Short Search Outage: Wednesday, November 21st
We are performing a database upgrade this morning. As a result our search service will be unavailable for a short time.
The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Aufruf gegen Kunstkritiker.
Berlin, Der Sturm, / Buchdruckerei : Walter Hilliger. 1913.. 32 x 21,4 cm 4 Seiten. Illustriertes Doppelblatt. 4pp, illustrated folded single sheet. Das Titelblatt zeigt eine Reproduktion einer Federzeichnung von Hermann Huber. Gut erhalten, ein winziger Einriss am oberen Rand (4mn) und eine kleine Knickspur (4 cm) im unteren rechten Rand.. Sehr seltenes Original Publikation als Reaktion auf Kritik am "Ersten Deutschen Herbstsalon". Dieses Folio Blatt gab es auch als Flugblatt. Seite 2 mit Text von Walden."Nicht das Publikum ist die Masse, die Kunstkritiker sind es" sowie das "Lexikon der deutschen Kunstkritik". Seite 4 Anzeigen für den Deutschen Herbstsalon und "Der Sturm". Hermann Huber (1888-1967) war ein Schweizer Maler, der Mitglied in der von Hans Arp, Werner Helbig und Oskar Lüthy gegründeten avantgardistischen Vereinigung "Der Moderne Bund" warr. Bei der Berliner Sezession stellte er 1911, 1912 und 1918 aus, auch bei der Sonderbundausstellung 1912 in Köln war er vertreten. Huber war auch mit Willi Baumeister befreundet.1913 zeigte Herwarth Walden im Ersten Deutschen Herbstsalon in Berlin drei Ölbilder und elf Radierungen von ihm.- siehe wikipedia und Erster Deutscher Herbstsalon. Berlin 1913. Berlin : Verlag Der Sturm , 1913, S. 20.
      [Bookseller: J.J. Heckenhauer e.K .]
Last Found On: 2014-12-28           Check availability:      ZVAB    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/843758/1913-walden-herwarth-aufruf-gegen-kunstkritiker

Browse more rare books from the year 1913


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.