viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Chinki, eine Cochinchinesische Geschichte, die andern Ländern nützen kann. Aus dem französischen . übersetzt (von Franz Siber). 7 Bl., 99 S., 9 Bl. Lederbd d. Z. (etwas berieben) mit reicher Rückenvergoldung. Kleisterpapiervorsätze.
Wien, Joseph Kurzböck, 1770. - Erste deutsche Ausgabe, Joseph II. gewidmet. Staatsphilosophischer Roman, der sich in einer Reihe von kurzen Erzählungen bzw. Fabeln mit Handel, Industrie und Regierung in einem fiktiven Staat befasst und den Niedergang Chinkis und seiner Familie schildert. Im Anhang werden seine Erfahrungen in "75. (d. i. je 25) Lehrsätzen aus der Polizey, Handlung und Finanzwissenschaft" in einer Mischung aus aufgeklärten (josephinischen) Maximen, ironischen Bemerkungen und Verballhornungen dargelegt. Der Roman wurde auch Voltaire und Simon Clicquot de Blervache zugeschrieben. – Sehr selten und nicht bei Bodi erwähnt. Exlibris Fechenbach. Vorderdeckel mit wenigen Wurmspuren. – Fromm 6141. Hayn/Gotendorf I 605. [Attributes: First Edition]
      [Bookseller: Antiquariat Wolfgang Braecklein]
Last Found On: 2015-07-07           Check availability:      AbeBooks    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/941347/1770-coyer-abbe-gabriel-francois-chinki-eine-cochinchinesische-geschichte-die-andern

Browse more rare books from the year 1770


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.