The viaLibri website requires cookies to work properly. You can find more information in our Terms of Service and Privacy Policy.

Recently found by viaLibri....

Sammelbandes mit insgesamt 10 Schriften, die meist die Rheinpfalz betreffen. - I. GEWOLD; CH.: De Sacr(i) Rom(ani) Imperii septemviratu commentarius.
Ingolstadt, Eder 1616. - Mit gestoch. Titel. 1 Bl., 194 (recte 199) S. HLdr. des 18. Jhdts. mit Rückenschild. 4° Erste Ausgabe. - VD 17 12:125895C; Stalla 608; ADB IX, 133. - Christoph Gewold (um 1560-1621) versucht nachzuweisen, dass die Kurwürde dem bayerischen Herzog zustehe. Bereits im selben Jahr erschien eine erweiterte Ausgabe, und erneut 1621 (nach der Schlacht am Weißen Berg). - Der gestochene Titel knapp beschnitten (hs. Besitzvermerk oben angeschnitten). - Siebentes Stück eines Sammelbandes mit insgesamt 10 Schriften, die meist die Rheinpfalz betreffen. - Enthalten sind ferner in chronologischer Folge: I. (ADLZREITER, J., Anti-manifestatio electoralis Bavarica, manifestationis Palatinae, de septemviratu translato. O. O. und Dr., 1642). 212 S. (ohne den Titel). - Holzmann-B. VI, 1080 (deutsche EA 1641). VD 17 12663494P. - Erschienen unter dem Pseudonym "Theophil Candidus von Schöndorff". - II. (DERS.), Weitere gründtliche Informatio, wie es mit der am Kays. Hof anno 1641. unnd 1642. angestelten gütlichen Handlung uber die Pfältzische Churwürde und Lande abgangen. O. O. und Dr., 1643. 1 Bl., 74 S. - VD 17 12:125563B. - III. KURTZE INFORMATION. Wegen deß an Seiten ChurPfaltz unbefuegter Weiß praetendirten Rechts der Wildtfäng, und was deme anhängig. München, Jäcklin, 1657. Mit Holzschnitt-Titelvign. 1 Bl., 19 S. - In 2 Exemplaren nacheinander eingebunden. - IV. ENDTLICHE ABGENÖTIGTE ABLAINUNG einer ChurPfältzischen unlängstens in Truck gegebnen, also genanten Abfertigung das Vicariat in Landen deß Rheins, Schwaben, und Fränckischen Rechtens betreffend. München, o. Dr., 1658. 1 Bl., 58 S., 8 Bl. - VD 17 12:124992F. - V. (BÖCKELMANN, J. F.), Justitia causae Palatinae, das ist, Gründliche Behauptung der Pfaltzgraffschafft bey Rhein, Regals deß Wildfangs und der Leibeygenschafft. Aus dem Lateinischen ins Teutsche übersetzet. O. O. und Dr., 1666. 8 Bl., 192 (statt 328) S. - VD 17 12:638394V. - Bricht mit dem Kustos "Anmer-" auf S. 192 ab. - VI. JUSTITIA causae Palatinae Romae ostensa. O. O., Dr. und Jahr (1687). Mit 3 gefalt. Tabellen. 60 S. - VD 17 23:294107S in der Variante B ohne Paginierfehler. - VII. (FRITSCH, G. F.), Meditatio ad Caroli VI. sanctionem pragmaticam. O. O. (Jena), Officina publica, 1732. 4 Bl., 92 S. - Vgl. Holzmann-B. III, 4071 (Ausg. 1733). - VIII. SCHWARZ, CH. G., De grammateusi (Graece) magistratu civitatum Asiae proconsularis ad illustr. act. apost. cap. XVIII, v. 35. Altdorf, Kohles, 1635 (d. i. 1735). Mit gestoch. Titelvign. und gestoch. Kopfvign. 36 S. - VD 17 12:183557M. - IX. CHRIST-FÜRSTLICHE CONFIRMATIONSHANDLUNG des durchlauchtigsten Prinzen Johann Carl Ludwigs, wie solche am 3ten Hornung 1760. in dasiger Stiftskirche vollzogen worden. Tübingen, Cotta, o. J. (1760). 6 Bl., 64 S. - Über den KVK nur ein Exemplar nachweisbar. - - - Fliegender Vorsatz entfernt, tls. gebräunt und fleckig. Kompakter Band mit dem Rückentitel "Opuscula Palatina". [Attributes: First Edition; Hard Cover]
      [Bookseller: Antiquariat Uwe Turszynski]
Last Found On: 2014-11-29           Check availability:      AbeBooks    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/819220/1616-sammelbandes-mit-insgesamt-10-schriften-die

Browse more rare books from the year 1616


      Home     Wants Manager     Library Search     562 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service      Privacy     


Copyright © 2018 viaLibri™ Limited. All rights reserved.