viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Sammelband mit 3 Werken des englischen Mystikers und Astrologen, jeweils in erster deutscher Ausgabe. - I.: Theologia mystica: oder Geheime und verborgne göttliche Lehre von den Ewigen unsichtbarlichkeiten: als vom Mundo & Globo Archetypo, das ist/ vom rechtem Original Welt-Runde und uranfänglichen Haupt-Model oder Welt aller Welten/ Globen ... wie sie Namen haben oder genannt werden mögen ... / von Einer Person von Qualität ... Anjetzo in unsere Mutter-Sprache übergesetzt/ und solchem ferner 1. ein kurtzer Begriff der Englischen Welt; auch ihrer Einwohner/ und wie sich Gott in derselben offenbare. 2. Ein Tractätlein von den Graden und Arten der göttlichen Gesichten und Offenbarungen. Und 3. ein gar ungemein ausführlich Sendschreiben vom Steine der Weißheit (alle von diesem Autore) beygefügt worden.
Amsterdam, Wettstein 1698.. Mit gest. Portrait als Frontispiz und gefalt. gest. Tafel. 16, 352 S. - II. Sophia: das ist/ Die Holdseelige ewige Jungfrau der Göttlichen Weisheit: oder Wunderbahre Geistliche Entdeck- und Offenbahrungen/ so die theure Weisheit einer heiligen Seele gegeben : Worinnen Sie ihr eröffnet/ wie sie ihre Wiedergeburth vollkömmlich ausmachen/ Ihrer wesentlichen Gemeinschafft geniessen/ der Offenbahrung Ihrer Geheimnüssen fähig werden/ und also zur Hochzeit des Lamms kommen möge? Amsterdam, 1699. 2 Bll., 6, 230 S., 28 Bll. (Register). - III. Vier Tractätlein des Seeligen Johannes Pordädschens M. D. in Manuscriptis hinterlassen Der Erste I. Von der Aeussern Geburt Jesu Christi. Das Andre II. Von der Mystischen und inneren Geburt Das Dritte III. Vom Geist des Glaubens Das Vierdte IV. Experimentale Entdeckung von Vereinigung der Naturen Amsterdam, Wetstein 1704. 2 Bll., 284 S. Prgt. d. Zt.. I.: VD17 12:104603G; Ferguson I, 215; Du Prel 1767; Wellcome IV, 416; STC 942. - II. VD17 12:104981L; Brüning, Bibliographie der alchemistischen Literatur 2935; STC 941. Tatsächlich vor der englischen Ausgabe erschienen. Autobiographische Notizen Poradages mit 22 täglichen Notizen von Juni bis Juli 1675. Mit einem ausführlichem Register, das die enge Verwandtschaft von alchemistischer Bildwelt und Sophienmystik verdeutlicht. - III. Brüning 3154; vgl. Lowndes 1925. - - - Der anglikanische Geistliche John Pordage (1607-1681) wurde nachhaltig von den Schriften Jakob Böhmes beeinflusst und war u. a. Mitbegründer der "Behmenists" (Anhänger Jakob Böhmes). Pordage erlangte selbst den Ruf eines Visionärs. - Mit Exlibris des österreichischer Psychoanalytikers Herbert Silberer (1882-1923), der zum Kreis um Sigmund Freud gehörte und Ideengeber Carl Gustav Jungs war. Fliegender Vorsatz mit handschriftl. Eintrag von Johannes Busch (1793-1879), Verleger des Offenbarungswerkes von Jakob Lorber ("Lorberbewegung" oder "Neu-Salems-Gesellschaft", einer theosophischen Bewegung), in dem er vermerkt: "Diese schätzbaren Schriften erhielt ich erst nach langem Suchen und nachdem bereits alle Hoffnung verschwunden am 12. Juni 1852 durch einen Juden" und als Artillerie-Zeugdiener signiert. - Einband etwas fleckig. Vorrede von (I) gebräunt und mit einigen alten Unterstreichungen in Tinte. Oberer und unterer Buchschnitt jeweils mit 3 Sternen verziert. Insgesamt sehr gutes Exemplar!
      [Bookseller: Antiquariat Uwe Turszynski]
Last Found On: 2015-05-21           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/920613/1698-pordage-john-sammelband-mit-3-werken-des-englischen

Browse more rare books from the year 1698


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.