservice Lars Lutzer]
Last Found On: 2017-06-14           Check availability:      booklooker.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/9528166/2007-roland-eller-herausgeber-markus-heinrich-herausgeber-handbuch-europaische-bondmarkte-von-roland-eller

Browse more rare books from the year 2007


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.