viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Lippert, Philipp Daniel. - "Brückental".
- Historische Zeichnung. Federzeichnung, 1740. Von Philipp Daniel Lippert. 10,3 x 14,7 cm (Darstellung ) / 12,0 x 16,2 cm (Blatt). Unten links von Hand signiert und datiert "PDLippert inv. et fec. 1740". Verso mit einem nicht bei Lugt verzeichneten Sammlungsstempel "Strähntz Leipzig". - Die Ansicht zeigt eine Holzbrücke, die ein Flussbett, an der eine Gruppe Hirsche weidet, überquert. Wohl Vorzeichnung oder Studie für eine Porzellanmalerei der Manufaktur Meißen. Unikates fein ausgeführtes Kleinod einer barocken Zeichnung für die angewandte Kunst des 18. Jahrhunderts. - Insgesamt guter Exemplar. Philipp Daniel Lippert (1702 Dresden - 1785 ebd.) Deutscher Maler und Zeichner. Zeichenlehrer an der Königlichen Pagenakademie. Kunstmaler an der Porzellanmanufaktur Meißen. Hatte den Titel "Königlich Polnischer und Churfürstlicher Sächsischer Hofmaler" inne. Sprache: Deutsch [Attributes: Signed Copy]
      [Bookseller: Graphikantiquariat Koenitz]
Last Found On: 2017-06-09           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/8964110/1740-lippert-philipp-daniel-bruckental

Browse more rare books from the year 1740


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.