viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Neues systematisches Conchylien-Cabinet. Zweyter Band.
Nürnberg, Raspe, 1773. - circa 30,6 x 25 cm. 5 Bll., XVI, 362 SS., mit gestochener Kopfvignette, 9 Textkupfern und 33 (statt 34) kolorierten Kupfertafeln Leder d. Zt. mit reicher Rückenvergoldung Nissen 2722; ADBXX, 509. Einzelband aus dem bedeutenden Werk, das in zusammen 12 Teilen erschien. Nach Martinis Tod wurde das Werk ab Band IV von J. H. Chemnitz fortgesetzt und erst 34 Jahre später bearbeiteten G. H. Schubert und J. A. Wagner den zwölften Band. Die hervorragenden Tafeln von A. F. Happe, Kruger u. a. wurden von C. B. Glassbach, J. S. Leitner, J. Nussbiegel u. a. gestochen. "Das Werk enthält zahlreiche sehr gute Abbildungen und für die damalige Zeit zum Theil mustergültige Beschreibungen. Es wurde später die Hauptquelle fur Gmelin und seine Linne-Ausgabe und für Lamarck" (ADB). - Es fehlt die Tafel 45, sonst 33 kolorierte Tafeln vorhanden, eine mit Randriss (nicht ins Bild), Titel gestempelt (Duplum), sonst nur gering gebräunt, Tafeln sauber. Einband berieben, am Rücken oben mit Restaurierung, insgesamt dekorativ. - This is volume 2 of the series that appeared over a period of more than 50 years in altogether 12 parts. With 33 (of 34) coloured plates in beautiful colour, lacking plate 45. [Attributes: Hard Cover]
      [Bookseller: Antiquariat Thomas Rezek]
Last Found On: 2015-06-17           Check availability:      AbeBooks    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/932112/1773-martini-f-h-w-neues-systematisches-conchylien-cabinet-zweyter-band

Browse more rare books from the year 1773


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.