viaLibri Requires Cookies CLICK HERE TO HIDE THIS NOTICE

Recently found by viaLibri....

Auserlesene Sammlung der besten und neuern Schrifften Vom Zustand der Seele nach dem Tod, Auff Veranlaßung eines berühmten Christlichen Politici, an das Licht gestellt Auch mit einem Vorbericht und besonderer Ausführung vermehrt.
Dreßden, bey Raphael Christian Sauereßig, 1735. - Kl.-8° (17 x 10,5 cm). Titel in schwarz/rot, (60), 700 Seiten, (124) Seiten Register. Mit einem gestochenen Portrait-Frontispiz (C. Fritzsch, Hamburg 1734). Weißer Pergamentband der Zeit mit durchgezogenen Bünden und dunkelgrau gefärbtem Schnitt. OCLC 31342239. - BMGC XV, 744. - Döring, Gelehrte Theologen II, 351, 74. - Block und Einband minimal verzogen, Frontispiz und Titel eng beschnitten, Fußstege beider Blätter aber gefalzt und ohne Textverlust sauber umgeschlagen (dort etwas knickspurig und angestaubt); die Textblätter mit ausreichend breitem Rand. Die letzten Blätter mit kleinem Wurmloch. - Außen wie innen sehr schönes, kaum gebräuntes und wohlerhaltenes Exemplar der seltenen Sammlung. - Das fein gestochene Portrait in sehr gutem Abdruck. - Älterer Besitzeintrag auf dem vorderen Innendeckel (J.F. Schirmer). - Die Sammlung enthält neben einer ausführlichen bibliographisch-homiletischen Einführung Löschers folgende Schriften: "Der Zustand der abgeschiedenen Seelen" und "Der Mittelstand gedachter Seelen" von Johann Meisner (1662/1661 erstmals als lateinische Disputationen in Wittenberg), "Das Leben der Seelen im Todte Wann sie vom menschlichen Leibe geschieden biß an den Jüngsten Tag" von Theodor Reincking (Dietrich Reinkingk 1590-1664, Jurist und Staatskanzler in Mecklenburg und Schleswig), "Schrifftmäßige Gedancken Vom Zustande der abgeschiedenen Seelen" von Gottlieb Wernsdorff (1668-1729, Theologe und Historiker in Wittenberg, Freund Löschers) und Löschers eigener Text "Wiederholung der Lehre vom Zustand der abgeschiedenen Seelen, biß zum Jüngsten Gericht". - Das Werk ist mit einem dreifachen Register zu Bibelstellen, Namen und Stichwörtern erschlossen. - Vor allem in Löschers Texten spürt man die dogmatische Verteidigungsstellung des orthodoxen Theologen gegen Katholiken, Reformierte, Rationalisten, Pietisten und sonstige Heterodoxe; im Namensregister zahlreiche Einträge prominenter, vielfach scharf kritisierter Theologen der Zeit. - Zu V.E. Löscher (1673-1749), einem der bedeutendsten Theologen seiner Zeit und neben Johann Melchior Goeze letztem großem Repräsentanten der lutherischen Spätorthodoxie, vgl. RGG4 V, 518. - TRE XXI, 415. - BBKL V, 175ff. - M. Greschat: Zwischen Tradition und neuem Anfang. V.E.L. und der Ausgang der lutherischen Orthodoxie (1971; mit ausführlicher Bibliographie). - Collection of texts which point out the lutherian-orthodox position concerning the afterlife, edited by one of the most important theologicans of the early 18th century. Bound in white vellum, in very good and clean condition. - Scarce.
      [Bookseller: Antiquariat Plocher]
Last Found On: 2014-10-29           Check availability:      AbeBooks    

LINK TO THIS PAGE: www.vialibri.net/years/items/781309/1735-loscher-val-valentin-ernst-auserlesene-sammlung-der-besten-und-neuern

Browse more rare books from the year 1735


      Home     Wants Manager     Library Search     561 Years   Links     Contact      Search Help      Terms of Service     


Copyright © 2017 viaLibri™ Limited. All rights reserved.