viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Athena unterstützt Perseus (mit den Flügelschuhen) bei der Enthauptung der Medusa.
- Radierung, 1774, auf Japan. 16,5:26 cm. Literatur: Le Blanc 5. Vermutlich aus der 1806 in London von J. Kay herausgegebenen Ausgabe „Collection of Original Etchings". – Auf den Bildrand geschnitten und auf Untersatz montiert. Runciman studierte in Glasgow und von 1750-1762 bei dem Landschaftsmaler R. Norie (tätig 2. Hälfte 18. Jhdt.), später wurde er Partner in dessen Familienbetrieb. 1767 ging er mit seinem Bruder John Runciman (1744 – 1766 in Neapel) für fünf Jahre nach Rom, wo er mit den Malern H. Füssli (1741-1825) und T. Sergel (1740-1814) bekannt wurde. Hier entwickelte er sich vom Landschaftsmaler zum Darsteller historischer und mythologischer Themen. Nach seiner Rückkehr und einem kurzen Aufenthalt in London, wo er in der Royal Academy ausstellte, ließ er sich in Edinburgh nieder. Er wurde von Sir James Clerk gefördert. Die Halle seines Anwesens „Penicuik House" dekorierte er mit Szenen aus dem Ossian.
      [Bookseller: Galerie Joseph Fach GmbH]
Last Found On: 2015-05-21           Check availability:      AbeBooks    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/920788/1774-runciman-alexander-1736-150-edinburgh-150-athena-unterstutzt-perseus-mit-den-flugelschuhen

Browse more rare books from the year 1774


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.