viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Götz von Berlichingen sieht das brennende Miltenberg, im Hintergrund seine Burg Jagsthausen, um 1891.(J. W. von Goethe, Götz von Berlichingen, 5. Aufzug).
. Feder in Schwarz, über Bleistift, auf chamoisfarbenem Velin, rechts unten signiert "F. Boehle". 30,7:53 cm. Vielfigurige und schwungvoll gezeichnete Skizze mit der Feder, ein frühes zeichnerisches Werk Boehles, das noch vor der Entwicklung entstand, die zur Betonung der Konturen führt. Literatur: Ausst. Katalog: Fritz Boehle. Gedächtnisausstellung. Galerie Joseph Fach, Frankfurt a.M., 1983, Nr. 61, Abb. Tafel 9; R.M. Bock, Fritz Boehle. Das malerische Werk. Mit Werkverzeichnis. Diss. Univ. Mainz 1998, Nr. 142..
      [Bookseller: Galerie Joseph Fach GmbH]
Last Found On: 2015-03-06           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/890611/1983-boehle-fritz-1873-emmendingen-frankfurt-am-gotz-von-berlichingen-sieht-das-brennende

Browse more rare books from the year 1983


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.