viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

BLUMEN. - Rosen. "Rosa Rubiginosa Vaillantiana". Zweig einer kleinblütigen Rose mit weißen Blüten und Knospen.
- Kupferstich in Punktiermanier, mehrfarbig von einer Platte gedruckt nach P.J. Redouté, Paris 1817-1824, 34 x 24 cm. Nissen BBI, 1599. - Der wohl berühmteste Blumenmaler Pierre-Joseph Redouté (1759-1840), auch der Blumen-Raffael genannt, entstammt einer flämischen Malerfamilie. 1782 ging er nach Paris um zunächst mit seinem Bruder als Dekorateur und Bühnenmaler am Theatre des Italiens zu arbeiten. In seiner Freizeit konnte er im Jardin du Roi seinen botanischen Studien nachgehen. Bald erweckte er mit diesen die Aufmerksamkeit des Blumenmalers Gerard van Spaendonck und des Botaniker Charles Louis L'Héritier, die zu seinen Förderern wurden. Königin Marie Antoinette und die Kaiserin Joséphine ernannten ihn zu ihrem Hof- und Blumenmaler. 1817-24 erschien dann das Werk, das seinen Ruhm auf den Gipfel hebt, die von Firmin Didot prachtvoll gedruckte Monographie "Les Roses", mit insgesamt 170 Tafeln. Stipple engraving, printed in colours, after Pierre-Joseph Redouté, published in Paris 1817-24. - In good condition.
      [Bookseller: Franziska Bierl Antiquariat]
Last Found On: 2014-11-29           Check availability:      AbeBooks    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/818840/1817-blumen-rosen-rosa-rubiginosa-vaillantiana-zweig

Browse more rare books from the year 1817


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.