The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Die Evangelisten Johannes und Matthäus mit ihren Attributen Engel und Stier, in Wolken, ihre Evangelien schreibend.
- 2 Blatt, weicher Bleistift, mit Deckweiß laviert, auf grünlichem Papier. Je ca. 27,9:16,8 bzw. 13,2 cm. Vermutlich in Venedig entstandene und sich an G.D. Tiepolo (1727-1804) anlehnende Entwürfe für zwei Wandmalereien. Der leicht bogenförmige Ausschnitt am rechten, bzw. am linken Rand weisen vermutlich darauf hin, daß es sich um Fresken rechts und links von einer bogenförmigen Öffnung (Tür?) handelt. Donadini studierte an der Wiener Akademie, später in Venedig. Hier lernte er die Maler H. Makart und H. Lossow kennen, mit dem er nach München ging, wo er 1872 Meisterschüler von C.Th. vopn Piloty wurde. 1877 wurde er Professor an der Wiener Akademie, wechselte aber 1881 nach Dresden, wo er die Professur für figürliche Malerei sowie die Leitung des Ateliers für Theaterdekoration an der Akademie für Kunstgewerbe erhielt. Er wirkte in Dresden 30 Jahre als geachteter Künstler und schuf zahlreiche Wand- und Deckengemälde mit mythologischen und historischen Themen. Die meisten wurden im 2. Weltkkrieg zerstört. Ferner verfaßte er mehrere Werke zur sächsischen Kunstgeschichte und war ein Pionier auf dem Gebiet der Fotografie.
      [Bookseller: Galerie Joseph Fach GmbH]
Last Found On: 2015-06-17           Check availability:      AbeBooks    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/932606/1727-donadini-ermengildo-antonio-1847-spalato-splitdalmatien-die-evangelisten-johannes-und-matthaus-mit

Browse more rare books from the year 1727


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.