viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Ansicht von Canale am Borbore.
- Radierung und Aquatinta in Grünschwarz, auf chamoisfarbenem Kupferdruckpapier. 39,2;17,5 cm. Erschienen im „Radierverein zu Weimar" 1911, Nr. 10. – Im Rand minimale Gebrauchsspuren, sonst tadellos. Die Malerin und Graphikerin bevorzugte Landschaften und Veduten. Sie studierte an der „Kunstschule für Frauen und Mädchen" in Wien, wo sie den Radierkurs von L. Michalek (1859-1942) besuchte. Zum Weiterstudium ging sie an die Weimarer Malerschule. Herta Czoernig-Gobanz wird als „ Die letzte Topographin Wiens" bezeichnet. Canale ist südwestlich von Asti und nördlich von San Remo gelegen.
      [Bookseller: Galerie Joseph Fach GmbH]
Last Found On: 2017-06-09           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/8988715/1911-czoernig-gobanz-herta-1886-klagenfurt-150-ansicht-von-canale-am-borbore

Browse more rare books from the year 1911


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.