viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Die noch nie genug gepriesene Kunst der edlen und hochschätzbaren Fischerey, samt allen deren Nothwendigkeiten; erstlich, die Teiche zu bauen und anzulegen; ferner wie und wann die Fische zu besetzen, zu verpflegen und zu fangen; Und dann derer sowol einheimischen als fremden Fische Gestalt, Natur und Eigenschafften.
Nürnberg, Buggel und Seitz, 1730.. 8°. Gestochenes Frontispiz, 7 Bll., 374 SS., 13 Bll., 4 Kupfer-Tafeln Leder d. Zt.. Westwood-S. 201; Huber, Fischereibücher 248. - Hübsch ausgestattetes, barockes Werk über Fische, Angeln, Fischzucht und Teichwirtschaft sowie die gastronomische Seite der Zubereitung von Fischen, Krebsen und Muscheln; erstmals 1724 erschienen. Die Seiten 162-283 behandeln in alphabetischer Reihenfolge Aussehen und Eigenschaften der nutzbaren Wassertiere. - Etwas gebräunt, wenig fleckig, erstes Blatt mit Besitzvermerk und kleinem Randschaden (ausserhalb von Bild und Text). Berieben. Insgesamt gut erhalten.
      [Bookseller: Antiquariat Thomas Rezek]
Last Found On: 2015-03-06           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/890509/1730-steinbock-e-f-von-die-noch-nie-genug-gepriesene-kunst

Browse more rare books from the year 1730


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.