viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Der Verbrecher (Homo delinquens) in anthropologischer, ärztlicher und juristischer Beziehung. In dt. Bearbeitung von M. O. Fraenkel.
Hamburg (Hamburg Verlagsanst. u. Druckerei AG) 1890/ 1894. 5. Aufl. 2 (von 3) Bände. Gr. 8°. XXXI, 545, IV,402 (von 412) Seiten, HLdr der Zeit mit goldgeprägtem Rücken.Kanten etwas berieben, NaT unkenntlich gemacht, Band II etwas locker, dort fehlen auch die letzten Seiten. Extrem seltener Klassiker zur Kriminalistik / Polizeigeschichte. antiquarisch weltweit kaum auffindbar. Aus der ersten und zweiten Auflage der ersten deutschen Ausgabe, übersetzt nach der 1876 veröffentlichten Originalausgabe (\"L`uomo delinquente in rapporto all`Anthropologia, alla Giurisprudenza ed alle discipline carcerarie\"). Der italienische Mediziner und Anthropologe Cesare Lombroso (1836-1909) war Militärarzt in Pavia, leitete die Nervenanstalt von Pesaro, lehrte später in Turin gerichtliche Medizin sowie Psychiatrie und gilt als Begründer der Kriminologie. Er vertrat die These, es gebe geborene Verbrecher, die durch körperliche und psychische Merkmale zu erkennen seien. Abstehende Ohren, zusammengewachsene Augenbrauen etc. waren für ihn u. a. Erkennungszeichen krimineller Neigungen. Versand D: 6,00 EUR Philosophie
      [Bookseller: Antiquariat Bebuquin]
Last Found On: 2017-06-09           Check availability:      buchfreund.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/8964116/1890-lombroso-cesare-der-verbrecher-homo-delinquens-in-anthropologischer

Browse more rare books from the year 1890


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.