viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Wetterstein im Herbst" originales Ölgemälde auf Leinwand ca. 100x140cm; signiert, datiert "1923" und bezeichnet: Roggenstein ; rückseitig auf der Leinwand vom Künstler handschriftlich betitelt
- Ein frühes und luftig-heiteres Bild. Der 22-jährige wagte sich ohne weiteres auch an ein solch großes Format. Ein breites und frisches Bergpanorama, helle Farben sind bildbestimmend: das helle Blau des Himmels, das helle Grau-Blau der Berge und das helle Grün-Gelb der Wiesen und Bäume. Ein echter Augenschmeichler, Balsam für die Seele, ein Bild fürs Schlafzimmer: "Froh erwache jeden Morgen!" Hans Maurus war einer naturgetreuen Wiedergabe der Landschaft verpflichtet, wobei er die detailgetreue fast penibel genaue Naturdarstellung seiner großen Vorbilder, der beiden Comptons, durch eine großflächige fast plakative Landschaftsauffassung ersetzte. Viele seiner Gemälde erinnern mich unvermittelt an Bühnenbilder; eine hervorragende Bildkomposition voller heiterer und wohl abgestimmter Farben, die in ihrer Großflächigkeit die Weite und Großzügigkeit der Landschaft trefflichst erfassen. Bleibt mir noch zu erwähnen, daß Hans Maurus regelmäßig im Haus der Kunst in München mit Werken vertreten war und diese damals immerhin schon zwischen 10.000,- und 15.000,- Reichsmark verkauft wurden.
      [Bookseller: Antiquariat Niederbayern]
Last Found On: 2015-07-07           Check availability:      AbeBooks    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/941435/9999-maurus-hans-geb-1901-in-munchen-wetterstein-im-herbst-originales-olgemalde-auf

Browse more rare books from the year 9999


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.