viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Die Eisenbahnen und ihre Wirkungen.
Schwetschke und Sohn, Braunschweig 1853 - Braunschweig, Schwetschke und Sohn, 1853. 8vo. IV, 1 Bl., 147 S. Neuer, einfacher Kunstledereinband mit goldener Rücken- und Deckelprägung. (hintere 4 Bll. am oberen Schnitt fachmännisch und ohne Textverlust repariert). Erste Ausgabe. - Knies (1821-1898) greift ein damals brandaktuelles Thema auf. Die erste öffentliche Eisenbahnstrecke nahm in Großbritannien 1825 ihren Betrieb auf, in Deutschland erst im Jahre 1835. Der erste Gütertransport auf der Schiene fand 1839 statt. Der technische Fortschritt und die damit bewirkte "Beschleunigung" des Lebens mit den verbundenen Konsequenzen für die Ökonomie wurde zum Desiderat der Wissenschaft. Knies war der erste bedeutende Wissenschaftler in Deutschland, der das Thema aufgriff und 14 Jahre nach dem ersten Gütertransport das vorliegende Buch veröffentlichte. Mit der vorliegenden Schrift kann Knies getrost als Begründer einer Verkehrsökonomie in Deutschland bezeichnet werden. Es folgten noch die Titel zum "Telegraph als Verkehrsmittel" (1857) und im Jahre 1862 die Arbeit "Zur Lehre vom volkswirtschaftlichen Güterverkehr". (hintere 4 Bll. am oberen Schnitt fachmännisch und ohne Textverlust repariert). [Attributes: First Edition]
      [Bookseller: Antiquariat + Verlag Klaus Breinlich]
Last Found On: 2017-06-09           Check availability:      AbeBooks    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/8965719/1853-knies-karl-die-eisenbahnen-und-ihre-wirkungen

Browse more rare books from the year 1853


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.