viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Universal-Register zu den ersten zwanzig Bänden des Journals der practischen Heilkunde.
Berlin, In Commission bei L. W. Wittich, 1807. - 8°. VIII, 436 S. Pappband d. Zt. mit 2 Rückenschildchen. Hufeland (1762-1836), ab 1800 Königlicher Leibarzt in Berlin und Chefarzt an der Charité, bekannt durch seine praktischen medizinischen Ratgeber, war einer der Hauptexponenten des medizinischen Journalismus im 19. Jahrhundert. Ab 1795 gab er das "Journal der parktischen Arzneikunde und Wundarzneikunst" heraus, das bis zu seinem Tod 1836 in 82 Bänden erschien und zu den "angesehensten, reichhaltigsten, lehrreichsten medicinischen Zeitschriften in deutscher Sprache gehörte und auch nach seinem Tode noch bis 1844 fortgesetzt wurde" (Hirsch II, S. 306). Das vorliegende Register bietet eine alphabetische Verfasserliste, ein Namen- und ein Sachregister. Auf dem fliegenden Blatt ein handschriftliches Zitat nach Hufeland: "Es ist immer eine Gegend, die in dem grossen Garten Gottes ihre Blüthezeit hat, während andre erst keimen, andre aufspriessen (?), noch andre ganz brach liegen. Hufeland". - Zwei alte Bibliotheksetiketten auf Rücken, Einband leicht berieben. [Attributes: Soft Cover]
      [Bookseller: EOS Buchantiquariat Benz]
Last Found On: 2017-06-09           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/9007784/1807-hufeland-christoph-wilhelm-hrsg-universal-register-zu-den-ersten-zwanzig

Browse more rare books from the year 1807


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.