viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Cursus Theologiae Polemicae Universae, in quo Veritas Catholica contra omnis generis Infideles, praesertim Haereticos, modernos Sectarios, speciatim Lutheranos, brevi, clara, solidaque, nimirum Scholastica methodo proponitur, [.], Nunc vero in unum volumen redactus, et in duas partes distributus. Accedit in fine Textus Augustanae Confessionis Authenticus, Cum Examine illius Theologico, & quibusdam reflexionibus super eandem.
Augustae Vindelicorum, Sumptibus Georgii Schlüter & Martini Happach, Typis Joannis Mauritij Körner, Typography Dilingae / Augsburg, Georg Schlüter & Martin Happach, Druck von Johann Moritz Körner 1713. - 2 Teile in 1 Band. 8° (20 x 16 x 5.8 cm). 5 Bll., 796 SS., 8 Bll. Gest. Front. (marginal etwas fleckig) v. Gottlieb Wolfgang. Schriftsatz zweispaltig in 8-Punkt Antiqua. Perg. d.Zt. (min. bestossen, partiell etwas korrodiert/verfärbt u. fleckig, Rückendeckel mit kl. Schadstelle od. Materialfehler) über massiven 4 mm Pappdeckeln mit 5 durchgezogenen Bünden, Vorderkanten-Umschlag u. hs. Rückentitel. Erste Auflage dieser Ausgabe und Titelvariante. Seiten unterschiedlich gebräunt u. stockfleckig, stellenweise stärkere Braunflecken, gelegentlich marginale Wurmspuren (einige hintere Lagen mehr, generell Text kaum tangiert). Alters- u. Lagerungs-, weniger eigentliche Gebrauchsspuren. Gesamthaft recht ordentliches, relativ gepflegtes Exemplar. - - Pars Prior complectitur fundamenta et principia generalia theologiae controversisticae (bis p. 402). Pars Posterior (ab p. 403) exhibet materias particulares cum protestantibus et modernis sectariis controversas. - Nicht in VD18 - DB&S 6, sp. 708 (Gui P.), unter Nr. 8. - Zeittypisches, vielfiguriges allegorisches Frontispiz zu Hosea 2, Vers 19: Sponsabo te mihi in Sempiternum (Ich will mich mit dir verloben in Ewigkeit). - Inhalt: I.1 Controversia fundamentalis et generalis : De existentia alicujus & unius Religionis verae à Deo revelatae; I.2 (-) : De Scriptura Sacra; I.3 (-) : De Ecclesia; II.1 Controversia particularis : De Justificatione Peccatoris; II.2 (-) : De Justis & Sanctis alterius vitae; II.3 (-) : De Sacram[enta] in genere & specie. Appendix: De Augustana Confessione (pp. 669-771), mit Exkurs I: Formula Augustanae Confessionis, prout oblata fuit Carolo V. in comitis Augustae Anno 1530 (pp. 772-790), u. II: Observationes quaedam bene notandae In recitatam Confessionem Augustanam? (pp. 792-796). Mit detailliertem Inhaltsverzeichnis u. Register. -- P. Vitus Pichler (Brechhofen od. Grossberghofen 1670-1736 München), Jesuit, bedeutender Kanonist und Kontroverstheologe, Professor für Kontroverstheologie am Lyzeum in Augsburg und ab 1716 für Kanonisches Recht (Kirchenrecht) in Ingolstadt, 1731 Präfekt der höheren Studien am Jesuitenkolleg in München. - ?Als Controverstheolog und Apologet hat sich Pichler durch seine ?Theologia polemica?, Aug. Vind. 1713, einen bleibenden Namen in der Theologie erworben. Der erste Theil derselben beschäftigt sich mit der Vertheidigung der christlichen Offenbarung und der katholischen Kirche. Da er diesen allgemeinen Theil mit dem Titel ?Controversia fundamentalis et generalis? bezeichnet, so gilt er als der Erste, welcher diesen jüngsten Zweig der Theologie als ?fundamentalis? hinstellte. Der zweite Theil behandelt die speciellen Streitfragen mit Lutheranern und Protestanten überhaupt. Das Werk behauptete während des ganzen 18. Jahrhunderts sein Ansehen, wie unter Anderem die zahlreichen Auflagen desselben bekunden.? (Wetzer/Welte 9, 2. Aufl. 1895, sp. 2101 f.). - 1711 war ein ähnlicher Titel vorangegangen: Theologia polemica particularis, hoc est materias particulares cum sectariis modernis, praecipue Lutheranis controversas complecteus [etc.]. Die vorliegende Version bedeutet folglich eine wesentlich erweiterte Fassung. Noch im 18. Jh. folgten unter leicht verändertem Titel verschiedene Neuausgaben und Auflagen, wie überhaupt Ausgaben mit oder ohne den Begriff ?Cursus? variieren (vgl. dazu DB&S loc. cit.). 1719 erschien im gleichen Verlag eine ?Editio Tertia? (zweite Auflage nicht auszumachen; vgl. NRW-VK HBZ). -- Versandkategorie / Weight category / Poids brut 2 kg Sprache: la [Attributes: Hard Cover]
      [Bookseller: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel]
Last Found On: 2017-06-14           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/9497303/1713-pichler-p-vitus-vitalis-vital-frz-cursus-theologiae-polemicae-universae-in-quo

Browse more rare books from the year 1713


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.