viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Ars sanandi et curandi. Sammelband mit vier medizinischen Traktaten. 4 Werke in 1 Band.
Offenbach, König, bzw. Paris, Horthemel, 1730. Format: 8°.. . Mit gestochenem Frontispiz. Titel in Rot und Schwarz gedruckt.. Honiggelber Pergamentband der Zeit mit goldgeprägtem Rückentitel oxidiert, leicht angestaubt, kaum fleckig.. 4 Werke in 1 Band. Erste Ausgaben.. *** Erste Ausgaben. Seltener Sammelband mit vier Schriften des 1659 in Ansbach geborenen und 1734 in Berlin gestorbenen Mediziners und Chemikers Georg Ernst Stahl, der 1687 Hofarzt des Herzogs Johann Ernst von Sachsen-Weimar und 1716 Leibarzt des Preußenkönigs Friedrich Wilhelm I. wurde. Als Mediziner war Stahl ein wichtiger Vorläufer der Psychosomatik, warnte vor der Überbewertung rein anatomischer, physikalischer und chemischer Prozesse bei der Krankheitserforschung und -behandlung. Ausgehend von einem "Unbewussten", das sowohl auf die Psyche wie auch den Körper einwirkt, wurde er zu einem wichtigen Vorläufer Sigmund Freuds: Die Seele baue den Körper fort, lehrte er. Da alle Bewegungen und Veränderungen ihren Sitz in der Seele haben, so folgerte Stahl, müssten auch alle Krankheiten letztendlich seelischen Ursprungs sein. Er erkannte die Nützlichkeit des Fiebers als Abwehr-Reaktion des Körpers auf Infektionen. Der vorliegende Sammelband enthält eine Schrift des Mediziners Gideon Harvey (1636-1702), des Leibarztes des englischen Königs gegen den Gebrauch des Chinin und die Entgegnungsschrift Stahls (vgl. Hirsch-Hübotter III, 79). Es folgen Stahls Forschungsergebnisse über die Krampfadern und das dem Sammelband stets beigegebene Literaturverzeichnis medizinischer Schriften mit Preisangaben. I. Georg Ernst Stahl. Sileni Alcibiadis i. e. Ars sanandi. 2 Bl., 312 S. - II. Gideon Harvey. Ars curandi morbos expectatione item de vanitatibus, dolis & mendaciis medicorum. 5 Bl., 246 S. - III. Georg Ernst Stahl. De motus haemorrhoidalis, et fluxus haemorrhoidum, diversitate, bene distinguenda. 16 Bl., 126 S. - IV. Libri hujusce facultatis medicae-venales Parisiis apud Fratres Horthelms nec non Offenbaci ad Moenum apud J. L. König. 65 S., 1 Bl. - Die letzten beiden Seiten mit "Errata in notis D. Stahlii, de Arte Sanandi reperta", was den Sammelband als zusammenhängendes Werk kennzeichnet. Kaum gebräuntes oder fleckiges, sehr schönes, hervorragend gebundenes Exemplar. Waller 4082, 9143 und 9144. Blake 429-430.
      [Bookseller: Antiquariat Abaton GmbH]
Last Found On: 2015-03-06           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/890279/1730-stahl-georg-ernst-ars-sanandi-et-curandi-sammelband-mit

Browse more rare books from the year 1730


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.