viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Monreal in der Vordereifel. Ansicht aus der Ortsmitte mit Fachwerkhäusern.
. Aquarell und Deckfarben, über Bleistift, auf hellgrauem Bütten, verso bezeichnet "Adolf Hoeffler". 30:43,3 cm. Etwas stockfleckig, verso mit Hinterklebungen an den Rändern.. Nach Unterweisung durch seinen Vater Heinrich Friedrich Hoeffler (1793-1844), studierte Hoeffler am Städelschen Institut unter J.D. Passavant (1787-1861) und J. Becker (1810-1872). Nach einer Reise durch die Schweiz, Oberitalien und Tirol an der Münchener Akademie und als Schüler C.F. Sohns (1805-1867) an der Düsseldorfer Akademie. Seit 1848 als Porträt- und Landschaftsmaler in Nordamerika und Westindien tätig; 1853 bei Goupil in Paris mit der Herausgabe seiner amerikanischen Zeichnungen beschäftigt, dann in Belgien, 1854-56 in München. 1856 Niederlassung in Frankfurt am Main, 1862/63 in Rom und wahrscheinlich auch in Neapel und seinen Umgebungen; danach italienische Landschaften, sonst vor allem Landschaften aus der Umgebung Frankfurts. Hatte eine Tätigkeit als Zeichenlehrer am Gymnasium und an der Musterschule am Frankfurt am Main inne. Hoeffler war Maler, Zeichner und Radierer von deutschen, italienischen und amerikanischen Landschaften und von Bildnissen.
      [Bookseller: Galerie Joseph Fach GmbH]
Last Found On: 2015-03-06           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/890776/1793-hoeffler-johannes-adolf-1825-frankfurt-am-monreal-in-der-vordereifel-ansicht-aus

Browse more rare books from the year 1793


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.