The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Gastrosophie oder die Lehre von den Freuden der Tafel. 2 Teile (in 1 Bd.).
8. (III)-XIII(3) S. (in Pag. gez. Schmutztit. fehlt), 301(3) S., Nebentit., 1 Bl. (Inh.), 271(1) S. Ln. d. Zt. mit Rückengoldprägung sowie blindgepr. Rahmen auf beiden Buchdeckeln. Einband mit starken Gebrauchsspuren Ecken u. Kapitale berieben Rü. geblichen im Text durchgeh., z. Tl. stärker braunfl. Horn/Arndt 610 Goed. XIII,251,8 ADB XXXiX, 455-456. EA. "Eine Sammlung geistreicher, sehr interessante historische Notizen enthaltender Aufsätze über unsere Nahrungsmittel und Getränke" (ADB). Hauptwerk des preußischen Offiziers und Schriftstellers Friedrich Christian Eugen Baron von Vaerst (1792-1855). Der Begriff Gastrosophie wurde mit diesem Buch erstmals in den deutschen Sprachschatz eingeführt. - "Das nach meiner Ansicht geistreichste Werk, das je über die Freuden der Tafel geschrieben worden ist" (Carl Georg von Maaßen im Nachwort zur Neuauflage von 1922 bei Georg Müller).
      [Bookseller: Antiquariat Löcker]
Last Found On: 2017-06-09           Check availability:      booklooker.de    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/8930586/1792-vaerst-friedrich-christian-eugen-baron-gastrosophie-oder-die-lehre-von-den

Browse more rare books from the year 1792


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.