viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Porträt. Dreiviertelfigur, sitzend mit weißem Abendkleid und eine Decke auf den Knien. Kupferstich in Aquatinta von Hermann Sagert nach Eduard Magnus, Unterrand mit Prägestempel des Verlegers
Berlin, L. Sachse & Comp., 1847 - Platte: 515 x 410 mm / Bildgröße: 417 x 320 mm (Blattgröße: 640 x 512 mm). *Jenny Lind (geb. 6. Oktober 1820 in Stockholm; gest. 2. November 1887 in Malvern, Worcestershire) war eine schwedische Opernsängerin (Sopran), die wegen ihrer kometenhaften, Kontinent übergreifenden Karriere auch als „Die schwedische Nachtigall" in die Musikgeschichte einging. - Da sie schon zeitgenössisch eine internationale Berühmtheit war, gibt es viele graphische Bildnisse von ihr, das vorliegende dürfte das großformatigste sein. Fein ausgeführtes Bildnis in der alten aufwendigen Technik der Schabkunst. - Vgl. Flatz, Theaterhistorische Porträtgraphik, Nr. 3323. - Die weißen Außenränder gebräunt, sonst sehr gut erhalten mit vollem Rand. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1000
      [Bookseller: Antiquariat Braun]
Last Found On: 2017-06-09           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/8974959/1847-lind-jenny-1820-1887-portrat-dreiviertelfigur-sitzend-mit-weisem-abendkleid

Browse more rare books from the year 1847


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.