The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Der Selbstmörderwettbewerb.
(Bln., Otto von Holten, 1921).. Kl.-8°. OHpergamentbd. mit goldgepr. Rtit. und goldgepr. Deckelvignette in OPp.-Schuber (dieser mit geringen Gebrauchsspuren). 1 Bl., 29 SS., 1 Bl. mit sign. orig.-radiertem Frontispiz und Titelblatt von Markus Behmer.. Erste Ausgabe. - Nr. 146 von 50 Exemplaren (Gesamtaufl. 150). - Der Bildhauer, Maler und Schriftsteller Johannes Ilmari Auerbach (1899-1950) war einer der ersten Bauhausschüler. Als KPD-Mitglied und Widerstandskämpfer kam er zwischen 1933 und 1935 mehrfach in KZ-Haft. 1938 gelang ihm die Flucht nach London. In der hier vorliegenden Geschichte verarbeitete Auerbach einen gescheiterten Suizidversuch aus dem gleichen Jahr. - Slg.Achilles 291. Behmer, Oeuvre grave 289-290 mit Abb. Rodenberg 244. Rost 1491. Schauer II, 44. - Tadelloses Exemplar auf Bütten. - Das Exemplar von Ludwig von Hofmann mit eh. zweizeiliger monogrammierter Widmung von Marcus Behmer, dat. 19. III. 22 sowie eingedrucktem Eigentümernamen.
      [Bookseller: Verlag und Antiquariat Frank Albrecht]
Last Found On: 2015-06-09           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/928848/1921-auerbach-johannes-der-selbstmorderwettbewerb

Browse more rare books from the year 1921


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.